#1

7ieben am 05.10.07 im Sputnik Dresden

in Off-Topic 06.10.2007 13:08
von Kundi (gelöscht)
avatar
Gestern gab es in Dresden auf der Tannenstraße im und für den Club "Sputnik" die finale Rockshow mit der Dresdner Band 7ieben. Anlaß war die bevorstehende Schließung Mitte Oktober und der spätere Abriß des Gebäudes.
Ich glaube, ich war der Älteste dort im Publikum, was mich ein bissel wundert bei dem Hardrock den 7ieben spielt.
Ansonsten waren das fast alles Schüler bzw. Studenten.
Das Drumherum spar ich mir jetzt mal, aber gegen 23.50 Uhr betrat 7ieben die kleine Bühne und sie legten nach dem Intro gleich gewaltig los mit MANOWAR's "Warriors of the World" und hatten von da an sofort den Laden im Griff.
Schwerpunktmäßig spielte die Band dann aber natürlich ihre eigenen Titel mit deutschen Texten. Frontmann Christoph
Meisselbach zog alle Register, die man von einem Sänger neben dem Gesang noch erwarten kann und war somit der optische Mittelpunkt der Show. Das ganze Gemisch an Musik, dass die 4 Herren von 7ieben präsentieren kann man wohl am Besten mit bombastischen Hardrock beschreiben.
Herausragend unter den eigenen Titeln der Band war für mich das Stück "Graue Katze", dass vom Publikum auch lautstark mitgesungen wurde.
7ieben ist einfach eine tolle Liveband und für mich steht fest, dass ich die Jung's weiter im Auge behalte.
Leider war die Mugge mit
Zugaben schon nach ca. 75 Minuten beendet.
Übrigens kann man auf der Band-homepage http://www.7ieben.de das aktuelle Album von 7ieben kostenlos downloaden.Auch bei MySpace ist die Band vertreten.



zuletzt bearbeitet 06.10.2007 15:22 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solomoritz
Forum Statistiken
Das Forum hat 8815 Themen und 94486 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0