#1

Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 01:59
von Kundi (gelöscht)
avatar
So, wir sind zurück vom Forenausflug an den Senftenberger See. Dier Forengenmeinde war reichlich vertreten. So waren zum Beispiel nach Großkoschen angereist dieStriegistaler Petra und Linda, Angela und Bernd aus Heidenau,McRock aus KW, Tina aus dem Erzgebirge, Jolina sowie Claudi aus DD,die Großenhainer Jens und Jaqueline,Hartmut aus EE, Lissi und meinereiner aus Göda. Auch unser "Neuling" Siggi wa rmit Freundin angereist und konnte sich endlich mal ein Bild von uns "Verrückten" machen.Die Stimmung im Publikum war bestens,obwohl die Jungs auf der Bühne n mit ein paar technischen Problemen zu kämpfen hatten. Doch das tat der Stimmung vor der Bühne keinen Abbruch.
Wir hatten wieder viel Spaß bei den PUHDYS und das auch noch bei allerbesten Wetter. Später gibt es ein paar Sätze mehr...

... hier die ersten Bilder;-)
Angefügte Bilder:
S8009380.JPG
S8009397.JPG
S8009402.JPG
S8009406.JPG
S8009407.JPG
S8009409.JPG
S8009415.JPG
S8009419.JPG
S8009420.JPG
S8009425.JPG
S8009433.JPG
S8009434.JPG
S8009441.JPG
S8009443.JPG
S8009450.JPG
S8009455.JPG
S8009470.JPG
S8009477.JPG
S8009490.JPG
S8009511.JPG
S8009525.JPG
S8009532.JPG
S8009536.JPG
S8009547.JPG
S8009561.JPG
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 02:48 | nach oben springen

#2

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 03:17
von Bernd (gelöscht)
avatar
Stimmung hervorragend, Wetter ebenso, "Keine Langeweile" hatten vor allem die Tontechniker. So "starben" erstmalig die "Träume" an diesem Abend. Kulisse genial. Und Foren-Chatgemeinde mit super Laune stark vertreten und wir konnten uns das Motorrad endlich mal hautnah ansehen von Frank Fasching ( ausführliche Geschichte hierzu auf Fanpage Jan unter Fanprojekte )und auch paar Worte hierzu wechseln. Das Lichtsetup war sehr fein.
Und wer war das von Euch, den DJ mich bei meiner Ankunft persönlich grüßen zu lassen ?
Alles in allen - es war einfach Klasse mit Euch ! Und endlich ist auch HHausEE zu uns gestoßen zu den PUHDYS.
Bilder in wenigen Minuten, alles hat seine Zeit...
Angefügte Bilder:
100_1008.jpg
100_1009.jpg
100_1010.jpg
100_1012.jpg
100_1016.jpg
100_1017.jpg
100_1034.jpg
100_1056.jpg
100_1057.jpg
100_1076.jpg
100_1061.jpg
100_1072.jpg
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 03:48 | nach oben springen

#3

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 03:50
von Bernd (gelöscht)
avatar
Bilder...
Angefügte Bilder:
100_1060.jpg
100_1064.jpg
100_1123.jpg
100_1192.jpg
100_1155.jpg
100_1287.jpg
P7262812.jpg
P7262861.jpg
P7262975.jpg
P7262842.jpg
100_1417.jpg
P7262993.jpg
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 03:53 | nach oben springen

#4

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 04:29
von Bernd (gelöscht)
avatar

Weitere insgesamt 462 der unsrigen Bilder sind auf meiner Fanpage unter Tour-Fotos ab sofort online. Viel Spaß beim Ansehen. Bericht folgt später auch auf dieser Seite.

nach oben springen

#5

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 06:05
von Kundi (gelöscht)
avatar
...Fotos
Angefügte Bilder:
S8009382.JPG
S8009386.JPG
S8009391.JPG
S8009395.JPG
S8009421.JPG
S8009422.JPG
S8009426.JPG
S8009427.JPG
S8009446.JPG
S8009452.JPG
S8009453.JPG
S8009456.JPG
S8009473.JPG
S8009504.JPG
S8009528.JPG
S8009567.JPG
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 06:12 | nach oben springen

