#1

Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 06.08.2013 01:34
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Ich höre ja immer wieder mal von den einzelnen Usern,dass sie auch ihre Lieblingsalben haben,obwohl wir natürlich alles,sagen wir mal `das Meiste`von den Puhdys gut finden.

Ich dachte mir, es wäre doch mal interessant,sich die einzelnen Alben vorzunehmen, vielleicht die besonderen Songs darauf herauszuarbeiten und die Meinung von vielen Fans dazu zu hören.

Das Ganze nicht in chronologischer Reihenfolge, einfach mal so wie es uns in den Sinn kommt.
Ein neues Projekt (Album) werden wir erst dann in Angriff nehmen,wenn wir das vorhergehende abgeschlossen haben.
Welches Album wir uns als nächstes vornehmen muss die Mehrheit (oder ich) entscheiden.
Es können ja,wenn wieder ein Wechsel ansteht,Vorschläge gemacht werden und dann entscheidet einer der beiden obengenannten.

Es soll jetzt kein Album des Monats oder Album der Woche werden,sondern eine Ausarbeitung, hoffentlich mit viel Text und auch verschiedenen Meinungen oder besondere Erinnerungen, die wir vielleicht mit einem bestimmten Song verbinden..

Und wir werden versuchen,von möglichst vielen der Songs ein Video laden zu können,am besten aus der Zeit der Veröffentlichung.
Mal schauen,ob wir auch mal eine komplette Scheibe als Video hinkriegen.
Sollten wir da keines finden, dann natürlich auch aus anderen Zeiten.
Ältere Videos werden wir auch im Raritätenthread abstellen,damit wir dort aktuell bleiben.

Wenn wir dann in Unterlagen aus jener Zeit wühlen und suchen,dann, ja dann finden wir vielleicht auch noch ein paar Autogrammkarten von damals für unser Projekt, welches wir hier mit Oliver (Torgelow) in Arbeit haben.

Wir werden wegen der Übersichtlichkeit für jedes Album einen eigenen Thread anlegen, mir ist nämlich nichts bekannt,dass es hier Unterthreads oder den Aufbau von Strukturen gibt.
Aber eventuell können ja Bernd oder Fred etwas dazu sagen.

Ich habe mir als erstes `Heiß wie Schnee` ausgesucht, auch weil ich während der `Heiß wie Schnee-Tour`mein erstes Live Erlebnis mit den Puhdys hatte.

Und natürlich auch wegen dem Song,der damals bei den Konzerten der Opener war `Nie wieder werd`ich weinen um Dich`.
Ähnlich wie Maschine hatte ich auch persönlich solche Erlebnisse wie im Lied beschrieben,aber es geht nicht nur um diesen Song,auch 10 andere haben mich fast alle zum großen Teil direkt oder indirekt angesprochen.

Und es war das erste Album,wo Maschine getextet hatte, eine klare Sprache,die Geschichten aus dem Leben fast eines Jeden wiedergab.

Und erstmal die Stimmen von Maschine und Quaster, die meiner Meinung zu jener und zur Schattenreiter-Zeit in ihrer vollen Blüte standen.

Nicht falsch verstehen,auch heute,gerade bei der letzten CD, gefällt mir der Gesang von beiden sehr gut,nur,damals waren wir noch jung und wir waren Rocker und mochten auch das laute Schreien.

Das soll zur Einleitung zum Thema erstmal reichen, schreibt doch mal Eure Meinung oder, fangt schon mal mit den einzelnen Songs an,ob Ihr was und was Ihr dazu sagen wollt.

Als erstes Video bringen wir heute mal den Opener aus den damaligen Live-Konzerten der `Heiß wie Schnee Tour`.
Gruß Hubert!

Link Nie wieder werd`ich weinen um Dich:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 21:59 | nach oben springen

#2

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 06.08.2013 13:06
von torgelow | 792 Beiträge | 1677 Punkte

