#1

electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 09:10
von Kundi (gelöscht)
avatar
Gestern spielte electra in Singwitz.Für Lissi, Tina und meinereinen war das Grund genug im Kesselhaus Singwitz zu erscheinen...

----später mehr----
Angefügte Bilder:
S8001487.JPG
S8001493.JPG
S8001496.JPG
S8001499.JPG
S8001502.JPG
S8001505.JPG
S8001508.JPG
S8001520.JPG
S8001522.JPG
S8001527.JPG
S8001531.JPG
S8001534.JPG
S8001535.JPG
S8001536.JPG
S8001544.JPG
S8001549.JPG
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 09:33 | nach oben springen

#2

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 09:38
von Kundi (gelöscht)
avatar
Bilder Teil 2
Angefügte Bilder:
S8001551.JPG
S8001560.JPG
S8001571.JPG
S8001574.JPG
S8001579.JPG
S8001585.JPG
S8001594.JPG
S8001597.JPG
S8001602.JPG
S8001604.JPG
S8001609.JPG
S8001620.JPG
S8001623.JPG
S8001627.JPG
S8001631.JPG
S8001633.JPG
S8001642.JPG
S8001648.JPG
S8001478.JPG
S8001483.JPG
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 09:57 | nach oben springen

#3

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 11:04
von Lissi (gelöscht)
avatar
Ich denke mal Kundi wird dann schon noch ausführlich berichten von Elektra im Kesselhaus...
Obwohl ich gestern null Bock hatte aus dem Haus zu gehen ist es doch noch ein schöner Abend geworden.Die Jungs waren gut drauf und hatten auch Ihren Spaß und kalt war es da drinnen auch nicht, also was will man mehr.

Ich hab wiedermal versucht zu knipsen..
LG Lissi
Angefügte Bilder:
Elektra 002.jpg
Elektra 010.jpg
Elektra 011.jpg
Elektra 012.jpg
Elektra 015.jpg
Elektra 035.jpg
Elektra 052.jpg
Elektra 060.jpg
Elektra 061.jpg
Elektra 069.jpg
Elektra 086.jpg
Elektra 008.jpg
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 11:12 | nach oben springen

#4

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 14:33
von Kundi (gelöscht)
avatar
Das Kesselhaus in Singwitz ist bekannt für sein abwechslungsreiches und hochklassiges Programm.Meiner Meinung nach ist diese Einrichtung sogar die Topadresse für gute Livemusik in Ostsachsen.
Am 06.09.08 hatte sich electra dort angesagt. Das war für viele ein Grund die heimische Couch mal wieder für einen Abend zu verlassen und nach Singwitz zu fahren.
Am Eingang bildete sich schon über eine Stunde vor Konzertbeginn ein lange Schlange. Auch wir wollten natürlich electra nicht verpassen.
Geduldig warteten dann alle auf Bernd Aust und seine Kollegen. Der leicht verspätete Konzertbeginn machte es ein klein wenig spannender.
Dann erklangen wieder mal die russischen Volksweisen des electra-Intros aus der Anlage und die Musiker versammelten sich auf der Bühne.
Mit einer Klassik-adaption, dem Säbeltanz aus Aram Chatschaturjans Balett "Gajaneh" ging es dann gleich zünftig los. Die Dresdner Band zeichnete sich ja schon immer durch ihre Verbindung von Klassik und Rockmusik aus.
Die nächsten Stunden konnte sich das Publikum eindrucksvoll vom musikalischen Können und der Spielfreude von electra überzeugen.
Mit den 3 Sängern Gisbert Koreng, Stefan Trepte und "Mampe" Peter Ludewig erklangen bekante Lieder aus den verschiedenen Schaffensperioden der Musiker.
Bandchef Bernd Aust führte mit seinen Ansagen gekonnt durch das Programm.Das war sowohl unterhaltsam als auch informativ.Wenn Aust kurz aus der Bandgeschichte erzählt, kann man sich hier und da ein Schmunzeln nicht verkneifen.
Als erster Sänger trat Gisbert Koreng ans Mikrofon. Lieder wie "Vier Milliarden in einem Boot" „Einmal ich, einmal du, einmal er“ und die Ballade "Frau im Spiegelglas" waren dann die ersten gesungenen Klassiker der Band.
Hier wurde mir auch gleich wieder bewußt, was die Band noch auszeichnet, nämlich die sehr gehaltvollen Texte.
Stefan Trepte ist unzweifelhaft einer der ausdrucksstärksten Sänger des Landes. Davon konnten wir uns zum Beispiel bei den Liedern "Wenn die Blätter fallen" und "Wie inm Film" überzeugen, die Trepte einst mit der Band Reform sang.Mit seinen Gesten und mit seiner unverwechselbaren Stimme interpretierte er diese Titel ausdrucksstark.
Aber auch die Instrumentalisten leisten bei electra Großartiges. Da wäre natürlich als erstes Bernd Aust zu nennen, der mit Querflöte, Klarinette und Saxofon den electra-Sound entscheidend geprägt hat. Es ist einfach unglaublich, welche Töne er seiner Querflöte beim "Türkischen Marsch" oder "Locomotive Breath"entlocken kann.
Bei Jethro Tull-Klassiker glänzte Gisbert Koreng am Mikrofon.
Bassist "Kuddel" Wolfgang Riedel bearbeitete bei seinem Solo den Bass wieder mit in bewunderswerter Weise mit dem Geigenbogen und ist ansonsten neben der Musik auf der Bühne auch für jeden Scherz zu haben.
"Ecki" Eckehardt Lipske spielt seine 6 Gitarrensaiten auch mit Herzblut und zaubert aus ihnen so manch traumhafte Melodie heraus. Sein Gitarrenspiel bei Gary Moore’s „Still got the blues“ ist schlicht und einfach ein wahrer Leckerbissen für mich gewesen. . Der hervorragende Satzgesang der Band bei dem in italienischer Sprache gesungenen Madrigal von Orlando di Lasso leitete dann zu "Das Bild" aus der Rocksuite „Die Sixtinische Madonna“ über.Das Lied ist immer noch eines meiner Lieblingsstücke von electra.
Mit "Einmal Amerika" und "Goldhamster" spielte electra auch 2 Lieder von der in den Wendezeiten produzierten LP "Der aufrechte Gang".

