#1

Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 03:30
von Bernd (gelöscht)
avatar
Bestes Wetter, tolle Stimmung, viele Freunde und Fans von Rockland und unserem Forum, 5 super gelaunte PUHDYS . Was will man mehr. Mugge war klasse, logischerweise aber nichts neues seit Dipps im Programm, aber verständlich. "Keine Langeweile", "Abenteuer" , "Ohrwurm" natürlich dabei. Bilder noch in Arbeit, davon wird es mehr als genug geben, paar Kostproben noch vor dem Schlafengehen....
Angefügte Bilder:
100_0080.jpg
100_0081.jpg
100_0087.jpg
100_0099.jpg
100_0106.jpg
100_0116.jpg
100_0117.jpg
100_0118.jpg
100_0121.jpg
100_0122.jpg
100_0131.jpg
100_0136.jpg
zuletzt bearbeitet 21.07.2008 13:57 | nach oben springen

#2

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 03:47
von Bernd (gelöscht)
avatar
Bilder statt Worte....
Angefügte Bilder:
100_0155.jpg
100_0160.jpg
100_0170.jpg
100_0191.jpg
100_0178.jpg
100_0184.jpg
100_0207.jpg
100_0212.jpg
100_0197.jpg
100_0242.jpg
100_0238.jpg
100_0247.jpg
100_0248.jpg
100_0249.jpg
100_0252.jpg
100_0253.jpg
100_0262.jpg
100_0261.jpg
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 03:53 | nach oben springen

#3

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 05:41
von Bernd (gelöscht)
avatar

ca. 640 Bilder ab sofort auf meiner Fanpage unter Tour-Fotos in 2 (!!!) Alben online. Viel Spaß und meine "Nachtschicht" ist zu Ende.

nach oben springen

#4

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 11:45
von Büromensch | 22 Beiträge | 22 Punkte
hallo ihr lieben,

wie immer haben wir natürlich wie sollte es anderst sein, unserer kamera zuhause vergessen.. die wenigen schnapschüsse mit dem handy sind nicht wirklich gelungen und bedürfen daher auch keiner veröffentlichung.

es war wie es nun mal fast immer ist, ein sehr schöner abend.. tolle stimmung von ca 2500 begeisterten besuchern ( quelle Veranstalter ). die jungs auf der Bühne super gut gelaunt und auch die titelfolge sehr gelungen..nix neues wie bernd erwähnte ,aber dennoch absolut genial.
auch wenn nun meine madame nicht wirklich ein großer fan ist und deshalb den gang auf die große bühne nicht wagte, war sie doch sehr angetan.
so hatte dann jedoch ein hoffentlich neues boardmitglied diese chance bekommen...
wir haben,so hoffe ich einige neuen freunde gefunden und werden sicher bald wieder dabei sein...auf alle fälle werde ich dieses sehr bald wieder tun..
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 11:54 | nach oben springen

#5

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 13:32
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

Das kenne ich, ist mir in Kamenz genauso ergangen. Ich hätte mich sonst wohin beißen können. Da freue ich mich schon Monate vorher auf das Konzert und dann vergesse ich die Diggi. Aber es gab trotzdem viele schöne Bilder, was bleibt sind Freunde im Leben. LG Jörg


Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#6

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 14:45
von wir 2 (gelöscht)
avatar
Das war wieder ein geiles Konzert
Eigentlich wollt ich ja gar nicht zu diesem Konzert, aber Joli hat mich überredet!
Hab mich gefreut wieder so viel aus dem Forum zutreffen und auch wieder neue Leute kennen zu lernen!

und nun kommen paar Fotos von mir
Angefügte Bilder:
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG
10.JPG
11.JPG
12.JPG
13.JPG
14.JPG
15.JPG
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 14:57 | nach oben springen

#7

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 15:04
von wir 2 (gelöscht)
avatar
noch mehr Fotos
Angefügte Bilder:
16.JPG
17.JPG
18+.JPG
19.JPG
20.JPG
21.JPG
22.JPG
23.JPG
24.JPG
25.JPG
26.JPG
27.JPG
28.JPG
29.JPG
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 15:21 | nach oben springen