Sehr gute Idee mit den abhandeln der einzelnen LP´s!!! Ja, "Heiß wie Schnee", die erste LP mit Klaus am Schlagzeug und wenn man sich intensiver mit den Schlagzeugspiel beschäftigt und das tue ich, da mein Sohn Schlagzeuger einer Nachwuchsband ist!!! Es war plötzlich ein viel dominateres Schlagzeug zu hören und dass war schon damals, genau nach meinen Geschmack!!! Für mich persönlich war Klaus goldrichtig bei den Puhdys!!! Auch die folgenden LP´s waren für mich so gut und genial, durch Klaus sein Schlagzeugspiel!!! Insgesamt finde ich sowieso die LP´s "Heiß wie Schnee"; "Schattereiter"; "Computer Karriere" und "Das Buch" als die absolut beste Zeit und Produktionen der Puhdys!!! Aber das ist ganz persönlich meine Meinung!!! Und nun noch ein Link zu einen Video!! Den wohl bekanntesten Titel der LP, "Melanie"!!! Natürlich von meinen Lieblingskonzert zum 15jährigen Bandjubiläum in Karl-Marx-Stadt!!
LINK VIDEO "MELANIE":


https://www.facebook.com/maschinefanclub
http://www.dieter-maschine-birr-fanclub.de/

zuletzt bearbeitet 08.08.2013 22:01 | nach oben springen

#3

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 06.08.2013 15:18
von torgelow | 792 Beiträge | 1677 Punkte

Und hier noch ein weiterer Link zu einen Titel der LP "Heiß wie Schnee"!!! "Marathon" der Titel, vielleicht die Steigerung oder Fortsetzung des Titels "Langstreckenlauf" von der LP "Puhdys" oder auch Puhdys 2!!
LINK TITEL "MARATHON":


https://www.facebook.com/maschinefanclub
http://www.dieter-maschine-birr-fanclub.de/

zuletzt bearbeitet 08.08.2013 22:00 | nach oben springen

#4

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 06.08.2013 15:50
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Gerade zu dem Titel Melanie gibt es einiges zu sagen:

Ich kenne eine ganze Reihe von Damen,die der Meinung sind,dass dieses Lied ihre Geschichte erzählt.
Bei einer kann ich es mir schon vorstellen,denn sie kennt sowohl die Puhdys als auch den Texter Burkhard Lasch,
aber sie weiß von wem das Kind ist. Na ja, man muss ja nicht alles wörtlich nehmen.
Aber man sieht auch daran wieder, dass es eine Geschichte mitten aus dem Leben ist,tausendemal so passiert,am Ende aber doch mit einem positiven Touch.

Ich denke,ich werde mal aus dem Wisconsin-Thread ein paar Textpassagen zu dem Song hier reinkopieren,dort hatten wir kürzlich darüber diskutiert.

Hier mal der Link zum Melanie-Beitrag im Forum: Lied-Bedeutung und Ziel "Melanie"

Beim Talk mit Maschine letzten Oktober bei Kirsche in Wolgast hatte ich ihn ja auch gefragt,ob er weiß,
wieviele Mädels, die nach der Veröffentlichung dieses Puhdyssongs in der DDR gezeugt wurden, dann Melanie genannt wurden.
Es sind jedenfalls sehr,sehr viele, (stimmts? Detlef-Kirsche), aber ich glaube,die auch nur annähernd richtige Zahl kennt nicht einmal unser Statistiker Ingo das Buch.

Jedenfalls ein zeitloser Song mit einer zeitlosen Geschichte, der es auch jetzt wieder in die Setliste der Puhdys Live-Konzerte geschafft hat.
Hier noch einmal eine ältere Version von Melanie.

Link Melanie 1982:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 22:01 | nach oben springen

#5

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 06.08.2013 18:54
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Danke euch Beiden für die tollen Videos

Nie wieder...und Marathon kannte ich noch nicht...einfach toll!

Schöne Idee Hubert, freut mich besonders, daß du mit dem heißen Schnee angefangen bist,
das war nämlich meine allererste Puhdys-Scheibe, die ich mir gekauft habe, und war von A-Z hin und weg.

Für mich gehört sie auch zu meinen allerliebsten Platten, und jeder Song für sich ist einfach nur klasse.

Ich kannte da schon einige Ost-Platten und merkte natürlich auch sofort, daß eine starke Veränderung mit
dieser Platte stattgefunden hatte, die mir übrigens sehr gut gefiel, sie hat vom ersten Ton meinen Nerv
getroffen, und das ist bis heute so geblieben.

Mir ist noch im Gedächtnis geblieben, daß beim ersten hören Melanie und Bis ans Ende der Welt meine
Lieblinge waren

nach oben springen

#6

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 06.08.2013 19:06
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Gefällt mir sehr gut das Thema Hubert.

Meine lieblingsongs auf der Platte sind Bis ans Ende der Welt und nie wieder werde ich weinen um Dich.

