#1

Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 09.01.2008 18:52
von Hasenbein | 49 Beiträge | 49 Punkte

Hab grad mal wieder auf der Seite des Bräustübl´s in Berlin-Friedrichshagen rumgestöbert, da dieses Haus ja oft für eine Überaschung im Veranstaltungskalender gut ist. Tja, und was finde ich da:

60 Jahre AMIGA mit Jörg Stempel (1981-88 Redakteur und 1994 -2004 Geschäftsführer bei Amiga) und Rock-Legende Dieter Birr (Maschine) von den Puhdys

Das Label Amiga ist das älteste deutsche Plattenlabel.
1947 vom Schauspieler Ernst Busch in Berlin gegründet, wird Amiga 1994 Teil der BMG Berlin Musik GmbH und veröffentlichte seitdem ca. 350 CD-Tonträger mit den Hits und Songs aus dem Amiga-Katalog. Das Jubiläum und das Erscheinen einer außergewöhnlichen Sonderedition mit zwei Büchern und vier CDs ist Anlass für den heutigen Berater von BMG und langjährigen Geschäftsführer von Amiga, Jörg Stempel, auf Reisen zu gehen und mit prominenten Gästen über Episoden aus der Geschichte des Labels zu plaudern. Frontsänger der Puhdys, Dieter Birr wird im Bräustübl Friedrichshagen am 08.02.2008 zu Gast sein.
Unterstützt werden die beiden durch den Schauspieler und originellen Pianisten Thomas Putensen („Ete und Ali“), der auf Wunsch der Besucher Hits aus der AMIGA-Geschichte live präsentiert.

Jörg Stempel und Dieter Maschine Birr
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Preis: 12,00 €

Quelle: http://www.alter-ballsaal.de/veranstaltu...?linkdatum=Alle

Das werd ich mir sicher nicht entgehen lassen... und der ein oder andere (Rand-)Berliner wohl auch nicht...

Grüße, Daniel


nach oben springen

#2

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 09.01.2008 19:33
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Das ist ja die perfekte Mixtur zur Füllung des Winterlochs im Ostrock. Berlin ist für mich leider außerhalb meines fahrtechnischen Aktionsradiuses . Wäre aber ganz super, wenn sich Berliner finden, die auch noch des Schreibens kundig sind (duckundweg) und auch die Knipskiste bedienen können und wollen. Der Dank des Rests der Republik wird euch nachschleichen.

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 09.01.2008 19:37 | nach oben springen

#3

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 09.01.2008 20:29
von Belinda | 272 Beiträge | 297 Punkte

In Dresden wird es am 18.3.08 interessant.

Da gibt es im Societätstheater eine Talkshow mit Jäcki Reznicek & Jörg Stempel zum Thema "60 Jahre AMIGA".

Vielleicht ist das auch was für PM und paar andere Leute aus dem Sachsenland.

nach oben springen

#4

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 20.01.2008 15:22
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Das hier hab ich ohne Suchen gefunden - es ist mir beim Durchblättern der neusten M&R ins Auge gesprungen
Es gibt weitere Termine dieser Lesetour von Jörg Stempel mit verschiedenen Ostkünstlern.
09.02.08 - Eisleben mit Maschine
14.02.08 - Magdeburg mit Ritchie Barton
11.03.08 - Halle Cäsar und Hans Jürgen Beyer
12.03.08 - Leipzig Cäsar / Beyer
13.03.08 - Halberstadt Ritchie Barton
27.03.08 - Fürstenwalde Kulturfabrik Toni Krahl
15.04.08 - Cottbus Gladhouse Toni Krahl

Weiter Termine sind in Planung.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#5

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 28.01.2008 18:19
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte

Klasse, was Ihr so alles findet. Petra, steht bei Eisleben am 09.02. auch ein Veranstaltungsort, also ein Lokal, oder so was?


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#6

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 28.01.2008 19:46
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Eisleben hat ein Theater? Na dann ist es dort.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#7

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.01.2008 16:59
von PUHDYSFANS Mansfelder- Land | 446 Beiträge | 446 Punkte

In Eisleben im Theater alles ausverkauft. Wir haben aber mal angerufen . Es wird sich bemüht das nochmal im Theater eine solche Veranstaltung stattfindet aber uns wurde gesagt nicht mit Maschine.


http://www.theater-eisleben.de/de/Spielp...02,Februar_2008


nach oben springen

#8

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 29.01.2008 18:10
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte

Ohne Maschine interessiert mich das nicht. Schade, dass keine Karten mehr sind.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#9

