#21

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 16:30
von FRANK VOM HUTBERG | 505 Beiträge | 1083 Punkte

Trauriger Veranstaltungsort für das Abschlusskonzert der großen PUHDYS,
überzogen strenger Sicherheitsdienst in dieser Arena,
für viele Puhdys-Fans leider überdrehte Ticketpreise und dann noch dazu alles Sitzplätze...!!!

Ob das mal alles gut geht, nicht entweder wirklich zu einer reinen Trauerveranstaltung
verkommt, oder gar noch zu Ausschreitungen führen kann...??
Hoffen wir es nicht, sondern hoffen wir, dass die sitzen wollenden Konzertbesucher
sich ihre Plätze auf den Rängen oder ganz weit hinten ordern, damit rechnen, dass
Fans ein Rockkonzert der PUHDYS (und seien es denn tatsächlich die letzten beiden),
auch im Stehen verfolgen möchten... !??!

Na dann mal schon immer: Herzlich Willkommen in Berlin!


P.S. Schade, dass die Musiker der PUHDYS, zumindest teilweise, ab kommenden Jahr in gewisser Weise werden
Konkurrenten sein, was schon jetzt doch irgendwie auf der Tour so rübergekommen sein mag, wenn man sich so
umhört.
Alleine schon, wenn man bedenkt, dass bereits Leute festgestellt haben, welche die PUHDYS wirklich nur 1 x in jedem
Jahr gesehen und gehört haben (z.B. Kamenz) und behaupten, dass die PUHDYS leider eine emotionslos gewordene Band
sein würden, welche auf "ihrer" Abschiedstour nur noch noch ihre "Pflicht" erfüllen würde, die Jahre vorher noch eine (vom
Publikum zumindest so gefühlte) andere Begeisterung von der Bühne herunter gekommen sein würde.
Immer wieder hört man Leute von Respekt vor dem Alter und Hochachtung bzgl. des Geleisteten der letzten
Jahrzehnte sprechen, aber eben auch davon, dass auf deser ABSCHIEDSTOUR aus dieser "Truppe der Wille
bereits raus sei", ja im Verhältnis der beteiligten Musiker untereinander nicht alles mehr so stimmig sein möge...!?!
Lässt nur hoffen..., für den allerletzten Konzertabend wenigstens...!??!

Schade auch, finde ich ganz persönlich, dass man nicht in diesem Jahr, oder besser im nächsten Jahr,
im Sommer (Juni wie im Jahre 1999) in der Berliner Waldbühne das Abschlusskonzert zelebriert hätte,
oder gleich im Olympiastadion... ,
anstatt dort in dieser Halle an 2 aufeinanderfolgenden Abenden vor sitzendem Publikum "herum zu geistern".



P.P.S. Mir persönlich reicht der eintägige Besuch an diesem Veranstaltungsort, unter diesen Gegebenheiten
völlig aus, ganz nach dem Motto: leise kommen, leise servus sagen, leise wieder davon schleichen!

zuletzt bearbeitet 11.07.2015 17:05 | nach oben springen

#22

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 16:38
von Marcus-S | 1.464 Beiträge | 2898 Punkte

traurig was? -Irgendwie alles.

nach oben springen

#23

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 16:45
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Ich bestelle morgen meine Karten. Ich war oft genug bei den Puhdys, die Songauswahl wird eh nicht anders sein als im Moment. Einzig die Hoffnung, dass man das Konzert noch aufzeichnen könnte lässt etwas Freude aufkommen. Mein einer Kumpel geht nicht mit, da ihm fast 70 € für eine Band die er nur wegen mir besuchen würde einfach zu viel ist. Verständlich, würde wohl auch nicht so viel ausgeben um etwas anzusehen wo ich eigentlich nicht so mag.
Mir langt auch nur ein Tag dort, kostet ja genug (Anfahrt, Hotel, Essen & Trinken usw.).
Ein wenig zu viel Routine haben die Puhdys inzwischen und sind dadurch doch etwas eingefahren. Hätte man sich auf ein gemeinsames, abschließendes Album geeinigt, würden wir nochmal eine neue Puhdys CD in den Händen halten können. Möglich wäre es gewesen. Evtl. 1 Jahr Bühnenpause oder zumindest ein halbes Jahr und dann und man hätte ein Album machen können. Die Songs wo Maschine für sein nächstes Solo Album schreibt im Moment wären sicherlich auch für ein Puhdys Album gedacht gewesen. Maschine hat ja etliche Songs geschrieben für all die Alben wo dann letztendlich nicht bis zum Ende gemastert wurde. Diese werden sicherlich zum Teil auf Maschines Album noch erscheinen. Und wenn man doch bei "Es war schön" sogar etliche Songs fertig produziert hätte, warum diese nicht hernehmen und auf einem Album veröffentlichen?! Oder zumindest ein Best Of "Abschiedsalbum" mit 3-4 neuen Songs.
Bin mal gespannt ob Klaus und Bimbo evtl. bei Maschine oder Quaster mit machen werden. Maschine aber wird überwiegend auf seine bisherigen Musiker zurück greifen, die bei seinem aktuellen Album bereits mit machten. Ich hoffe das Konzert in Berlin wird nicht ganz so unspektakulär wie in Kamenz. Jahre lang sah ich neidisch auf Kamenz und die tollen Effekte wie Feuer, Rauch und was es so gab. Und was gab es dieses Mal?! Lediglich 2 Bildschirme und die LED Wände, die aber u.a. auch bei der Weihnachtstour verwendet wurden. Ich bin ehrlich, es ist besser sie hören auf und machen Solistisch etwas weiter, als noch 1-2 Jahre länger die gleichen Songs herunter zu trällern... ;)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#24