Besonders beeidrucken mich da Gitarrensolos einmal von Quaster bei Ende der Welt und bei Maschine bei nie wieder werde ich weinen um Dich.

Man merkt gleich am Anfang bei dem Song das da eine gewisse Power dahinter steckt.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#7

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 01:18
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Fränkie und Stephan in anderen Rubriken...geben sich unheimlich Mühe, sieht wunderschön aus...
was ihr da bastelt...wow

..bei mir liegt dieses hier seit Wochen rum



..grins..Oliver, erschlage mich bitte nicht...hihi...ich weiß, es ist Frevel ein Puhdys-Poster
zu zerschneiden...

..ich brauche nur noch einen breiteren Rahmen..dann sieht das geil aus!

Heiß wie Schnee...heiß wie Schnee

..wenn sich der Schrei des Tages hebt

zuletzt bearbeitet 07.08.2013 01:25 | nach oben springen

#8

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 09:35
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Mit 13 bzw. 14 ein Erlebnis der besonderen Art, wie schon oft erzählt und auch bekannt, in mir eingebrannt, die Puhdys singen.
Das war 1977 im Sommer, keine Ahnung wie das Wetter war, wer mit wem im Bett.
Wir waren jung und voller Energie, wollten die Schule hinter uns bringen, sch.... Schule und Samstag das auch noch.
Wie schnell ist diese Zeit an uns vorbei gezogen, die Grundlage unseres Lebens.
Nun stand die Frage, was möchtest später einmal werden, keine Ahnung.

Drei Jahre sind es jetzt das Fan dar sein aller DDR ohne Zeitschrift nur ein paar LP's, manchmal schon ganz schön
in Mitleidenschaft gezogen, weil Schul - Disco auf dem Programm stand, der Ikarus flog, Info - Material für die Band sehr rar und schwer ran zu kommen war.

1980 das erste Lehrhalbjahr, unbekannt neu aber meine Puhdys waren bei mir. Tja hier war die Situation ganz anders.
Zumal in Frankfurt Oder, der Bezirkshauptstadt, die Verteilung vom schwarzen Gold ganz anders verlief.
Chancen taten sich hier auf und an Info's ran zu kommen ergab sich auch auf einmal.

Das Gunther Wosylus nicht mehr bei den Puhdys ist, schock.
DT64 wurde mehr gehört am Nachmittag, weil im Internat es strengstens verboten war Westsender zu hören und Strafen mit sich zog.
Da gab es Internat's - Erzieher mit besonders viel Einfallsreichtum. Puhdys wurde nicht von jedem Bewohner ins Herz geschlossen, eher die Stones und Beatles waren angesagt, bei mir alles was mit Musik zu tun hatte.

Nun war es das Jahr 1980 ich auf mich allein gestellt in der Welt des Sozialismus, vormillitärische Ausbildung (GST).
Die Sehnsucht wieder Schüler zu sein und die Schule nun für besser angesehen.

1980 kam Heiß wie Schnee
Was für ein Album, endlich einer der sing von der Welt, wie sie nur so scheint, wie sie ist.
Melanie, der Song für mich oder ein Zeichen, mit meiner Liebe anders um zu gehen, das Mädel könnte ich sein waren meine Gedanken.
Lied für Anja, für Einen der ohne Vater groß geworden, genau die Erklärung für seine heile Welt.
Der Song für zwei und zwanzig Jahre später, für das Scheiden der Ehe und der Sohn muss klarkommen mit allem,
hilflos dem gegenüber stehst und doch verlierst.
Nie wieder werde ich weinen um Dich, die Energie schon 1980 die erste Liebe hinter sich voller Gefühle, der Frau, Mädel gebe ich von meiner Seite so viel und doch versage ich, sie nimmt es nicht an.
Mit 16 oder 17 Jahren so ein Album mit den Aussagen hat mein Leben beeinflusst.

Jedes Puhdys - Album kommt aus dem Herzen heraus und mit voller Energie.
Ob nun Klaus hinter den Drums sitzt oder Gunther, die Leidenschaft der Band und auch Ihre Menschlichkeit, Natürlichkeit ist das warum ich Fan bin.

Beide Alben ob West - Ost Pressung verlieren aus heutiger Sicht nicht die Wirkung von den Texten und der Musik, wie 1980.
Im Gegenteil dieses Album ist für die Puhdys - Fans, die nach unserer Generation kommen, glaube genauso Aktuell wie eben 1980.

