#1

CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 01:54
von Bernd (gelöscht)
avatar
Nun sind wir auch zurück und haben "Bilderschau" gemacht. Es hat sich endlich mal wieder richtig gelohnt ! Qualitativ der Volltreffer ohnehin.

Ein sehr schönes "Weihnachtsfest der Rockmusik" ! Zahlreiche UserInnen aus unserem Forum wieder dabei, ebenso zahlreiche bekannte und vertraute CITY-Fans und Freunde der Ostmusik. Es war ein gigantischer Jahresabschluss in der sehr gut gefüllten Halle des Zentralgasthofes.
Musikalisch der Höhepunkt für uns "Vater glaubte" und "Little Drummer Boy" mit 2 Geigern und Toni an der Trommel. Einfach der Hammer !
Für uns der würdige Abschluss eines sehr schönen Ostrock-Jahres !
Rutscht alle gut rein ins Neue und wir werden auch 2008 viel spaß bei den Muggen haben !
Nun geht es gleich mit paar Bildern los....
Angefügte Bilder:
Card_01 013.jpg
Card_01 018.jpg
Card_01 019.jpg
Card_01 020.jpg
Card_01 031.jpg
Card_01 033.jpg
Card_01 035.jpg
Card_01 043.jpg
Card_01 045.jpg
Card_01 061.jpg
Card_01 048.jpg
Card_01 059.jpg
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 02:27 | nach oben springen

#2

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 02:08
von Bernd (gelöscht)
avatar
Bilder unseres Forenlieblingsrockgeigers ( für mich das Wort des Jahres 2007 !!! )

Auch sein Fanlager ist zahlreich vertreten gewesen, siehe Transparent von Petra.
In der Fangalerie weitere Fan-Fotos vom Konzert.
Angefügte Bilder:
Card_01 098.jpg
Card_01 099.jpg
Card_01 100.jpg
Card_01 101.jpg
Card_01 103.jpg
Card_01 104.jpg
Card_01 106.jpg
Card_01 107.jpg
Card_01 108.jpg
Card_01 114.jpg
Card_01 115.jpg
Card_01 118.jpg
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 02:26 | nach oben springen

#3

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 02:30
von Kundi (gelöscht)
avatar
...die ersten Bilder von mir. Mehr zu CIty und Hans gibt es von mir ab heute abend.

GRuß Kundi
Angefügte Bilder:
S8000017.JPG
S8000020.JPG
S8000023.JPG
S8000052.JPG
S8000079.JPG
S8000078.JPG
S8000080.JPG
S8000091.JPG
S8000092.JPG
S8000108.JPG
S8000128.JPG
S8000136.JPG
S8000146.JPG
S8000163.JPG
S8000216.JPG
S8000007.JPG
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 02:46 | nach oben springen

#4

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 02:31
von Bernd (gelöscht)
avatar
und nun der "Nahkampf" Hans vs. Joro in Bildern...

Achja, Toni steht hinten nicht in der Funktion als Schiedsrichter, sondern trommelt bei "Drummers Little Boy" aktiv mit. Für uns neben Vater glaubte" und "Tamara" der Höhepunkt des Abends !
Angefügte Bilder:
Card_01 252.jpg
Card_01 255.jpg
Card_01 256.jpg
Card_01 257.jpg
Card_01 258.jpg
Card_01 259.jpg
Card_01 261.jpg
Card_01 263.jpg
Card_01 264.jpg
Card_01 265.jpg
Card_01 266.jpg
Card_01 267.jpg
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 02:38 | nach oben springen

#5

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 02:55
von Bernd (gelöscht)
avatar
Alles in Allen werden es 384 Bilder vom Abend, die inzwischen hier verlinkt sind.

Diese Links dürfen auf den CITY- und HdG - - Fanseiten von Euch ungefragt genutzt werden oder einzelne Bilder davon auf Picasa herunter geladen werden. Die Alben sind öffentlich !

