#1

Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.05.2016 09:14
von Bernd | 4.331 Beiträge | 9168 Punkte

Wer sich DAS antun möchte in Leipzig am Montag. Eintritt frei.


Mateschitz kann sich sogar die Top 4 Ostrockbands kaufen.

Red Bull Aufstiegsfeier Pfingsmontag in Leipzig auf dem Markt....

RB-Verweigerer können sich das ab 15:00 Uhr auch im MDR-Fernsehen antun, ansehen oder wie auch immer....


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 11.05.2016 18:09 | nach oben springen

#2

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.05.2016 15:40
von Puhdy6 | 5.540 Beiträge | 11986 Punkte

Hier nochmal der Link.
Bernd,oben der funktioniert bei mir nicht,vielleicht liegt es ja an meinem überhitzten Computer?
http://www.bild.de/regional/leipzig/leip...59922.bild.html


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 11.05.2016 15:54 | nach oben springen

#3

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.05.2016 16:29
von Bernd | 4.331 Beiträge | 9168 Punkte

Nee, Hubert, lag an mir, hatte den Link nur auszugesweise "kopiert" aus Facebook. Kannst meinen oben bitte rausnehmen. Ich kann es leider nicht mehr ändern (Zeit zum Edit abgelaufen). Ich pfeife aber trotzdem auf diesen Verein !


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 11.05.2016 16:31 | nach oben springen

#4

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.05.2016 18:29
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Und ich dachte schon, mein schlauer Rechner kennt mich inzwischen so genau, dass er Links zu gewissen Seiten besonders großbuchstabiger Medien automatisch blockiert...

Mit diesem launigen Kommentar zur Musikauswahl hier hat er allerdings kein Problem gehabt:

http://www.mz-web.de/sport/fussball/rb-l...puhdys-24041676

nach oben springen

#5

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 11.05.2016 20:17
von Nachteule | 491 Beiträge | 1000 Punkte

Wer würde sich das ohne die Puhdys antun ?

Bei dem neuen Sillyalbum frage ich mich eh , wo die Wut geblieben ist ??? Aber Geschmäcker sind eben verschieden und das ist gut so !

nach oben springen

#6

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.05.2016 15:23
von Puhdy6 | 5.540 Beiträge | 11986 Punkte

Irgendwie verstehe ich einige aus dem Osten nicht?
Wie sollte dort sonst Bundesligafussball ermöglicht werden, ohne das Geld und das Konzept vom Herrn Matteschitz, oder wie der heißt.
Eigentlich müsstet Ihr dem Investor dankbar sein.

Die anderen Ostvereine haben ja in den letzten 20 Jahren bewiesen, dass mit Glück maximal die 2. Liga kurzfristig möglich ist,
von einem Cottbuser Kurzauftritt in der Bundesliga mal abgesehen...

Was sind schon die 30 Millionen für die RB Leipzig aufrüsten will?

Da bekommt der immer klamme HSV jetzt 50 Millionen vom Herrn Kühne und es interessiert niemanden von Euch.
Ganz zu schweigen von 70 Millionen, die Allianz/Audi München für 2 Spieler ausgibt.
Dann erst die beiden VW/Audi -Vereine Wolfsburg und Ingolstadt, oder die Pillenschlucker aus Leverkusen.
Auch nicht vergessen, SAP/Hopp Hoppelheim.
Das könnte man noch weiter fortführen, aber wir sind ja hier kein Fußballforum.

Meine Frage ist lediglich, mögt Ihr die Rocklegenden Puhdys, City, Karat und die Gruppe Silly jetzt auch nicht mehr,
weil sie sich von Red Bull bezahlen lassen?


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#7

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.05.2016 16:05
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Aufrichtig besorgte Gegenfrage: Alles okay mit dir, Hubert?

nach oben springen

#8

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.05.2016 17:45
von zaak | 299 Beiträge | 607 Punkte

Hubert hat doch absolut recht mit seinen Thesen. Ich sehe das genauso.
Wir wissen doch alle, daß im Fußball das Geld regiert. Und das schon seit langer Zeit.
Andere Sportarten kommen ohne Mäzene ebenfalls nicht über die Runden.
Man denke an die führenden englische Fußballclubs, die fast ausnahmslos ausländischen Milliardären gehören.
Wozu also die Aufregung.Erfreut Euch doch einfach an der Musik, welche die Rocklegenden zum besten geben werden.
Und ein Club aus Leipzig tut doch auch der Bundesliga gut.

nach oben springen

#9

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.05.2016 18:29
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von zaak im Beitrag #8
Wir wissen doch alle, daß im Fußball das Geld regiert. Und das schon seit langer Zeit.

