#1

OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 08:43
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
VORWORT: Kathrin Neugebauer aus Dresden, den meisten hier bekannt als fleißige und ausgezeichnete Fotografin bei rockmusikalischen Events, stellt uns allen freundlicher Weise ihre Eindrücke von den Ostrock-Klassiks in Berlin zur Verfügung. DANKE Dir Kathy!

Samstag, 31.08.2008, Berlin Wuhlheide.

17.000 Menschen finden sich in der Wuhlheide ein, um ein "Best of" des
OSTROCK zu erleben. Und genau DAS war es auch und noch ein bisschen
mehr. Ohne zu übertreiben kann man das, was da auf der Bühne zelebriert
wurde mit Fug und Recht als ein Feuerwerk an Spielfreude auf der einen
und Musikgenuß auf der anderen Seite bezeichnen. Wie schon im letzten
Jahr sorgten die Arrangements von Rainer Oleak dafür, dass weder das
Babelsberger Filmorchester noch die OSTROCKER zu kurz kamen - mal
spielten sich die kreischenden Gitarrenriffs eines Uwe Hassbecker in den
Vordergrund, dann dominierte wieder die klassische Umsetzung des
Orchesters.
Auch wenn Renft nicht anwesend waren, erwies man ihnen doch RESPEKT als
"Wer die Rose ehrt" als Eingangssong in einem rein klassischen
Arrangement zur Vorstellung der Beteiligten Musiker diente. Dann
betraten KARAT die Bühne und rockten den Kessel, der bis zum bis zum
Ende des Konzerts brodeln sollte.
Claudius ist echt ein Phänomen... Ich war skeptisch, doch er steht einem
"gelernten" Frontmann in nichts nach. Das Zusammenspiel innerhalb der
Band ist beneidenswert.. Immer wieder spielen sich grade Bernd Römer und
Christian Liebig die Bälle zu und treiben die Songs zur Spitze. Ed
Swillms und Martin Becker tun ihr Übriges. Zu Vroni Fischer und Ute
Freudenberg kann ich nicht viel sagen - außer absolut professionelle
Auftritte! Mit "Dein Herz" und "Eine Nacht" rockte IC Falkenberg den
Kessel. Die klassischen Arrangements, die bereits in der Sommerrevue des
Friedrichstadtpalasts zum Einsatz kamen, sorgen für die nötige
Bewegungintensität, so dass die Songs "in der Luft schweben" und ihren
Interpreten über die 17.000 Zuschauer tragen. Dirk Zöllner
offensichtlich überwältigt von dieser Kulisse, nutzt das Intro (gespielt
vom Filmorchester, unterstützt von Andre Gensicke) von "Käfer auf´m
Blatt" um die diese Szenerie auf sich wirken zu lassen. Doch dann bricht
es aus ihm heraus und alles ist "viel zu weit". Plötzlich war meine
Skepsis wieder da, Scholle kündigte Silly feat. Anna Loss an. Ich habe
sie 2006 als einen weiteren "Gast" der Silly & Gäste-Tour kennenlernen
dürfen und war absolut nicht überzeug - weder von ihrer Stimme, noch vom
Auftreten... alles wirkte extrem aufgesetzt - wie ne neue Rolle, die
einfach angenommen wird -. Diese Meinung hat Anna nun zum kippen
gebracht. Ich habe eine Frontfrau erlebt, die m. E. nach wirklich das
lebt, was auf der Bühne rüberkommt - nichts mehr gespielt!!! Respekt!!!
Special Guest waren Günter Fischer und Tochter! Den Abend vollendeten
die Puhdys. Zu den muss ich glaube ich nicht wiklich viel sagen. Rock
nonstop! triffts glaube ich am Besten. Ein würdiger Abschluss des Abends.


P.S. von mir: Kathy hat wunderschöne Fotoimpressionen gemacht, von denen ich hier leider nur einen Teil einstellen kann, auch deshalb, weil wir beide uns nicht sicher sind, was die Rechtslage in Einzelfällen betrifft.

