Puhdys am 2.August 2014 21:00 in 06667 Weißenfels Freilichtbühne Schlosshof Weißenfels Maschine Solo 29.7.2014 Binz/Rügen IFA Hotel- und Ferienpark ----- Maschine Solo 30.07.2014 Kölpinsee/Usedom Strandhotel Seerose
Off-Topic » Four Roses 11.06.10 Döbeln
#1

Four Roses 11.06.10 Döbeln

in Off-Topic 12.06.2010 03:19
von Kundi • ( Gast )
avatar

Dieses Wochenende wird in Döbeln Stadtfest gefeiert. Das Bühnenprogramm bietet an allen 3 Tagen eigentlich für alle etwas. Gestern spielte Four Roses auf einer Bühne in der Breiten Straße rund 2, 5 Stunden Songs von Nirvana bis U2.Das war eine herzerfrischende Mugge. Mehr dazu gibt es in den nächsten Tagen. Hier die ersten Fotos:-)

LG Kundi

Angefügte Bilder:
Four Roses 11.06.10 Döbeln.jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (1).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (2).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (3).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (4).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (5).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (6).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (7).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (8).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (9).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (10).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (11).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (12).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (13).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (14).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (15).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (16).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (17).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (18).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (19).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (20).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (21).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (22).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln (23).jpg
zuletzt bearbeitet 15.06.2010 17:54 | nach oben springen

#2

RE: Four Roses 11.06.10 Döbeln

in Off-Topic 12.06.2010 16:12
von Kundi • ( Gast )
avatar

Whisky – Kennern wird der Name Four Roses schon mal untergekommen sein. Aber ich möchte euch jetzt weder zu einem Drink verführen noch euch auf die Nerven fallen mit einer Abhandlung über Whisky. Vielmehr geht es mal wieder um Musik und um einen Konzertbericht. Natürlich gibt es hier auch schon eine Menge Leute, die die Band Four Roses (http://www.fourroses.de) aus Leipzig kennen. Gestern spielten die vier (rockenden) Rosen auf dem Stadtfest in Döbeln. Das war natürlich ein Grund für mich mal in Döbeln vorbei zu schauen. Zuerst verschaffte ich mir mal einen Überblick und stellte fest, dass alles ganz okay war. Viele Besucher, reichlich Versorgungsstände und ein breites Kulturangebot auf zwei Bühnen machten auf mich einen positiven Eindruck. Ich habe schon viel schlechtere Feste dieser Art erlebt. Four Roses sollten eigentlich 21.30 Uhr anfangen, aber wir mussten uns doch bis kurz nach 22.00 Uhr gedulden bis die Band loslegte. Aber bei dem schönen Sommerwetter war das kein Problem.

Frontmann Thomas „Rose“ Rosanki verkündete dann ironisch, dass es jetzt 21.30 Uhr sei und ohne lange Vorrede begann die Band ordentlich zu rocken. For Roses ist eine Coverband, aber eine von den guten ihres Metiers. Die 4 Musiker sind allesamt Profis und spielten vorher schon in anderen Bands. Frontmann Rose spielte unter anderem Ende der 80er Jahre bei der ostdeutschen Heavy metal – Bands Cobra und Metall. P 70, Factory of Art sind nur einige Stationen von Gitarrist Heiko „Flecke“ Flechsig. Hernri Dassler spielte früher bei Jamboree und Tino Standhaft. Basser Ingo Paul tourt aktuell auch noch im Duo mit Sabine Martick als Take It Naked durch die Gegend. Frühere Stationen von ihm sind Pauls neue Rock – AG, Steam und Dr. Jenzz.

Vor dem geschichtlichen Hintergrund verwundert es nicht, dass die vier es auf der Bühne ordentlich krachen lassen. Energiegeladener und kraftvoller Rock hieß die Marschrichtung, die Four Roses auch gestern einschlug. Da wurde also nicht geschmachtet oder weichgespült. Ganz im Gegenteil, in der Fassung von Four Roses sind für mich sogar solche unseligen Titel wie „Let Me Entertain You“ von Robbie Williams oder „Enjoy The Silence“ von Depeche Mode durchaus hörbar. Besonders Rose und Ingo taten auch eine ganze Menge, um das Publikum in Fahrt zu bringen. Da wurde heftig gepost, gerockt und auch öfter der Weg zum Bühnenrand gesucht. Die Setlist enthielt eigentlich nur bekannte Gassenhauer wie „With Or Without“ von U2 und „Message In A Bootle“ von The Police. Bei „Blumen aus Eis“ konnte ich mich ganz dunkel daran erinnern, dass Karat mal eine Rockband war. Thomas „Rose“ Rosanski wurde nicht müde und auch sein Umgang mit dem Mikrofonständer hatte was. Vorsichtshalber hielt ich da immer etwas Abstand von der Bühne *g*;-).

