#1

Falkenberg am 5.3.2011 in Bremen

in Ostrock allgemein 20.03.2011 00:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da ja leider hier in Bremen nicht so viele Ostkünstler vorbeikommen,war ich glücklich,als Peg mir den Tipp mit Falkenberg gab!
Es ist auch schade,daß dafür zu wenig Werbung per Plakate und in den Medien gemacht wird!
Der Saal, in dem das Konzert statt fand war klein,es waren ca.20 Leute in Alter von 10 bis 60 Jahren anwesend!
Es war sehr gemütlich mit Teelichtern auf den Tischen!
Michael Lehrmann und Falkenberg waren gut aufgelegt,sie präsentierten Songs aus dem neuen Album "Hautlos"!
Bei einigen Liedern bekam ich richtig Gänsehaut,z.B."Nichts"!
In diesem Song geht es darum,wenn es mal nicht so läuft im Leben,das es nichts bringt,hinterher zu trauern!
Man muß versuchen,es besser zu machen!
Besonders super hat mir auch das Gitarrenspiel von allen beiden gefallen!
Mit viel Applaus wurden die beiden verabschiedet,es war ein schöner Abend!

Angefügte Bilder:
P3190003.JPG
nach oben springen

#2

RE: Falkenberg am 5.3.2011 in Bremen

in Ostrock allgemein 20.03.2011 01:25
von Mary (gelöscht)
avatar

Mal ein Beitrag aus einer ganz anderen Ecke unseres Landes...
Schön, wenn sich mal jemand neben den "Dauerschreibern" traut, ein paar Zeilen zu einem Event zu verfassen.
Falkenberg/Lehrmann haben also in Bremen "erste Spuren gezogen"...

zuletzt bearbeitet 20.03.2011 01:26 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9569 Themen und 99149 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0