#1

Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 10:47
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Kann nur in Stichworten Bericht erstatten, da ich dann gleich wieder nach Freiberg fahre - hätte ich gleich im Auto übernachten können.
Aber die Losung unseres Forums heißt ja : Was bleibt, sind Freunde im Leben !
Da die Küstenmäuse schon mal den weiten Weg nach Freiberg auf sich genommen haben, werden wir uns dann noch mal treffen um die Restaurantszene von Freiberg zu erkunden.
Aber zu gestern Abend:
Tolles Konzert - ganz neu für mich - wirklich ! Ich hab mir die Sache nämlich mal von Oben angeguckt und diese Aktion nicht bereut.
Bis vor 5 Jahren war ich immer "Da Oben" , aber dann habe ich euch kennen gelernt ....
Von dieser Ecke aus konnte man mal überblicksmäßig sehen, was sich noch so alles tut zu einem Konzi. Für mich war es ganz klasse, mal Klaus richtig sehen zu können - aus den ersten Reihen bekommt man das gar nicht mit, was er alles so zu tun hat...
Hab auch schöne Fotos aus dieser anderen Perspektive. Und Beobachtungen kann man da machen
Also der Einsatz der Fans war wieder bewunderungswürdig. Zu Schattenreiter konnte ich immer mal rüber grüßen - er war mir gegenüber auf der anderen Seite. Der Rest der Clique winkte immer mal hoch, damit ich nicht so verlassen war.
Im Prinzip war es fast das Gleiche wie gestern, nur die "Frage der Ansicht" hat gefehlt. Sie haben gestern bei "Im Tivoli" Peter mit Hirte und dem kleinen Oliak ins Rennen geschickt, die Version mit zwei Mundharmonikas und Saxophon war neu - toll gemacht und ich denke, das war der Titel, der den meisten Beifall bekam.
Voriges Jahr mussten wir hier doch herbe Kritik an der Organisation in Freiberg üben und ein Teil der Forenmitglieder wurde abgeschreckt, wieder nach Freiberg zu gehen.
Alle Punkte, die wir bemängelt hatten, wurden dieses Jahr verbessert. Man entschloss ich, schon 19.30 Uhr auf zu machen und siehe da - der Einlass wurde entspannter und ich denke mal der Umsatz der Gastronomie gesteigert. Warum nicht gleich so? Brauchte es da 17 Jahre um dieses Problem zu erkennen? Die Beschallung des Schallplattenunterhalters war wesentlich leiser - die Kommunikation der Fans untereinander war wieder möglich. Ich hatte den Eindruck, dass weniger Besucher drin waren. Die Preise wurden ja um ein Drittel erhöht - ich finde das in Ordnung, es muss sich ja rechnen und Freiberg ist nun mal ein vergleichsweise kleiner Saal. Lieber Klasse statt Masse.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 21.11.2009 10:57 | nach oben springen

#2

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 11:52
von wir 2 (gelöscht)
avatar

In der Freien Presse ist heute auch ein sehr schöner Artikel über die Fans in der ersten Reihe drin mit einem sehr schönen Bild

Angefügte Bilder:
DSCF7644.JPG
nach oben springen

#3

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 12:21
von Schmusebacke | 199 Beiträge | 202 Punkte

Ja, also in meiner Freien Presse war das Foto auch. Da schlägt man die Zeitung auf und sieht bekannte Gesichter....Aber so dachte ich es mir, wie immer in der ersten Reihe unsere PM. Und wie immer, auch schon wieder unterwegs.....
Na dann viel Spaß....das Wetter ist ja perfekt


