#1

Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 13.06.2010 14:23
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Wer Hans die Geige ist, wusste ich, hatte ihn aber leider noch nie live erlebt.
Durch die vielen Berichte hier im Forum und durch Kerstin war ich schon sehr neugierig und hab mich sehr gefreut, als es hieß, er ist am 12.06.10 in Dersekow, nur wenige km von Greifswald entfernt.
Also sagte ich mir, wenn nicht dann, wann sonst. Da ich ja fahrtechnisch immer auf Ines angewiesen bin, wenns außerhalb ist, hab gleich zu ihr gesagt, den Termin müssen wir uns vormerken. Zum Glück war ihr Interesse auch geweckt.
Gestern abend war es dann soweit. Da es Freitag hier ein ziemliches Gewitter gab und auch der Himmel eher grau aussah, haben wir nur gehofft, dass das Wetter hält. Der Wettergott hatte zum Glück ein Einsehen mit uns, es war zwar recht kühl, aber trocken.
Wir waren etwa 19 Uhr dort und haben Dank der Forenshirts schon von weitem Kerstin und Ulf entdeckt.
Worüber ich mich auch sehr gfreut habe, dass diesmal wir auch noch andere Forenmitglieder, nämlich Sonny und Frank, kennenlernen durften.
Anfangs hatten wir etwas Sorge, dass nicht viele Leute kommen würden.
Denn zum einen war es noch sehr übersichtlich und zum anderen gab es in der Nähe noch ein anderes Dorffest, bei dem als Gast Cora auftrat.
Aber je später es wurde, desto mehr Leute kamen dann zum Glück auch.
Wir haben noch zusammen gesessen und uns gut unterhalten, es war eine schöne lockere Stimmung und es wurde viel gelacht.
Ich hab gar nicht darauf geachtet, wann Hans eigentlich angefangen hat, er hat in 3 Sets gespielt.
Es hat nicht lange gedauert und er hatte das Publikum auf seiner Seite.
Ich war begeistert und er hat in mir nun auch einen Fan mehr.
Ich hoffe, es bleibt nicht bei diesem einen Mal, dass ich ihn live erlebe.

Angefügte Bilder:
MD000003.JPG
MD000020.JPG
MD000024.JPG
MD000025.JPG
MD000026.JPG
MD000028.JPG
MD000034.JPG
MD000035.JPG
MD000036.JPG
MD000037.JPG
MD000043.JPG
MD000004.JPG
MD000005.JPG
MD000010.JPG
MD000011.JPG
MD000012.JPG
MD000013.JPG
MD000017.JPG
MD000018.JPG
zuletzt bearbeitet 13.06.2010 14:25 | nach oben springen

#2

RE: Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 13.06.2010 23:18
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

Ich kann mich Anke nur anschliessen. Es war ein schöner, kurzweiliger Abend, bei dem es das ein oder andere zum lachen und schmunzeln gab. Hans war locker drauf und hat uns begrüßt, als ob wir uns schon ewig kennen würden, dabei war das unser erstes persönliches Zusammentreffen. Schön war es auch, dass Sonny und Frank da waren und wir uns auf Anhieb gut verstanden haben. Gegen 21:00 Uhr hat Hans sein erstes Set gespielt und die anwesenden Kinder, aber auch die Erwachsenen in seinen Bann gezogen. Ich denke, er hat an diesem Abend einige neue Fans gewonnen.
Am 2. Oktober wird er zusammen mit Profty und den Hurensöhnen in Ralswieck auftreten, der Termin ist schon fest eingeplant.

