#1

MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 08:23
von anhi1962 | 2.489 Beiträge | 5343 Punkte

Die © Freie Presse widmet dem gestrigen Auftritt folgende Zeilen:

(Am Montag soll es einen ausführlichen Text geben, erfuhr ich soeben.)
So, wie sich diese Zeilen lesen, scheinen sie bereits vor einigen Tagen verfasst worden zu sein. Lediglich das Foto ist wirklich von gestern. Die Angabe "mehr als 700" war der VVK-Stand bereits am Donnerstag Nachmittag, wie ich aus Tivoli internen Kreisen gestern VOR dem Fantreffen erfuhr. Ich schätze, das da eher 850 bis knapp 900 Leute den NEUBEGIN MASCHINEs gerockt haben.


Andreas
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 08:49 | nach oben springen

#2

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 08:37
von Bernd | 4.242 Beiträge | 8987 Punkte

Da spendiere ich gleich mal paar fix ausgewählte (man vergebe mir) Bilder von Reihe eins (© Angela) und mir (Empore) hinzu:
Ausführlichkeiten nicht vor Montag nach dem Berlin-Konzert, da mein Zeitplan extrem engmaschig bleibt.

Mit meinen "mehr als 600..." geschätzten Gästen im Saal lag ich nicht allzusehr daneben.

Von oben konnte ich das Stimmungsbild erleben. Es war bedeutend besser, als in Jena. Dresden gefiel mir auch. Aber das Publikum ging richtig gut mit. Nicht nur bei den PUHDYS-Klassikern. TIVOLI bewahrt seine Traditionen und MASCHINE kündigte schon ein Wiedersehen für 2018 und ... aufgehorcht, auch in diesem Sommer wird es weitere Konzerte open Air geben. Termine werden sicher bald, nach dieser Tour, kommen!

Angefügte Bilder:
100217_MASCHINE_FG_AB_124.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_179.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_185.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_188.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_192.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_199.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_130.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_144.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_149.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_151.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_157.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_159.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_160.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_176.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_215.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_253.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_255.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_258.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_262.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_278.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_282.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_292.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_220.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_221.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_222.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_234.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_236.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_242.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_244.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_247.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_313.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_346.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_358.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_359.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_363.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_365.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_368.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_374.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_376.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_315.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_318.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_322.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_325.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_332.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_338.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_340.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_341.jpg

nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 08:49 | nach oben springen

#3

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 08:42
von Dieter | 867 Beiträge | 1747 Punkte

Wo fang ich mit meinem Bericht an
Zu Beginn möchte ich den Organisatoren des Fan-Treffen danken. Es war eine tolle, gelungene (usw.)Veranstaltung. Bereits Gestern Abend wurde ich von Romy gefragt, ob und wenn ja was könnte man für eine solche (nächste) Veranstaltung verbessern. Da möchte ich meine Antwort hier noch einmal wiederholen: Ich wüsste nichts was es da zu verbessern gäbe. Möglich, dass es andere Teilnehmer es nicht so einschätzen.
Das Konzert war echt KLASSE!
Eine andere Beschreibung habe ich nicht! Abwechslungsreiche Titelfolge, beeindruckendes Licht, guter Sound.
Und wie immer ein 'kräftiger' Fan-Chor.
Wie geschrieben:
KLASSE!!!!!!
Dieter

nach oben springen

#4

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 08:54
von Bernd | 4.242 Beiträge | 8987 Punkte

Vor dem Treffen waren wir unter den 10 Nicht-MASCHINE-Fanclub-Mitglieder zum Treffen im Loft vor dem Konzert im Rahmen des Fanclubtrreffens eingeladen. Danke euch dafür.
Ich hatte die Ankunft der Band bei den Fantreffen live ins Facebook übertragen. Mal sehen, ob jemand das Video hier einarbeiten kann, dass man es sieht. Ich schaffe es aus Zeitgründen leider nicht mehr. Heute straffer Tag (Dialyse) und morgen geht es schon wieder weiter nach Berlin...

