#1

Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 16.12.2007 12:55
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Kultstars die 4. – eine vielbeworbene Veranstaltung in Zwickau in der Stadthalle- ostrockmäßig für mich megainteressant, da Karat und City in fast Konzertlänge hintereinander.
Wie soll ich es sagen – der Saal war halb leer oder der Saal war halb voll?
Vielleicht lag es auch daran, dass zu unterschiedliche Bands an den Start gegangen sind. Es war noch dabei Torfrock und Sailor. Eigentlich ein gutes Preis-Leistungsverhältnis (30 Euro) für Livebands von 19.00 – 00.30 Uhr, es wurde leider nicht so gut angenommen.
Aber für mich hat es sich gelohnt, auch wenn die beiden ersten Bands nicht so mein Ding waren.

Bei Torfrock hätte ich es mir gewünscht, sie singen nicht deutsch – diese Art von kultureller Selbstverwirklichung hat leider sehr auf den Sprachschatz meiner Lehrlinge abgefärbt. Na ja , ich geb´s mal zu, witzig waren sie schon.
Sailor ist eine sagenhafte Showband und sie hatten dort ihr Publikum. Das ich bei dieser Art von Musik völlig unbedarft bin, dafür können sie ja nichts.
Als die beiden Ostbands an den Start gingen, wurde das Gedränge vorn auch größer – besonders bei Karat.
Die Stadthalle ist akustisch spitzenklasse – so perfekt eingestellte Technik hab ich überhaupt noch nicht erlebt – laut genug, Textverständlichkeit 100% und als ich raus ging konnte ich sogar noch hören. Müsste bei allen Bands so sein.
Wenn zwei Oberligaostbands hintereinander spielen, drängen sich schon Vergleiche auf, die man aber sicher nicht ziehen sollte, denn jede Ostrockmusikrichtung hat ihre Anhänger, auch wenn ich hier mit meiner Sympathie für Karat ziemlich einsam dastehe.
Bei der Band gefiel mir gestern besonders wieder wie sie ihre Musik an den Mann oder hier besonders an die Frauen bringen. Bei dem Frontmann ist das ja nun auch keine Kunst. Sie haben eine ungeheure Kondition – auf der Bühne passiert ständig was und sie sind wieselflink und bei der Schnelligkeit schwer zu knipsen – hatte jede Menge Bilder mit leerer Bühnenecke.
Die Sprünge von Bernd Römer sind legendär und ich freu mich, ihn dabei erwischt zu haben.
Die Musik mit dem Blueseinschlag gefällt mir super und da ich kein Vorwendekaratfan bin, sprechen mich besonders die neueren Sachen an, die sie ja auch zu den Konzerten spielen. Mich zwingt "Mich zwingt keiner in die Knie" ist schon genial. Wenn die alten Schwäne abgemurkst werden, hör ich lieber weg.
Ich denke immer noch, dass es ein Glücksfall war, das Karat mit Claudius weiter gemacht hat, es würde sonst was fehlen im Ostrock.
City war super gut drauf, sie spielen ja noch einen wesentlich kraftvolleren Rock, Gänsehaut pur wieder bei „Vater glaubte“ . Auch die absolut freundliche Art mit der Manne und Fritz mit dem Publikum in den ersten Reihen Kontakt halten, ist einfach unübertroffen. Man glaubt – oh, die meinen ja dich – auch wenn man mindestes nach dem zweiten Citybesuch weiß, dass das zur Show gehört. Sie kommen auch gern und oft an den Bühnenrand - es ist Dynamik in der Truppe.
City hat kein ganz komplettes Konzert gespielt, aber gekonnt ausgewählt und für jeden was dabei. Neben mir eine 67 jährige Oma in der ersten Reihe mit Enkel, deren Kondition reichte für 4 Konzerte , der Enkel schwächelte beim Ostrock, er war wegen Torfrock da. Aber absoluten Respekt – die Oma erzählte, dass sie es überhaupt nicht verstehen kann, dass ihre Generation fast nur zu Volksmusik rennt. Recht hat sie!


Und hier erst mal einige Bildchen von Karat - City kommt noch.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 16.12.2007 13:12 | nach oben springen

#2

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 16.12.2007 13:22
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

Ja was soll ich noch groß an Petra`s Bericht anhängen?Ja also (D)Torfrock ist wohl das peinlichste was ich so auf der Bühne gesehn habe! Die sollten mal lieber in Ihrem Friesland bleiben und die Fische im Teich unterhalten. Weiß nicht was das mit Kult zu tun hatte! Sailer war völlig Ok!
Zu Karat fällt mir nur ein - einen solch arroganten Frontmann wie Claudius Dreillich habe ich noch nie erlebt!Fast schon etwas peinlich! Aber ansonsten Gas geben sie schon! Auch wenn alles nur auf alte Kamellen beschränkt ist.
Ja zu City kann ich nur sagen Top Auftritt wie immer!

