#1

KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2010 12:41
von Kundi (gelöscht)
avatar

EIn wunderbarer Abend war das gestern in Bad Liebenwerda. KARUSSELL und electra spielten open air und das Wetter spielte auch mit. Mehr dazu in den nächsten Tagen. Hier und jetzt erste Fotos.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 001.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 002.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 009.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 011.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 016.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 027.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 028.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 031.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 033.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 037.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 038.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 043.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 047.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 049.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 051.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 054.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 058.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 074.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 076.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 077.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 082.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 088.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 090.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 093.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 094.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 096.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 099.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 100.jpg
zuletzt bearbeitet 29.05.2010 13:00 | nach oben springen

#2

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2010 13:03
von Kundi (gelöscht)
avatar

die ersten Fotos von electra;-)

Angefügte Bilder:
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 248.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 250.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 251.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 253.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 264.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 265.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 266.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 279.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 282.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 283.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 284.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 288.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 291.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 294.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 302.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 308.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 316.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 317.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 325.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 328.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 331.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 334.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 337.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 340.jpg
zuletzt bearbeitet 29.05.2010 13:17 | nach oben springen

#3

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2010 13:41
von Kundi (gelöscht)
avatar

...noch mehr electra

LG Kundi

Angefügte Bilder:
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 349.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 351.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 355.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 361.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 364.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 365.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 370.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 378.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 379.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 386.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 412.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 423.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 429.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 430.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 432.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 433.jpg
zuletzt bearbeitet 29.05.2010 13:56 | nach oben springen

#4

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2010 14:39
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

So ist das Leben, mein lieber Kundi!

Der eine kommt aus der Ferne in meine heimatliche Nachbarstadt zu KARUSSELL und ELECTRA und der andere fährt in die Ferne, in Deine Richtung, zu einer anderen Sachsenband in Dresden.

Wo, auf der Autobahn, mögen wir uns wohl begegnet sein?

nach oben springen

#5

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2010 16:18
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Es war ein klasse Abend!
Am anfang der Woche hatte ich noch den Plan, das ich Freitag nach Berlin fahre, zu Monokel und Jürgen Kehrt, aber manchmal kommt alles anders. Da ich schon ahnte, das es nichts wird mit Freitag eher Feierabend, beschloss ich den Abend zuhause zu bleiben. Aber dann rief Lissi mich an und erzählte das sie und Kundi sich gleich auf den weg nach Bad Liebenwerda machen und dort Karussell und ELECTRA spielen. Also schnell umziehen und ab zum Stadtfest
Es war ein klasse Abend!!!
Fotos Karussell

Angefügte Bilder:
DSCF5442.JPG
DSCF5449.JPG
DSCF5461.JPG
DSCF5468.JPG
DSCF5483.JPG
DSCF5486.JPG
DSCF5510.JPG
DSCF5525.JPG
DSCF5534.JPG
DSCF5546.JPG
DSCF5549.JPG
DSCF5560.JPG
DSCF5569.JPG
zuletzt bearbeitet 29.05.2010 16:22 | nach oben springen

#6

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.05.2010 16:24
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Fotos ELECTRA

Angefügte Bilder:
DSCF5599.JPG
DSCF5603.JPG
DSCF5607.JPG
DSCF5608.JPG
DSCF5614.JPG
DSCF5626.JPG
DSCF5627.JPG
DSCF5640.JPG
DSCF5643.JPG
DSCF5648.JPG
DSCF5654.JPG
DSCF5659.JPG
DSCF5660.JPG
DSCF5668.JPG
DSCF5689.JPG
DSCF5704.JPG
DSCF5733.JPG
DSCF5740.JPG
DSCF5748.JPG
DSCF5758.JPG
zuletzt bearbeitet 29.05.2010 16:31 | nach oben springen

#7

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 31.05.2010 21:59
von Kundi (gelöscht)
avatar

Spät kommt er, doch er kommt - mein Bericht aus Bad Liebenwerda:

Freitag nach Eins macht jeder seins“ oder besser noch „Freitag nach zwei, hat jeder frei“ sind geflügelte Worte, die jeder kennt. Manchmal stimmen solche Worte auch. Bei mir war das letzten Freitag der Fall. Meine Kollegen wissen ja schon, wenn ich früh schon pfeifend ins Büro komme, dann geht der Zimmi nach Feierabend garantiert wieder auf Tour und natürlich war das auch wieder am letzten Freitag des Monats Mai 2010 so.Pünktlich14.00 Uhr verließ ich meine Arbeitsstelle und das Wochenende begann. Daheim angekommen, ging es erstmal zur Lagebesprechung zu Lissi. Unsere kurze Konferenz hatte nur einen Tagesordnungspunkt und der war diesmal auch sehr schnell abgehandelt. Es ging natürlich um unser Reisziel am Abend. Dass es dabei um einen Konzertbesuch ging, dürfte jedem hier ja klar sein.
Es gab natürlich wieder mehrere Optionen, die wir kurz durchgingen, aber wir kamen ganz schnell auf einen gemeinsamen Nenner. Die Abstimmung war dann nur noch Formsache. 2:0 für KARUSSELL und ELECTRA hieß das Ergebnis.

