#1

Man lernt nie aus

in Off-Topic 02.02.2008 14:55
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Die ganze Myspaceomanie hat hier im Forum eigentlich Sandra ausgelöst (die neben ihrer Homepage dort eine sehr schöne und aktuelle Myspaceseite hat). Als ich sie hier das erste Mal ihre Seite vorstellte, hab ich so gedacht - na so ein neumodischer Mist wieder. Irgendwie hab ich aber dann für mich entschieden, es auch mal zu probieren - blöder wird man ja davon nicht. Für eine eigene Homepage reicht bei mir das technische Verständnis und die Zeit nicht.
Myspace sehe ich jetzt als geniales Kommunikationsmittel. Ich hab einen Platz gefunden, wo ich meine Konzertbilder lassen kann und durch die Seite viele nette Kontakte zu Ostrockinteressierten und Künstlern geknüpft. So wie man hier Konzertberichte schreibt, kann man durch Myspace Blogs veröffentlichen und das, wie ich jetzt erst gemerkt habe, sogar mit Bildern. Mit Kommentaren oder privaten Mails hält die Myspacefangemeinde untereinander Kontakt.
Manche Myspaceseiten der Künster sind aktueller und interessanter als ihre Homepages - da dort der Kontakt zu den Fans im Mittelpunkt steht.
Sehr beliebt auch die "Hörbeispiele" auf den Seiten - bei den meisten kann man so drei bis vier Titel anhören - manche Künster haben auch die Möglichkeit freigeben, diese Titel runterzuladen und dann auf der eigenen Seite zu verwenden.
Bei http://www.slide.com kann man Slideshows super einfach erstellen - es gibt dann dort einen Code, den fügt man auf seiner Seite dort ein, wo man es hinhaben will und schon "laufen" die Bilder. Mit Video - Clips hab ich es noch nicht hingekriegt, schaff ich aber auch noch.
Die Zahl der Zugriffe auf seiner Seite kann man beobachten - ich glaub das ist oft mehr Resonanz zu merken als auf mancher Homepage.
Kundi wird mir recht geben - der "Suchtfaktor" ist nicht ausgeschlossen und ganz neben bei macht die Sache noch Spaß.
Allerdings hatte ich auch mal eine schlechte Erfahrung - unter meiner Adresse wurde Handywerbung verschickt - das war zwar nicht schädlich, aber peinlich. Wie Bernd schon sagt, man muss sein Passwort ab und zu wechseln.

Meine Seite ist übrigens zu erreichen unter http://www.myspace.com/pmausm


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#2

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 02.02.2008 15:20
von Bernd (gelöscht)
avatar
Geht ja schon mal ganz gut los.
Meine Seite dort auf myspace lautet übrigens - wie soll es auch anders sein - http://www.myspace.com/cyberbob1960
Da ich ja auch hier dieses Forum leite und eine private PUHDYS-Fanpage führe, ist es für mich, zeitlich gesehen im Moment eher eine Last. Nur sporadisch schau ich da ab und an vorbei und nach dem rechten. Sollte man allerdings übrigens oft machen.
Das gute daran ist, wie bereits Petra oben schrieb, daß man dort sehr schnell zu guten Kontakten zu Musikern kommt. Musiker, die das Gros des Ostrockes im Moment ausmachen. Die meisten sind von den Musikern selbst, andere wiederum sind Fanpages (z.B. auch die der PUHDYS, die nach außen hin eine direkte Beteiligung der PUHDYS vermuten läßt, was aber nicht so ist ) Die Hörproben auf ihren Seiten machen sehr viel her, so kann man sich überlegen, ob man sich die z.B. angekündigten CDs kauft oder es lieber sein läßt. Neben SILLY sind auch andere Bands vertreten, aus aller Herren Länder. Ebenso auch diese sogenannten "Chartstürmer" wie auch Einzelkünstler.
Myspace versteht sich als Freundesnetzwerk, von unserem Forum sind inzwischen auch zahlreiche UserInnen vertreten. Den Stein des Anstoßes hier bei uns brachte Sandra ins Rollen.