Lg vom Silberstreif

Bilder von City gibts wie immer unter http://www.silberstreif-am-horizont.net

Angefügte Bilder:
posterkultstars.jpg

Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#3

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 16.12.2007 15:35
von jolina (gelöscht)
avatar

Danke Petra, super Fotos und ein aufschlussreicher Bericht. Ich merke schon, jeder im Forum hat hier seine Aufgabe. Du bist die Repräsentantin südlich der Residenzhauptstadt. City erlebe ich ja in diesem Jahr noch im Konzert und Karat denke ich wird hoffentlich nächstes Jahr mal klappen.

LG
joli

nach oben springen

#4

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 16.12.2007 15:56
von Kundi (gelöscht)
avatar
Der Bernd Römer im Sprung ist wirklich ein schickes Foto,Petra.
Über einige Titel von Torfrock kann ich zum Beispiel lachen, aber bei den neueren Popsong's von Karat würde es mir gleich wieder vergehen. Die alten Kamellen von Karat wie "Albatros", "Tiefsee" oder "Auf den Meeren" sind mir immer noch die liebsten.
Woran liegt das eigentlich, dass die Frauen die aktuellen Karat und den C. so toll finden?

Gruß Kundi
zuletzt bearbeitet 16.12.2007 15:56 | nach oben springen

#5

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 16.12.2007 18:22
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ja Kundi, eine interessante Frage - was Frauen an Karat finden. Ich für meinen Teil find die Teamarbeit und Bewegung auf der Bühne super, sie spielen nicht jeder für sich sonderen miteinander,sie sind ständig damit beschäftigt, sich umzugruppieren- also auch was fürs Auge. Würde dir sicher auch gefallen, wenn du mal hingehst. Die ganz neuen Sachen sind alles andere als Pop - davon krieg ich nämlich sofort Zahnschmerzen. Es ist eher eine Mischung aus Rock und Blues - na ja, Musikerxpertin bin ich nicht. Natürlich gefallen mir die ganz alten Sachen wie der Albatros auch am Besten und nach ihrem Ausflug in die Welt des Schagers zu Ostzeiten hatte mein Interesse an der Band auch schlagartig nachgelassen.
Na gut Marcus, du bist eben keine Frau und das ist auch gut so.
Aber ich geb dir recht - City ist wesentlich befähigter was Publikumsnähe angeht, aber das sind, wie alles, subjektive Eindücke.
Und nun gleich noch m

al einige Cityfotos. Ich habs nicht bereut, nach Zwickau gefahen zu sein und die beiden Bands mal so unmittelbar nacheinander gesehen zu haben.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 16.12.2007 19:34
von Bernd (gelöscht)
avatar

Erstklassige Berichte und vor allem Bilder von Euch ! Danke hierfür.
Torfrock wurde schlecht verstanden ? Das sind doch die aus dem "WERNER" - Film ( Teil 1 )

nach oben springen

#7

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 17.12.2007 13:53
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

das hätte mir glaub ick auch gefallen...Karat und City...Joa...dat wäre was!
Danke für die schönen Bilder und dem Bericht!

Liebe Grüße Sandra



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#8

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 19.12.2007 22:31
von Sailor Club
avatar

Hat zufällig auch wer ein paar Fotos von Sailor für eine kranke Clubchefin, die leider nicht hin konnte?? ;-)
MfG
http://www.sailor-music.com

nach oben springen

#9

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 19.12.2007 22:59
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Sailor hab ich auch geknipst, und steuere hier gern was bei. Die Show war beachtlich und die meisten Bandmitglieder werden wohl so im Alter der Puhdys sein. Die Kondition war noch super.
Falls ich die Bilder jemandem schicken soll, bitte Mailadresse in mein Postfach hier.
Es grüßt Petra
Angefügte Bilder:
IMG_0483 ss.jpg
IMG_0486 s.jpg
IMG_0489 s.jpg
IMG_0491 s.jpg
IMG_0492 s.jpg
IMG_0493 s.jpg
IMG_0495 s.jpg
IMG_0497 s.jpg
IMG_0498 s.jpg
IMG_0499 s.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 19.12.2007 23:13 | nach oben springen

#10

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.12.2007 19:17
von Sailor Club
avatar

Das ist ja LIEB! Vielen Dank.
Darf ich die Bilder verwenden?? (Natürlich mit Quellenangabe)
Würde mich freuen.

Die 3 Original-Sailors sind übrigens alle Ende 50 bzw. Anfang 60. Nur Sänger Oliver ist "etwas" jünger (29). Er ist der Sohn eines der Originalmitglieder.

MfG
~Katrin von http://www.sailor-music.com
(info@sailor-music.com)

nach oben springen

#11

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.12.2007 20:53
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hallo Katrin, kannst du gern verwenden, schicke dir die Bilder in den nächsten Tagen.
LG Petra


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#12

RE: Kultstars die 4. Zwickau -Karat und City

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.01.2008 21:34
von manu1947 | 255 Beiträge | 309 Punkte

Kundi, ich kann nur für mich sprechen, was Karat angeht, MICHA SCHWANDT und die Teamarbeit.

lg
manu


Gefährten des Sturmwindes

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95738 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1