#1

MTS im Dixiebahnhof in Weixdorf

in Konzertberichte Ostrock allgemein 22.11.2008 14:15
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Unerschrocken machten wir uns gestern auf den Weg in den Dixiebahnhof nach Weixdorf, aber auf die Idee waren noch viele andere Besucher gekommen und das vor uns.
Am Eingang ein Schild – ausverkauft- keine Restkarten an der Abendkasse!
Obwohl wir rechtzeitig gekommen waren, die Hütte war schon voll.
Das hätte ich mir eigentlich denken können, ist doch Dresden eine Hochburg von MTS, ich glaub sie spielen vier Mal in Jahr in Dresden und es ist immer voll.
Der Stehplatz störte uns nicht, wir sind ja im Training. Mein Mann blieb im Vorraum und verfolgte von dort das Treiben der drei Herren auf der Bühne.
Das angereiste Fachpublikum tat MTS sichtlich gut. Sie waren noch wesentlich besser in Form, als im Frühjahr in Trebsen.
Sie ließen sich vom den Fans geschickt die Bälle zuwerfen, ohne sich aber dabei die Regie aus der Hand nehmen zu lassen. Na ja, sie hatten ja 35 Jahre Zeit, dies zu üben.
Im zweiten Teil gab es wieder die vom Publikum auf der Homepage gewählte Hitparade. Bei „Tamara“ holten sie den vierjährigen Fan Wilhelm auf die Bühne. Das Kind wirkte erst etwas verstört, sang aber dann tapfer mit.
War eine sehr schöne Mugge und erst auf dem Heimweg setzte das angekündigte Schneetreiben ein aber wir schafften es noch problemlos, nach Hause zu kommen.
Den Dixiebahnhof verließen wir nicht, ohne schon die nächsten Karten bestellt zu haben.
Am 21.03.09 spielt dort unsere Lieblingsdixielandband „Lamarotte“ aus Holland.
Angefügte Bilder:
IMG_1585 f.jpg
IMG_1584 f.jpg
IMG_1599 f.jpg
IMG_1607 f.jpg
IMG_1590.JPG
IMG_1609 f.jpg
IMG_1614 f.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 22.11.2008 14:42 | nach oben springen

#2

RE: MTS im Dixiebahnhof in Weixdorf

in Konzertberichte Ostrock allgemein 22.11.2008 15:43
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Bei MTS kommen haufenweise Erinnerungen hoch. Die reichen zurück bis in die Mitte der 70er, als ich die drei Herren selbst hier mehrmals auf der Bühne hatte (Fotos gibt's auch davon, Bernd).

Meine letzte Begegnung mit Schmitt & Co. hatte ich im vergangene Jahr in Großenhain. Weixdorf stand auch auf meinem Wunschzettel, aber ich wollte das Geschehen auf der Bühne nicht vom aus Vorraum erleben. Deshalb muß ich weiterhin den Tourplan des ulkigen Trios mit Hintersinn beobachten. Aber ich schaffe das und vielleicht dann auch wir beide gemeinsam, Petra?!

Bis dahin von mir ein kleiner Blick zurück - siehe unten.

Angefügte Bilder:
MTS_800x552.jpg
HPIM2032_800x1067.JPG
nach oben springen

#3

RE: MTS im Dixiebahnhof in Weixdorf

in Konzertberichte Ostrock allgemein 22.11.2008 19:13
von jolina (gelöscht)
avatar
Traditionell jeden Freitag vor Totensonntag stürmen die MTS-Fans den Dixiebahnhof im Norden Dresdens. Dies ist ein stillgelegter Bahnhof in Weixdorf, der mit viel Liebe zu einer Kulturstätte der besonderen Art ausgebaut wurde.
Seit 5 Jahren besteht der Verein, das Kulturprogramm ist vielseitig. Oft war ich hier auch schon zu Reisereportagen. Die Räume sind urgemütlich und ich hab endlich auch mal Heimvorteil. 150 Leute passen in den "Wartesaal" und so wußte ich schon, dass es an der Abendkasse keine Karten mehr geben wird. Also schon im Oktober Karten bestellt, was sich auch als notwendig erwies.
20.00 Uhr sollte Beginn sein und als ich 5 nach 7 aufschlug, habe ich gleich mal den ersten Stehtisch hinter den Sitzreihen blockiert. (Hartmut, du hättest dich sicher zwischen Petra und mir wohlgefühlt.)
Ich fand es eine clevere Lösung, 5 (?) Sitzreihen und dahinter Stehtische. Jeder wie er es gerne hätte.
Obwohl die Veranstaltung ausverkauft war, kein Gedränge, kein Streß, jeder hatte genügend Platz. DANKE an den Veranstalter. Hier ging es in erster Linie um Kultur!
Die Veranstaltung ging etwas verspätet los, da einige Gäste Schwierigkeiten hatten mit der Anreise. Im Oberland war bereits Wintereinbruch. Irgendwann waren dann aber alle da und es ging los.
35 Jahre MTS. "Mumpitz, Trödel und Satire". Das Publikum durfte sich was wünschen. Platz 1 belegte natürlich "Tamara", gefolgt mit Mike als "Letzten Kunden" und "Herrn Schmatzki mit seinem Trabbi". 2 Stunden wurden die Bauchmuskeln strapaziert. Das Programm stark verändert zum letzten Jahr. Man wußte also nicht, was als nächstes kommt und vieles von dem Vorgetragenen kannte ich noch gar nicht. Scheinbar war ein Teil des Weixdorfer Männergesangsvereines anwesend, jedenfalls wurde lautstark und textsicher mitgesungen. Eine Stimmung einfach unglaublich. Thomas konnte/mußte deshalb sein Talent zur Situationskomik unter Beweis stellen, was ihm ausgezeichnet gelang.
MTS, das sind
Thomas Schmitt, Fliegen-,Verantwortungs- und Lesebrillenträger, singt, konferiert und macht Texte und Karikaturen.
Mike Schafmeister, Mützenträger, singt, trommelt und klappert, was das Zeug hält, macht stets die passende Bemerkung und angeblich das beste Esssen weit und breit.
Herbert Treichel, Hosenträgerträger, spielt Gitarre und singt, macht Kompositionen,aber keine hastigen Bewegungen.

Ein schöner Abend ging viel zu schnell zu Ende, aber im nächsten Jahr am Freitag vor dem Totensonntag sind sie ja wieder da.
Liebe Grüße
joli

Hartmut hab mich köstlich über das "Jugendfoto" amüsiert!
Angefügte Bilder:
Bild001.jpg
Bild002.jpg
Bild005(1).jpg
Bild006.jpg
zuletzt bearbeitet 22.11.2008 19:17 | nach oben springen

#4

RE: MTS im Dixiebahnhof in Weixdorf

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.11.2008 13:57
von Mary (gelöscht)
avatar
Herzlichen Dank für die Konzertinformationen an Petra und Joli...
Die "älter gewordenen Herren von Mut-Tatendrang-Schönheit" sind immer ein Garant für Stimmung beim Konzert!
Ich habe sie dieses Jahr beim Dresdner Brunnenfest erlebt und hatte dort auch meinen Spaß...
Angefügte Bilder:
DSCF7972.jpg
zuletzt bearbeitet 25.11.2008 01:10 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8994 Themen und 95741 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2