Angefügte Bilder:
MD000357.JPG
MD000365.JPG
MD000372.JPG

"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#3

RE: Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 14.06.2010 17:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ihr müßt ja wirklich einen tollen Abend gehabt haben. Wie ich schon am Tag zuvor in Biesdorf.
Mir ging´s auch so, dass ich von HdG begrüßt und einige Stunden später verabschiedet wurde, als kennen wir uns schon ewig.
Danke vor allem an Sonny & Frank, die dafür die Verantwortung tragen. Ohne Euch hätte ich Hans und natürlich nicht zu vergessen, Dani, nie persönlich kennen gelernt.

nach oben springen

#4

RE: Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 14.06.2010 19:57
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Wenn nicht jetzt wann dann;
das WE ist vorbei, die Bauchmuskeln vom lachen (fast) erholt, der Besuch rausgeschmissen (bitte die betroffenen Personen nicht wörtlich nehmen), die häusliche Ordnung wieder hergestellt und so langsam holt der Alltagstrott uns wieder ein. Die (unsere) müden Glieder werden heute, nachdem die letzten beiden Nächte doch ziemlich kurz waren, zeitig ins Bett gebracht.
Aber nun zum Event-WE:
Seit einigen Wochen planten wir das vergangene WE in alles Einzelheiten und so gut es ging, mußten aber bereits am Samstag feststellen, das es wieder einmal zu kurz werden würde.
Es ging am Samstag morgen schon los. Wir erwarteten Besuch aus SGH & SK. Die Zwei, meldeten sich dann kurz vorm Mittag aus Berlin, um ihre Abfahrt kund zutun. So konnten wir uns mit dem Essen auf sie einstellen und weitere Vorbereitungen für weiteren Besuch vornehmen.
Am frühen Nachmittag trafen dann Sonny und Frank, bei uns ein. Was für ein Wiedersehen . Essen, Sachen verstauen, frisch machen, ein wenig Greifswald erkundet (Verdauungsspaziergang ), umziehen (die neuen Forumshirts wollten schließlich präsentiert werden ),meine Eltern mitgenommen (auch schon seit Jahren -Fans) - alles im Schnelldurchlauf, denn die Zeit lief und lief. Schließlich wartete in Dersekow und Dani, und auf die beiden eine Riesenüberraschung , in Form von Sonny und Frank. Denn war nicht drauf vorbereitet, die Beiden, nach dem vorangegangen Abend in Biesdorf, so schnell wiederzuseh´n. Um so größer war das Erstaunen, auch bei Dani, als Sonny und Frank vor ihnen standen. Ja, wir Greifswalder sind immer für ´ne Überraschung gut. Zuerst bestaunten Hans & Dani die neuen Shirts, war erst ein wenig enttäuscht, das er nicht drauf war, bis wir ihm die Bedeutung und eine neue Entdeckung erklärt haben. Dank des Leitspruchs "Mopsfideler Ostrock" haben wir nämlich festgestellt, das dieses T-Shirt auch auf Hans bestens passt. Und Dank Tina´s prompter Reaktion uns dieses Shirt bis Samstag in den Briefkasten zu legen, konnten auch wir die neuen Shirt´s tragen.
Da trotzdem noch genügend Zeit war, die Bühne / Technik stand, hielten wir Smalltalk und begutachteten die Dorfjugend . Bisweilen reisten auch Anke, Ines und weitere Fans aus Neubrandenburg (Frank & Susanne) an.
Zwischen 19:30 - 20:30 Uhr sollte Hans sein musikalisches Programm starten. Um 20:00 Uhr bekamen wir es mit der Angst zu tun. Außer uns, waren erst ca. 15 Leutchen auf dem Sportplatz. Aber nach und nach trafen auch die restlichen Bewohner, aus Dersekow und dem Greifswalder Umland ein. Hans fiel ein Stein vom Herzen, ach was sagt ich ´ne ganze Gerölllawine .
Um 21:00 Uhr durfte er dann endlich anfangen zu spielen. Er versprach zwei Sets a´ 45 min, aus denen dann aber doch drei wurden. Zwischen den Sets durfte, zu der Musik vom DJ, getanzt werden, denn wer Hans kennt, weiß, er macht Brause-Pausen. Gegen 24:00 Uhr räumte dann endgültig die Bühne, obwohl die Zugaberufe nicht aufhören wollten. Hans verabschiedete sich mit den Worten: "tanzt schön weiter, ich fahre jetzt nach HGW, schön geräucherten Fisch essen". Er schaffte es an diesem Abend mal wieder jung und alt, mit seiner Geige, zu verzaubern. Der Veranstalter versprach Hans bald mal wieder für weitere Events in unsere Region zu holen. Hauptsache er hält Wort, denn versprochen haben es schon viele .
Schnell war sämtliches Equipment zusammen geräumt, aus unserer Wohnung trinkbares geholt, Ulfi ins Bett gebracht (mußte ja schließlich Sonntagfrüh räuchern), zur Gästewohnung gefahren und dann mit vier lieben Freunden ein wenig in die Nacht gefeiert.
Gegen 2:00 Uhr wieder im eigenen Bett, aber immer mit einem Ohr am Telefon, denn für Sonntag, war ´ne weitere Überraschung für & Dani geplant, welche aber erst um 4:00 Uhr, bei uns anreiste. Wer, was wann ist privat, steht auch nirgends anders zu lesen, ist tief in unserem Gedächtnis (es sei denn er outet sich selber!?, dann gibt es vielleicht auch ein Rätselauflösungsbild, von der Person).
Nur soviel; unser Gast überraschte die Beiden beim gemeinsamen Frühstück (ist uns wirklich toll geglückt), blieb den ganzen Tag, zum quatschen und anderen tollen Erlebnissen und fuhr erst am Abend heim.
So, jetzt wisst ihr, warum wir so geschafft sind. Ja, man ist eben nicht mehr 20 .

