#1

Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 12:19
von Kundi (gelöscht)
avatar

Lissi, Tina und meine Wenigkeit waren gestern beim open air in Vollmershain. Insbesondere haben wir uns die Texas-Mike Band, Calling Card( eine Rory Gallagher Tribute-Band) und Monokel mit Texas-Mike und Buzz Dee (Sebastian Baur) angesehen. Auch Tobi Hillig griff bei Monokel mal kurz zur Klampfe. Die anderen musikalischen Darbietungen haben wir nur am Rande verfolgt, da wir uns mit vielen Leuten "verquatscht" hatten. Das war ein ziemlich schöner, langer und anstrengenderTag, denn wir waren von ca.13.30 Uhr - bis ca. 05.45 Uhr unterwegs.

Gruß Kundi

Fotos vom Drumherum und von der Texas-Mike Band

Angefügte Bilder:
Vollmershain open air 12.09.09 001.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 003.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 004.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 005.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 006.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 007.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 008.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 009.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 014.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 016.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 018.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 021.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 022.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 023.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 027.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 041.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 042.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 043.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 044.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 045.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 046.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 048.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 049.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 051.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 058.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 073.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 081.jpg
zuletzt bearbeitet 13.09.2009 13:08 | nach oben springen

#2

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 13:15
von Kundi (gelöscht)
avatar

Fotos Calling Card

Angefügte Bilder:
Vollmershain  open air 12.09.09 109.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 098.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 101.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 130.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 140.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 152.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 154.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 159.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 166.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 167.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 173.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 174.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 175.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 177.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 184.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 192.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 195.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 198.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 200.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 205.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 206.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 211.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 214.jpg
Vollmershain open air 12.09.09 216.jpg
zuletzt bearbeitet 13.09.2009 13:32 | nach oben springen

#3

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 13:39
von Kundi (gelöscht)
avatar

Fotos Monokel

Angefügte Bilder:
Völlmershain open air 12.09.09 275.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 309.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 324.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 335.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 339.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 342.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 343.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 345.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 346.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 356.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 366.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 368.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 377.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 409.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 419.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 428.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 430.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 436.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 440.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 444.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 448.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 449.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 452.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 453.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 456.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 457.jpg
Völlmershain open air 12.09.09 465.jpg
zuletzt bearbeitet 13.09.2009 14:00 | nach oben springen

#4

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 17:27
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Es war ein klasse Konzert in Vollmershain!!!

Fotos von Texas-Mike

Angefügte Bilder:
DSCF3368.JPG
DSCF3374.JPG
DSCF3375.JPG
DSCF3379.JPG
DSCF3380.JPG
DSCF3392.JPG
DSCF3395.JPG
DSCF3403.JPG
nach oben springen

#5

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 17:54
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Fotos Calling Card

Angefügte Bilder:
DSCF3413.JPG
DSCF3414.JPG
DSCF3421.JPG
DSCF3423.JPG
DSCF3426.JPG
nach oben springen

#6

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 18:12
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Fotos von Monokel mit Meki Seeberer, Buzz Dee und Tobi Hillig

Angefügte Bilder:
DSCF3440.JPG
DSCF3464.JPG
DSCF3476.JPG
DSCF3482.JPG
DSCF3510.JPG
DSCF3530.JPG
DSCF3538.JPG
DSCF3571.JPG
DSCF3582.JPG
DSCF3598.JPG
DSCF3627.JPG
DSCF3655.JPG
SL270767.JPG
SL270777.JPG
SL270782.JPG
SL270811.JPG
SL270819.JPG
SL270823.JPG
SL270835.JPG
zuletzt bearbeitet 13.09.2009 19:26 | nach oben springen

#7

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 13.09.2009 18:52
von Kundi (gelöscht)
avatar


