#1

Beim Blauen Einhorn

in Off-Topic 08.03.2009 10:18
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Lieder vom Halten und Lassen

Nach wochenlanger Konzertabstinenz ergab sich ausgerechnet im Striegistal eine interessante musikalische Begegnung, zwar abseits der Sparte Ostrock – aber nicht minder beeindruckend.

Mit der Aufforderung „Verkauf dein Pferd“ hatte sich das „Blaue Einhorn“ in den altehrwürdigen Gemäuern des Ratskellers in Hainichen eingenistet und wartete auf Futter in Form von Applaus. Diesen sollte es reichlich geben.
Ich hatte immer gerätselt, was sich hinter diesem merkwürdigen Bandnamen verbirgt.
Das Einhorn ist eine Band aus Dresden, die Weltmusik und Straßenmusik macht. Es ist wohl die führende Band in dieser Richtung in Deutschland. Sie spielen im Jahr über 100 Konzerte, davon kann manche Ostband nur träumen. Obwohl sie schon lange meine MySpacefreunde sind, hatte ich keine so richtige Vorstellung, was auf uns zukommen würde.

Die Musiker Paul Hoorn, Andreas Zöllner, Dietrich Zöllner und Florian Meyer unternahmen mit den Zuschauern einen Streifzug durch die Musik der verschiedensten Völker, es ging von Tango über Fado, Blues , jiddische Lieder und Romamusik. Station wurde in England, Griechenland, in Cuba, Portugal und der Türkei gemacht und auch Einblicke in die russische Seele wurden gewährt.

Beim Begriff Volksmusik schüttelt es mich normaler Weise, aber diese Lieder der Völker haben mit dem allgegenwärtigen Silbereischen Flachgeträllre nichts gemein. Anfangs wirkten die Lieder schwermütig, na ja kein Wunder, das Volk hat eben nirgendwo auf der Welt viel zu lachen. Im zweiten Teil wurde es lebensfroher und dieser Konzerteil gefiel mir wesentlich besser.

Hochinteressant, welche zwei Lieder als deutsche Beiträge in dieser musikalischen Reise ausgesucht wurden. Es war „Übers Meer“ von Rio Reiser und von Lift „Nach Süden“, zum Thema Halten und Lassen konnte ihnen hier gar nichts Besseres einfallen.
Die Musiker spielten die Lieder auf den verschiedensten Instrumenten.
Bauchgeige hatte ich zum Beispiel noch nie gesehen. War aber toll.

Der Veranstalter ist hier der Verein „MachArt“ aus Hainichen, das Flair des Ratskellers und ein sagenhaft diszipliniertes Publikum schafften Raum für einen Event der besonderen Art.

Übernächste Woche bin ich schon wieder dort und treffe Zweidrittel Wacholder auf ihrer „Proviant“ Tour.
Angefügte Bilder:
IMG_0007 ff.jpg
IMG_0008 f.jpg
IMG_0011 ff.jpg
IMG_0020 f.jpg
IMG_0022 k.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 08.03.2009 19:56 | nach oben springen

#2

RE: Beim Blauen Einhorn

in Off-Topic 08.03.2009 16:04
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Siehst'e Petra, Du wärst auch gern bei den Akustikern in Dresden gewesen und ich wäre gern mal auf einem "Blauen Einhorn" durch die Volksmusiklandschaften abseits vom Kommerz-Highway geritten. Dir blieben erstmal nur meine ganz persönlichen Impressionen und Du hast mich auf die Einhorngeschichten neugierig gemacht, die schon lange auf meinem Wunschzettel stehen.

Keine Bange, wir packen das schon noch! Ich krieg' das Einhorn schon noch gefangen und die Akustiker werden sich auch über jeden neuen Gast freuen. Wer hat da wohl das interessantere Ereignis noch vor sich ......??

nach oben springen

#3

RE: Beim Blauen Einhorn

in Off-Topic 08.03.2009 19:53
von Kundi (gelöscht)
avatar


Die Kunde von einer interessanten Band namens "Das Blaue Einhorn" ist auch beim Kundi angekommen.
Mal sehen, wann ich eine Mugge der Dresdner auf die Reihe bekomme. Termine haben sie jedenfalls genug auf ihren Tourplan.
DANKE für die Eindrücke in Wort und Bild;-)

nach oben springen

#4

RE: Beim Blauen Einhorn

in Off-Topic 09.03.2009 17:15
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Damit keiner diesen "Gaul" mit dem "letzten Einhorn" aus dem gleichnamigen (wunderschönen) Film mit der tollen Filmmusik ("The Last Unicorn") verwechselt, füge ich mal das Werbeposter vom BLAUEN EINHORN hier an. Irgendwann hole ich mir dann noch die Unterschriften der vier "BlauHorn-Musiker" auf das Teil.

Weil's so schön ist, hänge ich außerdem noch das Single-Cover von AMERICA's "The Last UNICORN" mit ran - ist auch schön blau, insofern paßt's wieder .
Angefügte Bilder:
Blaues_Einhorn_800_580.jpg
Scannen0001_583_800.jpg
zuletzt bearbeitet 09.03.2009 17:25 | nach oben springen

#5

RE: Beim Blauen Einhorn

in Off-Topic 09.03.2009 17:51
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Hartmut - haste wieder mal eine Verwechslung meinerseits aufgeklärt. Ich hatte immer gedacht, Heinz Prüfer hätte als Bühnengaderobe oft ein Tshirt vom Blauen Einhorn an, stelle aber nun fest , es war das Letzte ....


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Beim Blauen Einhorn

in Off-Topic 22.03.2009 14:57
von Mary (gelöscht)
avatar
Entdeckt: "Einhorn-Werbung"...
Angefügte Bilder:
Plakat.jpg
zuletzt bearbeitet 22.03.2009 14:58 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: olympus720
Forum Statistiken
Das Forum hat 8732 Themen und 93735 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0