Aber ich lasse es mir nicht nehmen, auch hier dem MASCHINE-Fanclub zu danken für die Einladung von Angela und meiner Person.

Paar "unbewegte" Bilder von Angela und mir erst mal wenigstens. Peter Maiwald aus HH hatte das Glück, mit MASCHINE "An den Ufern der Nacht" gemeinsam singen zu dürfen. Gefilmt habe ich ausser den 2 Liveübertragungen oben im Loft nichts.

Das Abschluss- Fantreffen Foto mit dem Enderlös für das Tierheim Stollberg habe ich mir zu Hause aus 2 Fotos zusammen montiert:

Angefügte Bilder:
100217_MASCHINE_FG_AB_003.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_023.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_024.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_025.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_026.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_027.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_029.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_031.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_035.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_041.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_042.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_004.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_049.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_050.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_053.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_007.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_008.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_009.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_010.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_011.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_013.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_017.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_030.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_088.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_059.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_062.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_065.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_075.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_076.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_079.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_081.jpg
100217_MASCHINE_FG_AB_083.jpg
FT_Pano_02a.jpg

nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 09:00 | nach oben springen

#5

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 09:34
von Dieter | 867 Beiträge | 1747 Punkte

Tolle Bilder von Bernd!
Dieter

nach oben springen

#6

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 10:58
von julius van anderbach | 1.052 Beiträge | 2202 Punkte

Zitat von Bernd im Beitrag #2
...MASCHINE kündigte schon ein Wiedersehen für 2018 und ... aufgehorcht, auch in diesem Sommer wird es weitere Konzerte open Air geben. Termine werden sicher bald, nach dieser Tour, kommen!...


Das hat er auch schon in Halle "angedroht". Das würde ganz gut zu einer neuerlichen Rocklegenden Tour passen. Maschine und Band open air alleine- das kann ich mir nicht so richtig vorstellen.

Lg Julius

nach oben springen

#7

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 11:09
von Bernd | 4.242 Beiträge | 8987 Punkte

Gestern wurde mir erst mal in etwa bewusst, warum die Hallen nach den Konzerten so schnell "geleert" werden.
Es wird rein logistischer Natur sein. Hatten die PUHDYS ihr eigenes Equiment mit LITT und gleichen Fuhrpark im Hof (Ina und Rolf), haben sie jetzt eine Fremdfirma für Technik, Transport, Auf- und Abbau. Da wird es schon so sein, dass "Standzeiten" viel Geld kosten und hier effektiver gearbeitet wird. Auch in Freiberg wurde schnell "geräumt", nicht ganz so schnell wie in Jena oder Dresden, aber für Freiberg-Verwöhnte schon ziemlich zügig.

Julius, nein, es sind Open-Air Auftritte MASCHINE und Band ! Soviel schon dazu. Natürlich nicht auf dem Hockenheim, Kamenz oder in der R*-Arena.


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 11:10 | nach oben springen

#8

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 13:09
von Puhdysforever | 561 Beiträge | 996 Punkte