Ja eben, das ist es doch, was soll denn da dieser ausgemachte - Achtung, Wortspiel! - BULLshit von wegen "Ihr da im Osten" und so?
Sind die VW-"Wölfe" in Hannover oder Braunschweig etwa beliebter als die Leipziger "Bullen" im Großraum Dresden? Ist es nicht logisch, dass der Pauli-Fan sich wahrscheinlich mehr über den Kühne-Deal des eigenen Lokalrivalen erregt als der Sachse? Waren die "Hoppelheimer" nicht von Anfang an Gegenstand bundesweiter Verachtung durch die "wahren Fußballfans"? Da könnte man jetzt alle Beispiele von Hubert durchdeklinieren. Aber "Ihr da im Osten" sollt mal wieder kollektiv "dankbar" sein. Sorry, da finde ich jetzt irgendwie den Ironieschlüssel nicht.
Warum werden denn Spieler, die zu reicheren Clubs wechseln wollen, in allen Bundesländern von den eigenen Fans ausgepfiffen? Weil der Sport ein Milliardengeschäft ist, Fans aber unverbesserliche Idealisten, und zwar ohne regionale Unterschiede.
Da liegt dann vielleicht auch die Parallele zu den erwähnten Bands, denn Musikern wird ja genau so übelgenommen, dass sie wie jeder Andere mit ihrem Beruf auch Geld verdienen wollen, statt nur nach der Pfeife einer selbsternannten Geschmackspolizei und deren Reinheitsgeboten zu tanzen.

Zitat
Wozu also die Aufregung.


Welche Aufregung?
Mir scheint, dass lediglich ein einzelner (völlig legitimer) Negativkommentar hier deutlich überbewertet und dann absolut unzulässig verallgemeinert wurde.
Da sage ich als Moderator besser rechtzeitig:

zuletzt bearbeitet 12.05.2016 19:55 | nach oben springen

#10

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.05.2016 21:44
von Wie_ein_Pfeil | 481 Beiträge | 1054 Punkte

Meine Meinung...
Bis auf den Puhdys-Auftritt würde mich dort in Leipzig nichts interessieren. Silly war mal (mit Tamara, Thomas, Jäckie, Matthias und Herbert) eine richtig gute Band. Sie zählten früher zu meinen Lieblingsbands. Seit Frau Loos dabei ist, reizt mich die Band leider überhaupt nicht mehr. Früher bin ich ein paar hundert Kilometer gefahren, nur um Jumparena zu sehen. Da waren die Silly-Musiker seit langer Zeit mal wieder gemeinsam auf der Bühne zu sehen. Nur ein Titel von Silly mit Frau Loos ließ mich aufhören. Das war "Vaterland". Hut ab, dass sie gerade diesen Song am Brandenburger Tor, an einem 9. November gespielt haben. Sie spielten damals vor Udo Lindenberg in Berlin. Karat und City interessieren mich eher weniger.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#11

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.05.2016 23:13
von Puhdy6 | 5.540 Beiträge | 11986 Punkte

Danke für Deine Besorgnis Uwe, mir geht es blendend und danke für Deinen Kommentar Rolf.

Das Wortspiel `Einige aus dem Osten` ist nicht gleichbedeutend mit `Ihr aus dem Osten`,
diese Interpretation ist absolut unzulässig.
Das wären dann ja alle im Osten, dem ist ja nicht so und so wurde es auch nicht geschrieben.

Natürlich gibt es auch in anderen Gegenden Fans, die den benachbarten Vereinen wie zum Beispiel Wolfsburg und dem HSV nichts gönnen,
das ist aber hier nicht das Thema gewesen.
Das war ganz klar Red Bull Leipzig und was ich in den letzten Tagen (nach dem Aufstieg) an shitstormartigen Kommentaren, auf Facebook und auch an anderen Stellen,
lesen musste, das kam zu 95% aus dem Osten, aber es ist leider keine nur regionale Abneigung gegen diesen Verein.
Aber verstärkt dann doch schon, vielleicht entsteht der Eindruck bei mir aber auch dadurch, dass viele meiner Freunde und Bekannten Dynamo, Erzgebirge, Cottbus, Hansa, Union, oder ähnliche Fans sind,
die es natürlich besonders hart trifft, in so kurzer Zeit links überholt zu werden..

Wenig Negatives habe ich aus der Leipziger Ecke selbst gehört, die scheinen sich langsam mit RB Leipzig zu identifizieren.
Wären die mal alle in diesen Mengen zu Lok oder Sachsen gepilgert, dann hätte es dieses Investors vielleicht nicht bedurft.
Eine kollektive Dankbarkeit (Wortspiel) war nicht verlangt, die könnte man in Leipzig erwarten und was den Zuschauerschnitt der letzten Saison betrifft, da muss ich mich belehren lassen,
die Leipziger sind heute schon dankbar.
Die Konkurrenz muss das natürlich nicht sein,vielleicht aber der neutrale Fussballfreund.

