#21

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 08.11.2013 21:44
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Also aufgelegt hab ich die Schwarzen Scheiben auf den Plattenspieler ( Ziphona Combo ) und zur Unterstützung zwei
Radiokasetten Recorter ( Sonett & Anett IS 2 ) .+ Kasetten , zur Verständigung den Schwarzen Deipel ( Mikro DM 2112 )
und ein paar gute Kopfhörer von RFT & ein Mischpult DISCO 2000 .
Achja DISCO hab ich in meiner Heimatstadt und in 20 km Umkreis gemacht unter den Namen " DISCO IKARUS "
Meine Ausstattung sieht man hier auf den Bildern ( Quelle GOOGLE )




MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#22

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 09.11.2013 13:26
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

...wenn wir private Feten hatten, schleppten die "Aufleger" auch immer jede Menge Technik mit,
damit wir ordentlich Spaß haben konnten..

..die Musik reichte auch querbeet..von international..Smokie ging hier auch immer, Suzie Quatro,
Hot Chocolate...etc., härterer Rock war auf solchen Feten eher nicht so angesagt

..wenn´s dann später wurde...kamen die Puhdys!

Die Besenstiele wurden aus den Ecken gekramt...ob wir in Apfelscheunen oder sonstwo gefeiert
haben...die Dinger standen immer dafür bereit...und dann ging´s wirklich ab

Besenstielgitarre zu Puhdys macht richtig Laune

...Fränkie...was bedeutet es, ein "S" in der DJ-Pappe zu haben?

nach oben springen

#23

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 09.11.2013 23:39
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Silke das heißt DJ der Sonderstufe und dieser durfte dann 80% West ( wurde aber öfter überprüft )
und 20% Ost spielen . Aber meißten wurde 50 : 50 gespielt und auch gewünscht.
Ich hatte es immer so gehalten , erste Halbzeit so wie es vorgesehn hatte und zweite Halbzeit Wunsch
musik . Denn in der ersten Halbzeit lagen Zettel auf den Tischen und jeder der wollte konnte sein
Musikwunsch aufschreiben und ihn zu mir bringen . Hatte ich den Titel nich mit besorgte ich ihn mir
und spielte ihn in der ersten Halbzeit der nächsten DISCO .


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#24

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 10.11.2013 08:21
von Sophia | 78 Beiträge | 158 Punkte

Fränkie, mein Papa liest hier manchmal mit und musste herzhaft lachen über das was du geschrieben. Hast. Er war selber viele Jahre dj in der DDR und sagt daß die Einstufung S einfach die höchste Bezahlung bedeutete. Es gab die Einstufung A für Anfänger mit 5 Mark Stundenlohn, dann gab es B mit 6 Mark 50, C mit 8 Mark 50 und S (Sonderstufe) mit 10 Mark 50. niemand hatte die Genehmigung von 80:20, die Vorschrift betrug 60% Ost und 40% Westmusik. Und das würde öfter kontrolliert. Für die dj's war das schwierig weil die wenigsten sich für ostmusik interessierten oder damit auskannten, jedenfalls hier in Berlin. Das kam erst nach der wende bei einigen - das Interesse für ostmusik. Also wenn du dj warst solltest du wissen daß S die Sonderstufe mit der höchsten Bezahlung war.

nach oben springen

#25

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 10.11.2013 13:36
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Sophia , ich möchte ja Dein Vater nichts unterstellen die Geldsachen stimmen so . Aber das Verhältniß 60:40
war nicht überall gleich , daß hatte jede Kulturleitung so für sich bestimmt. Mit der Einstufung von A bis S ist
alles Richtig. Sophia in welcher Zeit war Dein Vater den DJ ?

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 10.11.2013 13:37 | nach oben springen

#26

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 10.11.2013 18:01
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

schade, daß schon wieder eine beginnende, interessante Unterhaltung in einem Streit zu versinken droht,
Sophia, ich finde es unhöflich, daß dein Vater Fränkie auslacht, weil er seine Erfahrungen schildert,
und...Fränkie...gut, daß du etwas weniger Temperament hast, als ich

Jetzt zurück zum Thema:

das.."S" bedeutete also schon, daß ein Grundvertrauen da war, daß die Musik gut eingesetzt wurde?...
..habe ich glaube ich, richtig verstanden (daß mit "Beförderungen" aller Art auch immer ein finanzielles
Plus einhergeht, hat sich ja bis heute nicht geändert...Belohnung halt)

Waren die Kontrollen, wie heutzutage die "Testesser" in Restaurants?

nach oben springen

#27

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 10.11.2013 18:05
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Silke,Du bist die Einzige,die hier einen beginnenden Streit aufziehen sieht.
Hört jetzt verdammt nochmal auf,jedes Wort auf die Goldwaage zu legen.
Fränki hat es doch aus seiner Sicht schon erklärt und damit ist es auch gut.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#28

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 10.11.2013 19:12
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Ja...verstanden

nach oben springen

#29

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 11.11.2013 16:19
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Um auf die Kontroleure zu kommen , sie waren einfach da und und wenn Ihnen etwas nicht gepasst
hat dann hast Du ein Schreiben erhalten . Die Strafen kann mann bald der STVO zu ordnen . Also
von Verwarnungsgeld bis eine Sperre je nach Höhe des Verstoßes .

