#21

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 19.11.2016 18:16
von Mayniac91 | 288 Beiträge | 519 Punkte

Ach komm... die Zeiten der großen Show war bei den Puhdys schon seit einigen Jahren vorbei. Alles war (für mich) lieblos und standardisiert heruntergespielt. Ansagen, die ständig wiederholt worden sind und von der statischen Setlist ganz zu schweigen. Die Band hat sich selbst tot gespielt. Das war gestern anders... die Atmosphäre war total entspannt und hatte eine gewisse Art von Wärme. Bei den Puhdys kam an vielen Stellen nur noch Kälte und alles andere als Spielfreude rüber. Für mich war ein Konzert der "Akustik-Tour" das Letzte, das ich wirklich genießen konnte.

Ich bin zu Quaster gegangen, um eben nicht diese große Show zu sehen sondern etwas anderes... und das hat er mir voll uns ganz präsentiert.


"Music is joy to me and living in it, is sometimes the only save place to be."
- Brian May ´92 -

nach oben springen

#22

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 19.11.2016 18:22
von Dieter | 775 Beiträge | 1561 Punkte

Da gehen die Meinungen über die Veranstaltung zum Teil 'auseinander'. Ich selbst war ja nicht dabei, also ist eine 'Einschätzung' für mich nicht so einfach. Ob es nun eine 'Puhdys-Coverband' ist, darüber kann man sich wohl ewig 'streiten'. Der Unterschied zum Solo-Projekt von Maschine ist wohl, dass Quaster nur wenige 'eigene' Titel hat.
Dieter

nach oben springen

#23

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 20.11.2016 13:11
von Mayniac91 | 288 Beiträge | 519 Punkte

Wer in der Erwartung nach Freiberg aufgebrochen ist, ein Quaster Konzert mit Solosongs zu erleben, denkt meiner Meinung nach sehr naiv. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, besitzt Quaster ein sehr überschaubaren Katalog an eigenem Material. Ich finde, dass sein Liveprojekt gut mit Maschines Projekt im Jahr 2014 zu vergleichen ist. Das Konzert damals in Berlin bestand ebenfalls aus vielen Puhdys Songs... deutlich kürzer aber auch nur mit ein paar wenigen reinen Solosongs. Hat mir damals ebenfalls ausgesprochen gut gefallen. Puhdys Cover Band hin oder her, es ist Quasters Geschichte und die soll er auch ausleben. Mit der Zeit werden sicher (hoffentlich) ein paar neue Stücke entstehen und den Weg in die Setlist finden. Ich werde auf jeden Fall, sofern es weitere Termine in meiner Nähe geben wird, noch einmal dabei sein und Quasters "Puhdys-Cover-Band" lauschen. Wenn, dann ist es eine mit dem größten musikalischen Potential!


"Music is joy to me and living in it, is sometimes the only save place to be."
- Brian May ´92 -

zuletzt bearbeitet 20.11.2016 13:12 | nach oben springen

#24

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 20.11.2016 14:07
von julius van anderbach | 1.040 Beiträge | 2176 Punkte

Zitat von Mayniac91 im Beitrag #21
Ach komm... die Zeiten der großen Show war bei den Puhdys schon seit einigen Jahren vorbei. Alles war (für mich) lieblos und standardisiert heruntergespielt. Ansagen, die ständig wiederholt worden sind und von der statischen Setlist ganz zu schweigen. .


Stimmt! Dennoch war die show klasse. Und ein warmherziges kammerkonzert mit quaster würde mir schon gut gefallen( so kam es ja auch rüber) nur eben nicht als puhdyscover. Für mich ist das mehr ein totentanz.
KLar wäre es schön, wenn da noch ein paar eigene songs dazu kämen. Allerdings glaube ich nicht daran. Eher schon, daß uns das jüngste bandmitglied mit etwas neuem erheitern wird.

lg julius

zuletzt bearbeitet 20.11.2016 14:12 | nach oben springen

#25

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 20.11.2016 14:51
von vofa | 146 Beiträge | 295 Punkte

Also, meiner Meinung nach ist gegen die Setliste überhaupt nichts einzuwenden. Es sind doch fast alles Lieder, die Quaster am Herzen liegen und die bei den Puhdys aus irgendwelchen Gründen nicht zum Zuge gekommen sind. Und daß der eine oder andere Klassiker von Quaster erwartet wird, ist doch auch nur normal,oder?
Ich werde mir das Projekt auf jeden Fall ansehen wenn es eine Fortsetzung gibt und es zeitlich passt.

nach oben springen

#26

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 20.11.2016 19:07
von Bernd | 4.171 Beiträge | 8838 Punkte

Wichtig ist es, Maschine und Quaster mal nicht zu vergleichen. Das passt hinten und vorne nicht. Unterschiede pur, die auch was positives haben können....