Wobei ich auch ganz klar sage, das war ein Glücksfall für Leipzig und den Fussball im Osten.
Und darum ging es mir, diese Erkenntnis weiter zu vermitteln und nicht aus regionalen Befindlichkeiten gegen eine, meiner Meinung nach guten Sache, Stimmung zu machen.

Ein Ironieschlüssel wird hier nicht zu finden sein, denn den gibt es hierbei nicht, jedenfalls nicht von mir.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#12

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 00:13
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von Puhdy6 im Beitrag #11
Danke für Deine Besorgnis Uwe, mir geht es blendend

Das freut mich sehr!

Zitat von Puhdy6 im Beitrag #11
Das Wortspiel `Einige aus dem Osten` ist nicht gleichbedeutend mit `Ihr aus dem Osten`,
diese Interpretation ist absolut unzulässig.
Das wären dann ja alle im Osten, dem ist ja nicht so und so wurde es auch nicht geschrieben.

Tut mir leid, wenn ich dir da Unrecht getan habe, Hubert, aber dieses verallgemeinernde "ihr" und "euch" im Anschluss klang für mich im Zusammenhang dann doch eher so, als wenn eben nicht nur "einige" gemeint waren, sondern schon mindestens die 95%, von denen im letzten Beitrag die Rede war.
Und wenn dann noch das Wort "dankbar" dazu kommt, sind "einige im Osten" vielleicht immer noch ein bisschen überempfindlich, gerade z.B. auch nach Erfahrungen wie kürzlich mit dem ECHO, weil wir uns nach einem Vierteljahrhundert immer noch ständig freuen sollen, wenn endlich mal wieder jemand "aus dem Osten" irgendwo dazu gehören darf, egal ob er uns (wie die PUHDYS) etwas bedeutet oder (wie in meinem Fall diese Fußballmannschaft) eben nicht.

Und dass du dich dabei auf Facebook und andere Stellen beziehst, wurde auch nicht so richtig deutlich. Es las sich vielmehr wie ein Kommentar zu den vorherigen Beiträgen hier und wirkt dadurch ein bisschen, sagen wir: aus dem Ruder gelaufen. Vielleicht bleiben wir künftig einfach wieder bei der inzwischen bewährten Gepflogenheit, Diskussionen von außerhalb des Forums, sofern sie nicht unmittelbar mit dem Thema des Forums zu tun haben, auch außerhalb des Forums zu belassen.

Nix für ungut und angenehme Nachtruhe!

Uwe

zuletzt bearbeitet 13.05.2016 00:13 | nach oben springen

#13

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 11:41
von Puhdy6 | 5.540 Beiträge | 11986 Punkte

Danke Uwe, die Nachtruhe war so lala, aber dafür ruhe ich ab heute mittag
Natürlich nicht Ruhen im Sinne von Schlafen.

Als Nachtrag noch von mir,
natürlich freue ich mich auch über die Aufstiege von Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue.
Für letztere besonders, da der Trainer ein guter Freund ist.

Auch diese beiden Erfolge werden dem Fussball im Osten gut tun und für die nächste Saison rechne ich auch ganz stark mit Union Berlin
an der Spitze der 2. Liga.
@Bert Kubik Den Bert Kubik würde es freuen.

In diesem Sinne frohe Pfingsten an alle.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#14

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 12:45
von Anfield | 3 Beiträge | 6 Punkte

Ich bin maßlos enttäuscht, dass sich die 4 Ost-Kult-Bands haben kaufen lassen. Für mich ist das der größte Verrat nach der Wende!

nach oben springen

#15

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 13:39
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Hallo Anfield und willkommen im Forum!

Beim Stichwort "kaufen lassen" und weil ja auch Hubert schrieb, die Bands ließen sich "von Red Bull bezahlen", muss ich aber doch noch einmal auf den weiter oben verlinkten MZ-Artikel aufmerksam machen, in dem es ziemlich klar heißt:

Zitat
Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR), der die Veranstaltung von 15 bis 18 Uhr live im Fernsehen überträgt.