Kundi wird es vielleicht bald auch bestätigen: Hier sind manche Newcomer zum Sprung in die Bekanntheit gelangt. TrixiG, Klartext z.B. Vor paar Monaten wusste man nicht einmal, ob es was neues zum Essen ist... oder eine Zeitschrift usw...
zuletzt bearbeitet 02.02.2008 15:26 | nach oben springen

#3

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 02.02.2008 17:56
von Kundi (gelöscht)
avatar
Um es mal zuerst zu sagen, wenn einige namentlich bekannte Frauen dieses Forum's und des chat's mich nicht immer wieder mit mySpace genervt hätten, hätte ich dort wohl jetzt noch keine eigene Seite. Vieles, was ich die letzten Monate erlebt habe, hätte ohne MySpace definitiv gar nicht stattgefunden.MySpace war für mich in einigen Fällen der Aufhänger, mich mit einigen Künstlern intensiver zu beschäftigen.Daraus sind inzwischen ein paar reale Begegnungen und Freundschaften erwachsen. "Kundis Mugge" hätte es ohne MySpace zum Beispiel nie gegeben.
MySpace ist selbst für einen Laien wie mich einfach zu handhaben. Man kann seine eigene Seite mit wenigen Handgriffen selbst gestalten und auch mit Musik unterlegen. Auch vielfältige Kontakte zu anderen Ostrockfan's kann man dort auffrischen oder auch neu schließen.
Übrigens, wenn ich bestimmten Leuten eine Nachricht übermitteln möchte, nutze ich dazu auch MySpace. Hab festgestellt, bei Petra oder Sandra zum Beispiel geht es so am Schnellsten...*g*.
Meine Seite ist dort zu finden:

http://www.myspace.com/gundolf

Gruß Kundi
zuletzt bearbeitet 02.02.2008 17:57 | nach oben springen

#4

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 02.02.2008 23:14
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

Na dann werfe ich meinen Link mal dazu

http://www.myspace.com/shoby73

Bin selbst dort aber auch nur weniger aktiv.
Es sei denn, dass ich mal wieder etwas an der Seite eines bestimmten Musikers werkeln muss *lach
Aber welche Seite das ist, werdet Ihr sicher schnell selbst herausfinden.................


nach oben springen

#5

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 03.02.2008 12:37
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

Auch ich wurde überredet (mal vorsichtig ausgedrückt) bei myspace ne Seite zu machen.
http://www.myspace.com/Maschine62


Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#6

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 03.02.2008 13:20
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Ich Tina bin auch bei myspace:
http://www.myspace.com/klennehexe

nach oben springen

#7

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 03.02.2008 21:30
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Yeep Kundi, ick bin ja auch meist fast jeden Tag bei MySpace angemeldet, wenn ick nicht gerade unterwegs bin oder Arbeite!
MySpace macht eben Süchtig...

ALso hier meine Seite : http://www.myspace.com/dranda85

Grüßle Sandra



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#8

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 05.02.2008 10:26
von Anaj

Soweit mir das logistisch möglich ist, bin ich jeden Tag bei myspace online.

Meine Seite trägt den klangvollen Namen http://www.myspace.com/engelstraum

Mal eine Anmerkung: manchen von Euch habe ich ja bei technischen Problemen oder Layoutwünschen schon erfolgreich helfen können, z. B. wie man Phishingangriffe abwehrt o. ä. Wer in Zukunft wieder eine Frage hat, sollte das über myspace machen und mich dort anschreiben, da ich hier im Forum eher selten anzutreffen bin wie Ihr sicher schon gemerkt habt.

Grüße,

Eure Anaj

nach oben springen

#9

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 06.02.2008 20:08
von Lissi (gelöscht)
avatar

So, wenn hier alle von MySpace reden,will ich doch auch mitreden.Ich bin ja seit kurzem auch da verteten und muß
sagen das macht schon laune.Da kann man nich nur Spaß haben ,da lernt man auch noch so einiges über Musik und die
Leute die Dahinterstehen.Da ich ja leider so gut wie kein Englisch kann ist das manchmal schwierig aber ich hatte
da auch schon ganz nette Erlebnisse.Und das ich dieser Sucht auch verfallen bin kann ich ja wohl nur einem verdanken,
ratet mal wen ich da wohl meine .