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 07.02.2008 10:15
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte

Ich hab die Seite vom Theater gefunden. http://www.theater-eisleben.de/de/Produk...,60_Jahre_AMIGA
Das Theater nennt sich Landesbühne Sachsen-Anhalt.
Wenigstens mal zum Angucken. Beim Stöbern entdeckte ich im Spielplan "Die Legende von Paul und Paula". Dass es das als Schauspiel gibt, wusste ich bisher nicht.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#10

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 10.02.2008 01:58
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte

Genau 21,6 km vom heimischen Grundstück bis zum Parkplatz in Eisleben! Und kurz vor 18.00 Uhr am Theater. Vor mir war schon ein Besessener, der unbedingt noch ne Karte wollte. Nach mir kam noch eine Leidensgefährtin.
Wir kamen alle drei noch rein. Irgendwer hatte seine Karten nicht abgeholt.
Schnell mal noch für kleine Mädchen! Mist, da machte Maschine grade die Tür zur Kantine hinter sich zu.
Dann hat aber alles prima geklappt. Es war ein kurzweiliger Abend.

Jörg Stempel fungierte als Gastgeber und Moderator. Eigentlich unterhaltsam trug er sein Anliegen vor, berichtete von Ereignissen, Zielen und Ergebnissen, animierte die beiden Gäste zu Bekundungen und das Publikum, sich zu beteiligen, z.B. mit Musikwünschen.

Von Thomas Putensen hatte ich bisher keine Ahnung. Er ist eine neue angenehme Bekanntschaft für mich. Was er sagt, ist geistreich, wie er spielt und singt, ist einfallsreich. Ich hoffe, dass mein Eindruck von Ehrlichkeit wahr ist. Sonst bricht mein Weltbild zusammen. Der Mann ist genial. Das Publikum ließ sich von ihm "einfangen", sang mit und auch alleine, reimte und textete mit ihm.

Maschine hat nicht gesungen und nicht Gitarre gespielt, sondern Episoden erzählt und seine Meinung gesagt. Der Mensch Dieter Birr/der Musiker "Maschine" war publikumsnah, geduldig, engagiert, humorvoll und sogar auskunftsfreudig über Privates. Aufs Opasein angesprochen, gab er zum Besten, dass die Enkelin bei ihm Rammstein hört und zu Hause Kinderlieder zu hören kriegt. Er bekannte sich als Rammsteinfan. Bei den Geschichten von den Dreharbeiten mit Mario Adorf äußerte sich Maschine mit großer Achtung und Bewunderung, aber auch Freundschaft und berichtete vom Witze erzählen in den Drehpausen.

Wenn Schluss ist, ist Maschine oft weg wie der Blitz. Diesesmal blieb er und hatte sogar einen Stift dabei und Autogrammkarten. Er signierte Schallplattencover, CD-Hüllen, Eintrittskarten, ... Mein Blatt machte neugierig, weil es so nicht auszudrucken war. Gut, wenn man sich zu helfen weiß. Ich überreichte Maschine ein Autogramm von mir , meinen Brief, den ich damals nicht an den Mann bringen konnte und die Satire-Info, mit der uns Rosalie im Chat erfreute. Ich war also sehr mutig.
Thomas Putensen gab natürlich auch Autogramme. Jörg Stempel bot außerdem das Buch (2 Bände + 4 CDs) zum Kauf an. Ich hörte als Preis 42 oder 45 Euro von einer Besucherin.

Und Fotos gibt es auch.
Die Sitzordnung war nicht zu umgehen. Das Foyer ist klein gegen den großen Saal, aber in der Mitte saß ich zu weit weg für meine kleine Camera. Ich hoffe, Ihr seid dennoch zufrieden. Wenn nicht - ich hab leider nur diese. Thomas Putensen mit halbem Antlitz hat der Besessene "verbrochen". Er hat sich ausschließlich auf Maschine konzentriert.