#6

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 08:54
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

So ihr Lieben, da haben wie wieder mal schön gefeiert, das Alter und den Alltag vergessen und wieder nette Puhdysfaninnen und Fans kennen gelernt.
Da ich zur Erholung von den gestrigen Strapazen mal einen Saunatag einlege *g* hier nur erst mal ein Bild.
Ich hab die Gitarre mal im Flug erwischt - ist aber noch nicht optimal - muss weiter üben...

Bilder Upload


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#7

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 09:34
von Lissi (gelöscht)
avatar
Ja, das war doch ein klasse Abend mit unserer Forumfamilie am Senftenberger See.Das Wetter war wirklich klasse, naja es gab schon momente da hätte ich mir lieber Regen gewünscht, die Schwüle ging mir doch irgendwie auf den Geist. Nach einem kleinen Durchhänger meinerseits und einer kleinen Regenerierungs-Phase haben mich die DJ-Jungs denn doch wieder auf die Beine bekommen und ich hab mich wie alle anderen auf die Puhdys eingestimmt.Es war schon interessant mit anzusehen,wie sie mit den Widrigkeiten der Technik zu kämpfen hatten aber das machte ja unserer Stimmung nix aus.Mir hat das Konzert gut gefallen, es war ein schöner Abend mit lieben Freunden.

Lissi
Angefügte Bilder:
Pu 012.jpg
Pu 047.jpg
Pu 020.jpg
Pu 028.jpg
Pu 032.jpg
Pu 061.jpg
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 09:36 | nach oben springen

#8

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 09:34
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Über die Herren PUHDYS ist ganz sicher alles aufgeschrieben, was es wert ist, für die Nachwelt festgehalten zu werden. Also warum schreiben Leute wie Petra, Kundi, Bernd und auch ich trotzdem, was sie für lesenswert halten.
Ganz einfach: Es macht noch immer Spaß nach all den Jahren!

Heute fällt mir manchmal das Wort Tanztee ein, wenn ich an die Puhdys denke. Das war irgendwann zwischen 1966 und 68, da sie das erste Mal in meiner Erinnerung auftauchen. Ich hab’ noch ein Foto von damals mit den Ur-Puhdys Udo Jakob am Schlagzeug und Herbert Dreilich als Sänger und Gitarrist, aufgenommen in jener Zeit vor dem örtlichen Kulturhaus. Gott, wie alt bin ich eigentlich?

Mir ist ein Konzert während der „Werkstattwoche der Jugendtanzmusik“ Ende der 70er in Suhl in Erinnerung. Da saßen die Musikerkollegen von Karussell, den Smokings, Prinzip, Possenspiel und anderen im Publikum. Auf der Bühne wurde die damals beste Rock-Show des Landes abgefackelt und beim Gitarrenwechsel flogen selbige kreuzweise von links nach rechts über die Bühne. Andeutungsweise war das in Großkoschen auch zu sehen.

Es war drückend schwül gestern und die Spielstätte lag gut getarnt zwischen Wald und See auf einer überdimensionalen Rutschbahn Richtung Wasser. Am Ende derselben die Bühne, das Schlagzeug klassisch in der Mitte sowie links und rechts davon eine Batterie Marshall-Boxen für die beiden Gitarren. So’n Bild hat was und lässt Erinnerungen keimen.

Pünktlich 21.°° Uhr ist das weite Areal eine einzige Menschentraube und die Altrocker betreten ihren Arbeitsplatz. Von da an rocken, stampfen, (rufen) und wühlen sie sich mit insgesamt 27 Songs, einschließlich einem Medley, durch die eigene Bandhistorie. Das kann man wahrnehmen wie man will, beeindruckend ist das allemal und direkt an der Rampe stehend, bekommt man(n) ein wenig von der Professionalität der Band mit.

