#1

Oh du schöne Vor-Weihnachtszeit ...

in Off-Topic 02.12.2009 17:46
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

„Wenn Weihnachten ist,
wenn Weihnachten ist, …“
Sicher kennen die meisten von Euch dieses Lied, das wir als Kinder gesungen haben, mit so einem Leuchten in den Augen und Gedanken an das Kommende, die Überraschungen und die Zeit zwischen dem Heiligen Abend und der Silvester-Party.

„So viel Heimlichkeit, in der Weihnachtszeit.“ Könnt Ihr Euch auch noch an diese Zeilen erinnern?
Als Kinder und Jugendliche haben wir in den Abendstunden gebastelt, ausprobiert und rumgetuschelt. Wir waren neugierig, was denn der Abend der Bescherung für Überraschungen bringen könnte. Wir haben Sachen ausgekramt, die wir uns schon weit vor Weihnachten besorgt hatten, um dann daraus für den Vater eine gute Flasche Schnaps zu verkleiden. Mit selbst gebastelten Kleinigkeiten haben wir Mutter erfreut und die Geschwister überrascht. Es war die Zeit der Ideen, der Fantasie, des heimlichen Werkelns und der Vorfreude.

Inzwischen sind meine eigenen Kinder lange erwachsen, aber Enkel wollte der Klapperstorch noch nicht beschaffen. An der Lust kann’s nicht liegen, hoffe ich jedenfalls.
Meine Vorfreude auf die Weihnachtszeit hat nunmehr auch andere Inhalte, aber auch viel mit Wünschen und Sehnsüchten zu tun, die sich aus Lebenserfahrungen und Blicken in die nahe und weite Umgebung speisen.

So wünschte ich mir, dass wir nicht nur und ausschließlich als Konsumenten durch die Einkaufstempel gehetzt würden, mit den Verkaufszahlen vom Vorjahr im Ohr, um diese zu übertreffen.
Ich wünschte mir nicht ganz so viel aufgesetzten Lichterglanz, dafür mehr Zurückhaltung und mehr Einsatz für alle, die dieser Wahn unter die Räder kommen ließ, ob in Berlin, Dresden oder Leipzig, überall.
Ich wünschte mir, die Bundestagsabgeordneten hätte auf die 70.000,00 Euro für noble Markenkugelschreiber verzichten können, um daraus Erbsen- und Nudelsuppen für Abdachlose zu kochen und kostenlos zu verteilen.
Ich wünschte mehr christliche Nächstenliebe statt gierige Noblesse bei denen, die uns angeblich vertreten - Moral hat eben doch keine Lobby, gleich gar nicht bei den „Auserwählten“ und „Eliten“ der Gesellschaft. Ausnahmen ausgenommen!

Diesem Land wünschte ich eine Regierung, die dem Volk gern dienen und für das Allgemeinwohl arbeiten möchte und es wirklich tut.
Ich wünschte, dass aus Steuerzahlern und Konsumenten wieder Menschen würden, die sich einander mögen und Erfolge gönnen, Gefühle zulassen und einander bedingungslos helfen ohne dafür eine Spendenquittung zu fordern.

„Oh Tannenbaum, oh Tannebaum“ So manches Detail aber wird sein, wie es seit Jahren ist. Im Zimmer wird so ein Krüppel von Tanne aufgestellt, ein wenig schief und mit zu dünnen Ästen und am Vormittag des 24. Dezember werde ich wie immer anfangen, dieses Naturwunder in einen Christbaum zu verwandeln.

Wie immer werde ich dabei Musik von den BYRDS hören, denn „Mr. Tambourine Man“ und „Turn! Turn! Turn!“ sind meine Weihnachtslieder. Letzteres wurde im Dezember 1965 mit den BYRDS veröffentlicht und begleitet mich seither durch die Weihnachtszeit. Weihnachtsstimmung ist für mich „Turn! Turn! Turn!“ als Original von PETE SEEGER, den ich verehre, und in der Version der BYRDS, die ich liebe.

Weihnachten ist für mich auch „Little Drummer Boy“, intoniert vom Harry Simeone Chorale oder zerbrechlich schön gesungen von Emmylou Harris.

Weihnachten ist für mich zu großen Teilen Musik, weil Musik sich nie an Grenzen und an der Moral der Herrschenden orientiert hat, sondern immer die Gefühle, Wünsche und Hoffnungen der einfachen Menschen ausgedrückt hat. Weihnachten und Musik sind für mich ein und dasselbe Gefühl, Hoffnung und Liebe, da bin ich ganz Waage. Inzwischen habe ich auch gelernt, dies zu erkennen und auszusprechen. Dazu muss ich nicht christlich denken oder gar glauben, ein Mensch zu sein reicht völlig.

„Oh, du fröhliche, oh du selige,…“ Wünsche sind so etwas wie Wegweiser durch unser Leben, nicht nur zu Weihnachten. Euch allen wünsche ich ein wenig innere Ruhe und Zeit für Eure Wünsche.
Ich wünsche Euch Zeit und Mut zur „Entschleunigung“ in dieser uns aufgedrängten Hatz, damit wir uns wieder mehr auf Leben, auf Familie und auf Freunde besinnen.
Ich wünsche Euch den Mut, anders zu denken und anders zu sein, als uns diese Gesellschaft gern im Namen von Recht und Freiheit glauben machen möchte, denn:

Wir müssen keinen Krieg in Afghanistan gewinnen!
Wir müssen weder Panzer noch Bomben bauen!
Wir müssen keine Menschen töten, schon gar nicht Kinder!
Wir müssen weder Privatbanken noch Privatkonzerne retten!
Wir müssen nicht ständig neue Autos kaufen!
Wir müssen keine Stadt aus der Wüste stampfen und keine Inseln aufschütten!
Wir müssen auch nicht Gott gegen den Propheten ausspielen!
Wir müssen nicht Parteien regieren lassen, sondern aufrichtige Mitmenschen!
Aber Essen, Trinken und ein Dach für jeden sowie Arbeit, das muss sein!

Wir sind hier, um einfach nur zu leben und Wünsche zu erfüllen, unsere eigenen und die anderer Menschen.
Wir sind hier, um miteinander zu leben und glücklich zu sein, nicht nur zu Weihnachten.
Wir sind hier, um unsere Ideale zu haben, sie zu leben und zu verwirklichen.

„You may say I’m a dreamer
But I’m not the only one
I hope some day you’ll join us
And the world will live as one.”
(Jon Lennon, “Imagine”)

Eine fröhliche Vor-Weihnachtszeit und etwas prickelnde Heimlichkeit Euch allen.



Angefügte Bilder:
Byrds_578_800.jpg
P1010160_600_800.jpg
P1010179_800_600.jpg
P1010212_600_800.jpg
zuletzt bearbeitet 02.12.2009 17:47 | nach oben springen

#2

RE: Oh du schöne Vor-Weihnachtszeit ...

in Off-Topic 02.12.2009 23:12
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Wieder eine besondere - ganz einfache - und natürlich schöne!! Aussage. Danke, von uns jedenfalls ähnlich gesehen. Wie die Zeit vergeht...! In diesem Sinne, jeder nach seiner "Fasson". Schöne Vorweihnachtszeit uns allen, mit allem, was dazu gehört.
Conny u. Co.
PS: Die Zeiten sind schlecht, aber: "Wir sind besser". oder so..

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9569 Themen und 99147 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0