Hier noch ein paar Sachen, die ich mir merken konnte.
-Jörg Stempel nannte die Puhdys die geilste Rockband
-Thomas Putensen erzählte von seinem Auftritt bei "Wetten, dass ..." (er schleppte das Klavier auf die Bühne und
und spielte dann ein Stück von Bach) und wie es dazu kam
-Maschines Witz: Ein alter Mann beim Arzt wird gefragt, wann er das letzte mal mit ner Frau was hatte. Er
antwortet 19 45. Der Arzt meinte, das sei lange her. Der Mann fragt:"Wieso?", guckt auf die Uhr und sagt:"Jetzt
ist es 20 15."
- .... ? ....(vielleicht ergänze ich nochmal was)

Eine Theatermitarbeiterin sagte mir, dass der Veranstalter das in so kleinem Rahmen wollte. Es passte auch zum Konzept. Ich hatte Glück. Der Nachfrage nach hätte es der große Saal sein können.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#11

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 10.02.2008 02:10
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das ist ja genial, daß es geklappt hat mit dem Einlaß in Eisleben.
Interessante Geschichten habt ihr an diesem Abend erfahren können.
Danke für den Bericht und voller Vorfreude erwarten wir nun die Bilder.

nach oben springen

#12

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 10.02.2008 02:14
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte

So, und nun die Fotos.

Angefügte Bilder:
Eintrittskarte.jpg
Autogramme.jpg
Autogramm für Maschine.jpg
DSCI0015 abc.jpg
DSCI0016.JPG
DSCI0018 a.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#13

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 10.02.2008 02:19
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte

Die Fotos wollen nicht alle auf einmal, deshalb auf Raten.
Und Bernd wird wohl der erste sein, der sie anguckt.

Angefügte Bilder:
DSCI0020 ab.jpg
DSCI0021 ab.jpg
DSCI0022 ab.jpg
DSCI0023 ab.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#14

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 10.02.2008 07:21
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Sonny - erst mal Glückwunsch zum Einlass , und ich feu mich mit dir, dass du das so genial hingekriegt hast.
Aus deinen Worten kann man sich ein Bild machen, wie das dort war und ich weiß genau, dass ich zu einer der nächsten Ostrocklesungen dabei sein muss. Gerade uns Fans interessieren neben der Musik ja die Geschichten, die dahinter stehen. Anstatt die Menschheit mit Container - und Dschungelschwachsinn zu verblöden, sollte sich zu solchen Highlights mal ein Fernsehteam blicken lassen.

Gerade gestern war ich auf den Namen Putensen bei MySpace aufmerksam geworden und das kam so.
Ich war auf der Seite von Matze Mantzke und hör plötzlich ein Pionierlied -Wohin soll denn die Reise gehn- und das in Rockfassung. Ich traute meinen Ohren nicht. Natürlich musste ich mich da mal schlau machen.
Jedenfalls hat dieser Herr Putensen eine CD mit gerockten Pionierlieder rausgebracht ( ist schon bestellt ).

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 10.02.2008 07:28 | nach oben springen

#15

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 10.02.2008 17:16
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

Sonny ich könnte dich glatt weg beneiden, aber ich freu mich für dich. Gruß Jörg


Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#16

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.02.2008 13:30
von Sonny | 1.736 Beiträge | 2023 Punkte
Na, nun ist die Sache perfect. In der Sangerhäuser Ausgabe der Mitteldeutschen Zeitung vom 12.02.08, also heute, ein riesengroßer Fotobeweis, wie sehr ich Maschine verehre/anhimmle (!) Online ist der Artikel gesperrt und hat auch ein anderes Foto. Der Link: http://archiv.mz-web.de/mz-web/gesperrt/...d=1018348861777
Für alle Fälle ein Foto des Kurzartikels.
Es gibt zwei Fotos. Die Überschrift extra. Sie passte nicht mit ins A4-Format. Und anders wär in der Überschrift das Wort Maschine geteilt, oder das Foto geteilt.
Da erfahrt ihr auch gleich, was noch gesagt wurde.
Angefügte Bilder:
MZ am 12.02.08 Überschrift.jpg
MZ am 12.02.08 Artikel.jpg
MZ am 12.02.08.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 12.02.2008 13:43 | nach oben springen

#17

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.02.2008 16:39
von Bernd (gelöscht)
avatar

nun die ersten Beiträge in bewegten Bildern von diesem Abend von Sonny.
Danke an Dich, habe es bei YouTube gehostet.

1. Begrüßung von Maschine durch Putensen

zuletzt bearbeitet 12.02.2008 16:42 | nach oben springen

#18

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.02.2008 16:43
von Bernd (gelöscht)
avatar

nun erzählt Maschine einen Witz:

nach oben springen

#19

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.02.2008 16:44
von Bernd (gelöscht)
avatar

nun eine Version der Nationalhymne von "Pute" :

nach oben springen

#20

RE: Wer suchet, der findet...

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 12.02.2008 18:34
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Sonny - danke, ich glaub dieses Erlebnis wirst du nie vergessen und es noch deinen Urenkeln erzählen *fg*


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: olympus720
Forum Statistiken
Das Forum hat 8731 Themen und 93710 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0