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 16:51
von Bernd | 4.317 Beiträge | 9140 Punkte

Nach den grandiosen Konzerten - besonders in Kamenz 2014, läuft gegenwärtig die Abschiedstour auf normalen Level. Zielgruppe wird sozusagen bis zum letzten Tag das Gelegenheitspublikum bleiben, was nach 25, 30 oder 40 Jahren die Puhdys wieder sehen wollen. Für die Fans, die jahrzehntelang am Bühnenrand treu blieben, bleiben Stühle im mittleren bis hinteren Bereich der Hallen.
Es ist schwer, es jeden recht zu machen. Aber warum nicht Freitag sitzen und Samstag hauptsächlich stehen? Hat doch wirklich keiner was dagegen, wenn sich die PUHDYS mal setzen wollen.

Ähnlich wie Frank male ich mir schon das Szenario aus, dass die Fans daran gehindert werden, während des Konzertes aufzustehen, vielleicht erst nach dem "Alten Baum" oder gar erst bei den "Eisbären". Vom "Sturm" an den Bühnenrand mal ganz abgesehen.

Ich bin aber trotzdem erleichtert, dass das "Enddatum" nun steht und werde sicher auch die Aktivitäten von Maschine & Quaster verfolgen und dessen Konzerten den einen oder anderen Besuch abstatten. Das erste und einzige Maschine-Solo-Konzert war ein unvergessliches Event und ich bin heute noch froh, dass ich dabei sein konnte. Für 2016 habe ich auch andere großartige Ereignisse auf dem Schirm !


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 4.4.19 Frei.Wild-Clubtour Freiberg +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 11.07.2015 16:53 | nach oben springen

#25

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 17:16
von Puhdy6 | 5.520 Beiträge | 11942 Punkte

Solo heiß,Konzert mit den Puhdys alleine,
nicht Solo ist mit anderen Bands zusammen,wie
Rolling Stones, City, Brian Adams oder Karat.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#26

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 17:34
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

So kann man es auch sehen. Also auch keine Gäste, Vorgruppe usw. Ein Vorteil hat das Sitzen, man kann gelassen reingehen, da man seinen Platz eh hat und kann aufs Klo gehen ohne das einem der Platz weggenommen wird. Ich gehe im Oktober am Tag der Einheit erst mal auf Ost + Front Konzert. Mein erstes NDH (Neue Deutsche Härte) Konzert. Die bringen ja auch bald ihr 3.Album heraus. :)
Ich habe das nächste Jahr auch die Hoffnung auf ein evtl. weiteres EAV Konzert von Werwolf Attacke Teil 2 zu gehen und eben wenn es klappt mal Silly die ja auch ein neues Album bringen. Dann bleibt wie gesagt Maschine und Quaster ja auch noch.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#27

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 18:07
von Claudia KM | 1.332 Beiträge | 2727 Punkte

Ohje was für Preise die sie da haben wollen da weiß ich noch nicht so recht ob ich dabei sein kann und Ich finde es sehr schade das die besten Plätze schon bei der freischaltung schon weg waren so muss Mann sich mit den Hintern Plätze benügen für diese teueren Preise und da hat man nur die Karten da Mann ja mit der Bahn hinfährt und dann noch ne Unterkunft braucht ist das ganze schon ne recht teuere Angelegenheit schade eigentlich


Alles was zuende ist kann auch anfang sein.
Was bleibt sind freunde im leben .
zuletzt bearbeitet 11.07.2015 18:10 | nach oben springen