#8

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 16:52
von Sonny | 1.740 Beiträge | 2031 Punkte
Ich empfand dieses Konzert als besonderes Highlight. Wir waren schon 15 Uhr da, aber keineswegs die ersten. Ein paar Enthusiasten beobachteten bereits das Geschehen. Klaus und Quaster waren auch schon da. Sie prüften die Beschallungswirkung. Ein Ehepaar aus Bonn sagte, erst seit 8 Jahren durch eine geschenkte CD Puhdys-Fans zu sein und die Jungs nun unbedingt mal erleben zu wollen. Nachdem ich Klaus und Kai begrüßt hatte, hielten sie mich wohl für eine gute Bekannte der Gruppe, deshalb stellten sie ein paar Fragen.
Einem Wichtigtuer waren wir auf dem riesigen Gelände im Wege. Das Tor hielt aber zu unsrer Freude nicht zu. Schlecht eingeklinkt, schob der Wind es immer wieder auf. Tztztz!
Als Maschine und der Puhdys-Papst ankamen, wurde der Fanstand aufgebaut und Peter schien ihn persönlich zu prüfen. Ob er was Neues entdeckt hat? Am Tor hielten uns/mich zwei Damen wohl für die Einlasskontrolle. Ich öffnete den zweiten Torflügel für die Durchfahrt, da erklärten sie mir, dass sie "Goldener Löwe" seien. "Angenehm"*lol
Bimbo war diesesmal der letzte Puhdys-Ankömmling und erheiterte die Wartenden am Tor mit der Frage, ob hier heute die Puhdys spielen.
Im nächsten Auto, das wir durch ließen,war die Vorband. Die erschrak erst einmal vor der riesigen Bühne. Sie sagten, sehr kurzfristig engagiert worden zu sein. Eine Stunde hielten sie dann aber tapfer durch und wir auch. Irgendwie klang alles so, als hätten sie es gerade gespielt. Sie wurden aber nicht ausgepfiffen! Besonders der Bassist hatte wohl Fans vor der Bühne. Die Gruppe hieß "SoWas" und war aus Halle.
Bevor der Auftritt begann und noch während des Soundchecks war inzwischen die Security erschienen und hielt alles verschlossen und unter Kontrolle. Mit Verspätung war strenge Einlasskontrolle. Der Veranstalter hatte das angeblich so verlangt. Die Security-Leute waren eigentlich verträglich. Den Veranstalter sahen wir nicht.
Vor der Bühne hatten wir dann als zahlreiche Fangemeinde unseren Spaß bei einem Super-Konzert. Alle drei neuen Titel wurden gespielt, und die Fans kannten bereits den Text. Wahnsinn!
Ganz großes Lob von mir an HighCo und wer sonst noch verantwortlich war. Die Lichtshow war klasse. "Wenn Träume sterben" mit besonderen Effekten. Ist ja auch das Lieblingslied ... Und Klaus beim Solo mit Scheinwerferkrone. Manch andrer schöner Effekt ist auf den Fotos zu sehen. Der Ton hat auch gestimmt, auch in der 1. Reihe. (In NDH war das leider nicht so.)
Nach dem letzten Lied standen wir noch ein wenig beisammen mit den "Rockländern" und verabredeten uns für ein nächstesmal, z.B. Bad Düben. Um von der Freilichtbühne weg und aus Landsberg raus zu kommen, brauchte es bisschen Zeit. An der zahlreichen Plakatierung im Gewerbegebiet vorbei waren die Titel wieder im Ohr und von der Puhdys-CD im Player sowieso.
Angefügte Bilder:
Lichteffekte 2.JPG
Lichteffekte 17 Herz.jpg
Lichteffekte 7.jpg
Lichteffekte 11.JPG
Lichteffekte 6.JPG
Lichteffekte 21.JPG

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 13.07.2008 17:03 | nach oben springen

#9

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 17:25
von Bernd (gelöscht)
avatar
Nach Bildern und weiteren Kladderatatsch nun mal paar Zeilen von mir:

