#1

Bericht aus Mönninghausen

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 28.08.2005 22:51
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

Konzert am 27.08.05 in Mönninghausen

Endlich waren die Jungs mal wieder in NRW. Diese Gelegenheit durften wir uns natürlich nicht nehmen lassen.
Gegen 13:00Uhr waren wir schon vor Ort, weil wir noch einiges mit dem Management und dem Veranstallter abklären mussten.
Aber auch einige Fans vom Fanclub Ostwestfalen waren zu diesem Zeitpunkt schon anwesend.
Die Crew hatte gerade damit angefangen die ersten Teile der Lichtanlagezu montieren. Für eine kleine Plauderei mit
High-Co blieb zu diesem Zeitpunkt noch keine Gelegenheit, da die Jungs von der Crew noch mächtig im Stress waren.
Also haben wir uns erstmal etwas mit dem Veranstallter Herrn Lünne unterhalten. Eine seiner ehrenamtlichen Helferin hatte uns dann etwas am Ort des Geschehens herumgeführt. So konnten wir auch einen Blick ins Feuerwehrhaus werfen,in dem die PUHDYS dann am Abend vor dem Auftritt noch zum Abendessen einkehrten.
Einige Zeit später kehrten wir wieder zum eigentlichen Ort des Geschehens zurück. Die Crew war noch immer im Stress.
Aber ich hatte die Gelegenheit auch mal ein paar Bilder vom Aufbau von der Bühne aus zu bekommen.
Nach und nach trafen immer mehr Fans ein. Auch einige bakannte Gesichter waren zu finden. So konnte man einige endlich mal persönlich kennen lernen, die man sonst nur aus dem Chat oder über Mailkontakt kennt. Ab 17:00Uhr haben wir dann in der ersten Reihe ausgeharrt und dem Konzert entgegen gefiebert. Die Crew war auch fast fertig mit dem Aufbau. Gegen 17:30 haben sie dann mit dem Soundcheck begonnen.
Der Dorfplatz füllte sich zunehmend mit Fans aus Nah und Fern. Auch die Oranienburger trafen mit ihrem großen Plakat "Puhdys, vertragt euch! Eure Fans!" ein.
Gegen 18:45 begann dann der Aufbau der Vorband "Cadillac". Sie sorgten ab 19:45uhr mit alten Rock'nRoll Klassikern schon mal für gute Vorstimmung. Nach einer Stunde waren sie dann mit Ihrem Programm durch.
Wärend dem Abbau der Vorband wurden Bianca und ich dann vom Management für ein kurzes Backstagetreffen hinter die Bühne geholt. Nach und nach trafen die Jungs dann ein. Für längere Gespräche blieb auf Grund der Kurzen Zeitspanne leider keine Zeit. Aber einige kleine Worte konnte man doch schon wechseln, und ich konnte Quaster eine CD mit eigenen Remixen zur "Probeanhörung" übergeben. Nun schnell noch unsere T-Shirts signieren lassen und schon ging es wieder vor die Bühne.
Dank dem Management konnten wir das Konzert aus der "0-Reihe" (dem Pressegraben) erleben. So hatte ich die Gelegenheit Fotos aus allen Positionen vor der Bühne zu machen.
Pünktlich um 21:00uhr haben die Jungs angefangen zu rocken. Auf der Setlist standen alte und neue Songs.
Ich bin der liebe Gott
Geh zu ihr
Lebenszeit
Alt wie ein Baum
Mein 2.Leben
Segelboot
Regen
Gedanken
Der König
Hiroshima
He John
Ich will nicht vergessen
Wilder frieden
Kühle Lady
bis ans Ende der Welt
Drum-Solo
Ost-Medley
Rockerrente
------------------
Alt wie ein Baum
Wir wolln die Eisbärn sehn
Das Buch

Maschine betonte vor den neuen Liedern noch, das die neue CD am 5.9. wie angekündigt ohne wenn und aber erscheinen wird.
Das Konzert verlief bis auf einige kleinen Pannen ohne Probleme. Bei "Gedanken" hatte Maschine wieder eine kleine textlücke, sodass Quaster kurzerhand einen kurzen Gesangpart übernahm. Und bei "bis ans Ende der Welt" fiel kurz bevor Maschine die tasten übernimmt, das Keyboard aus. Aber die Crew hatte alles voll im griff, sodass es kaum jemand bemerkte und Maschine rechtzeitig an die tasten konnte.
Bei der Bandvorstellung ertönte natürlich auch wieder der Holzmeyer. Nachdem Peter seine Arie trällerte, wollte das Publikum natürlich eine Zugabe vom Meister. Quaster zerrte ihn also kurzerhand wieder ans Mikro. Nach einer kurzen unterredung der Beiden, folgte dann von Quaster eine Gesungene Liebeserklärung an Peter. Wer hätte gedacht, das Quaster gerne einmal mit Peter "Katz und Maus" spielen würde....
Nach 2 Stunden war die Party dann auch schon wieder vorbei. Leider waren die Jungs wieder einmal sehr schnell verschwunden.
Aber alles in allem war es ein gelungener Tag.


zuletzt bearbeitet 29.08.2005 20:32 | nach oben springen

#2

RE:Bericht aus Mönninghausen

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.08.2005 19:58
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Hey das is nen super Bericht...hatte bis jetzt noch keine Zeit gehabt zum schreiben!

Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#3

RE:Bericht aus Mönninghausen

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.08.2005 20:03
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

Danke , hab ihn auch schon auf der HP. Und wenn der Fotoladen schnell war, habe ich morgen früh die Bilder fertig. Werde sie dann wohl im Laufe des Tages online stellen.


zuletzt bearbeitet 29.08.2005 20:03 | nach oben springen

#4

RE:Bericht aus Mönninghausen

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.08.2005 20:06
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Super... freu mich schon...
versuche meine Bilder auch dieses Wochenende auf meiner HP zu bekommen!

Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#5

RE:Bericht aus Mönninghausen

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.08.2005 20:23
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich danke Dir für diesen fetten Bericht, und das ich die Ehre hatte, ihn ausgerechnet auf meinem Forum zuerst lesen zu dürfen.
@Sandra : Deine Pics sind da ! Danke dafür. Da wir gerade mein Wohnzimmer renovieren, wird wahrscheinlich mein PC morgen erst mal stundenweise vom Netz gehen und eine weitere Onkelz-Bootleg-Aktion ( DVD ) steht auch an... Da werden auch wieder drei Tage drauf gehen... Dann sind es ja nur noch 4 Tage bis zur neuen PUHDYS-CD und wir haben mal wieder einen Grund, über gute Dinge zu sprechen. Vielleicht auch schon Samstag, wenn mein Plattendealer kulant ist...


IST ES ZU LAUT, BIST DU ZU ALT !!!


zuletzt bearbeitet 07.06.2014 22:07 | nach oben springen

#6

RE:Bericht aus Mönninghausen

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.08.2005 20:28
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Hallo Bernd...
bitte bitte für die Bilder! Mache ich doch gerne...kennst mich ja!
ach und das mit den renovieren is irgendwie überall wieder angesagt,
hab heut die Küche von meiner Oma gestrichen und nen bissel von den Wohnstube
und jetzt darf ich die Woche noch unsere Küche streichen!
werde die CD dann Montag haben!

Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kai Holm
Forum Statistiken
Das Forum hat 8925 Themen und 95291 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0