Gerade ging im Musikfanforum mein Bericht von gestern online ;) anstatt ihn hier nochmal neu zu schreiben, bin ich mal so frei und drücke die Kopier- und Einfügetaste.
"Nun sitzen wir wieder im Auto und fahren gerade am Ortsausgangsschild Freiberg vorbei. Freiberg :) Pilgerstätte der Puhdysfans...Freiberg, die berühmte Puhdysgeburtstagstadt...das Freiberg, wo ich 2x gemeinsam mit den Jungs den Ikarus rocken durfte... ;) das Freiberg, was fest Mitte November in unserem Konzertplan steht. Doch halt mal ;) November...in wenigen Tagen ist der "berühmte" Valentinstag ;) und der ist ja im Februar. Völlig ungewöhnlich nicht am vorletzten Monat sondern im zweiten Monat des Jahres, dieses Ortsschild passiert zu haben. Doch wenn Maschine nach Freiberg ruft, dann ist uns der Monat völlig egal ;) wir kommen jeden Monat gerne. So auch diesmal. Maschine lud ein und wir waren da. Vorgestern in Halle dabei gewesen und nun gestern in Freiberg :) beide Male natürlich Reihe 1. Diesmal nicht vor Uwe, sondern ... ;) nun schreib ich schon vom Konzert, doch vorher passierte noch so einiges...also von Anfang an. Gestern nach dem Frühstück ;) na eigentlich nicht ganz. Andreas hatte noch einiges von Halle "abzuarbeiten" und online zu stellen. Aber irgendwann saßen wir dann doch im Auto und fuhren in Richtung Freiberg. Hinter Leipzig überholte uns dann ein bekanntes Auto ;) Maschine war nun auch auf dem Weg von Halle nach Freiberg. Kurz nach 1 in der Pension angekommen, den ersten Fan begrüßt und im Zimmer kurz frisch gemacht und ;) Konzertmäßig umgezogen. Dann ging's zum Tivoli. ;) nicht um uns schon wartend hinzustellen...nein :) der Fanclub lud zum Treffen ein und wir nahmen die Einladung gerne an. Dort angekommen, begrüßten wir die davor stehenden Fans und gingen an der Seitentür, die offen stand, rein. An der Garderobe unterhielt sich Andreas noch kurz mit dem dort stehenden Securitymenschen. Da erfuhren wir, das die knapp über 700 Fans, wie in der heutigen Freiberger Presse geschrieben steht, der Verkaufsstand vom Donnerstag Nachmittag war und das sicher noch viele Karten ihren Besitzer an der Abendkasse wechseln würden. Nachdem wir unsere Jacken losgeworden waren, diesmal ohne dem obligatorischen Euro. Das Tivoli ;) war gut mit dem MFC und somit hing unsere Jacken kostenlos an Hakennummmer 740 und "musste" dort nun mehrere Stunden ausharren. Treppe hoch in Richtung Loft, wo wir uns dann in die Fansreihe einreihten. Es dauerte nicht lange, nach einem Obolus und abhacken in der Liste, ging's Treppe hoch, wo uns Erik ein Bändchen um dem Arm band. ;) markiert suchten wir uns einen Platz im schon vollen Saal. Kurze Zeit später saßen die Fans auf ihren "Sitzplätzen" (manch ein Nachzügler stieß später hinzu) und warteten darauf das der Vorstandsvorsitzende Oliver das erste offizielle Fanclubtreffen eröffnete. Oliver gab dann im "sprichwörtlichen" Sinne, nachdem er einen kurzen Ablauf des heutigen Treffen bekanntgab, das Mikrofon Peter Maiwald weiter. Dieser heizte uns mit Puhdystitel auf den heutigen Nachmittag/Abend ein. Er spielte eine gute halbe Stunde und "unterbrach" sein Programm um den Ehrengästen des heutigen Treffens Platz zu machen. Wie schon Olli zuvor angekündigt, ließen die Musiker sich es nicht nehmen, am Fantreffen kurz beizuwohnen, bevor sie runter in den großen Saal zum Soundcheck mussten. ;) heute bekam Maschine sein Mitgliedsausweis, denn nun ist er Fanclubmitglied mit der Nummer 10000. Die anderen Musiker bekamen auch etwas überreicht. Sie verließen später das Loft mit der offiziellen MFC-Briefmarke. ;) eine blaue Mauritius kann jeder haben, aber eine Briefmarke vom MFC hat nicht jeder. Nach der offiziellen Begrüßung nahmen sich u.a. Maschine, Ela und Christian noch für uns Zeit um den einen oder anderen Wunsch in Sachen Autogramme sowie gemeinsame Fotos zu erfüllen oder einfach das eine oder andere kurze gemeinsame Gespräch zu führen. Dann verabschiedeten die Musiker sich nach und nach um unten im Saal auf der Bühne den Soundcheck vorzunehmen, welches ich später kurz durchs Fenster beobachten konnte. Da standen gerade Stilbruch auf der Bühne und schon erinnerte ich mich an Halle ;)
Peter Maiwald machte nun musikalisch weiter und Maschine ließ es sich nicht nehmen bei "Ufer der Nacht" auf einer Klampfe mitzumachen. Ein toller Auftritt, der bei uns Fans lange in Erinnerung bleibt. ;) und nicht nur für uns Fans ein Erlebnis, sondern auch bei Peter Maiwald. Er meinte ;) seine Gitarre, welche Maschine beklimperte, nicht mehr zu benützen. Nun war sie ja "wertvoll". Zwischendurch kamen Romy und Silke mit dem Lostopf rum, wo wir Fans das eine oder andere Los, manch einer ;) eigentlich besser gesagt, die meisten eher mehrere Lose kauften. Der Erlös ging ins Tierheim, wo die kleinen Fellnasen sich sicher über den einen oder anderen Knochen mehr in ihrem Maul freuten, den sie genussvoll mit ihren Zähnen zerkauen dürfen.
