#1

Falkenberg 10.9.2011 in Halle

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.09.2011 12:29
von Puhdysforever | 565 Beiträge | 1005 Punkte

Wie manch einer hier schon bemerkt bzw. gewusst hatte, war ich gestern beim Geburtstagskonzert von Falkenberg alias Ralf Schmidt. Und ich möchte euch natürlich nichts vorenthalten ;o) und schreibe hier mal meinem Senf zum Konzert...

Vor dem Konzert war wiedermal ein Treffen mit gutem Kumpel angesagt, und nach Besuch im Kaffeeschuppen (kann ich jedem Besucher in Halle mal empfehlen...urgemütlich) gings gemeinsam zum Konzert. Ich wollte bisschen eher da sein ;o) und so waren wir 10min vor Einlass da. In der Vorhalle (Freifläche) des Theaters setzten wir uns auf eine der Bierbänke und warteten. Erfuhren da, das bis 21Uhr in dem Saal, wo das Konzert statt fand, noch ein Theaterstück aufgeführt worde. Wir wurden stutzig 21Uhr sollte ja Einlass sein...die anderen kämen ja erst nach 21uhr raus...na ja ....pünktlich 21uhr ließen sie uns ins Foyer rein und dort standen wir nun...es war eng und sehr warm :-( man hörte von drinnen nun Beifall und 10minuten später kamen die ersten Zuschauer raus....als endlich der letzte den Saal verlassen hatte, schlossen die Türen wieder...Umbau... draussen schwitze man vor sich hin ;o)...21:30 gings dann rein...und ich war schnell drin...was ich dann sah, machte meine Laune nicht besser, hatte es aber schon erwartet...SITZE!!!...also 2 Stühle in der dritten Reihe ergattert...schnell füllte sich die Halle...mein Gedanke war...vorne viel Platz...warum kann man nicht stehen ;o) dann dauerte es noch so 5minuten und dann kam der neue Intendant des Theaters, Matthias Brenner; auf die Bühne und entschuldigte sich für diese Planung (ein Saal, zweimal was kurz hintereinander) und wünschte uns viel Spaß...das fand ich richtig super und die schlechte Laune war verflogen...dann kam die Band raus, setze bzw. stellte sich an ihre Instrumente und kurz darauf erschien Falkenberg. Er begrüßte uns und das erste, was er sagte, es sei viel Platz hier vorn...wie im Stadion ;o) wer möchte darf, wenn er "jetzt" sagt vorkommen ;o) Fragte natürlich ob jemand was dagegen hätte ;o) keiner hat sich getraut...er sprach weiter und kurzen Augenblick kam das heißersehnte "Jetzt" und ich stand vor ihm in der ersten Reihe. Er machte ein tolles Bühnenprogramm und sang Songs wie "Wer bin ich", "Dein purpurrotes Boot", "Ein weises Kind" und "Der Sommer kommt wieder" vom neuen Album...für mich das beste Highlight war, das vor kurzen entstandene Lied für meine Stadt ;o)...ist echt toll geworden. Ein weiters Highlight, was man sicher nur gestern erleben durfte, die beiden Geburstagskinder Ralf Schmidt und Matthias Brenner sangen ein Duett. Natürlich durften die Hits "Eine Nacht" und "Dein Herz" nicht fehlen...und als letztes Lied spielte er "Piraten" ...rund um eine bunte Mischung und ein geniales Konzert...Dann verließen die meisten Besucher den Saal...wir warteten noch etwas...mussten uns ja nicht mit ins Gewühle stürzen...wir gingen dann gemütlich raus und warteten ;o) ich wollte ja Foto und Autogramm...es dauerte auch nicht lang und Ralf erschien...er suchte den aus Kassel ;o) hatte den weitesten Anfahrtsweg und hatte Chance mit Ralf "alles" zu trinken...doch der war schon weg ;o)...Da setzte er sich an den Tisch und begann die Autogrammwünsche der Fans zu erfüllen...er nahm sich Zeit für jeden Einzelnen...Dann war ich an der Reihe ;o) hatte Fotos mit, die ich in Berlin geknipst hatte...und das letzte Foto war der Renner des Tages (damit ihr wisst, um welches es geht, lad ich es mit hoch)...Falkenberg erst verdutzt und dann amüsiert...er meinte, hätte er wirklich so eine Knollennase und hielt das Foto neben seinem Gesicht in die Kamera, die die ganze Zeit filmte...ein echt cooles Foto...meinem Wunsch eines gemeinsamen Fotos erfüllte er etwas später, als alle Autogrammwünsche erfüllt waren....danke Falkenberg für diesen super Abend!!!

Angefügte Bilder:
DSC00209.JPG
Falkenberg 016.JPG
Falkenberg 019.JPG
Falkenberg 027.JPG
Falkenberg 041.JPG
Falkenberg 045.JPG
Falkenberg 049.JPG
Falkenberg 059.JPG
Falkenberg 068.JPG
Falkenberg 070.JPG
Falkenberg 084.JPG
zuletzt bearbeitet 11.09.2011 12:33 | nach oben springen

#2

RE: Falkenberg 10.9.2011 in Halle

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.09.2011 12:48
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

schöner Bericht und tolle Fotos ... vor allem die "Knollennase" hihi


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#3

RE: Falkenberg 10.9.2011 in Halle

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.09.2011 12:49
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Da hattest du ja einen tollen Abend (naja, meiner war auch super ;o) ). Danke für den Bericht und die Fotos. Ja, die "Knollennase" hat was.

zuletzt bearbeitet 11.09.2011 12:50 | nach oben springen

#4

RE: Falkenberg 10.9.2011 in Halle

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.09.2011 14:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein toller Bericht und schöne Fotos,da kann man ja richtig neidisch werden!

nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 10€
99%
 



Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9761 Themen und 100168 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0