In der Stille einer Nacht, schlugst du in mein Leben ein.....
Wenn des nachts die Regentropfen, leise an dein Fenster klopfen.......
Das Leben ist 'ne große Achterbahn....
Wenn du lebst, solang man Träume leben kann,wenn du lebst, solang das Herz auch schlägt

nach oben springen

#4

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 13:18
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Wir dachten uns, das Konzert der Puhdys müsst zu Ende sein, also noch mal zum Tivoli, vielleicht treffen wir noch jemand bekanntes und tatsächlich. Ulli und Kerstin wollten gerade ins Hotel laufen, also einsteigen und ab geht’s zum Hotel -> Kreller.
Ulli und Kerstin luden uns noch auf ein trink an die Bar ein. Also ab an die Bar, wo wir auch gleich Peter Meyer und Nick Scharfschwerdt entdeckten.
Dann kam Michael Hirte noch an die Bar und Ulli konnte ihn überreden, das er für uns noch ein gute Nachtlied spielt. Aus einem Lied wurden dann 3 oder 4. Eigentlich bin ich nicht so ein großer Fan von ihm, aber das war wirklich richtig schön.

Angefügte Bilder:
DSCF7635.JPG
DSCF7636.JPG
nach oben springen

#5

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 15:09
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Aber der Gag von dem Reporter war gut in Bezug auf Ulli und Kerstin , wo die Rede von nunmehr 20 Puhdyskonzerten ist - der hat nicht geschnallt, das damit nur dieses Jahr gemeint war .


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 15:20
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Freiberg von Oben

Bilder aus dieser Perspektive zeig ich euch gern , ist für allem für die Fans gedacht, die noch nie in Freiberg waren um mal einen Überblick über die Örtlichkeit zu bekommen.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 21.11.2009 15:31 | nach oben springen

#7

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 15:30
von schattenreiter | 499 Beiträge | 923 Punkte

Von mir kommt es noch von der anderen Seite. Wird aber ne weile dauern. Muss erstmal sondieren. Über 1GB Videomaterial. Bericht folgt auch.


am Schädel graue Haare und Rock´n roll im Bauch
nach oben springen

#8

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 15:53
von jolina (gelöscht)
avatar

So ein Puhdys-Festival über 3 Tage ist anstrengend. Deshalb jetzt erst einmal einige Fotos....
Der Ikarus von gestern...

Angefügte Bilder:
I1.JPG
I2.JPG
I3.JPG
I4.JPG
I5.JPG
I6.JPG
I7.JPG
I8.JPG
nach oben springen

#9

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 15:54
von jolina (gelöscht)
avatar

DIEGLORREICHENFÜNF....

Angefügte Bilder:
G1.JPG
G2.JPG
G3.JPG
G4.JPG
G5.JPG
G6.JPG
nach oben springen

#10

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 19:49
von schattenreiter | 499 Beiträge | 923 Punkte

Der zweite Tag in Freiberg war ja für uns der der einzigste. Die Anreise wurde etwas kurzweilig durch die „AKUSTISCH“ CD´s. Das reichte genau für die Fahrt auf der Autobahn. Das Hotel hatten wir dank des Navis auch schnell gefunden. Beim Stadtbummel haben wir Bimbo und Quaster gesehen. Gegen 19.00 Uhr waren wir dann vorm Tivoli, wo ich, in meiner Eigenschaft als „Ticketdealer“  auch schon erwartet wurde und zwar ganz vorn an der mittleren Tür. Da ich da bei Jolina, Petra Kerstin usw. recht gut stand, bin ich gleich vorn stehen geblieben. Ein Glücksfall!! Dank Petra konnte ich das „geschäftliche“ auch gleich schnell erledigen. Die mittlere Tür war auch der Wartepunkt. Nach dem öffnen der Tür bin ich relativ schnell bis zur Kartenkontrolle (fast daran vorbei) sozusagen getragen worden. Und dadurch hab ich auch einen guten Platz auf der Empore für uns ergattern können. Da war zum Anfang auch eine recht flotte Bedienung.
Das Konzert selbst war für uns natürlich wieder ein Highlight, weil wir nicht so oft zu den Muggen kommen. Allerdings hatte ich den Eindruck, dass den Fünfen das Konzert vom Vortag noch irgendwie in den Knochen steckte. Besonders der „älteste Puhdy der Welt“ machte auf mich nicht gerade einen ausgeschlafenen Eindruck. Seine Aktivitäten an den Tasten (ich konnte es ja gut sehen) waren sehr zurückhaltend. Aber da wird der andere „Tastenmann“ einiges übernommen haben.
Aber egal. Alle hatten ihren Spass und ein gelegentlicher Gruss zur „Gegenseite“ (Petra und Co) hat mal wieder gezeigt wie schön es sein kann ein Puhdysfan zu sein. Die Soloeinlage von M. Hirte hab ich gut zum Bierholen genutzt :-)
Im Anhang nun auf die Schnelle die ersten Bilder.