Ansonsten empfehle ich, einfach mal hier reinsehen, es lohnt!! http://www.musik-mit-sinn.de/
Angefügte Bilder:
IMG_0105.JPG
IMG_0262.JPG
IMG_0486.JPG
IMG_0683.JPG
IMG_0914.JPG
IMG_1108.JPG
IMG_0215.JPG
IMG_0274.JPG
IMG_0515.JPG
IMG_1241.JPG
IMG_1255.JPG
IMG_1405.JPG
IMG_1443.JPG
IMG_1672.JPG
IMG_1691.JPG
IMG_1777.JPG
IMG_1790.JPG
IMG_1834.JPG
IMG_2016.JPG
IMG_9039.JPG
IMG_9095.JPG
IMG_9150.JPG
IMG_9181.JPG
IMG_9289.JPG
IMG_9384.JPG
IMG_9396.JPG
IMG_9530.JPG
IMG_9928.JPG
IMG_9971.JPG
zuletzt bearbeitet 05.09.2008 13:21 | nach oben springen

#2

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 09:10
von Bernd (gelöscht)
avatar
Danke an dieser Stelle an Kathy nach Dresden und HHausEE für´s Einstellen. Das sind ja wirklich sehr schöne Impressionen !
Selbstverständlich ist Kathys Seite ab sofort auch unter unserer Linkliste unter "Ostrock-Fan-Links" verlinkt.
zuletzt bearbeitet 05.09.2008 12:59 | nach oben springen

#3

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 09:18
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ganz herzlich Danke an Kathy und Hartmut, dass es doch noch möglich wurde, hier was über die Ostrockklassik in Berlin zu lesen.
Da ich noch nach Leipzig will, hat es mich besonders interessiert.
Anfragen wollte ich mal - wie ist denn der Auftritt von Laura Fischer in dem Rahmen angekommen? Sie hat ja einen großen Namen geerbt und ich hatte sie vor kurzen bei Putensen mit ihrem Vater erlebt und fand es nicht schlecht.
Wird sie bei den anderen Veranstaltungen auch dabei sein?


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#4

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 11:17
von jolina (gelöscht)
avatar

DANKESCHÖN!!

nach oben springen

#5

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 12:19
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Schön das wir jetzt davon was erfahren, freu freu freu, sind auch sehr schöne Fotos!!!

nach oben springen

#6

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 12:38
von manu1947 | 255 Beiträge | 309 Punkte
danke hartmut und kathy. und welchen eindruck hast du von michael schwandt, dem drummer von karat, beim zusammenspiel mit seinen kollegen gehabt? lg manu

Gefährten des Sturmwindes

zuletzt bearbeitet 05.09.2008 12:40 | nach oben springen

#7

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.09.2008 13:45
von Mary (gelöscht)
avatar

Auch von mir ein Dankeschön an HH und Kathy, besonderen Dank an HH, denn wenn er nicht die "Buschtrommel" bei Kathy gerührt hätte, wüssten wir immer noch nicht, wie es in Berlin war. Ich freu mich jedenfalls riesig (nach den Impressionen doppelt!!!) auf Riesa, wo ich dabei sein werde...
"Musik mit Sinn", eine Seite, die ich seit langem besuche..., sehr sehenswert!

nach oben springen

#8

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 09.09.2008 08:00
von *Kathy* | 42 Beiträge | 42 Punkte

Hallöle,

habs jetzt auch geschafft.... zu euren FRagen. Meiner Meinung nach kam Laura Fischer gut rüber... beide haben aber nur ein Lied "Solo Sunny" vertont. War für nen richtigen Eindruck zu wenig! Ob sie weiterhin teilnimmt, k. A.... kann ich euch am Sonntag berichten!
Zu Michael Schwandt kann ich leider gar nicht viel sagen... Er saß so weit hinten auf der Bühne, dass ich ihn erst bei Abschluss des Karat-Blocks überhaupt gesehen habe... insofern kann ich nur sagen, dass sein Beitrag in dem Orchestearrangement bei mir zumindest untergegangen ist. Sorry!

LG, *Kathy*


*KathyMusik*
Konzert- und Eventfotografie

http://www.musik-mit-sinn.de
nach oben springen

#9

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 09.09.2008 14:02
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich freue mich sehr, Dich *Kathy* endlich auch unter uns begrüßen zu dürfen!
Und somit sind auch gleich die anstehenden Fragen beantwortet.
Ein herzliches Dankeschön und Willkommen bei uns !

nach oben springen

#10

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 09.09.2008 15:20
von manu1947 | 255 Beiträge | 309 Punkte

danke für die beantwortung meiner frage liebe kathy und herzlich willkommen. lg manu


Gefährten des Sturmwindes

nach oben springen

#11

RE: OSTROCK-KLASSIKS in BERLIN von KATHY

in Konzertberichte Ostrock allgemein 09.09.2008 20:15
von Kundi (gelöscht)
avatar


Herzlich Willkommen hier, liebe Kathy. Vielen Dank für Deinen interessanten Bericht und die sensationellen Fotos.

LG Kundi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95718 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0