#28

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 18:25
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Einerseits finden wir die Puhdys gut aber haben Probleme damit, dass sie in ganz Deutschland so wenig Anerkennung finden/fanden. Daher wären die bisher recht günstigen Tickets von 30-40 € OK. Andererseits aufgrund der Sache, dass sie eben leider nicht ganz soooo bekannt sind wie andere Bands, sollte dieser Preis nach wie vor gerechtfertigt sein. Vermutlich ist die Halle auch deutlich teurer nun da man scheinbar einen anderen Investor hat wie zuvor mit O2. Wenn ich daran denke das Mark Knopfler oder Roxette in Bad Kissingen, meinem Geburtsort und dazu eine Kurstadt noch, für Karten um die 150-200 € verlangten und man bei Mark Knopfler immerhin 10.000 Zuschauer hatte, sind 60-70 € fast schon spott billig. Und leider ist es ja oft so, dass große Gruppen oder Musiker nur in Großstädten auftreten. Da müssen wir in den kleineren Ortschaften oft mals wenn man sie unbedingt mal sehen will auch weit über 300 km oder mehr fahren. Da man meist nicht nochmal danach zurück fahren will/kann, braucht man auch hier Unterkunft. Und Städte wie Berlin sind halt auch recht teuer. Aber man muss eben bedenken, es ist eines der letzten Konzert. Vielleicht wird wirklich eine Aufzeichnung des Konzertes gemacht und auch das kostet nochmals Geld. Ich will diesen Preis den auch ich recht viel finde in Zeiten wo man eh jeden Cent rechnet, ungern bezahlen, aber ich sage ja, andere Bands verlangen viel mehr bzw. dessen Veranstalter. Einziger Grund warum ich persönlich den Preis trotzdem zu hoch finde, da man wohl das Gleiche an Musik geboten bekommt, welche man überall auf den letzten 2-3 Jahren gehört hatte.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#29

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.07.2015 18:54
von Bernd | 4.317 Beiträge | 9140 Punkte

Mattze, Dein LETZTER Satz unterstreicht vieles !!!
Genau das ist leider das Ärgernis. Es passiert seit letztem Jahr Fürstenwalde nicht wirklich mehr was. Wenn heute das Berlin auch so lustlos herunter gespielt wird, wie die Konzerte zuletzt in Kamenz, sind es wirklich nur die Gelegenheitsbesucher, die ihre Freude daran finden.


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 4.4.19 Frei.Wild-Clubtour Freiberg +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 11.07.2015 18:54 | nach oben springen

#30

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.07.2015 09:11
von Der_Außenseiter | 202 Beiträge | 409 Punkte

EIGENTLICH *Traum-Modus an*
könnten sie ja zumindest beim 2. Konzert eine völlig gewagte Setlist spielen .... es ist ja anzunehmen, dass dann die Karten längst verkauft sind,
es spielt für kommende Konzerte keine Rolle mehr, sie gehen also kein Risiko ein
und dann könnten einige durch das Live-Programm ausgeleierte Nummern durch andere ersetzt werden (sollten ja genug da sein).
Sieht jemand demnächst Maschine persönlich???? wär doch ein Vorschlag ....

findet der Kartenverkauf schon statt???


"Music was my first love and it will be my last" (John Miles)
nach oben springen

#31

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.07.2015 09:34
von Nachteule | 483 Beiträge | 984 Punkte

Schau doch mal bei eventime nach , ist noch nicht ausverkauft .
Ich denke mal für Fremde , die noch nie in dieser Arena waren , ist es schwer , herauszufinden , wo gute Platzpostitionen sind zum hören und sehen .

nach oben springen

#32

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 16.07.2015 17:47
von ove | 656 Beiträge | 1281 Punkte

Heute sind meine Karten "gekommen". Reihe 13 im mittleren Block am 2. Januar.
Hotel ist auch gebucht. Vom 30.12. bis 3.1. Wer auch Silverster in Berlin verbringen will (für mich das erste Mal) und auf ein Hotel angewiesen ist, muss sich schon jetzt beeilen. Die Zimmer gehen ab wie warme Semmeln und sind im Schnitt doppelt so teuer wie sonst. In meinem Stammhotel, ***, Ü/Nacht 110€ im Doppelzimmer incl. Frühstück (sonst 60€)!

LG

ove

zuletzt bearbeitet 16.07.2015 17:53 | nach oben springen

#33

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 16.07.2015 19:10
von Malleralle | 39 Beiträge | 78 Punkte

Die Ankündigung " Das letzte Solokonzert" irritiert mich für den 02.01.

nach oben springen

#34

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 16.07.2015 19:12
von Undercover | 138 Beiträge | 303 Punkte

Na ist doch klar: Es ist das letzte reine Puhdys-Konzert. Die Spatzen pfeifen es ja von den Dächern, dass nächstes Jahr die "Rocklegenden" wieder auf Tour gehen. Und da sind doch unsere Puhdys mit Sicherheit dabei. Also nix mit Abschied ...

zuletzt bearbeitet 16.07.2015 19:14 | nach oben springen

#35

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 16.07.2015 19:33
von Malleralle | 39 Beiträge | 78 Punkte

Na sowas in der Art, habe ich mir schon gedacht.