Man nehme mir bitte nicht übel, dass ich mit dem neueren Material von der kommenden CD nicht so viel anfangen kann wie mit jenen Songs, die inzwischen auch Geschichten aus meinem Leben erzählen: „Denke ich an Deutschland“, dezent eingeleitet mit einem Gitarrenzitat jener Hymne, die auch mal meine war. „Geh’ zu ihr“, jener doppeldeutige Überflieger aus dem Legendenfilm vom Paul und der Paula.
„Lebenszeit“, eine Hommage an gemeinsam und glücklich verbrachte Jahre sowie natürlich „Alt wie ein Baum“ und die unkaputtbare „Rockerrente“. Bei ihrer deutschen Version des WISHFUL THINKING – Klassikers „Hiroshima“ war mir eigenartiger Weise der englische Text näher, als die Worte der Muttersprache.

Was bleibt, sind nicht nur Freunde im Leben, sondern auch immer mehr und immer öfter Erinnerungen und Emotionen. Für mich ist und bleibt Rock’n’Roll ein Lebensgefühl.
Nun hat der Film „Die Feuerzangenbowle“ mit Rockmusik so viel zu tun, wie etwa Angelika Merkel mit einem Radrennen, aber die Worte von Hans Pfeiffer aus diesem Film können das Gefühl, das ich meine, noch am besten beschreiben:

„ Wahr sind nur die Erinnerungen,
die wir haben,
die Träume, die wir träumen
und die Sehnsüchte,
die uns treiben. „

Die PUHDYS haben ohne jeden Zweifel ( auch gestern wieder ) den „Liedern von den Träumen“, die in vielen Menschen wohnen, eine schöne Strophe hinzu geschrieben.
Angefügte Bilder:
P1000614_800x600.JPG
P1000524_800x1067.JPG
P1000540_800x1067.JPG
P1000554_800x1067.JPG
P1000564_800x1067.JPG
P1000580_800x600.JPG
P1000591_800x600.JPG
Puhdys.Sturmvogel_800x723.jpg
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 09:58 | nach oben springen

#9

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 10:23
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Ist doch klasse, dass es uns mal gelungen ist, Hartmut mit zu den alten Herren zu locken. Auf sein Feedback war ich gespannt - kann ich so mit unterschreiben, was er gesagt hat.
Die kleine Panne hat uns noch ein Solo von Quaster beschert, is doch optimal, ich glaub der wollte noch eins machen - so ein Mist, auf einmal ging die Anlage wieder.
Grüß vom Striegistal aus mal Sigi - beim Anstehen dacht ich mir so, ein richtig netter Junge, der würde auch zu uns passen - ohne zu wissen, dass er ja schon den Schlüssel fürs Forum gefunden hat.
Was mir noch sehr positiv aufgefallen ist, sind die zwei Moderatoren als Vorprogamm, sie verstanden es, super auf das Publikum einzugehen, hab ich bisher so noch nicht erlebt, auch wenn die gesendete Musik bei mir für Zahnschmerzen gesorgt hat - kann man bei Ostrock nich Ostrock spielen - es gibt so viele Bands, die da auch als Stimmungsmacher taugen. Mal bissel was poppiges würd ich da schon mit überleben, aber nich nur.
Tina hat einen Zettel von Hartmut hochgereicht, guckt mal wie die sich amüsieren:
Angefügte Bilder:
IMG_0005.JPG

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 27.07.2008 10:28 | nach oben springen

#10

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 12:39
von Sturmvogel | 917 Beiträge | 1024 Punkte

Moin...

Als wir gestern zu Hause ankamen waren meine ersten Worte zu "Mama": Ein schönes Wochenende--Dynamo hat gewonnen...Puhdys Konzert gesehen...ja Mama fehlt nur noch...