´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´´


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 11.11.2013 16:20 | nach oben springen

#30

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 11.11.2013 19:14
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Aha..I see..was ist die Notenbude?

..habe ich kürzlich mal gesehen...Radio, Wetten daß,,?

nach oben springen

#31

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 11.11.2013 19:24
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Silke , ich kann Dir grad nicht folgen .
Die Notenbude war eine Radio - Sendung , genau wie die Tip- Disko

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 11.11.2013 19:25 | nach oben springen

#32

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 11.11.2013 19:38
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

ich kenn doch beides nicht

nach oben springen

#33

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 11.11.2013 19:47
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Naja macht nix , ich kenn ja auch Eure Radio Sendungen auch nicht
Nur vom Fernseh kenn ich die ZDF - Hitparade mit D.T. Heck , DISCO mit I. Richter ,
den BEAT - CLUB mit M. Sexsauer & Ulla M. , Formel 1 mit K. Pöcking , PIT ( Peter Illmanns Treff )
oh was war da noch ...

......................................................................................................................................................................................


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 11.11.2013 19:48 | nach oben springen

#34

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 12.11.2013 13:04
von Kirsche | 132 Beiträge | 284 Punkte



in Wolgast konnten wir eigentlich nur Ostradio hören. Bei starker Nebel konnte man SFB 2 und Rias empfangen. 1978 hörte ich die Puhdys mit " Gitter schweigen " zum ersten Mal in der " Hey Music " ( SFB 2 ) mit Jürgen Jürgens im Westradio.
Seit 1984 war ich als Diskotheker ( Ohne Schein ) unterwegs. Die Eistufung machte ich erst viel später. Zwar wurde auch mal Ostmusik mit eingebaut aber eigentlich hat sich kaum jemand in den 80 Jahren an die staatlichen Vorgaben gehalten.
Titel, die automatisch mit eingebaut wurden, waren z.B. Arnulf Wenning - Rot so rot
Rosalili - Rosalili
Jaqueline - Im Paradies
Dieter Birr - Intim
H & N - Flick Flack in die Nacht

Lieder, die heute auf Ostpartys gespielt werden, waren bei uns eigentlich gar nicht so angesagt. Das hat wohl mehr mit der Nostalgie zu tun.

nach oben springen

#35

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 12.11.2013 18:00
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

grins Fränkie...ja, da war doch noch was...Musikladen

Mit Notenbude "gesehen" meinte ich, ein CD-Cover, wenn ich mich nicht irre, kann aber auch was
selbst gebasteltes gewesen sein

Detlef, könnte das mit der Nostalgie vielleicht auch was mit jüngerem Publikum zu tun haben, die gar
nicht so mit der Musik aufgewachsen sind?

nach oben springen

#36

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 12.11.2013 19:42
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Ich finde das Thema wirklich interessant...wir sind ja ziemlich ein Jahrgang...

welche Musik fand bei euch Interesse, was habt ihr aufgelegt...einen Teil habe ihr ja schon erzählt...

Bei uns war dann höchstens mal City mit dem Fensterchen da...sonst Ost...nüscht...nur auf
privaten Feten..

...und, scheinbar war es (auch von Stadt, Land, Ort...unterschiedlich, wie kontrolliert wurde?)

Drolligerweise finde ich, daß der neue Klaus-Song genau hierher paßt!

Tanzbar...stelle mir einen richtig geilen Disco-Fox vor...

zuletzt bearbeitet 12.11.2013 20:12 | nach oben springen

#37

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 12.11.2013 22:34
von schattenreiter | 500 Beiträge | 925 Punkte

ich hatte es damals nur bis zur Mittelstufe gebracht. war aber trotzdem eine schöne Zeit. Irgendwie war man eine lokale Größe. :-)


am Schädel graue Haare und Rock´n roll im Bauch
nach oben springen

#38

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 13.11.2013 07:20
von Kirsche | 132 Beiträge | 284 Punkte

Um mal beim Thema zu bleiben : Nach " Schlaf mit mir " gab es jahrelang nichte tanzbares mehr von den Puhdys, Mit Beginn der Ostalgiewelle kamen dann auf Ossi Partys die Klassiker zum Einsatz.
Erst Ende der 90 Jahre habe ich zum ersten Mal im höhsten Norden, in Eckerförde , " Gigolo " auf einen Tanzabend gehört. Es war schon etwas merkwürdig, die Puhdys gleich nach Modern Talking aber sie wurden gebracht und es wurde getanzt .... .

nach oben springen

#39

RE: Puhdys in Diskotheken

in PUHDYS 17.11.2013 20:04
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Schattenreiter...was hast du denn so aufgelegt?

Was war bei euch so angesagt?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0