Link : Unser Picasa-Album Weinböhla 27.12.07
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 03:24 | nach oben springen

#6

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 08:12
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte
Gerade noch schnell ne Kanne Kaffee getrunken nachdem ich vom Bereitschaftseinsatz rein bin, und was muss ich feststellendie Nachtschwärmer waren schon wieder ganz schön aktiv!
Ja es war für mich auch sehr schön viele Bekannte aus diesem wunderbaren Forum zu treffen! Irgentwie ist es nicht mehr nur die Musik die einem zum Konzert zieht, sondern zum großen Teil die Freunde und Bekannte die man trifft!
So aber nun mache ich mich an die Arbeit!

Lg aus Silberstreiflager!

Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
zuletzt bearbeitet 28.12.2007 08:13 | nach oben springen

#7

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 13:25
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Estmals dieses Jahr weiß ich nicht - was soll ich zu diesem Ereignis schreiben? Wie kann ich denn erzählen, dass es der Höhepunkt des Jahres für mich war - ach lassen wir es. Ich sag mal einfach es war traumhaft.
Seit Anfang Mai weiß ich von dem Projekt Hans und City, was mich zuerst in ungläubiges Staunen versetzte. Aber als dieses Vorhaben immer mehr Formen annahm, stieg die Spannung. Einen Vorgeschmack erhielten wir ja duch die Carrerasgala und spätestens da war klar, die Idee, das Programm mit Hans die Geige zu verstärken war ein Volltreffer. Er war erstaunlich gut in das Programm eingebunden und die geigenlastigen Sachen wirkten so noch toller.
Das Programm startete sofort mit einer Klassikvariante von Hans, ganz genial auch das -Hey Man ??- was gleich variert wurde mit "Halt den Bogen straff". Denke, dass wir da ein passendes Stichwort geliefert haben.
Einer meiner City - Lieblingstitel, die Floristenhymne vom Weihnachtsstern, wurde auch schön aufgepeppt.
Die Stimmung war großartig, dazu trug natürlich auch die reichliche Anzahl gut gelaunter Fans vom Puhdysform bei. Ich glaub wir waren über 20 User dieser Fancommunity hier.(Für Eingeweihte halt ich mal jetzt das Schild hoch, was immer abends im Chat gezeigt wird - "Diese Fangemeinde... usw....")
Für alle die City mit noch nicht gesehen haben - wie wir hörten ist dies nicht die letzte Gelegenheit gewesen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#8

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 13:57
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Nun einige Bildchen von mir, die bewegten Bilder sind besser geworden, als die Fotos. Einen tollen Clip werd ich noch hier zeigen, muss ich aber erst an Bernd schicken.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 28.12.2007 14:04 | nach oben springen

#9

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 17:32
von Kundi (gelöscht)
avatar


So, da will ich mich auch endlich mal äußern.
Die Kombination Hans die Geige/City hat alle meine Erwartungen erfüllt bzw. zum Teil sogar übertroffen.
Beide Geiger in einem Konzert zusammen zu erleben war sehens- und absolut hörenswert.
Überraschung des Abends war für mich, dass der Titel "7 Tage lang" endlich mal wieder im City-Programm war und mit beiden Geigern präsentiert wurde. Klasse war auch,das Hans seinen Hit "Wenn ich Dein T-Shirt wär" mit City präsentierte.
"Vater glaubte" war auch diesmal wieder das absolute City-highlight für mich.
"Little drummer boy" in der City-/ HdG-Fassung fand ich ebenfalls sehr
Die Musiker und das Publikum waren super drauf.
Ich persönlich, fand nur "Kling, Glöckchen..." nicht so prickelnd. Na ja, egal...
Es war jedenfalls wieder ein schönes Konzert im Kreise unsere Forengemeinde....;-)



nach oben springen

#10

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 17:43
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Gundolf hat sich wieder mal viel Mühe gegeben, hier eine einzigartige Bildauswahl in klasse Qualität zu zeigen. Eine schöne Erinnerung.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#11

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 28.12.2007 18:50
von Kundi (gelöscht)
avatar


Das Kompliment gebe ich gerne zurück.
Ich finde, wir von der reisenden Forengemeinde ergänzen uns auch bei der Berichterstattung hervorragend...
Unser Forum ist in punkto Aktualität, Qualität und Umfang der Berichterstattung sensationell!!!!
Was aber am meisten zählt für mich, sind die gemeinsam mit euch verlebten Stunden an den Bühnen dieses Landes und im chat usw... Da haben sich welche nie richtig gesucht und trotzdem gefunden!