Hier kommen noch ein paar visuelle Eindrücke. Vielleicht nicht gerade schön, dafür mal wieder einzigartig.
Die Bilder kommen später:

http://www.youtube.com/watch?v=bh3ZR1t30WY
http://www.youtube.com/watch?v=gF8JpbUEhCY
http://www.youtube.com/watch?v=YhsjDhYj8q8
http://www.youtube.com/watch?v=FkyX1Gi_QbE

So, jetzt aber schnell ins Bett, denn um 4:15 Uhr klingelt schon wieder der Wecker, für eine neue Arbeitswoche (Ulfi). Für mich geht wieder eine neue (Reha-)sportwoche los.

zuletzt bearbeitet 15.06.2010 13:19 | nach oben springen

#5

RE: Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 14.06.2010 20:11
von puhdysfan | 138 Beiträge | 138 Punkte

Hier nun die Bilder, welche trotz allem nicht die wunderbare Stimmung eingefangen haben:

Angefügte Bilder:
HdG, Dersekow (1).JPG
HdG, Dersekow (17).JPG
HdG, Dersekow (19).JPG
HdG, Dersekow (21).JPG
HdG, Dersekow (22).JPG
HdG, Dersekow (24).JPG
HdG, Dersekow (26).JPG
HdG, Dersekow (29).JPG
HdG, Dersekow (30).JPG
HdG, Dersekow (34).JPG
HdG, Dersekow (37).JPG
HdG, Dersekow (2).JPG
HdG, Dersekow (38).JPG
HdG, Dersekow (40).JPG
HdG, Dersekow (41).JPG
HdG, Dersekow (42).JPG
HdG, Dersekow (43).JPG
HdG, Dersekow (49).JPG
HdG, Dersekow (51).JPG
HdG, Dersekow (54).JPG
HdG, Dersekow (52).JPG
HdG, Dersekow (Dorffest), 12.06.2010.JPG
HdG, Dersekow (3).JPG
HdG, Dersekow (18).JPG
HdG, Dersekow (8).JPG
HdG, Dersekow (9).JPG
HdG, Dersekow (10).JPG
HdG, Dersekow (13).JPG
HdG, Dersekow (15).JPG
HdG, Dersekow (16).JPG
Dersekow (56).JPG
Dersekow (63).JPG
Dersekow (61).JPG
Dersekow (66).JPG
Dersekow (67).JPG