Bis ans Ende der Welt, Marathon .... in diesem Sinne

zuletzt bearbeitet 07.08.2013 09:37 | nach oben springen

#9

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 15:36
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Mein Lied auf dieser Scheibe ist > Lied für Anja < , daß liegt daran das es so aus den Leben gegriffen ist
wie es nicht nur ein Musiker erleben kann . In diesem Fall war es ein Teil von Maschine's Leben . Man
spürt das es ganz schön weh tat zu dieser Zeit . Aber das Leben besteht nicht nur aus tiefen , es geht
immer weiter .


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#10

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 16:25
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Im Moment spinnen wieder mal alle, Youtube und auch MyVideo,
so dass wir erstmal mit dem Titelsong hier weitermachen,den wir kürzlich bei den Raritäten hatten.

Ich bin recht zuversichtlich,dass wir viele Songs des `Heiß wie Schnee`Albums hier auch als Video hinbekommen, im Moment klappt halt
das Hochladen nicht.

Trotzdem,damals war `Heiß wie Schnee`schon ein etwas mystischer,verklausulierter Text,denn wer spricht schon so:
`Du musst jetzt Feuer und Kühler sein.`

Aber ganz toll der Anfang und die schreiende Stimme, die ja voll zum Schrei des Tages passte,der sich gehoben hat und uns mit dem drehenden Rad des Lebens
wie Staub aus hartem Stein zerrieben hat.
Für mich einer der besseren Songs,der aber viel zu wenig gewürdigt wurde.

Vielleicht war er für das Fanvolk auch zu kompliziert, denn die Geschichten der meisten anderen Songs dieses Albums waren ja leicht und verständlich nachzuvollziehen,
so wie die Melanies und Anjas,oder auch die Scheidungen und die knapp sechzehnjährigen,die auf ältere Männer reingefallen sind.

Trotzdem ist ein Lied wie `Heiß wie Schnee`für mich das Salz in der Suppe eines durchgängig voll aus dem Leben gegriffenen Albums.


Link Heiß wie Schnee:


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 22:02 | nach oben springen

#11

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 17:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mein bester Song von der Platte war und ist:"Weit so weit"!
Auch damals gab es schon Mobbing in der Schule oder im Beruf!
Und das gibt es heute ja leider immernoch!

nach oben springen

#12

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 18:35
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Hubert, für mich gehört Heiß wie Schnee auch zu meinen absoluten Favoriten...

...es stimmt schon, daß auch bei uns in der Clique viel über den Text diskutiert wurde, und etliche ihn gar nicht
verstanden, und deshalb "doof" fanden, einig waren sich aber Alle, daß der Song ein Knaller ist..grins..bei unseren
Luftgitarren-Feten war er immer mit dabei

Ich persönlich finde ihn als Eröffnungs-Song der Platte auch besonders gut angebracht, weil, nach dem Schrei...
die einsetzende Gitarre genial ist und einen sofort aufmerksam macht

nach oben springen

#13

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 07.08.2013 20:28
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Was ich auch schon immer mal über das Ostcover wissen wollte wer eigentlich die Frau darauf is.dachte immer das is die Melanie.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#14

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 02:12
von schattenreiter | 501 Beiträge | 927 Punkte

Lieber Hubert.
Dein Satz:Mal schauen,ob wir auch mal eine komplette Scheibe als Video hinkriegen. Hat mich total begeistert. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich meine Puhdyslieder nicht jeweils in einem eigenen ordner ablege und in diesen Ordner mit reinlege, was ich zu diesem Song hab.
Aber, es wird hier nicht so sehr viele Leute geben, die entsprechendes Material haben. Du bist da sicherlich eine große Ausnahme hier und, soweit ich das beurteilen kann, auch bereit ALLES zu geben. Dafür mal hier an dieser Stelle herzlichen Dank!
Die Konzerte, die ich damals VOR der good bye Tour besucht habe, sind leider nur noch in meinem Gedächtnis vorhanden. Es fehlten schlicht und ergreifend die technischen Möglichkeiten. Deswegen ist es dir um so höher anzurechnen, dass du versuchst all diese Lücken zu schließen.
es grüsst
der schattenreiter


am Schädel graue Haare und Rock´n roll im Bauch
nach oben springen

#15

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 17:07
von auflebenszeit (gelöscht)
avatar

@hubert
melanie1982 berliner waldbühne
der hammer, wie maschine und die wessi s' abgehen, wow wow wow
vielen dank für das reinsetzen

@ torgelow
vielen dank für deine video s'

man "n" wo ist die zeit hin.

zuletzt bearbeitet 08.08.2013 17:08 | nach oben springen

#16

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 17:39
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Das 82-er Konzert war sowieso richtig geil, die Titelauswahl allein (ganz im Zeichen der "Schattenreiter"-Scheibe - auch mein pers. Nr.1 - Album der PUHDYS), und die Zugaben, da gingen sie schon 2 mal fast alle heim und die Puhdys rockten die Bühne wieder auf ein neues... Und die Gitarren flogen im hohen Bogen.... hin und her.