Das Konzert hatte etwas !
Auf der Flucht vor möglichen Regen und Unwettereignissen entschlossen wir uns ja relativ kurzfristig, nach Landsberg zu fahren.
Der scheinbar einzigste Schönwetterfleck an diesem Tag. Zu Recht.
Kaum von der Autobahn in Wiedemar runter, drohten schon an zahlreichen Laternen und (nicht nur alten) Bäumen die PUHDYS ihr Kommen an. Klasse Werbung, fanden wir. Location auch schnell gefunden, und schon die ersten Freunde und Fans am Einlaß begrüßt. So hatten wir vorher noch Bimbo antreffen können, welcher als letzter angefahren kam. Securitiy natürlich strengere Kontrollen, Getränke sowieso und auch Jagd auf Videokameras wurde gemacht. Naja, stand ja auf der Karte...
Überraschend für Landsberg und meiner Meinung nach einzigartig: Am Eingang des Bades gab es nicht nur den Parkschein für nur 1 Euro, sondern auch die Karten für das Konzert im VVK-Preis, und hierzu auch noch die wunderschön gestalteten Eintrittskarten mit der Prägung "Gasthof Goldener Löwe".
Verspätet durch den verzögerten Beginn des Soundchecks war dann der Einlaß. Erste Reihe gesichert. Weitere Begrüßungen zahlreicher Freunde und Fans aus nah und fern. Zu unserer Überraschung trafen auch Joli und Tina ein, Sylke und Maik von den "Rockländern" und weitere MG dieses FC. Auch unsere vertrauten Chatter Marcus und Micha waren dabei.
Die Vorband "SoWas" enttäuschte mich auf ganzer Länge. Liegt aber sicher auch daran, daß ich absolut eine "Anti-Haltung", ja sogar eine Allergie gegen die Pop-Band "Ärzte" habe und somit hierfür eine andere Sichtweise. Zielgruppe für diese Band könnten Schüler und Studenten sein.
Klar musste nach 40 min dieses Trio runter von der Bühne und dann wurde umgebaut. Stürmisch wurden die PUHDYS mit "Kühle Lady" begrüßt ! Und die 5 Herren in Top-Laune und Verfassung. Neue Helden, der berüchtigte Gitarren-Rotor natürlich wieder im Programm, wie auch das Segelboot und mein 2. Leben. Drei Titel der neuen CD , Ohrwurm, Abenteuer, Keine Langeweile wieder im Programm. Auch der Querschnitt von Lebenszeit über den Alt wie ein Baum , bis hin zu Hiroshima. Das PUHDYS-Medley mit dem Ikarus und 2 Damen aus dem Publikum ebenso , wie das Undercover-Medley. Mein Höhepunkt auch hier wieder "Keine Langeweile" und "Wenn Träume sterben". Sehr schön finde ich die gegenwärtige Gestaltung der Setlist. Nach ca. zweieinhalb Stunden war auch dieses Konzert für uns mit "Das Buch" zu Ende.
Lichtsetup sehr fein, auch Ton klasse bei uns vorne.
Fazit: Die PUHDYS blühen mit jedem Konzert immer mehr auf. Ihre Spielfreude ist ungebrochen. Man merkt ihnen die Vorfreude auf die 40 Jahre Tour und alles Kommende in 2009 immer mehr an. Wir dürfen uns als Fans mit freuen, soviel steht fest !
Aber erst mal freuen wir uns auf die nächsten Muggen 2008, für uns beide geht es nonstop weiter mit Klaffenbach und Senftenberg.

Diesen Bericht hab ich mal aus Zeitgründen 1:1 auch auf meine HP übernommen. Er ist auch dort so nachzulesen.
zuletzt bearbeitet 13.07.2008 18:11 | nach oben springen

#10

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 17:38
von jolina (gelöscht)
avatar

Ja Tina musste ich erst überreden, na eigentlich nicht wirklich...
Dann hatten wir schon Stau im Elbepark. Auf der Autobahn gings dann aber flott und so waren wir gerade zur richtigen Zeit angekommen...Auf das Forum ist Verlass und so sahen wir am Eingang schon viele bekannte Gesichter. Das Konzert..ich finde die Herren werden immer besser. Spielfreude pur hab ich gesehen.
War einfach wiedermal nur schön.....und nächste Woche ist ja nicht mehr weit...
Liebe Grüße
joli

nach oben springen

#11

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 13.07.2008 19:42
von PUHDYSFANS Mansfelder- Land | 446 Beiträge | 446 Punkte

Wir sagen nur noch wenig zu dem was ihr geschrieben habt. Es war wieder einmal SUPER und wir haben uns gefreut euch alle wieder zu treffen. Wir sehen uns spätestens in Freiberg wieder !!!!!!!!!!!!!!


nach oben springen

#12

RE: Landsberg 12.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 14.07.2008 17:56
von Bernd (gelöscht)
avatar
Anbei noch die Setlist vom Samstag als Scan von Micha. Danke !

Anmerkung: "Boote der Jugend", "Frage der Ansicht" und "Ufer der Nacht" wurden nicht gespielt !
Angefügte Bilder:
Puhdys Setlist vom 12.7.2008.jpg
zuletzt bearbeitet 14.07.2008 17:57 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95718 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0