#1

Super-Bowl mit Bruce Springsteen

in Off-Topic 02.02.2009 16:54
von Bernd • ( Gast )
avatar
Hat jmd. heut Nacht in der ARD das Super-Bowl geguckt ? Ich hab mich mal kurz vor der Hz. - Pause eingeklinkt, da Bruce Springsteen in der Pause 12 min auftrat. Vom Spiel selbst konnte ich nicht mitreden, ausser ständiger "Rudelbildung" und ständigen Anhalten der Uhr hab ich dort nichts verstanden. Einer muss 100 Yards mit einem Leder-Ei in der Hand gerannt sein, was in dessen Kreisen als Weltrekord geführt wird... Aber wie er sich dort reinfallen ließ, sah schon spektakulär aus.

Aber der Springsteen-Auftritt in der Hz. war vom Allerfeinsten ! Der "Boss" legte sich bei dem Kurzauftritt mächtig ins Zeug und Zuschauer wurden auf das Spielfeld an die Bühne gelassen ! Welche nach der Hz. zügig und sehr diszipliniert und geordnet wieder verlassen wurde. Einen neuen Song der neuen, kommenden CD soll er gespielt haben. Sehenswert auch, wie er seine Klampfe mehrfach am Gurt um seinen Körper kreisen ließ. Sowas habe ich noch nie gesehen... Bekannt war für mich nur "Glory Day" auf Anhieb.

Auf http://sport.ard.de/sp/weitere/news20090...r_superbowl.jsp ist neben dem Spielbericht auch eine Fotogalerie mit 9 Bildern, u.a. eines mit dem "Boss".
zuletzt bearbeitet 02.02.2009 17:02 | nach oben springen

#2

RE: Super-Bowl mit Bruce Springsteen

in Off-Topic 02.02.2009 17:25
von HH aus EE • ( Gast )
avatar

Ich mach' mir jetzt mal'n paar Freunde:

Es gab mal Zeiten, da haben sich die Musik-Heroen dieser Welt noch Gedanken darüber gemacht, was sie mit ihrer Musik mitzuteilen hätten und welche besonderen Ideen dazu geeignet wären.
Die Beatles machten ihren letzten "öffentlichen" Auftritt auf dem Apple-Gebäude, später haben U2 diese Idee gecovert. Die Stones gaben ein Free-Concert im Hyde Park.
George Harrison wollte den Menschen in Bengla Desh helfen und organsierte das erste echte Hilfs-Projekt der Rock-Geschichte. Später folgten "Live-Aid" und "Free Mandela".

Peter Gabriel hat versucht, mit seinem Lable "RealWorld" unbekannten Musikern (z.B. Mari Boine) eine Plattform und eine Starthilfe zu geben.

Wenn nun plötzlich ein Quicky-Gig eines Springsteen beim Super-Bowl als etwas besonderes zelebriert wird, geht's entweder schlicht um's Geld oder darum, daß Promotion um jeden Preis betrieben wird, was letztlich auch wieder nur Einnahmen bringen soll.

Mir selbst graut bei solcherlei Mätzchen, egal ob sie nun bei DSDS in Szene gesetzt oder beim Super-Bowl verkauft werden. Nur die Dimensionen sind deutlich größer!

Ansonsten piept mich (Pardon) so etwas inzwischen nur noch an, höflich formuliert und jetzt bitte auch keine Hinweise auf die (ach so) herausragenden musikalischen Leistungen vom "Boss" - it's so very far away!

nach oben springen

#3

RE: Super-Bowl mit Bruce Springsteen

in Off-Topic 02.02.2009 17:54
von Gast1 • ( Gast )
avatar
„Ich habe die Zukunft des Rock’n Roll gesehen. Und sie heißt Bruce Springsteen.“ sagte 1974 ein Musikkritiker - und der Mann hatte Ahnung!!! Sagenhaft mit was für einer Power der sechzigjährige (!!!) Bruce über die Bühne fegte! Er hat nichts, aber rein gar nichts von der Ausstrahlung und Power, die ich vor 21 Jahren in Berlin erleben durfte eingebüßt. Der Boss und seine Band verstehen etwas von Show und ehrlicher, handgemachter Rockmusik. Natürlich nutzte er die Gelegenheit den Titelsong seines vor ein paar Tagen erschienen neuen Albums "Working on a Dream" live zu performen.
Da bleibt man doch gern mal bis früh 2.30 Uhr auf...
Diese Kurzauftritte sind eine schöne Tradition der SuperBowl. Da standen schon die Rolling Stones und J. Jackson auf der Bühne.
Wer Lust auf eine ca. 4-stündige Rockshow vom Feinsten hat, muss dieses Jahr wohl nach München oder Frankfurt fahren. Allerdings werden die Tickets bereits knapp. Gut wer rechtzeitig beim Händler war!

Die Setliste:
[1] "Tenth Avenue Freeze-Out"
[2] "Born to Run"
[3] "Working on a Dream"
[4] "Glory Days"
zuletzt bearbeitet 02.02.2009 18:04 | nach oben springen


Besucher
3 Mitglieder und 20 Gäste sind Online:
Claudia KM, Mattze, Bert Kubik

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: mazze
Forum Statistiken
Das Forum hat 7845 Themen und 83228 Beiträge.

Heute waren 27 Mitglieder Online:
anhi1962, Artikater, Belinda, Bernd, Bert Kubik, cityfranzi87, Claudia KM, Fränki, julius van anderbach, Kirsche, Kleiner Trommler, luki, lupasi, magisches_Licht, manu1947, Mattze, Mayniac91, Nachteule, Puhdy6, Rosalie, rose66, Schuhladen63, sebastian, Steine-Silke, torgelow, Wie_ein_Pfeil, zwi1al
Besucherrekord: 161 Benutzer (06.02.2013 21:09).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3