Wie Mayniac schon schrieb, es wäre leichtsinnig, das Quaster - Konzert als Puhdys-Cover-Konzert zu zerlegen. Haben wir 2014 zu Maschines Release auch nicht gemacht! Auch ich war dabei. Beides hatte und hat seine Reize, würde es PUHDYS-Fans nach Freiberg ziehen, wenn Quaster nur eigene Songs spielen würde? Die Mischung war mehr als gelungen, paar geile Bretter aus der "Frei wie die Geier" und "Liebe pur"- Zeit gepaart mit Titeln, die selten bzw. nie gespielt wurden, mit aktuellen PUHDYS-Titeln und eben die geforderten PUHDYS-Hits! Einige Lieder wurden musikalisch aufgepeppt, mehr rocklastiger vorgetragen. Uwe Fischer z.B. ist ein hervorragender Gitarrist.
Würde jemand Quaster ohne seinen "alten Baum" von der Bühne lassen? Klar wird es sinnvoll sein, in Zukunft mal hier oder da den einen und anderen Titel auszutauschen. Bei den "Eisbären" habe ich auch gestutzt, was, Quaster und Eisbären.... Siehste, es ging auch. Der Schatten, Kimmy und Marcel streiften sich sogar verschiedene Trikots des Vereins über und kamen so auf die Bühne.
Jetzt bleibt erst mal zu hoffen, dass es weitere Konzerte geben wird ! Sicher freue auch ich mich auf ein Wiedersehen auf der Bühne.

Was sagen denn die dort anwesenden Fans zu den teilweise unpassenden "Zwischenrufen" . Kein Alkohol ist auch keine Lösung, aber allzuviel ist ungesund....

Das Konzert wurde zumindest erst mal aufgezeichnet. Mal sehen, ob davon eine DVD oder CD-Produktion zustande kommt.

Programmhinweis: Am Montag, also 21.11. soll es im Sachsenspiegel einen kleinen Bericht vom Quaster-Konzert geben. MDR-Fernsehen Sachsen, 19:00 - 19:30 Uhr.


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: .... +++ 13.1.18 Rock Legenden Riesa
zuletzt bearbeitet 20.11.2016 19:14 | nach oben springen

#27

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 21.11.2016 00:03
von Bernd | 4.171 Beiträge | 8838 Punkte

Thomas Reibetanz schreibt in der heutigen "Freien Presse" (Onlineausgabe) zum Konzert:

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/KU...ikel9687913.php

Quelle und © www.freiepresse.de


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: .... +++ 13.1.18 Rock Legenden Riesa
nach oben springen

#28

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 21.11.2016 16:09
von Bernd | 4.171 Beiträge | 8838 Punkte

Paar Gedanken von mir zum Konzert könnt ihr nachlesen unter:

http://www.deutsche-mugge.de/live-berich...n-freiberg.html

Danke an Angela und Kerstin für die Foto- und Petra für die Videozuarbeit sowie Christian für die redaktionelle Umsetzung !


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: .... +++ 13.1.18 Rock Legenden Riesa
zuletzt bearbeitet 21.11.2016 23:25 | nach oben springen

#29

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 21.11.2016 23:27
von Puhdy6 | 5.182 Beiträge | 11129 Punkte

Hier das Fotoalbum des Tivoli Freiberg auf FB zum Konzert am 18.11.2016:

https://www.facebook.com/tivoli.freiberg...98162871611/?ty


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 21.11.2016 23:28 | nach oben springen

#30

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 22.11.2016 08:57
von Bernd | 4.171 Beiträge | 8838 Punkte

Dieser Artikel stimmt uns nun wieder mehr traurig, mit dem Carsten BEATHOVEN Mohren an die Öffentlichkeit tritt:

http://www.bild.de/regional/leipzig/kreb...66720.bild.html

Und zeigt mal wieder mehr auf, dass es schon Sinn macht, gegen den Krebs zu kämpfen und zu helfen!


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: .... +++ 13.1.18 Rock Legenden Riesa
nach oben springen

#31

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 22.11.2016 18:14
von Bernd | 4.171 Beiträge | 8838 Punkte

Das Fotoalbum vom 18.11.16 - Quaster & Family & Friends kann ab sofort eingesehen werden:

Link: https://goo.gl/photos/hHXt1i7TfW5sXgiu7

Alle Fotos © Angela, Kerstin und Bernd

Viel Spaß beim Anschauen !


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: .... +++ 13.1.18 Rock Legenden Riesa
nach oben springen

#32

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 22.11.2016 19:45
von Dieter | 775 Beiträge | 1561 Punkte

Was für eine Menge Bilder. Sehr schöne 'Moment-Aufnahmen'.
Danke!
Dieter

nach oben springen

#33

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 23.11.2016 08:29
von Egi | 138 Beiträge | 280 Punkte

Tolle Fotos, Bernd. Gratulation!

(Sie helfen ein wenig darüber hinweg, nicht dabeigewesen zu sein.)

nach oben springen

#34

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 24.11.2016 05:24
von anhi1962 | 2.262 Beiträge | 4833 Punkte

Nach sovielen Bildern jetzt wieder etwas bewegtes:

Diese beiden Songs wurden hintereinander gespielt




Andreas

zuletzt bearbeitet 24.11.2016 05:25 | nach oben springen

#35

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 24.11.2016 17:17
von Dieter | 775 Beiträge | 1561 Punkte

Schöne Videos. Andreas hat - wieder einmal - einen guten Platz zum Aufzeichnen gehabt.
Dieter

nach oben springen

#36

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 24.11.2016 17:40
von anhi1962 | 2.262 Beiträge | 4833 Punkte

Eine Gitarre flog zwar nicht. Das Highlight:
Carsten "Beathoven" Mohren interpretiert das
Saxophon-Solo mit dem Umhänge-Keyboard.


Andreas

nach oben springen

#37

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekt - Ich bereue nichts 27.11.2016 19:51
von anhi1962 | 2.262 Beiträge | 4833 Punkte

Statt jedes Video einzeln zu posten, habe ich mal
(m)eine Playlist mit allen Songs zusammengestellt...

Andreas

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: buecki
Forum Statistiken
Das Forum hat 9008 Themen und 95847 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0