Gemächlich glitten wir über Landstraßen ins Brandenburgische. Die Lasten des Alltags blieben für ein paar Stunden zurück und bald erreichten wir die Kurstadt Bad Liebenwerda im Elbe – Elster – Landkreis. Dort fand an diesem Wochenende ein Stadtfest statt. Man wollte 20 Jahre Städtepartnerschaft mit der Stadt Lübbecke feiern. Merkwürdig kam es uns aber schon vor, dass wir gleich einen Parkplatz fanden und kaum Leute sahen. Wir machten uns per pedes auf den Weg Richtung Rossmarkt. Dabei streiften wir auch Teile des Festgebietes. An den Marktständen wurde jede Menge Kram, den die Welt nicht braucht angeboten. Man kennt das ja schon von anderen Festen. Jedenfalls sahen wir mehr Händler als Besucher und langsam machten wir uns wirklich Sorgen, denn es war Freitag und die Zeiger der Uhren näherten sich 20.00 Uhr, Anderenorts steppt bei ähnlichen Veranstaltungen bereits der Bär.

Wir erreichten den Rossmarkt, welcher für das Konzert mit hohen Gittern abgesperrt war und die zusätzlich noch mit schwarzen Planen verhangen waren. 10 Euro an der Abendkasse kostete der Eintritt zum Konzertgelände. Aber da zwei tolle Bands hier spielen würden, war das eigentlich ein Schnäppchenpreis.

Die KARUSSELLer standen bereits auf der Bühne und wir beobachteten den Soundcheck.Ein wenig Gitarre mehr auf den Monitor, etwas weniger Bass auf den anderen, da hat ja jeder Musiker seine eigenen Vorlieben. Doch bald hatten die Techniker die Wünsche der Musiker erfüllt und es war noch genug Zeit bis zur Showtime. Nur Hans, der Graf unter den Gitarristen stand noch ein paar Minuten einsam auf der Bühne und stimmte gewissenhaft seine Klampfen. Lissi und Joe gönnten sich derweil am Café nebenan auf die Schnelle ein Eis.

Ecki Lipske kam auf einen Schwatz vorbei und auch die Karusseller ließen sich bei uns sehen. Zwischenzeitlich trafen doch noch ein paar bekannte und liebe Fans ein. Nur zögerlich füllte sich der Marktplatz auch mit den üblichen Stadtfestbesuchern. Ein DJ begann nun mit seiner Arbeit und ganz langsam rückten die Uhrzeiger weiter Richtung 21.00 Uhr.Endlich ging es los und nach dem Intro nahm das (Musik-)KARUSSELL um Bandgründer Wolf – Rüdiger Raschke sofort ordentlich Fahrt auf. Dich Lichtshow untermalte die Musik stimmungsvoll und mir gefielen die Farbeffekte zur Abwechslung mal ausgesprochen gut. Doch das Wichtigste war natürlich die Livemusik und die klang verdammt gut. Die Musiker gingen mit Spielfreude ans Werk und spielten sich durch ihre eigene Geschichte.

KARUSSELL war nie eine verkappte Solist + Band – Geschichte. Sondern KARUSSELL lebt von Anfang an von der Musikalität und Kreativität seiner Musiker. Das wurde mir in Bad Liebenwerda mal wieder richtig bewusst. Bei fast jedem Lied fielen mir der jeweilige Komponist und Texter ein. Oschek, Jochen Hohl, Cäsar, Claus Winter schufen mit ihren Liedern und den ersten 3 bzw. 4 Langspielplatten wirklich Musik für die Ewigkeit und Kurt Demmler schrieb dazu die Texte, die größtenteils auch heute noch aktuell sind. Die weitere Geschichte ist bekannt, Peter „Cäsar“ Gläser, Claus Winter und Texter Demmler sind leider nicht mehr unter den Lebenden. Jochen Hohl ist nicht mehr als Musiker aktiv. Doch die Band KARUSSELL lebt und mit der Band auch die Lieder.

Der stille und bescheidene Claus Winter wurde immer etwas unterschätzt. Ich mochte den etwas rundlichen langhaarigen Bassisten mit dem kleinen Schnurrbart damals ganz gerne. Er stand nie ganz vorne im Rampenlicht, wie Oschek oder Cäsar. Seine Kompositionen wie „Der Gitarrist“ und „Doch wenn die Hähne krähn“ gehören für mich noch heute zu jedem KARUSSELL –Konzert. Das trifft aber auch auf „Ehrlich will ich bleiben“ und „Wie ein Fischlein unterm Eis“ zu, welche aus der Feder von Ex-Schlagzeuger Jochen Hohl stammen. Nun ist bei Hohl ja der Fall etwas anders, er lebt heute in Lübeck und arbeitet als Zahntechniker.