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 18:05 | nach oben springen

#17

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 17:51
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Bernd,von diesem Wahnsinnskonzert wird auch noch einiges kommen.
Gut,dass Harry damals die Elektroabteilung dieses Kaufhauses hat aufnehmen lassen,sonst kenne ich auch nur Fernsehaufnahmen und keine Konzerte
von Anfang der 80ziger.Die Technik hatten wir selbst ja damals noch gar nicht (unerschwinglich).
Ich entdecke immer noch neue Sachen in seiner Kiste,seitdem ich wieder einen Videorecorder habe.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#18

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 17:53
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

ich hab das Berliner Konzert schon, müßte auch das ganze sein, Hubert. Klar die Bildquali steht einem HD von heute "ein wenig" nach, bin aber sowieso froh, dass die DVDs noch laufen...
Auch "Doch die Gitter schweigen" - einfach Sahne und die "Cigarettes&Whiskey"-Aktion haben wir hier schon mehrmals besprochen, die Videos sind noch oben, einfach mal suchen...
Ich werd mal ein anderes Lied suchen und hier einpflegen, vielleicht auch bei den "Video-Raritäten", hatte vorhin was verwechselt, war nicht Marathon, sondern Nebelmeer, musste Aktion gleich abbrechen, weil File natürlich von mir falsch beschriftet war... Muss erst mal die setliste von Berlin 82 hier suchen gehen...
Hier ist sie aus einem meiner früheren Beiträge- die sogenannte "Traumsetlist" :

Zitat
Live in der Waldbühne Berlin-31.5.1982:Puhdys - "Sturmvogel" (kurz, ohne Gesang), "Nie wieder werde ich weinen um dich", "Melanie", "Der Außenseiter", "He, John", "Bis ans Ende der Welt", "Schattenreiter", "Ikarus II" (incl. Schlagzeugsolo), "Wasser und Wein", "Männlichkeit", "Lied für Anja", "Wenn Träume sterben", "Marathon", "Ikarus", "Doch die Gitter schweigen", "Lebenszeit", "Alt wie ein Baum", "Was vom Leben bleibt", "Der Trinker", "Cigarettes & Whisky", "Wenn ein Mensch lebt", "Im Nebelmeer", "Reise zum Mittelpunkt der Erde", "An den Ufern der Nacht", "Perlenfischer", "Lolita", "Geh zu ihr" und "Alt wie ein Baum"



nun finde ich mich auch wieder im Video zurecht...



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 08.08.2013 18:10 | nach oben springen

#19

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 19:06
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Hubert, da bin ich ja richtig glücklich, daß du wieder einen Videorecorder hast...und uns dadurch mit
den geilen Videos beglücken kannst

Bernd, die Schattenreiter gehört auch zu meinen absoluten Favorits...ebenso die Heiß wie Schnee,
Das Buch und auch Ohne Schminke...ich schwanke immer etwas, welche meine Nr. 1 ist...momentan
ist es wieder die Heiß wie Schnee....weil sie durch dieses Thema wieder rauf und runter läuft

Mit deiner Traum-Setlist hast du mich auf eine Idee gebracht...wir könnten ja bei Gelegenheit auch
dafür noch ein eigenes Thema aufmachen....jeder hat doch bestimmt seine ganz eigenen Wünsche,
wenn ein Konzert mal von einem selbst bestimmt werden könnte

zuletzt bearbeitet 08.08.2013 19:07 | nach oben springen

#20

RE: Die Alben der Puhdys: `Heiß wie Schnee`.

in PUHDYS 08.08.2013 19:52
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Wie angekündigt, hab ich den Marathon 1982 gefunden, hab es mal wegen der Bildquali nach s/w gewandelt und die Überleitung zum IKARUS mal drin gelassen... weil einfach nur geil ...



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9642 Themen und 99651 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0