Ja uns hats gefallen in Senftenberg.Viele bekannte und auch neue Leute aus dem Forum und dazu nen gutes Konzert der Jungs. Alle waren gut drauf eigendlich...Maschine ist auch ni ausgeflippt bei den Pannen-so solls sein-Profi halt!
Ich vermute dadurch fehlten auch-An den Ufern...Die Ansicht...Träume..leider!Aber "Keine Langeweile" kam ja doch noch etwas spät zwar,aber geil!Das ist mein Sound....
Zum Schmunzeln hat mich auch Klaus gebracht,der auf der Bühne Stöckchen schmiss und ein Mitarbeiter (wie ein Hündchen) immer hinterher und diese wieder einsammeln durfte-mußte....abenso muß wohl auch gleich Quasters Einlage wieder erwähnt sein!

Ja vielleicht hängen wir noch zum geplanten Glauchau Konzert eins dran....es lohnt auf jeden Fall!


>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
nach oben springen

#11

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 13:19
von Bernd (gelöscht)
avatar
Nun die Emotionen erst mal sacken gelassen, paar Stunden drüber geschlafen.
Jetzt ist die Zeit auch für uns reif, paar Zeilen zu schreiben:

Senftenberger See - PUHDYS. Seit Juli 2007 tragen wir diesen Termin mit uns, seit über einen Jahr freuten wir uns auf diesen Termin (sollte ursprünglich erst der 12.7.08 werden). Für uns 2 war von Anfang an klar: Diese Mugge ist in der Popularität mit Kamenz zu vergleichen. Nach "einigen" Konzerten dazwischen war es gestern endlich soweit. Beste Bedingungen, wenn auch etwas schwül und heiss ließen uns ab Thiendorf die Reise zu viert fortsetzen, nachdem unsere 2 Freunde aus GRH hinzugekommen sind.
So waren wir zwar nicht die ersten dort, aber rechtzeitig genug angekommen.

Am Einlass - da wir ja eigene Karten bereits hatten - scheinst leider eine "neue Methode" ( ich erinnere an Dippoldiswalde) Schule zu machen: Einlaß gg. Zahlung von 25 Euro ohne Beleg ( Karte, Bändchen , Stempel ), Kinder sollten auch 10 Euro zahlen. So nun darf spekuliert werden:
1. - Wer belegt nachweislich die Zuschauerzahl ?
2. und viel wichtiger - Wie erfahren Rettungskräfte im Falle einer Katastrophe genaue Zahlen zur Koordinierung ihrer Einsätze ?

So bitte nicht wieder !!!
Ich hoffe, daß das PUHDYS-Management zukünftig hier mit den VA mal gemeinsame Regeln schafft und handelt.

Preise für Getränke, selbst kleine Trinkpackungen wurden am Einlass abgenommen, waren horrend. 4 Euro für 0.5. l warme Cola z.B. + 50 Ct. Pfand...

Nun zurück zum angenehmen Teil...

Kaum drin, sahen wir erst mal das Motorrad von Frank Fasching und den Besitzer selbst. Wer auf "Fanpage Jan" oben klickt, kann die gesamte Geschichte unter "Fanprojekte" nachlesen. Es lohnt sich. Wir haben natürlich paar Bildchen gemacht und ich paar Worte mit Frank wechseln können. danke dafür !