Angefügte Bilder:
DSCF5146_prot.jpg
DSCF5207_prot.jpg
DSCF5210_prot.jpg
DSCF5211_prot.jpg
DSCF5212_prot.jpg
DSCF5226_prot.jpg
DSCF5227_prot.jpg
DSCF5228_prot.jpg
DSCF5232_prot.jpg
DSCF5234_prot.jpg
DSCF5235_prot.jpg
DSCF5176_prot.jpg
DSCF5238_prot.jpg
DSCF5240_prot.jpg
DSCF5241_prot.jpg
DSCF5245_prot.jpg
DSCF5242_prot.jpg
DSCF5247_prot.jpg
DSCF5251_prot.jpg
DSCF5252_prot.jpg
DSCF5253_prot.jpg
DSCF5255_prot.jpg
DSCF5197_prot.jpg
DSCF5256_prot.jpg
DSCF5257_prot.jpg
DSCF5258_prot.jpg
DSCF5260_prot.jpg
DSCF5264_prot.jpg
DSCF5267_prot.jpg
DSCF5282_prot.jpg
DSCF5286_prot.jpg
DSCF5287_prot.jpg
DSCF5289_prot.jpg
DSCF5198_prot.jpg
DSCF5290_prot.jpg
DSCF5291_prot.jpg
DSCF5292_prot.jpg
DSCF5295_prot.jpg
DSCF5296_prot.jpg
DSCF5301_prot.jpg
DSCF5302_prot.jpg
DSCF5303_prot.jpg
DSCF5304_prot.jpg
DSCF5305_prot.jpg
DSCF5199_prot.jpg
DSCF5306_prot.jpg
DSCF5200_prot.jpg
DSCF5201_prot.jpg
DSCF5202_prot.jpg
DSCF5206_prot.jpg

am Schädel graue Haare und Rock´n roll im Bauch
nach oben springen

#11

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 19:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke an alle "Freiberger" für Text & Bild, vor allem für Bild. Jetzt weiß ich endlich wie´s drinnen aussieht, größer als ich dachte.
Wenn der Innenraum schon immer diese Ausmaße hatte, müssen sich doch 1969 die paar Zuschauer verlaufen haben ?
LG Ingo

nach oben springen

#12

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 21.11.2009 20:54
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ja, das Tivoli war schon immer so groß, die Zwischenwand am Eingang war früher nicht. Ins Tivoli gehe ich seit 1971, früher ging es da ja noch anständig zu , man saß an Tischen. An "rumstehen" in der Vorhalle kann ich mich irgendwie erinnern - Was dort so an Bands gespielt hat? Na keine Ahnung, da waren die Prioritäten anders gesetzt.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 21.11.2009 21:09 | nach oben springen

#13

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 22.11.2009 21:24
von Bimbo (gelöscht)
avatar

So, die Küstenmäuse melden sich offiziell wieder aus Freiberg, vom anstrengenden - aber schönen WE, zurück.
Hier erstmal nur ganz kurz ein paar textliche Eindrücke vom Konzert im Tivoli, die bildlichen Impressionen kommen dann morgen auf den Bildschirm.