Am 11. und 12.September 2009 fand in auf dem Gelände des Freibandes in Vollmershain( Landkreis Altenburger Land) zum neunten Mal das Vollmershain Open Air statt.
Wieder einmal glühten im Vorfeld des Wochenendes die Telefondrähtezwischen Lissi, Tina und mir, da der Kalender für den Sonnabend mehrere exquisite Konzertangebote enthielt.
Die beiden Damen hatten sich aber dann ziemlich schnell geeinigt und mich ganz demökratisch überstimmt*g*;-). Im Nachhinein stelle ich jetzt und hier gerne fest, dass Lissi und Tina mal wieder den richtigen Riecher hatten. Wir kamen gegen 15.00 Uhr in Vollmershain an, genau richtig um den Auftritt der Texas-Mike Band zu erleben.Zuvor konnten wir uns noch ganz kurz umsehen. Das Freibadgelände kann man wohl als idyllisch bezeichnen und die Athmosphäre kann man wohl mit locker und familiär treffend beschreiben. Fans aus allen teilen des Landes waren nach Vollmershain gekommen. Viele von ihnen zelteten gleich neben dem Veranstaltungsort. Fangerechte Preise für Eintritt sowie für Speisen und Getränke trugen ebenso zum Wohlbefinden der Gäste bei, wie die zahlreichen freundlichen Helfer des Festivals. Doch nun zurück zur Texas-Mike Band: Mike Seeber(Gesang, Gitarre) entfachte mit seine beiden Mitstreitern Hagen Eisfeld(Bass) und Rolf Lehmann(Schlagzeug) ein wahres Bluesrock-Gewitter. Das Trio hat seine eigene Art Bluesrock zu spielen. Die 3 Musiker sind unheimlich locker und verstehen sich auf der Bühne blind.Ihr Zusammenspiel ist perfekt. Nicht nur ich war wieder von der Band fasziniert. Musik mit Herz und Seele bahnte sich ihren Weg von den Instrumenten über die Anlage in die Ohren und Herzen der Fans. Nach wenigen Minuten tanzten die ersten Leute vor der Bühne den Blues und es wurden immer mehr. Zwischen den Tönen der internationalen Bluesrock-Kracher konnte der aufmerksame Zuhörer hier und da bekannte Melodien/Riffs von Karat’s „Blauer Planet“ oder von AC/DC erkennen. Mike Seeber drückt mit seiner rauen Gesangsstimme und seinem facettenreichen Gitarrenspielen den Songs seinen Stempel auf.
Bass und Schlagzeug runden das Ganze geschmackvoll ab. Die Texas-Mike Band hat in Vollmershain eindrucksvoll bewiesen, dass Bluesrock längst nicht mehr nur das Feld amerikanischer Musiker ist.
Nach Texas-Mike gönnten wir uns eine längere Pause außerhalb des Festgeländes zum Reden, und Entspannen.Nebenbei verkosteten wir Tina’s selbstgebackenen, leckeren Kuchen.
Das ist das Gute an so einem festival, man kann sich gezielt raussuchen, welche Band man sehen möchte und nebenbei hat man noch viele Gelegenheiten nette Leute kennenzulernen.
Übrigens hinkten die Veranstalter mittlerweile ihrem zeitlichen Ablaufplan meilenweit hinterher. Das machte uns aber nicht wirklich was aus.
Die Band Calling Card wollten wir aber keinesfalls verpassen und als die Musiker die Bühne betraten, waren wir auch wieder in Bühnennähe. Einige werden sicher wissen, dass „Calling Card“ auch der Titel eines Albums des leider bereits 1995 verstorbenen irischen Gitarristen und Sängers Rory Gallagher war. Die Band Calling Card aus Nordhausen ist also eine Gallagher-Coverband und bei Coverbands ist das ja immer so eine Sache, es gibt derer wirklich gute und weniger gute. Ich war also sehr gespannt, was uns die 5 Herren denn bieten würden. Der Ausnahmegitarrist Gallagher war ja für Bluesrock bzw. Blues vom Feinsten bekannt und viele seiner Lieder sind heute Klassiker der Rockgeschichte. Die Trauben für die Norhausener hingen also sehr hoch, aber sie haben sich wirklich saustark präsentiert.
Mit Perlen wie „Moonchild“, „Too Much Alcohol” “What’s Going On” oder “I Wonder Who” eroberten sich das aufmerksame Vollmershainer Publikum und bald wurde es eng vor der Bühne.Manche lauschten den Klängen ganz verzückt und still stehend, aber für viele andere gab es kein Halten, denn der Bluesrock ging so in die Beine, dass sie einfach tanzen mußten.Die Band und das Publikum hatten gemeinsam Spaß an der Mugge Ich war auch schwer beeindruckt. Die Jungs wirklich gut Natürlich hallten lautstarke „Zugabe“-Rufe durch die Nacht als sich Calling Card verabschieden wollte. Natürlich gabder Veranstalter den Jungs sofort die Freigabe für ein paar Zugaben. Der Zeitplan war ja sowieso hinüber.Während auf der Zeltbühne die Band Junimond Rio Reiser huldigte, warteten vor der großen Bühne die MONOKEL-Fans auf ihre Bands und nach der Umbaupause/ Soundcheck lief endlich das Intro vom Band. Lefty, Kuhle, Dicki und Mike Seeber(Texas-Mike) enterten die Bühne.
Natürlich spielte die Band ihre bekanntesten Lieder wie „Berlin“, „Kindertraum“, oder „Schwarze Marie“. Da Bernd „Kuhle“ Kühnert wieder Bass spielte, liefrten sich Mike Seeber und Michael Linke die Gitarrenduelle.
Doch dann kam noch ein dritter Gitarrist auf die Bühne. Es war Sebastian „Buzz Dee“ Baur, der den Fans als Gründungsmitglied von MONOKEL und als Ex-Gitarrist von Knrokator bestens bekannt ist. Bei„Rock’n Roll Hoochie Koo“ trat er auch den Beweis an, ein passabler Sänger zu sein. Der reguläre Auftritt von MONOLEL endete mit „ Boogiemobil“ und „Bye, bye Lüben City“. Bei den Zugaben gab es noch ein Extra-Bonbon. Buzz Dee verließ kurz die Bühne und drückte Tobi Hillig(Moods of Ally, Vicki Vomit, Tumbling Dice) eine Klampfe in die Hand und die Gitarristen bescherten uns ein klangvolles, fettes Finale mit wunderbaren Gitarrenklängen: Unter anderem erfreuten die Musiker die Fan’ses dabei mit eine grandiosen Version des Bob Dylon-Klassikers „Maggie’s Farm“.
Nach der MONOKEL-Mugge zogen wir uns ins Bierzelt zurück und die vielen netten Leute und gespräche verzögerten unsere Abreise doch erheblich. Irgendwann brachen wir dann aber doch auf und gegen 05.45 Uhr erreichten wir Heim und Hof.


Gruß Kundi

zuletzt bearbeitet 13.09.2009 20:27 | nach oben springen

#8

RE: Vollmershain open air 12.09.09

in Off-Topic 14.09.2009 21:10
von Kundi (gelöscht)
avatar

Das schreibt die Presse (Osttüringer Zeitung):

http://www.otz.de/otz/otz.schmoelln.voll...n&kategorie=LOK

Gruß Kundi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9569 Themen und 99149 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0