Und das wird dann mein letztes Konzert gewesen sein. So ein wenig verarscht fühlt man sich dann schon.Auch die Rocklegenden sind irgendwann abgelutscht. Und 2/3 bezahlen, die einen überhaupt nicht interessieren, kommt nicht in Frage.

nach oben springen

#36

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 16.07.2015 20:44
von Bernd | 4.317 Beiträge | 9140 Punkte

Zudem kommt ja im Herbst sicher MASCHINE zu mehr als einem Konzert mit seinem dann neuen Album, und QUASTER plant ja auch etwas. Zumindest für diejenigen, die sich nicht an den "Rocklegenden" festbeißen wollen, wie z.B. auch ich, ist das schon mal eine Alternative.


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 4.4.19 Frei.Wild-Clubtour Freiberg +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 16.07.2015 20:44 | nach oben springen

#37

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 16.07.2015 23:33
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Ein Freund von mir hat in einem Telefonat, das vor Sarkasmus triefte, sich so
geäußert:

soso, die Puhdys hören auf....und...wie hieß doch gleich noch mal die Band, die bei den
Rocklegenden mitspielt?

nach oben springen

#38

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 17.07.2015 12:00
von Micha | 104 Beiträge | 219 Punkte

Denke auch, Hubert, dass deine Aufklärung ein wenig zu spät kommt. Zumindest in Berlin wissen alle die sich dafür interessieren, daß die puhdys nächstes Jahr mit den rocklegenden wieder touren werden und daß aus dem Grund auch Maschines Soloalbum erst im Herbst kommt. Die Plakate mit dem Wort "Solokonzert" sind ein deutlicher Hinweis für alle ahnungslosen. Und nun bin ich gespannt welche Argumente hier gefunden werden, um die Leute zu beruhigen, die an einen bandabschied geglaubt und deshalb auch traurig waren.

nach oben springen

#39

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 17.07.2015 12:57
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von Micha im Beitrag #38
Und nun bin ich gespannt welche Argumente hier gefunden werden, um die Leute zu beruhigen, die an einen bandabschied geglaubt und deshalb auch traurig waren.

Wie wäre es z.B. mit der tröstlichen Aussicht,
Zitat von Micha im Beitrag #38
daß die puhdys nächstes Jahr mit den rocklegenden wieder touren werden

???

Im Übrigen gibt es doch gar keinen Grund, jemanden zu beruhigen, der Konzertankündigungen und Eintrittskarten richtig lesen kann. In Berlin haben sie jetzt schon dreimal "zum letzten Mal gespielt" (die erste Good-Bye-Tour nicht mitgerechnet), zweimal "zum letzten Mal im Friedrichstadt-Palast" (ok, das war der großen Nachfrage geschuldet) und einmal "zum letzten Mal in der Wuhlheide". Wer sich jetzt aufregt, ist selbst schuld. Nirgendwo stand bisher "zum letzten Mal in Berlin", es stand noch nicht mal "zum letzten Mal akustisch" oder "zum letzten Mal Open Air", da wäre im Wortsinn noch ne Menge "Spiel-Raum" in der Hauptstadt, aber jetzt haben sie sich zumindest festgelegt, wann sie ihre letzten Konzerte allein bestreiten werden, und das ist in durchaus absehbarer Zeit. Warum soll das denn plötzlich kein Abschied mehr sein und nicht mehr traurig machen? Selbst wenn sie sich auch künftig immer mal wieder für spezielle Projekte zusammenfinden: Die Existenz als ständige Tourband wird genau so endgültig vorbei sein wie es die als Studioband jetzt schon ist. Mit anderen Worten: Es wird die PUHDYS so nicht mehr geben. Man mag das einen Abschied auf Raten nennen, aber um einen großen Etikettenschwindel daraus zu konstruieren, ist er dann letztlich doch zu transparent und unumkehrbar.


zuletzt bearbeitet 17.07.2015 13:45 | nach oben springen

#40

RE: PUHDYS AM 1.1.2016 & 2.1.2016 Live Berlin Mercedes Arena

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 17.07.2015 17:31
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Naja es gibt ja Bands die gehen an die 2-3 Jahre und mehr auf Abschiedstour. Das mit dem "Solokonzert" lies mich auch sofort daran denken, die kommen wieder mit Rocklegenden oder wer weiß nochmal mit Ostrock in Klassik oder so. Am Ende gehen Karat, City und Puhdys als Rocklegenden auf Abschiedstour. :p


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: heinzhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 9302 Themen und 97672 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0