DANKE!!

Liebe Grüße

Gundolf

nach oben springen

#12

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 29.12.2007 08:56
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Mal noch ein Tipp, um einen Blick hinter die Kulissen dieses Ereignisses werfen zu können. City und Hans mal bei der Probenarbeit zum Weihnachtsprogramm. Das ist zu sehen unter
http://www.rockgeiger.de


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#13

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 29.12.2007 14:42
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

Zitat von Kundi "Unser Forum ist in punkto Aktualität, Qualität und Umfang der Berichterstattung sensationell" das kann ich nur bestätigen! Es ist das beste Forum was man im Netz unter sagen wir es mal "ostmusik" findet! Auch wenn ich nicht der große schreiber bin und mein Horizont in den Gruppen sehr beschränkt ist, stöbere ich sehr gern und oft hier!
So das mußte mal gesagt werden!

Lg vom Silberstreif


Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#14

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 29.12.2007 18:27
von Belinda | 273 Beiträge | 300 Punkte
Es ist alles gesagt - Weinböhla war Klasse und dieses Forum ist es noch und bleibt es hoffentlich noch lange!

Hier noch ein paar Bilder von mir:
Angefügte Bilder:
Kopie von City+HdG 002.jpg
Kopie von City+HdG 010.jpg
Kopie von City+HdG 014.jpg
Kopie von City+HdG 018.jpg
Kopie von City+HdG 029.jpg
Kopie von City+HdG 035.jpg
Kopie von City+HdG 050.jpg
Kopie von City+HdG 073.jpg
zuletzt bearbeitet 29.12.2007 18:29 | nach oben springen

#15

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 30.12.2007 12:59
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ein weiterer intessanter Beitrag zu diesem Ereignis ist bei http://www.ostmusik.de - geschrieben von Hartmut - find ich klasse gemacht.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#16

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 06.01.2008 19:55
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Nun sind bei mir noch einige nette Bilder von Linda eingetroffen, die ich mal auf slide.com gebracht hab. Linda hat immer ein Gespür dafür, wenn sie auf den Auslöser drücken muss.




Klick mal druff hier:

nach oben springen

#17

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 06.01.2008 20:02
von Bernd (gelöscht)
avatar
Danke Linda für diese erstklassigen Eindrücke von diesem Konzert. Einfach geniale Bilder und goldenes Händchen für den Auslöser !
zuletzt bearbeitet 14.01.2008 21:21 | nach oben springen

#18

RE: CITY in Weinboehla 27.12.07

in Konzertberichte CITY 09.04.2008 20:16
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Bin ja jetzt Forenmitglied und deshalb kopiere ich jetzt einfach mal meinen Wortbeitrag vom Dezmber 2007 im Nachhinein hierher - da könnt ihr euch den Link sparen.

HH



CITY & HANS „DIE GEIGE“ – Weihnachtsfest der Rockmusik in Weinböhla

Rockmusik und Geige haben mich schon immer fasziniert und begleitet, von ANAWA über FLOCK, KANSAS und CURVED AIR bis eben auch zu jenem Moment, als Hans DIE GEIGE sich durch das heimische Radio fiedelte und CITY mit „Am Fenster“ die Hit-Paraden dominierte. Deshalb kam es letztlich, wie es kommen musste – GEIGE und CITY standen gemeinsam auf der Bühne, endlich. Weihnachten ist also doch das Fest der Überraschungen, wenn es auch verdammt lange gedauert hat, bis HANS & JORO endlich ihre Bögen live-haftig kreuzen würden.

Ganz in Weiß und bestens gelaunt eröffnete HANS das weihnachtliche Konzert in Weinböhla mit einer seiner „Klassik“-Kompositionen und hunderte Fans im Saal bejubelten dieses etwas andere Opening eines CITY-Konzertes.
Danach ging’s erst mal Schlag auf Schlag durch die Tracks des aktuellen Albums „ Yeah! Yeah! Yeah! „ und das Auditorium sang euphorisch mit.