Liebe Grüße von Lissi

So nun will ich mal probieren ob das mit dem Link auch bei mir klappt:

http://www.myspace.com/kerstinm
zuletzt bearbeitet 06.02.2008 20:28 | nach oben springen

#10

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 07.02.2008 22:35
von jolina (gelöscht)
avatar

Irgendwann habt ihr mich so weit und ich werde mich auch noch da anmelden. Mal sehen, vielleicht im März/April wenn ich nach meinem Umzug wieder "Klar-Schiff" habe.

nach oben springen

#11

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 12.02.2008 20:55
von manu1947 | 255 Beiträge | 309 Punkte
Hallo Leute,

meine Seite erreicht ihr unter:

http://www.myspace.com/manuela1947

wir lesen uns, freu mich auf euch.

lg
manu

Gefährten des Sturmwindes

zuletzt bearbeitet 12.02.2008 21:32 | nach oben springen

#12

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 28.07.2008 23:48
von Wodka (gelöscht)
avatar

Nee, nee,

also ich nicht auf "My Space", ich bin der Wodka nicht!

Aber jemand anderes ist da!

Also zuerst einmal stelle ich Euch eine junge hübsche Dame vor! Ihr Name Vivien! Und Ihr findet sie unter
http://profile.myspace.com/index.cfm?fus...endid=193714542

Die hat bei Ihrem Vater auch das Spielen der Gitarre gelernt, wenn man sucht findet man sie mit dem "Umweltlied".

Ach ja, der Vater, nun der heißt Fißler. Und auch Reini findet man seit dem 01.06.2008:

http://profile.myspace.com/index.cfm?fus...endID=385787345

Und das habe ich Euch nun nicht nur mitgeteilt, weil auf der Seite auf die Fisslerfans verwiesen wird, sondern ..... -lächel-

Also besucht Reini!!!

Hans

nach oben springen

#13

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 02.01.2009 14:06
von Cathl | 17 Beiträge | 17 Punkte
http://www.myspace.com/diecathl

... auf gute Freundschaft ...

www.photos-by-CATHLeen.de.vu
http://de-de.facebook.com/dieCATHLeen

zuletzt bearbeitet 02.01.2009 14:07 | nach oben springen

#14

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 02.01.2009 19:57
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

Schön das man Cathl jetzt hier auch findet!
Wieder ein nettes Mitglied mehr!


Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#15

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 12.01.2009 10:50
von Cathl | 17 Beiträge | 17 Punkte
nach oben springen

#16

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 13.01.2009 20:31
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

achso brauch ich wohl dann auch naja ich baue mal eine dauert aber ne stunde


Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#17

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 13.01.2009 20:44
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Silbersteif - wer so eine tolle Webseite hat wie du - gilt eigentlich bei myspace als entschuldigt .
Aber würde mich trotzdem freuen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#18

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 13.01.2009 21:11
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

http://www.myspace.com/silberstreif aber fertig mach ich die seite heute nicht mehr. muß mich erstmal um meine mir anvertraute kümmern! sonst kann ich mich bald beim single chat anmelden


Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#19

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 14.01.2009 09:06
von Cathl | 17 Beiträge | 17 Punkte

Nur keine Eile. Myspace läuft ja nicht weg :-) ...und, Singlechat ist eh doooooof!


www.photos-by-CATHLeen.de.vu
http://de-de.facebook.com/dieCATHLeen

nach oben springen

#20

RE: Man lernt nie aus

in Off-Topic 27.01.2009 19:06
von Mary (gelöscht)
avatar

Mich gibts dort auch schon eine Weile, nur ist meine Seite nicht komplett "öffentlich".
Um Zugang zu allen Alben, Kommentaren etc. zu haben, muss man "verfreundet" sein...
Aber viele Alben, meiner "verrückten Aktionen" sind öffentlich...

http://www.myspace.com/ossine

zuletzt bearbeitet 19.01.2010 12:50 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Miguelspiz
Forum Statistiken
Das Forum hat 8864 Themen und 94892 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0