Sprich: Die sind nicht von Mateschitz eingekauft, sondern ("in Abstimmung mit RBL", wie es heißt) vom MDR engagiert worden, für ein regionales Großereignis mit überregionaler Bedeutung, wie schon unzählige Male zuvor zu den unterschiedlichsten Anlässen und Gelegenheiten, so dass daran eigentlich nichts Ungewöhnliches ist, schon gar kein "Verrat".
Und bezahlt werden sie wie immer im öffentlich-rechtlichen Fernsehen von unseren Rundfunkgebühren, nicht aus den Kapitalerträgen des Brausefabrikanten.
Kann man sich auch dran stören, klar, aber da dieser Aspekt für viele ein so wichtiges Reizthema zu sein scheint, sollten wir das wenigstens sauber auseinander halten.

zuletzt bearbeitet 13.05.2016 14:09 | nach oben springen

#16

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 14:12
von Anfield | 3 Beiträge | 6 Punkte

...und trotzdem verpflichtet keiner die Bands dorthin zu gehen. Und dass der "Heimatsender" MDR einen Retorten-Klub unterstützt und derart feiert und feiern lässt, ist allein schon schlimm genug. Und Du willst mir nicht erzählen, dass der, der in Fußballkreisen fast alles gekauft (oder sollte man besser sagen: bestochen) hat, nun ganz kostenlos beim MDR die 4 Ost-Bands bekommt...?!?
Für mich bleibt es ein Unding, dass die Bands dort auftreten.

zuletzt bearbeitet 13.05.2016 14:13 | nach oben springen

#17

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 14:24
von Anfield | 3 Beiträge | 6 Punkte

...im übrigen ist das nur ein untauglicher Versuch des MDR, dem Red Bull Klub ein "ostdeutsches" und regionales Antlitz zu verleihen, Imagepflege auf Kosten der Steuerzahler. Da wäre der Einkauf der Musik über Mateschitz zumindest ehrlicher, wenngleich genauso beschämend. Denn dass sich dafür Puhdys und Co. hergeben, stimmt mich sehr, sehr traurig!

zuletzt bearbeitet 13.05.2016 14:24 | nach oben springen

#18

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 13.05.2016 15:28
von BMO | 772 Beiträge | 1529 Punkte

Zitat von Anfield im Beitrag #16
...Und Du willst mir nicht erzählen, dass der, der in Fußballkreisen fast alles gekauft (oder sollte man besser sagen: bestochen) hat, nun ganz kostenlos beim MDR die 4 Ost-Bands bekommt...?!?

Kann mir jedenfalls kaum vorstellen, dass die Verpflichtung der Bands sein eigener Herzenswunsch war.
Wie du schon selbst schreibst, passt es einfach viel besser zum MDR, das Ganze als "ostdeutsche Erfolgsgeschichte" zu vermarkten und für den Rahmen musikalische Beiträge einzuplanen, die ebenfalls für ostdeutsche Erfolgsgeschichten stehen. Lässt sich dann später auch schöner für die SUPERillu-Klientel nachbereiten. Warum sollte der große Boss dafür bezahlen, wenn dem Sender ein bloßes "Okay" reicht? Denke, das ist ihm letztlich ziemlich egal, so lange genug Sendezeit für sein strahlendes Siegergrinsen übrig bleibt.
Aber selbst wenn nicht, ist die entscheidendere Frage natürlich wirklich: Warum machen die Musiker da mit? Und da behaupte ich mal frech: Weil Medienpräsenz Teil ihres Jobs ist. Die einen haben eine Tour zu verkaufen, die anderen ein neues Album, da müsste man die jeweiligen Managements ja in die nächste Geschlossene einliefern, wenn sie ihren Schützlingen erlauben würden, eine solche Gelegenheit auszulassen.
Die haben in ihrer Geschichte schon auf so vielen Hochzeiten getanzt, für Parteien, Jugendorganisationen und wechselnde Sponsoren, da werden sie auch das souverän abhaken, und dann zieht die Karawane weiter, wie sie es immer getan hat, und wir werden uns alle wieder entspannen, wie wir es immer getan haben.

nach oben springen

#19

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 14.05.2016 17:33
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

Weiß denn jemand zufällig, wann die da spielen? Habe keine Lust mir die Vollpfosten von RB anzuschauen. Bin sowieso am überlegen, ob ich überhaupt hin gehe. LG Jörg


Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#20

RE: Wer sich das antun möchte : Puhdys,City,Karat und Silly am Pfingstmontag live bei der Aufstiegsfeier von RB Leipzig!

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 14.05.2016 17:47
von Bernd | 4.331 Beiträge | 9168 Punkte

Jörg, das hab ich bisher rausgefunden:

Programm-Kernpunkte auf dem Markt

14:30 Uhr: Vorprogramm
15:00 Uhr bis 16:00 Uhr: Dokumentation "Mission Aufstieg"
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr: Präsentation der Mannschaft

Klingt so, dass von 14:30 - 15:00 Uhr alles reingepresst wird, oder sie bringen in der Zeit von 16:00 - 18:00 während der Präsentation paar musikalische Einlagen.

Vergesst die Trillerpfeife nicht ! Noch besser wären 100 Mann und die Tröten von der WM 2010 in Südafrika...


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 14.05.2016 17:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: steff james
Forum Statistiken
Das Forum hat 9335 Themen und 97871 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0