#1

IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.09.2008 04:40
von Kundi (gelöscht)
avatar
IC Falkenberg stellte gestern in Berlin in der Freiheit 15 sein neues Albun "Sö nah vom nächsten Meer" vor.
Lissi und ich waren dabei. IC's mittlerweile 10.Soloalbum ist wirklich ein Hammer. Er präsentierte die Scheibe live, gut gelaunt und verzichtete bei der gut besuchten Mugge natürlich auch nicht auf ältere Titel.
Mehr dazu bei Gelegenheit.
Jetzt gibt es an dieser Stelle die ersten Fotos. Hier und da hab ich beim Fotografieren auf Kathy's Ratschläge zurück gegriffen, welche sie hier im Forum veröffentlichte. DANKE,Kathy!!

LG Kundi
Angefügte Bilder:
S8001971.JPG
S8001972.JPG
S8001973.JPG
S8001982.JPG
S8001989.JPG
S8001995.JPG
S8002001.JPG
S8002005.JPG
S8002006.JPG
S8002012.JPG
S8002022.JPG
S8002029.JPG
S8002037.JPG
S8002041.JPG
S8002043.JPG
S8002044.JPG
S8002045.JPG
S8002048.JPG
S8002056.JPG
S8002063.JPG
S8002064.JPG
S8002065.JPG
S8002066.JPG
S8002067.JPG
S8002071.JPG
S8001957.JPG
S8001960.JPG
S8001990.JPG
S8002027.JPG
zuletzt bearbeitet 20.09.2008 05:01 | nach oben springen

#2

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.09.2008 08:03
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Die Ratschläge von Kathy werd ich auch mal versuchen umzusetzen, Kundi ist es ja 1A gelungen. Find aber beide Arten Bilder gut.
Einige neue Titel hatte ich ja schon auf Myspace gehört und fand sie toll.
IC hat ganz schöne Kondition, wenn man bedenkt, was wer in den letzten Tagen und Wochen für Programm zu bewältigen hatte.
Ist eben ein Profi.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.09.2008 12:21
von Bernd (gelöscht)
avatar
Erstklassige Fotos !
Kathy hat uns schon mal super Ideen vorgelegt. Nun gilt es auch für uns, diese mal umzusetzen. Der S/W - und Sephier-Modus kommen auch sehr gut herüber.
Auf den Bericht sind wir nun auch gespannt, ist klar.
zuletzt bearbeitet 20.09.2008 12:22 | nach oben springen

#4

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.09.2008 12:59
von Kundi (gelöscht)
avatar
Lissi und ich waren gestern also wieder auf Tour. Ist ja nichts Neues. Auch nicht, dass 500 m vor dem Ziel wieder eine Straße gesperrt war.Doch erfahren, wie wir im Umherirren sind, fanden wir dann doch unser Ziel, die Freiheit 15 in Berlin-Köpenick.Wir waren sehr zeitig da und harrten nun der Dinge und der Menschen, die da kommen sollten.
Dann ging es irgenwann endlich rein in den Saal und der füllte sich nach und nach ganz ansehnlich.
Es waren doch gar nicht so wenig Bekannte von diversen Konzertbesuchen und aus MySpace darunter.
20.30 Uhr wurden die ersten Töne von Konserve als Intro über die Anlage gejagt und der Hauptakteur des Abends betrat unter großen Beifall die Bretter, die auch diesen Abend die Welt bedeuteten. Links und rechts auf der Bühne waren Kerzen aufgestellt und etwas farbiges Licht zauberte auch noch etwas Stimmungsvolles und einen Hauch von Festlichkeit in den Saal.
Mit dem Titelsong seines neuen Albums "So nah vom nächsten Meer" eröffnete IC Falkenberg dann das Konzert.
Der erste Teil des Abends war natürlich den neuen Liedern vorbehalten."Ich will dich sehn","Du willst das nicht hörn" oder "Bedingunslos lieben" heißen einige dieser neuen Songs aus der Feder des Musikers.
Zwischen den Liedern erzählte IC wieder kleine Geschichten bzw. gab Informationen zu den Liedern preis.
Es lohnt sich durchaus auch diesen Gedanken genau zu zu hören.
"Für Krieger wie uns" ist derzeit mein Lieblingslied vom neuen IC-Silberling. Natürlich spielte er auch diesen Song.Das Publikum hörte dankbar und aufmerksam zu. Nach der Pause gab es dann noch viele ältere Titel wie "Zigeuner auf Zeit","Wolf unter Wölfen" und "Piraten" zu hören.
Mit seiner Stimme, seinem Keyboard und seiner Gitarre steuerte er sicher und vergnügt durch das Programm.
IC lief von Minute zu Minute immer mehr zu Höchstform auf. Er ging auf die Zwischenrufe des Publikums ein und witzelte auch hier und da.
Eigentlich sollte "Besoffen und verliebt" der allerletzte Titel des Abends sein. Doch das Publikum feierte den Wahl-Berliner anschließend so sehr, dass er doch nochmal seinen Lieblingstitel "Für Krieger wie uns" vom neuen Album spielte.
Hinterher war wieder Zeit ausgiebig zu quatschen und ich traf unter den Besuchern des Konzertes sogar einen alten Studienkollegen, den ich über 20 Jahre nicht gesehen hatte. Tja, die Welt und insbesondere Berlin ist halt ein Dorf.
Trotzdem machten wir uns dann bald auf den Heimweg, denn das Konzert-Wochenende ist ja noch lang.