Das zum See führende abschüssige Areal füllte sich rasch und zügig. Die DJs machten einen Spaß nach dem anderen. Unsere Fangemeinde hatte diese irgendwie eingeweiht, so daß "Bernd" akustisch beim Eintreffen vom DJ begrüßt wurde. Ich war erst mal baff und dachte *upps*. Dann sah man schon von weiten unser "Forenrudel" , welches uns einen herzlichen Empfang bereitete. Stimmung war ausgelassen gut. Unsere "Jugendbrigade" stets voller Action. Plauderten mit HHausEE und Mc.Rock aus alten und neuen Zeiten des Ostrocks.
21.00 ging es dann pünktlich los. Stimmungsvoll wurden unsere PUHDYS mit rhythmischen Beifall zur "Kühle Lady" begleitet. Die Zuschauer tobten vor Begeisterung. Diese Begeisterung war vom ersten Lied an da, man erinnert an Kamenz. "Neue Helden", Maschines Akrobatik auf einem Bein und der Gitarren-Rotor. Segelboot ebenso wie Mein 2. Leben dabei. Textsicher beherrschte das Publikum bei uns vorn auch die Titel Ohrwurm und Abenteuer.
Nationalhymne der DDR und BRD als Gitarren-Intro, na klar - "Ich will nicht vergessen" war ebenso dabei, wie "Wilder Frieden". Erste Ausfälle besonders an Maschines heiss geliebter rot-schwarzer E-Gitarre zogen sich bedauerlicherweise den ganzen Abend über hin. Zumindest hatten die Techniker "Keine Langeweile" ( Dieses Lied hatten wir natürlich auch, in der Setlist diesmal sicher durch die technischen Probleme bedingt sehr weit nach unten verschoben ). Maschine beherrschte diese Situationen professionell und gelassen. Quaster gab uns wieder "Schau einer schönen Frau in die Augen" zum Besten. Natürlich war auch das PUHDYS-Medley und der "Ikarus" eben so dabei, wie davor das filmlegendäre "Geh zu ihr". "Alt wie ein Baum", Lebenszeit", Wenn ein Mensch lebt" ebenso dabei wie "Bis ans Ende der Welt" mit Peter am Sax und Maschine zwischenzeitlich am Keyb. "Wenn Träume sterben" blieb an diesem Abend leider verstummt, wie schon auch länger nicht mehr "An den Ufern der Nacht" und "Frage der Ansicht" gespielt werden. Das "Undercover-Medley" wieder dabei. Würden uns freuen, auch mal "Sehnsucht", "Melanie" und "TV-Show" wieder in voller Länge zu hören. Die "Rockerrente" zeigt mal wieder, daß unsere PUHDYS noch paar Jahre Zeit dafür haben. NAtürlich waren auch die "Eisbären" wieder dabei, wie auch zum Schluss "Das Buch". Ein wunderschönes Strandfest mit den PUHDYS ging zu Ende, wir haben dann anschließend noch etwas geplaudert, ehe sich unsere Freunde entspannt und mehr als zufrieden auf den Heimweg machten. Das war wieder ein erstklassiger Abend mit Euch ! Danke allen dafür !
zuletzt bearbeitet 28.07.2008 12:50 | nach oben springen

#12

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 13:20
von wir 2 (gelöscht)
avatar
Es war wieder ein richtig schöner Abend mit unseren PUHDYS und der Fangemeinschaft!
Eigentlich ist ja schon alles über den Abend gesagt wurden! Die Stimmung war supi und unsere Herren auf der Bühne waren auch supi drauf, gut technik gabs paar probleme, aber ist halt live!
Über Klaus muss ich immer noch lachen, glaub so viel spaß wie gestern hatte er noch ni!
Gleich am Anfang schüttelte er seine Wasserflasche und spritze die Techniker nass
Es war ein wunderschöner Abend!!!
Angefügte Bilder:
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG
10.JPG
11.JPG
12.JPG
13.JPG
14.JPG
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 13:49 | nach oben springen

#13

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 13:56
von wir 2 (gelöscht)
avatar
noch mehr Bilder
Angefügte Bilder:
15.JPG
16.JPG
18.JPG
19.JPG
20.JPG
21.JPG
22.JPG
23.JPG
24.JPG
25.JPG
26.JPG
27.JPG
28.JPG
zuletzt bearbeitet 27.07.2008 14:03 | nach oben springen

#14

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 22:46
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Und hier mal der Ikarus mit Daniela.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#15

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 27.07.2008 22:55
von Sigi Schulze | 346 Beiträge | 570 Punkte