Peter Maiwald spielte heute auch zwei Nichtpuhdystitel. Rockhaus sein Kaleidoskop und als Zugabe Citys am Fenster. Nachdem der letze Akkord erklungen war, wurde das Buffet eröffnet. Die Fans "stürmten" hin ;) die berühmte Freiberger Eierschecke war ja schon verdaut. Es gab eine reichliche leckere Auswahl, welche immer wieder aufgefüllt wurde, so das kein Fan sagen konnte, er habe noch Hunger gehabt. Nachdem sich alle gestärkt hatten, gaben der Vorstand Oliver und René bekannt, was denn die heutige Tombola (bei dem es auch den einen oder anderen Fan gab, der den Saal mit einem Preis verließ, ;) ich bin in der glücklichen Lage fünf schöne Nietensprüche mit nach Halle nehmen zu dürfen) gebracht hatte. Die sagenhafte Summe von 620€, die nicht nur durch Losverkauf sondern auch die eine oder andere Spende zusammenkam, wurde auf einem überdimensionalen Scheck aufgeschrieben und wird nun im Laufe der Zeit vom Vorstand an das Tierheim überreicht. Ach ja ein ;) eigentlich eher mehr als eins, Gruppenfoto für die Erinnerung wurde auch gemacht. ;) ich kannte es ja schon von Erinnerungen beim Sillyfantreffen oder bei dem so toll organisierten Treffen von Romy vor dem stattgefundenen Tivolipuhdyskonzerten. Kurz Platz suchen ;) gefühlte 5Minuten sich dem Blitzlichtgewitter aussetzten und dann mit steifen und schmerzenden Knien wieder aufzustehen. Dann packten alle Fans ihre Sachen zusammen und reihten sich in die Reihe zum Treppenabgang ein, denn wir hatten das Glück vorm offiziellen Einlassbeginn in den unteren Saal zu dürfen. Im Garderobenbereich warteten wir noch kurz um dann nach dem Abriss der Karte in Richtung Reihe eins zu pilgern. Wir wussten wohin wir wollen und standen kurze Zeit später vorm Mikro von Jörg. Dann hieß es wieder warten und während der Zeit schaute ich in Richtung Fanstand, wo ich uns dann Karten für das hallesche Konzert von Stilbruch in der Ullrichskirche holte. Kurzer Plausch mit dem Sänger bzw. der Dame beim Verkauf, die sich daran erinnerte was Franzi in Halle passierte und ob da es Neuigkeiten gab. Kurz nach halb Acht traten nun Stilbruch auf und heizten uns Fans auf Maschine ein. Die Stimmung war klasse und den Jungs machte es sichtlich Spaß im Kreissaal der Puhdys vor eingefleischten Puhdys ;) Maschinefans zu spielen. Sie spielten die nun mir ;) bekannten Lieder und machten dann "Platz" für Maschine, Hassbe und Co. Nach einem Blick nach hinten, sah ich ein gut gefülltes Tivoli. Kaum begann der erste Akkord vom Neubeginner kochte der Saal und die Fans sowie auch die Musiker genossen den Augenblick. Zum eigentlichen Ablauf brauche ich ja nichts zu schreiben. ;) da kann man sich ja vorangegangenen Berichte sich zu Gemüte führen. Die Band spielte Titel vom ersten sowie vom aktuellen Album. Natürlich durften ein paar Puhdyshits (die nicht auf dem Maschinealbum ihren Platz fanden) nicht fehlen. Für mich war das Konzert ein Highlight auf der Tour ;) Leipzig und Halle waren auch klasse, aber der kochende Saal in Freiberg war was ganz besonderes, was ich nicht missen möchte. Die Fans gingen von der ersten Minute mit und feierten die Musiker auf der Bühne. Bei dem einen oder anderen Song merkte man in Maschines Stimme, seine rührende Emotion und so bekam ich, wie manch andere Fan auch, bei was bleibt die berühmten Elefantenpickel. Gänsehautfeeling pur. Persönlich hat mir das Konzert sehr gut gefallen (der einzige Makel war der Securitytyp in Reihe eins, der mit wichtigtuerischen böskuckenden Blick genau darauf achtete, das in Reihe eins keiner zu lange mit den Knipsen filmte...ich hatte das Gefühl unter Beobachtung zu stehen, ließ es mir aber trotzdem nicht nehmen die eine oder andere Sekunde in bewegten Bildern aufzunehmen...Manch eine Stimmung kann man echt nicht in Fotos für die Nachwelt festhalten, sondern braucht da die bewegten Bilder). Emotional ein klasse Auftritt, bei dem man merkte das das Zusammenspiel immer besser wurde. Toll fand ich das Maschine nach dem Abgang der Musiker alleine nochmal rauskam und das sichtlich genoss. Schade das die Neubeginner-Tour morgen vorbei sein soll. In der Hoffnung im Sommer noch das eine oder andere Openair zu erleben, werd ich nun die Fotos von gestern sichten und den eine oder anderen Schnappschuss dann hier einfügen."