Doch es sollten noch weitere Höhepunkte kommen. "Mampe" Peter Ludewig betrat die Singwitzer Bühne und obwohl es in der Halle sowieso schon heiß wie in der Sauna war, heizte er uns mit "Weiter, weiter" und "Alter, alter dankeschön" noch mal richtig ein.
Mit "Das kommt weil deine Seele brennt" von der ersten Amiga-LP sang er auch einen der ältesten electra - Titel des Abends.
Natürlich brillierte Mampe auch wieder bei "Der grüne Esel" als erzählender Hofnarr.Wenn man ihn dabei über die Bühne fegen sieht, glaubt man kaum, dass Ludewig sich schon im Rentenalter befindet.
Bei seinem afrikanischen Trommelsolo zeigte er, dass er auch das Trommeln nicht verlernt hat.

Die Zeit verging und schon imitierte Andreas Leuschner auf seinen Keyboard eine Kirchenorgel und das hieß, dass jetzt "Tritt ein in den Dom" erschallen würde.
Die allerletzte Zugabe des Konzertes sah mit Keyboarder Leuschner und Sänger Trepte nur noch zwei Musiker auf der Bühne.Mit "Sieh in die Kerzen" setzten die beiden einen stimmungsvollen Schlußpunkt und beendeten damit ein Konzert der Extraklasse.

Gruß Kundi
Angefügte Bilder:
S8001488.JPG
S8001494.JPG
S8001495.JPG
S8001500.JPG
S8001517.JPG
S8001539.JPG
S8001554.JPG
S8001556.JPG
S8001592.JPG
S8001599.JPG
S8001605.JPG
S8001610.JPG
S8001624.JPG
S8001628.JPG
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 14:41 | nach oben springen

#5

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 14:50
von wir 2 (gelöscht)
avatar
Gestern abend hieß es wieder, es geht zu Electra!
Ich hab diese Band, Anfang des Jahre für mich entdeckt und bin so begeistert!
DANKE Kundi, das du wieder so einen schönen Bericht geschrieben hast!
Im Kesselhaus, war es wirklich unerträglich warm, eigentlich bin ich gegen das Rauchverbot, aber gestern war ich froh darüber, denn sonst hätte man es in dieser "Sauna" glaub nicht ausgehalten!


Jetzt kommen ein paar Fotos von mir
Angefügte Bilder:
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
9.JPG
10.JPG
13.JPG
14.JPG
17.JPG
18.JPG
23.JPG
24.JPG
25.JPG
26.JPG
27.JPG
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 15:03 | nach oben springen

#6

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 15:07
von wir 2 (gelöscht)
avatar
Bilder Teil 2
Angefügte Bilder:
28.JPG
29.JPG
30.JPG
31.JPG
32.JPG
33.JPG
34.JPG
35.JPG
36.JPG
37.JPG
38.JPG
41.JPG
42.JPG
43.JPG
44.JPG
f1.JPG
f4.JPG
zuletzt bearbeitet 07.09.2008 15:17 | nach oben springen

#7

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 19:49
von Kundi (gelöscht)
avatar

Zitat von Lissi

Obwohl ich gestern null Bock hatte aus dem Haus zu gehen ist es doch noch ein schöner Abend geworden.
Ich hab wiedermal versucht zu knipsen...

LG Lissi


Für null Bock war Lissi aber wieder prächtig drauf

@Lissi und Tina: schöne Fotos

Gruß Kundi

nach oben springen

#8

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 19:54
von Bernd (gelöscht)
avatar

Wieder sehr schöne Eindrücke in Schrift und Bild von Euch allen von den "getrennten Ostmusikausflügen".
Danke!

nach oben springen

#9

RE: electra am 06.09.08 in Singwitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 07.09.2008 20:35
von Mary (gelöscht)
avatar

Man kann nicht überall sein, schön von Euch zu "lesen" und zu "sehen"... Danke, auch von mir.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8995 Themen und 95742 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0