Puhdysfan - auf Lebenszeit

zuletzt bearbeitet 14.06.2010 20:46 | nach oben springen

#6

RE: Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.06.2010 10:26
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Auch von mir noch mal etwas bewegtes. Ein paar lade ich noch bei youtube hoch.

nach oben springen

#7

RE: Hans die Geige am 12.06.10 in Dersekow

in Konzertberichte Ostrock allgemein 15.06.2010 11:48
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Von mir ist nur ein Foto. Die anderen sind von Frank.
Mir war kalt, aber natürlich wollte ich dabei sein/bleiben. Lieber Schnupfen als gar keine Erinnerung *lach
Die Männer wärmten lange Zeit nur die Stuhllehnen mit ihren Jacken.
Ein paar ergänzende Aussagen:
Es war ein Dorffest mit Markt und Attraktionen. Z.B. das Erdmännchen. Der abschließende Höhepunkt war Tanz nach Discomusik und KulturSets unsres ForenLieblingsRockgeigers. Frank und Ulfi waren seine Crew zum Bühnenaufbau.
Die mopsfidelen T-Shirts wurden stark bewundert. Und - sie tragen sich klasse.
HdG zu den fasziniert schauenden Kindern: "Wenn Euch das gut gefallen hat, was ich hier spiele, dann kann Euch Eure Mutti nachher dort drüben eine CD kaufen."
Die neuen Aufsteller sind klasse. Da hat der Künstler investiert.
Höfliche Abschlussworte: "Vielen Dank an den DJ, dass ich die Anlage mit benutzen durfte.", obwohl genau das, das TonProblem war. Mikrofon vor die Treppe stellen, paar Kniffe mit Abständen, ... dann gings. Guter Ton ist was andres. Die Besucher dachten vielleicht, dass es so klingt, weils im Freien war. Und sie haben keinen Vergleich, weil sie z.B. nicht am Vorabend in Biesdorf waren.
Zwei weitere Sangerhäuser begrüßten ihn und dann uns. Sie wohnen seit langem in HGW. Der Mann ging mit Hans in die Grundschule. Es fasziniert Hans immer wieder, wenn er angesprochen wird von Personen, die ein Stück Lebensweg mit ihm gemeinsam verbrachten/verbringen. "Sangerhausen, meine Heimat."
Beim Titel von Omega zündeten Zuschauer ihre Feuerzeuge an.
An einem Tisch saßen Besucher, die viel mitsangen. Eine Frau war so textsicher, dass sie jedes Lied mitsang.
Ein Mädchen wollte eine CD ohne Gesang. Sie wollte nur die Geigenmusik. Die Erwachsenen waren vor allem vom "JoeCocker" begeistert und überhaupt vom Gesang.

Und nun Fotos:

Angefügte Bilder:
IMGP2232.jpg
IMGP2229.jpg
IMGP2223.jpg
IMGP2217.jpg
IMGP2218.jpg
IMGP2220.jpg
IMGP2226.jpg
IMGP2227.jpg
IMGP2230.jpg
IMGP2231.jpg
IMGP2225.jpg
IMGP2216.jpg
IMGP2243.jpg
IMGP2244.jpg
IMGP2246.jpg
IMGP2247.jpg
IMGP2248.jpg
IMGP2249.jpg
IMGP2241.jpg
IMGP2242.jpg
IMGP2235.jpg
IMGP2236.jpg
IMGP2237.jpg
IMGP2240.jpg
IMGP2250.jpg
IMGP2252.jpg
IMGP2254.jpg
IMGP2264.jpg
IMGP2267.jpg
IMGP2268.jpg
IMGP2269.jpg
IMGP2270.jpg
IMGP2272.jpg
IMGP2273.jpg
DSCI0421.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 15.06.2010 12:12 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9528 Themen und 98945 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0