#21

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 20:15
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Wahnsinn...jedesmal, wenn ich den Kasten abstellen will, kommt was Neues

Das ist ja geil Bernd!!!..da quietschen die Gitarren ja so richtig...herrlich

Bewußt habe ich Maschine noch nie an so einer Gitarre gesehen (beim Ikarus-Teil)...aufgefallen ist mir so ein Teil, an dem man
immer rumfummeln muß, bei Bernd Römer...was verstellen die da eigentlich immer? (Marcus und Stephan, ihr wisst das doch bestimmt)

...und schwer sind die E-Gitarren...hatte neulich eine in der Hand...bin gleich ein paar Zentimeter geschrumpft, durch das
Gewicht...dann mit so einer Leichtigkeit die durch die Gegend zu wuchten...holla die Waldfee Maschine...dafür braucht man Muckies

nach oben springen

#22

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 20:28
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Danke für das geile Video Bernd.Da reßt es mir förmlich die haare raus.Geil geil geil und nochmal geil.

Silke damit können verschiedene Töne eingestellt werden und mit dem hebel verzerren sie dann die Töne.das hat sowas heavy mäßiges.Geil.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 20:29 | nach oben springen

#23

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 20:53
von Tobi | 258 Beiträge | 519 Punkte

Dem kann ich nichts mehr hinzufügen Stephan, außer einen ganz krassen Kontrast dazu, bei "Heiß wie Schnee" denke ich sofort an eine meiner Lieblingsballaden "LIED FÜR ANJA", schade, dass die Puhdys diesen Song überhaupt nicht mehr Live spielen.

nach oben springen

#24

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 20:59
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Vom 82-er Konzert sollte man unbedingt den "Trinker" mal gesehen haben... den hatten wir ja schon unter Video-Raritäten oder so besprochen...
Da geht Maschine so richtig ab...
Das ist noch ne ältere Arbeit von mir und Hubert



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 21:10 | nach oben springen

#25

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 21:09
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Den Schattenreiter mach ich dann noch in die "Video-Raritäten" und hier kommt dann noch die "Anja" vorbei.



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#26

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 21:13
von Tobi | 258 Beiträge | 519 Punkte

Zitat von Bernd im Beitrag #25
und hier kommt dann noch die "Anja" vorbei.
das werde ich mir nicht entgehen lassen, danke im Voraus

nach oben springen

#27

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 21:29
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Da wollen wir mal das 82-er "Lied für Anja" loslassen...



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#28

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 21:33
von Jenny | 186 Beiträge | 387 Punkte

Die >Heiß wie Schnee> Scheibe gehört auch zu meinen Lieblingsstücken. War die dritte in meiner Sammlung. Ich habe ja erst 1982 angefangen, die LP`s zu kaufen, bzw. mir zu diversen Geschenketagen zu wünschen. Der Hammer für mich damals (ich war 12 oder 13, als ich sie bekam) und auch noch heute, ist "Bis ans Ende der Welt". Quasters Stimme, das Saxophon und das Gitarrensolo sind noch heute für mich anziehend. Natürlich bekam es nach dem Ende der ersten großen Liebe nochmal eine völlig neue Bedeutung. Was mir im übrigen bei vielen Titeln so ging und noch geht. Manches begreift man halt erst, wenn man die nötige Reife oder Erfahrung hat.
Auch damals haben wir unter uns Puhdysfans schon über die Texte gesprochen. Wir waren alle ungefähr im gleichen Alter und haben uns natürlich Gedanken darüber gemacht, worüber da gesungen wird. Und uns war klar, das die Puhdys ALL DAS selbst erlebt haben.
Das Mädchen auf dem Cover ist, so dachten wir früher auch, eine Melanie. Ist aber wohl dann doch >nur< ein Mädchen, dass auf der Strasse angesprochen wurde.

nach oben springen

#29

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 21:36
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Bernd danke,
das nenn`ich eine tolle Arbeitsteilung.
Bevor ich morgen früh nach Berlin verschwinde,wollte ich die Anja noch `fertigmachen`,
jetzt habe ich wieder eine Stunde gewonnen und kann die in meinem Kampf mit Youtube und Myvideo gut gebrauchen.
Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#30

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 21:51
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Jeder Fan weiß ja,wie und warum das Lied für Anja entstanden ist.