Wir waren ja nun das erste Mal im Tivoli. Obwohl man seit vielen Jahren Puhdysfan ist, hielten wir es immer nicht für angebracht, extra wegen eines Konzertes 500 km zu fahren (übrigens Silke, es sind ganz genau 486 km).
Diesmal passte aber einfach alles; die Jungs und Ulfi feierten das gleiche Jubiläum und das war uns die Reise wert. Außerdem hatten wir so Gelegenheit, die liebe Verwandschaft in Oederan zu besuchen und einige Forumsmitglieder wieder zu sehen oder neu kennen zulernen .
Wir hatten uns für das zweite Konzert entschieden, was wohl im nach hinein auch die bessere Entscheidung war, wenn man einige Fanstimmen, die beide Konzerte mitgenommen haben, gehört hat.
Wir machten uns also am Freitagmorgen um 8.00 Uhr auf den langen Weg nach Sachsen. Zuerst mußten wir, wie schon geschrieben, nach Oederan weiter, die Sachen auspacken, ein wenig Smalltalk machen, nebenher noch einkaufen, dann schnell umziehen und ab nach Freiberg.
Dank Navi alles schnell und problemlos gefunden. Auto ins Parkhaus geschoben, uns vorm Tivoli geparkt . Dort warteten, obwohl es erst 16:30 Uhr war, schon einige Fans.
Wir erlebten das erste Mal, das Pizza auch vor die Tür geliefert wird und konnten nebenher, auch einigen Anekdoten der vergangenen Jahre lauschen.
Das Wetter spielte Frühling; anders kann man es bei einer Temperatur von 18°C nicht nennen. Nach den Angaben der Fans die jedes Jahr kommen, das erste Mal, das sie nicht frieren mußten.
So nach und nach kamen dann viele liebe, bekannte Gesichter und die Wiedersehensfreude war groß. Die Stimmung war schon vor der Tür einmalig. Es wurde viel gelacht, erzählt und auch der eine oder andere Umtrunk genommen .
Schon gegen 19:30 Uhr öffneten sich überraschend die Türen. Alles strömte hinein. Ich hatte Pech und mußte an der Einlasskontrolle meinen gesamten Rucksack entleeren. Ich war mir keiner Schuld bewußt . Entweder hatte der Typ an diesem Tag was schlechtes gegessen, oder er konnte keine "Ausländer" leiden . Jedenfalls konnte/mußte ich erst nach 10 min. hinter Ulf und Petra hertrotteln, die es sich schon auf dem oberen Rang bequem gemacht hatten. Mir kam es ganz gelegen, das wir uns diesmal für einen Sitzplatz und somit für eine andere Perspektive entschieden haben. Nach der langen Autofahrt und dem Warten vorm Tivoli, war ich nicht mehr in der Lage, den Abend weiterhin in der Senkrechten durch zustehen. Wir fanden es sehr angenehm, dem Treiben unten zu zusehen. Wenn man es gewöhnt ist, jedes Mal um die besten Plätze in der ersten Reihe zu kämpfen, ist es auch mal beruhigend ein Konzert relaxt anzugehen.
Das Konzert selber hat uns, in seiner Mischung, sehr gut gefallen. In Anlehnung an die O2-World, kamen Glückwünsche per Beamer über die Leinwand. Aber auch Michael Hirte konnte mit seinem Instrument wieder alle begeistern. Auf dem Weg zu einer Örtlichkeit im Tivoli, lief Ulf Arne (ist der Jenige, welcher beim Fantreffen im Mai mit seiner Band spielte) in die Arme. Nach dem Konzert nutze auch ich die Chance, beim Fanstand, ein paar Worte mit ihm zu wechseln.
Auf dem Weg zum Parkhaus, liefen uns Bimbo und Katja über den Weg. Ich gestand den beiden, das ich extra wegen Peter´s Haarschnitt und den Bildern von Rammenau, am Mittwoch 20 cm Länge von meinen Haaren, eingebüßt habe. Wir Vier haben dann sehr drüber gelacht und ich mußte den Beiden noch die Sache mit dem Puhdys-Forum erklären. Katja war immer der Ansicht, das man um hier die Berichte und Bilder sehen/lesen zu können, als Mitglied angemeldet sein muß. Das habe ich berichtigt und somit glaube ich haben wir in Zukunft, erstmal stille Leser/Zuschauer, wo eventuell irgendwann mal mehr drauß wird/werden kann. Jedenfalls waren die Zwei sehr angetan, vom Vorschlag öfter mal bei uns im Forum vorbei zu schauen.
Anschließend, machten wir uns noch auf den Weg ins Hotel Kreller, denn schließlich mußten wir ja Quaster, in Absprache mit Liane, sein Geburtstagspäckchen vorbei bringen (mit der Auflage Liane, behält es bis Sonntag unter Verschluß und Quaster darf es erst an seinem Ehrentag öffnen). Dort saßen Klaus und Quaster mit ihren Frauen und warteten bereits auf uns, denn wir hatten uns per Mail, bei Familie Hertrampf, angemeldet. Wir quatschten noch ein wenig und machten uns gegen 1:30 Uhr wieder auf den Weg, in unser WE-Quartier nach Oederan.
Gegen 2:00 Uhr lagen wir dann erschöpft in unseren Kissen.
Das war auch gut so, denn schließlich erwartete uns auch am Samstag ein anstrengendes, aber schönes Programm.
An dieser Stelle, noch mal vielen Dank an Petra und Mathias, mit dem Versprechen das der "Entenbraten" gut aufgehoben ist und sich wohl zufüllen scheint.