Gruß Kundi
Angefügte Bilder:
S8001947.JPG
S8001948.JPG
S8001955.JPG
S8001956.JPG
S8001978.JPG
S8001981.JPG
S8001983.JPG
S8001997.JPG
S8002003.JPG
S8002018.JPG
S8002025.JPG
S8002040.JPG
S8002046.JPG
S8002052.JPG
S8002053.JPG
S8002054.JPG
zuletzt bearbeitet 20.09.2008 13:07 | nach oben springen

#5

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.09.2008 16:02
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Ich bin auf den "anderen" IC in Niesky aufmerksam geworden. Vor allem durch das vorab gesungene "Für Krieger wie uns". Dieser Song hatte etwas, das ich so gar nicht mit meinen eigenen Erfahrungen und Vorstellungen von IC in Übereinklang bringen konnte. Das habe ich dem netten (jungen) Herrn dann auch zu vorgerückter und früher Stunde selbst gesagt. Wir verstanden uns auf Anhieb, denn seine Offenheit hatte mich beeindruckt.

Jetzt bin ich neugierig auf das Album als Gesamtheit.

Berlin konnte ich leider nicht machen, denn Arbeit geht auch bei mir vor Vergnügen. Aber ich werde Wege finden zum neuen Album. Ich werde es in Ruhe hören und wenn es so gut ist, wie es sich andeutet, dann werde ich es auch genießen.

DANKE also für die Vorab-Eindrücke, lieber Kundi, und schöne Fotos hast'e auch gemacht.

nach oben springen

#6

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 20.09.2008 16:10
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das "Für Krieger wie uns" hat mich auch sehr beeindruckt. Schon , wie Hartmut, damals in Niesky. Auch auf seiner myspace-Seite konnte man den Titel in aller Ruhe immer wieder hören.

nach oben springen

#7

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 21.09.2008 17:04
von Mary (gelöscht)
avatar

Wenn man das so liest..., freu mich da schon auf IC, zusammen mit Anja Krabbe am 25.10. bei uns in Dresden in der Lukaskirche!!! Habe ja durch myspace schon einiges vom Album mitbekommen und auch bei diesem und jenem Live-Konzert gab es einige Kostproben. Es ist ja nocht mehr lange!

nach oben springen

#8

RE: IC Falkenberg 19.09.08 in Berlin (CD-Release)

in Konzertberichte Ostrock allgemein 21.09.2008 18:51
von *Kathy* | 42 Beiträge | 42 Punkte

der abend war grandios! kann kundi nur zustimmen...auch ic war überwältigt wie gut das neue programm und die doch zum großen teil unbekannten songs angekommen sind. und es war und ist ein absolutes novum, dass es nach dem abschlusssong "besoffen und verliebt" noch eine zugabe gab - krieger - !!! dieser song war von anfang an auch mein favorit der neuen scheibe!!!
ein paar fotos sind u.a. auf meiner seite online ...

Angefügte Bilder:
IMG_6849.JPG
IMG_7297.JPG
IMG_7417.JPG

*KathyMusik*
Konzert- und Eventfotografie

http://www.musik-mit-sinn.de
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95733 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2