Auch eine Geschichte,die unzähligemale passiert und wo in den meisten Fällen die Kinder die Leidtragenden sind,
ich habe oder hatte vorher noch nie einen solchen bewegenden Erklärungsversuch an ein kleines Kind gehört.

In vielen solcher Situationen fliegen ja die Fetzen oder ander Dinge, deshalb sollten Betroffene,wenn es mal soweit kommt,sich vorher dieses Lied anhören.
Hier wird der andere nicht schlecht gemacht,das Gegenteil ist der Fall.

Was mich am meisten damals und auch heute noch bewegte, ich habe Menschen beim Hören dieses Liedes weinen sehen,die gerade eine solche Situation erlebten,
auch im engsten Verwandten- und Bekanntenkreis.
Kann man mit einem Lied die Zuhörer besser fesseln als hier,aber auch bei vielen anderen Songs von diesem und anderen Alben.

Darüber ärgere ich mich heute noch, dass solche Meilensteine nicht die ganz große Aufmerksamkeit und Anerkennung erlangt haben wie so manches Bla Bla-Lied von anderen Künstlern.
Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 11.08.2013 00:33 | nach oben springen

#31

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 22:01
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Zumal es in der "Zone" , manche nannten das auch DDR, üblich war, dass die Mutter automatisch Sorge- und Aufenthaltsbestimmungsrecht für Kind oder Kinder bekam und selber entscheiden durfte, ob der Vater die Kinder sehen durfte oder nicht. Väter waren nur zum Zahlen verpflichtet, ein Recht zum Umgang mit den Kindern war ihnen im Falle einer Scheidung verwehrt, wenn die Kindsmutter es nicht wollte.



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#32

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 22:11
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

...bin gerade nochmal nach unten gewatschelt, um meinen Fehler mit dem Einstiegs-Song dieser Scheibe
auszumerzen...war natürlich nicht...Heiß wie Schnee...sondern

Nie wieder schreibe ich ein Lied für dich

...da kommst du Hubert, mit deinen Ausführungen...

Und auch da hat Maschine bewiesen, daß er nicht nach Schuldzuweisungen sucht, sondern das Leben
fragt...

..die ganze Platte war in meinen jungen Jahren damals unglaublich bewegend...heute hat sie fast noch mehr
Aktualität

Bernd...du weißt ja, wie ich meine FB-Seite genannt habe...das Gesamt-Deutsche hatten wir hier auch schon....
ist auch wichtig!

Ich finde es sensationell, daß die Puhdys es immer schon geschafft haben, die Schwierigkeiten, die jeder Mensch
hat, in Töne und Texte zu fassen

nach oben springen

#33

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 22:16
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Also hat sich das doch schon zum `positiven`gewandelt, das mit dem Sorgerecht!

Wenn ich so mal mein Archiv überschlage,werden,zumindest was mich betrifft, nur 2 Songs von der `Heiß wie Schnee`als Video fehlen.
Aber vielleicht hat die ja jemand?Warten wir`s mal ab.

Wir sind mit 2 starken Alben gestartet und mir war klar, dass wir einen Großteil der Lieder durch das Waldbühnenkonzert abdecken können.
Für den Rest wird es schwierig,aber wir haben ja noch einige Spezialisten hier.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#34

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 09.08.2013 10:22
von Heidrun Elisabeth Jochum † | 82 Beiträge | 177 Punkte

Jedes Jahr nehme ich meinen CD-Player (ja, immer noch und auf ewig)nach Italien mit und dazu 5CDs der Puhdys. Mit diesem Repertoire komme ich mühelos über die Runden, d.h. zum Liegen am Pool während einer Stunde am Vormittag.
Standartmäßig ist "Heiß wie Schnee" und "Perlenfischer" immer dabei (und damit niemand sagen kann, ich sei festgelegt, sind die anderen drei CDs variabel).