Aber am meisten beeindruckt hat mich Gitarrist Flecke. Der Mann ist ein Meister der 6 Saiten, der sich im Dschungel der zahlreichen guten Gitarristen in diesem Land wahrlich nicht verstecken muss.
Besonders wenn er bei einigen Liedern andere im Original vorkommenden Instrumente ersetzen muss. So ersetzt er bei dem Deep Purple – Klassiker „Perfect Stranger“ die Orgel. Aber sein absolutes Prunkstück lieferte er bei Citys „Am Fenster“ ab, was er da als „Geigensolo“ zelebrierte, war wie traumhaft und klang wie von einem anderen Musikstern.
Ingo Paul spielte einen kräftig – deftigen und blubbernden Bass. Wenn man direkt vor den Boxen stand, kribbelte es einem schon im Bauch. Henri Dassler sah an seinem Instrument von weitem aus, als könnte er kein Wässerchen trübern. Aber der Eindruck täuschte, denn Henri hat seine Felle und Becken auf das Heftigste bearbeitet. Das sah zwar unspektakulär aus, aber er erzeugte doch ein großartiges, donnerndes und grollendes Trommelgewitter.

Der wunderbare irische Volkslied „Whisky in the Jar“, das in der Fassung der Band Thin Lizzy weltberühmt wurde, schlug für mich dann doch indirekt den Bogen vom Getränk Four Roses zur auf der Bühne agierenden Band. Doch ich blieb bei meinem Mineralwasser, obwohl zu dieser Party auch ein guter Whisky gepasst hätte.
Zum Ende hin wurde es auf der Bühne mit „Song 2“ von Blur und der The Clash - Perle „Should I Stay, Or Should I Go“ noch einmal richtig punkig. Mit „Smells Like Teen Sprit“ spielten Four Roses auch einen der wichtigsten Songs der neunziger Jahre. Mit „Ring Of Fire“ versuchte die Band noch einmal das Publikum zum Mitsingen zu motivieren, aber das Stadtfestpublikum war etwas träge. Obwohl den Zuschauern die Mugge gut gefiel, hielten sich die Leute lieber an ihrem Getränk fest und besahen sich das Ganze also wie eine TV – Show. „Purple Rain“ von Prince kann durchaus fett und kräftig klingen, Die vier Rosen bewiesen das zum Abschluss noch mal ganz eindrucksvoll. Nach der satten 2,5 Stunden dauernden Rockshow machte ich mich ziemlich schnell auf dem Heimweg, denn mir steckte mal wieder die Arbeitswoche ganz schön in den Knochen. Schlaf ist ja bekanntlich die beste Medizin gegen Schlafmangel und ich freute mich während der Fahrt schon sehr auf meine Koje.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2.jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (1).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (2).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (3).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (4).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (5).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (6).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (7).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (8).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (9).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (10).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (11).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (12).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (13).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (14).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (15).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (16).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (17).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (18).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (21).jpg
Four Roses 11.06.10 Döbeln 2 (22).jpg
zuletzt bearbeitet 15.06.2010 18:18 | nach oben springen

#3

RE: Four Roses 11.06.10 Döbeln

in Off-Topic 12.06.2010 16:28
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die 4 Rosen noch nie komplett gesehen habe, ich kenne sie nur aus der Sauna. Kundi, bei der nächsten Saunanacht kommste mit - da kannst du dich auf eine Liege packen und in Ruhe lauschen, wie Flecke mit der Gitarre sein Geigensolo zelebriert. Take It Naked hab ich schon gesehen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online:
FRANK VOM HUTBERG

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sven Kiebler
Forum Statistiken
Das Forum hat 7711 Themen und 80901 Beiträge.

Heute waren 26 Mitglieder Online:
anhi1962, Belinda, Bernd, clasp, Dieter, FRANK VOM HUTBERG, Fränki, Jette, Lars HRO, Loewin17491, luki, Mayniac91, Micha, mipu, Nachteule, ove, PM, Puhdy6, Rosalie, schattenreiter, Sonny, torgelow, Undercover, wmk, Zoni, zwi1al
Besucherrekord: 161 Benutzer (06.02.2013 21:09).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1