nach oben springen

#9

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 14:26
von anhi1962 | 2.489 Beiträge | 5343 Punkte

Ich bin noch immer fassungs- und sprachlos ob des gestern erlebten - Fantreffen, ein nicht zu toppendes Musikerlebnis (auch morgen nicht, da bin ich mir sicher), und nun erstmal alle Eindrücke verarbeiten (da war ja noch Halle am Tag zuvor). Wie gut, das meine Importeurin während der Heimfahrt ihr Pad auf dem Schoß hatte, um die tollen Zeilen zu verfassen.

Drei Bilder mal vorab. Aus Reihe 1. Bei "Was bleibt...". DAS ist TIVOLI

Andreas


Andreas
nach oben springen

#10

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 14:36
von Puhdysforever | 561 Beiträge | 996 Punkte

;) Fotos

Angefügte Bilder:
DSC04378.JPG
DSC04508.JPG
DSC04515.JPG
DSC04516.JPG
DSC04519.JPG
DSC04530.JPG
DSC04547.JPG
DSC04559.JPG
DSC04561.JPG
DSC04569.JPG
DSC04576.JPG
DSC04389.JPG
DSC04600.JPG
DSC04604.JPG
DSC04616.JPG
DSC04395.JPG
DSC04411.JPG
DSC04429.JPG
DSC04451.JPG
DSC04460.JPG
DSC04461.JPG
DSC04493.JPG
nach oben springen

#11

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 18:17
von anhi1962 | 2.489 Beiträge | 5343 Punkte

Sensationelle Bilder, die wirklich auch die Stimmung zeigen, hat Fotograf Marcel Schlenkrich auf der
facebook-Seite vom Tivoli in ein Album gestellt. Reinklicken lohnt sich, der ein oder die andere wird
sich sicher entdecken:
https://www.facebook.com/media/set/?set=...57348709&type=3
(geht auch für Nichtfacebookler, sogar die einzelnen Fotos können angesehen werden.) Ein Beispiel:

Andreas


Andreas
nach oben springen

#12

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 18:18
von ove | 649 Beiträge | 1267 Punkte

Ein tolles Konzerterlebnis! Licht- und tontechnisch vom Feinsten. Die Band lieferte kraftvolle, frische Musik und die Fans eine tolle Stimmung. Schöner kann der Einstieg ins Wochenende nicht gelingen.