Je älter und ruhiger ich werde, desto wichtiger sind mit diese beiden "Platten", d.h. sie bilden irgendwie "meinen Grundstock".
Anders ausgedrückt: NIcht alles, was danach kam, kann ich noch benennen, aber diese beiden zusammen mit einigen anderen immer.
Anzumerken wäre noch, dass ich rein musiktechnisch nichts begründen kann, denn von Musik habe ich keine Ahnung! Ich lasse immer nur Bauch und Herz urteilen! Gruß Heidrun

nach oben springen

#35

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 09.08.2013 12:36
von auflebenszeit (gelöscht)
avatar

...ich habe was für euch CD cover

Angefügte Bilder:
Puhdys - Heiss Wie Schnee - Back.jpg
Puhdys - Heiss Wie Schnee - Front.jpg
zuletzt bearbeitet 09.08.2013 13:23 | nach oben springen

#36

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 09.08.2013 18:45
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Das ist hier momentan richtig eine Reise in die eigene Vergangenheit...das war meine Scheibe (mit Gunther an den Trommeln,
obwohl Klaus schon dabei war...die Puhdys müssen uns Wessies für vollkommen verblödet gehalten haben)



...ich war als 16-jährige auch mal "von Zuhause fortgerannt"...als ich dann das erste Mal Melanie hörte, wurde in mir auch Alles wieder wach,
auch ich habe mich sehr in dem Song wiedergefunden (allerdings ohne Kind)...schon komisch, sich damit jetzt wieder zu beschäftigen, mit den
eigenen Beweggründen, wegzulaufen, was danach kam usw.

Kein Paradies und Die ganze Nacht fanden meine damalige große Liebe und ich natürlich besonders schön

nach oben springen

#37

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 10.08.2013 01:00
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Silke, ich habe Dir das Trommelproblem welches Du da hast, versucht,
im Wolgast-Fragen-Thread zu erklären.
Nix mit für blöd gehaltene Wessis!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#38

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 10.08.2013 10:32
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Das ist ja echt interessant mit den verschiedenen Covers zur selben Vinyl. Und vor allem mit Klaus/Gunther. Vor allem wie diese entstanden sind. Ich vermute mal, dass es hier Abstimmungsfehler gab, und TELDEC oder wer auch immer sich eigene Bilder "besorgt" hat.



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#39

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 10.08.2013 10:53
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

ja Hubert, habe ich gerade gesehen, aber ich meinte echt das Foto hinten drauf, ich denke Bernd könnte
da Recht haben, daß bei Teldec nicht gerade aktuelles Bildmaterial vorlag

nach oben springen

#40

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 10.08.2013 22:14
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Tatsächlich hat Myvideo mal wieder funktioniert und ich kann nach tagelangem Probieren mal wieder einen der noch fehlenden Songs hochladen.

Heute die deutsche Version des Titelsongs der englischsprachigen LP `Far from Home`

Fern von Zuhaus.

Das Lied hat mir schon immer gefallen,vor allem die Power,wie Maschine über die Bühne fegt,das typische `Schreien` beim Gesang und nicht zuletzt
Peter mit dem Saxophon-Teil.

Auch in diesen Text kann man einiges hinein interpretieren,wenn ich weit weg bin, fehlt mir doch etwas,obwohl mich alle dort gut aufgenommen haben.
Da kann man sich seinen Teil denken,wenn man an die damalige Zeit denkt,in der dieses Lied entstanden ist.
Aber jetzt erstmal viel Spaß und dann mal sehen,was uns hier noch fehlt, um das Album ziemlich komplett mit Videos zu bekommen.


Link Fern von Zuhaus:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 11.08.2013 00:38 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9642 Themen und 99651 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0