@Ingo
Auch wir dachten, das Tivoli ist kleiner und waren doch angenehm überrascht wie viele Fans dort rein pass(t)en.

zuletzt bearbeitet 22.11.2009 21:28 | nach oben springen

#14

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 23.11.2009 09:38
von puhdysfan | 138 Beiträge | 138 Punkte

Hier habt ihr jetzt mal ein paar Abzüge unserer Bildchen-Galerie .

Angefügte Bilder:
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (124).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (28).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (33).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (44).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (42).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (47).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (49).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (1).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (5).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (4).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (12).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (15).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (16).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (17).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (19).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (52).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (53).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (54).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (57).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (60).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (76).jpg

Puhdysfan - auf Lebenszeit

zuletzt bearbeitet 23.11.2009 09:42 | nach oben springen

#15

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 23.11.2009 09:42
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke ! Aber ein wichtiges Bild fehlt nur noch - "Bimbo" - Kerstin im Bimbo-Look !
Zeigen !
(x) dafür
(o) dagegen

zuletzt bearbeitet 23.11.2009 09:43 | nach oben springen

#16

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 24.11.2009 15:45
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Bernd
das möchtest ´de wohl gerne .
Also ich kann dir "noch" keines liefern, aber vielleicht hat jemand in Freiberg mitgeknipst.
Schau dir die Bilder von Bimbo in Rammenau an, dann weißte wie ich jetzt rumlaufe *g

zuletzt bearbeitet 25.11.2009 10:19 | nach oben springen

#17

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 24.11.2009 15:58
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Hier kommt nochmal ein Stapel Bilder vom WE.
Übrigens wurden wir in HGW mit einem wahnsinnig tollen Sonnenuntergang begrüßt.

Angefügte Bilder:
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (120).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (84).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (85).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (86).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (87).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (88).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (90).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (91).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (92).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (93).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (95).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (121).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (96).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (94).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (122).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (64).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (67).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (69).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (78).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (82).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (83).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (111).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (123).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (110).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (104).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (103).jpg
40. Jahre Puhdys, Freiberg - Tivoli 20.11.2009 (106).jpg
zuletzt bearbeitet 24.11.2009 16:00 | nach oben springen

#18

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 24.11.2009 17:38
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier extra für Tina und für die, die ihr Erlebnis im Kreller bisher nich so recht glauben können - aber jetzt sind wir doch wieder mal alle im Bilde- bin auch kein "Hirtefan " aber sein Auftreten dort nötigt mir absoluten Respekt ab.
http://www.youtube.com/watch?v=lGOpLuofkKc&feature=related


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#19

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 28.11.2009 09:24
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier hat doch noch jemand (?) den Ikarus gefangen - auch schöner Schwenk über den ganzen Saal dabei.

http://www.youtube.com/user/ikarus0815#p/u/11/ISCnQpu5gj0


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#20

RE: Freiberg - der zweite Tag - 20.11.09

in Konzertberichte PUHDYS 28.11.2009 09:59
von wir 2 (gelöscht)
avatar

noch 2 Videos




nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9518 Themen und 98889 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1