So jetzt muss ich auch noch bissel was zum Konzi sagen. Erstmal ein riesengroßes Dankeschön and Angela + Bernd fürs Mitnehmen, sie haben uns bis nach Coswig gefahren, weis ni ob das jemand anderes der kein Puhdysfan ist gemacht hätte und das musste an dieser Stelle mal gesagt werden. Danke, Danke und nochmal Danke. Ich hab ein Puhdys -Konzi noch nie so erlebt wie gestern Abend es macht schon was aus wenn man unter Freunden so was mitgemacht hat. Auch Mandy ist nun vom Puhdysfieber angesteckt und hat sich wie ich sehr sehr wohl in euren Reien gefühlt an dieser Stelle ein riesengroßes Danke, dass Ihr uns so herzlich aufgenommen habt. Wie ich schon mal gesagt es gibt nichts besseres als unser Forum . Alles im allen ein Super -Konzi unserer Jungs, mein absoluter Höhepunkt natürlich "Keine Langeweile". Ich kanns gar ni in Worte fassen wie mich die Puhdys begeistern. Einfach nur geil, denke wir sehen uns spätestens in Freiberg.


---------- Nächste Konzerte: Puhdys in Weinböhla am 26.12.2012 ----------

www.grey-neighbours.com
nach oben springen

#16

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 28.07.2008 01:20
von claudiDD | 81 Beiträge | 82 Punkte

...war die letzte zeit immer nur stiller mitleser...nun wirds zeit, dass ich mal wieder n schönen gruss loswerde....wo ich schon so nett mit aufgeführt bin, unter den "anwesenden" ;-)
hatte mich mit meinen gefährten ein wenig im hintergrund gehalten (und deswegen vielleicht auch nicht alle von euch gesehen) ....wir wollten uns nicht entscheiden müssen...entweder gut sehen, oder gut hören...und so war n platz im guten mittelfeld ganz gut.
ok...man is n bissl verwöhnt...wenn man das alles "näher" kennt...

aber es war einfach ein klasse sommerabend...einfach toll......
schade, dass wir badehose und badeanzug vergessen hatten...aber darüber konnten wir uns nur bis zum ersten ton ärgern :-)

...hoffe, es kommen nochn paar so sommer-sonnen-highlights demnächst.....man sieht sich...
viele grüsse
claudi

nach oben springen

#17

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 28.07.2008 14:47
von Bernd (gelöscht)
avatar

Auf meiner "Fanpage Bernd" ist nun der ein wenig kritische Bericht unter "Konzertberichte" online. Klickt dazu bitte oben auf den entsprechenden Button.

nach oben springen

#18

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 28.07.2008 21:34
von Gast1 (gelöscht)
avatar

Auf Wunsch des "geistigen Eigentümers" von Moderator Kundi aus Kulanz gelöscht - Bitte beachtet in Zukunft die Bordregeln, besonders Nummer 7 und Nummer 11!

zuletzt bearbeitet 20.07.2009 21:02 | nach oben springen

#19

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 28.07.2008 21:44
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Prima gefallen hat mir in Großkoschen die Lichtshow, so perfekt habe ich sie lange nicht gesehen - vor der Puhdysleinwand macht sie sich gut - auch wenn mir echte alte Bäume im Bühnenhintergrund auch gut gefallen *g*. Jedenfalls haben wir mal versucht, das Licht einzufangen und zu konservieren.

Die Slideshow von Linda und mir nenn ich deshalb mal frei nach Maschine

Es werde Licht !





Klick mal druff hier:

nach oben springen

#20

RE: Großkoschen 26.07.08

in Konzertberichte PUHDYS 28.07.2008 21:46
von Bernd (gelöscht)
avatar
Ja, Gunter, ich wollte noch eine 4. Frage in meinem Bericht stellen, ähnlich Deiner... Habe es mir bewusst verkniffen, weil es dann in Richtung Mutmaßungen tendieren könnte... Das darf natürlich nicht sein. Aber die anderen 3 kann man unbedenklich so stehen lassen....

Trotz alledem: Es war wieder sehr schön mit Euch allen und das kann alles andere negative immer wieder übertönen !

Görzke haben wir auch erst mal aus unseren Planungen gestrichen. Bad Düben im August reicht dann erst mal.

Und natürlich dann Freiberg im November und Glauchau im Dezember sind fest eingeplant. Letzteres könnte uns nur eine Schneekatastrophe vermiesen.
zuletzt bearbeitet 28.07.2008 21:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95735 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0