Noch ein paar Bildchen:

Angefügte Bilder:
DSC08070-1.jpg
DSC08096-1.jpg
DSC08103-1.jpg
DSC08138-1.jpg
DSC08148-1.jpg
DSC08169-1.jpg
DSC08182-1.jpg
DSC08202-1.jpg
DSC08206-1.jpg
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 18:39 | nach oben springen

#13

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 18:30
von anhi1962 | 2.489 Beiträge | 5343 Punkte

Tolle Aufnahme, @ove Da kribbelts schon wieder und man möchte gleich aufspringen und mitmachen.

Mein Text zu diesem Smartphone-Clip ist gerade fertig:


Tivoli am 10. Februar 2017. Das NEUBEGINNER-Konzert ist fast beendet.
MASCHINE singt mit dem Publikum den PUHDYS-Klassiker "WAS BLEIBT...".
Der Song geht über in den Titel "AUF DAS LEBEN" von seiner 3. Soloplatte.

DAS sind EMOTIONEN PUR.
Andreas


Andreas
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 18:31 | nach oben springen

#14

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 19:52
von ove | 649 Beiträge | 1267 Punkte

"Regen"... In beiden Versionen immer wieder schön.



Wird vielleicht ein Konzert der Tour aufgezeichnet? Freiberg hätte sich gelohnt.

nach oben springen

#15

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 20:13
von Dieter | 867 Beiträge | 1747 Punkte

Es stimmt!
Es waren Emotionen Pur.
Eine Aufzeichnung von diesem Konzert wäre wirklich der 'Kracher' schlechthin.
Dieter

nach oben springen

#16

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 21:17
von anhi1962 | 2.489 Beiträge | 5343 Punkte

@Dieter , harren wir der Dinge, die da noch kommen... Ich bin da seeeehr
guter Hoffnung...
Vor dem Konzert fand im Loft das Treffen des DMB-Fanclubs statt. Auch
Peter Maiwald, der Erfinder der PUHDYS-Revival-Show aus Hamburg war
dabei und unterhielt uns mit Auszügen aus seinem Programm.
Auf besonderen Wunsch spielte er diesen Song gleich zweimal:


Andreas


Andreas
zuletzt bearbeitet 11.02.2017 21:18 | nach oben springen

#17

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 21:27
von Puhdysforever | 561 Beiträge | 996 Punkte

nach oben springen

#18

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 23:16
von anhi1962 | 2.489 Beiträge | 5343 Punkte

Noch einmal Peter Maiwald. Nicht nur die PUHDYS mag er. Dies stellte er
beim Fanclubtreffen gestern nachmittag mit diesem Song unter Beweis:



Daniela hat heute nachmittag ein weiteres Video vom Konzert des NEU-
BEGINNERS in ihr Musikfan-Forum eingestellt. Da sie ihren Rechner bereits
schlafen gelegt hat, zeige ich Euch dies noch eben:


Hat sie großartig gemacht, wie ich finde.
Andreas


Andreas
nach oben springen

#19

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 11.02.2017 23:35
von Dieter | 867 Beiträge | 1747 Punkte

Absolut zutreffend beschrieben, Daniela.
Tolle Video - 'Querschnitt'.
Dieter

nach oben springen

#20

RE: MASCHINE in Freiberg 10.02.2017

in Maschine - Soloprojekte 12.02.2017 10:05
von Bernd | 4.242 Beiträge | 8987 Punkte

Paar Worte werden die Tage auch von mir noch folgen, wenn wir aus Berlin zurück sind. Denn das ist auch unsere Station heute abend.

Link: https://goo.gl/photos/7wwX8iugZBmLA7ep7 Endlich ist es fertig, unser Fotoalbum aus Freiberg vom MASCHINE - Fanclubtreffen und dem MASCHINE-Konzert. Alle Fotos © Kerstin Teichert​, Angela Rudolph und Bernd Teichert​

Viel Spaß beim Ansehen


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MarxBrother81
Forum Statistiken
Das Forum hat 9198 Themen und 97021 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2