Etwa zur Hälfte die lang ersehnte Ansage von Toni Krahl zum aktuellen Gast der Band und im Duett mit HANS „ Die Geige „ sangen beide eine Nummer des ehemaligen Puhdys-Bassisten, Harry Jeske, sehr zum allgemeinen Gaudi der Fans: „Wenn ich dein T-Shirt wär “ ist ohne Zweifel auch eine der ganz großen Hits aus GEIGE’s Konzertprogrammen.

Was danach folgte, war ein „bunter Melodienreigen“ , wie ihn eben nur zwei so gestandene Geigenvirtuosen auf die Bühne zaubern können. Da paarten sich jahrelange Bühnenroutine mit sichtlichem Spaß am gemeinsamen Musizieren. Die Solo flogen nur so über die Bühne und man zwinkerte sich die Einsätze zu – solcherlei musikantische Finessen wünschte man sich öfters zu sehen!
Eingefleischte Fans (?) mögen versucht haben rauszubekommen, wer der „Bessere“der beiden wäre, während sich Kenner darüber freuten, wie wunderbar sich die Stile der Solisten und die unterschiedlichen Klangfarben der Instrumente ergänzten. Wären da nicht die Kommerzhaie überall im Hintergrund, könnten Musiker und Fans sich solcherart Genuß sicher öfter mal gönnen…..

Im zweiten Teil stieg die Band dann in die Oldie-Kiste und vom „Prenzlauer Berg“ bis „Wand an Wand“ gab’s alles, was die Faszination der Berliner über die Jahre ausmacht: Knackige Rock-Riffs, hautnahe Texte mit Reibeisenstimme und Power pur von der Rampe fast bis zum Abwinken.

Aber halt – etwas fehlte noch! Obwohl TONI mit Konzertende die Weihnachtssaison 2007 für beendet erklärt hatte, stand der eigentliche Höhepunkt des Abends noch aus. Diesen fiedelte JORO gefühlvoll als Solist ein: „Oh du fröhliche“ nur von der Violine. Das erlebten viele in der Rockergemeinde so sicher zum ersten Mal, erst recht, als HANS als zweiter Geiger die Bühne betrat und der Saal erst zögernd, dann aber immer lauter mitsingend, die Melodie aufnahm. Man hätte die Augen schließen und sich in ein Kircheninneres denken können. Zwei Geigenvirtuosen solo machten es möglich – KLASSE, meine Herren!

Mein ganz persönlicher Höhepunkt aber war letztlich der „ Little Drummer Boy „ (*) – diese Amerikanische Weise hatte es mir schon immer angetan! Die beiden Geigen ( plus TONI an der Trommel im Hintergrund) über dem sich langsam steigernden pulsierend magischen Rhythmus – das hatte was Aufrüttelndes, ja Majestätisches! Nach Ende dieser reichlichen zwei Stunden blieb da nur noch Staunen und Freude darüber, dieses Konzert-Highlight miterlebt zu haben.

Nach meinen bescheidenen Eindruck hat vor allem CITY diese Kollaboration richtig gut getan: Der perfekte Konzertablauf war unterbrochen, Technikmacken wurden belächelt, Toni war sichtlich bestens gelaunt, nirgends war eine Gummipalme zu entdecken ( stattdessen ein Transparent für HANS ) und - welch Wunder - Klaus hatte ausnahmsweise mal nicht Geburtstag! Na also, geht doch und weiter so 2008 - Juten Rutsch allerseits!


(*) Original-Singles „Little Drummer Boy” Harry Simone Chorale:
Links das Amerikanische Original ( Erveröffentlichung 1958 ), rechts die Deutsche Ausgabe.

Für die Freaks unter Euch anbei noch die Original-Single von 1958 (USA) sowie die spätere deutsche Ausgabe. Auf der Rückseite der Text, schon mal zum Auswendiglernen für's kommende Fest
Angefügte Bilder:
LDB.front_640x631.jpg
LDB.US.19589_640x644.jpg
LDB.Back1_640x640.jpg
zuletzt bearbeitet 09.04.2008 20:34 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: edaekazikisv
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 94770 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1