Cäsar war neben Oschek DER Sänger von Karussell. Beide hatten bzw. haben sehr markante Stimmen, die sich auch deutlich unterschieden. Doch Cäsar war mehr als Sänger, mit seinem Gitarrenspiel und seinen Kompositionen prägte er KARUSSELL bis ins Heute. „Mein Bruder Blues“ und Zweifel“ stehen auch im Jahr 2010 bei KARUSSELL noch auf der Setlist. Ich fühlte mich irgendwie seltsam an diesem Abend in Elsterwerda. Ich hatte sehr oft die Bilder von Claus und Cäsar im Kopf. Doch ich will den Ausflug in die Geschichte an dieser Stelle beenden und zurück zum Konzert finden. Eigentlich ist das ganz einfach, den Reinhard Huth singt gerade mit Joe Raschke das von Cäsar komponierte Lied „Halte durch“.

Kann man Oschek eine Legende nennen? Ich glaube schon. Mit seinem Gesang hat er sich schon lange unsterblich gemacht, spätestens als er damals „Entweder oder“ sang. „Ehrlich will ich bleiben“ beschert mir sowieso noch heute bei jedem Konzert eine Gänsehaut. Über seine geniale „Fischlein“ – Interpretation brauchen wir da noch nicht mal zu reden. Was mir bei Oschek heutzutage besonders auffällt, ist aber sein Lächeln und seine offensichtliche Freude. Bei meinen ersten KARUSSELL – Konzerten um 1980 herum kam er mir immer sehr ernst und verschlossen vor. Das kann aber auch daran liegen, dass ich damals als junger Bursche bestimmt manches anders wahrnahm.

Mit dem altersweisen Oschek und dem jugendlichen Joe hat KARUSSELL meiner Meinung nach ein traumhaftes Frontpaar gefunden. Die beiden zusammen verkörpern eigentlich sinnbildlich irgendwie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von KARUSSELL. Ups…jetzt bin ich schon wieder abgeglitten. Joe holt mich aber zurück zum Konzert. Was der Junge auf der Bühne so leistet, ist schon aller Ehren wert und nicht zu unterschätzen. Er singt, spielt Keyboard und Mundharmonika. Dazu fungiert er während des Konzertes auch noch als Bindeglied zwischen Publikum und Band. Die jungen Mädels haben bei dem jungen Recken außerdem auch noch was zum Gucken;-). Das Publikum ist in Bad Liebenwerda auch gut mit dabei. Brennende Wunderkerzen schwenken, Mitsingen, Autostop einzählen – diese Rituale funktionieren eigentlich überall. Fast hätte ich noch einen aktiven Karussell-Musiker und Komponisten vergessen, nämlich Bassist Jan Kirsten. Sein „Verrückter Vormittag“ fehlte auch in Bad Liebenwerda nicht Natürlich dürfen die 6 Herren auch noch ein paar Minuten in die Verlängerung gehen. Bei der anschließenden Autogrammstunde werden die 6 Musiker ganz schön umlagert, aber die Profis tun ihren Job gerne und überstehen auch diese Minuten mit einem Lächeln im Gesicht.

Nach der flotten KARUSSELL – Drehung kam electra auf die Bühne. Die Truppe um Bernd Aust hat ja auch Rockgeschichte geschrieben. Electra leistet sich ja den Luxus von 3 Sängern und kann so auch hervorragend alle Schaffensperioden abdecken. Im Prinzip spielte electra auch in Bad Liebenwerda ihr Best of – Programm, aber genau das wollen wir ja auch hören.Den Anfang machte wie immer Gisbert Koreng. Er ist zunächst für die ruhigeren Lieder zuständig. Ihm auf den Fersen folgt dann Stephan Trepte. Trete hat eine der großartigsten und eigenwilligsten Stimmen, die ich kenne. Ich finde es Klasse, dass er bei electra auch immer ein, zwei Hits aus seiner REFORM – Zeit singt und das ist schon mal der erste Höhepunkt des Abends, wenn der Trepte „Wie im Film“ oder „Wenn die Blätter fallen“ singt.

Electra wandelte immer auf den Pfaden zwischen Klassik und Rock. Dazu braucht es gute Musiker und die hat die Band in ihren Reihen. Da wäre allen voran Bernd Aust zu nennen, der mit Saxophon, Klarinette und vor allen Dingen mit der Querflöte zaubert. Ihm zur Seite steht seit Anfang an Wolfgang „Kuddel“ Riedel am Bass. Auch in Elsterwerda sorgen beide mit ihren instrumentalen Solos für Begeisterung unter den Fans. Mit Gitarrist Ecki Lipske spielt ein weiterer Virtuose bei electra. Ecki sieht man die Begeisterung ganz deutlich an, wenn er seine 6 Saiten bearbeitet und unsereiner ist von den dabei entstehenden Klängen verzaubert.

Wenn Keyboarder Andreas „Bruno“ Leuschner zur Flöte greift, wird es klassisch bei electra. Zusammen mit Bandchef Bernd Aust spielten sie das Bach’sche „Bourrée“ alleine auf den Flöten. Später setzte dann die Band ein. Diese herrlichen Adaptionen haben seinerzeit electra ja auch berühmt gemacht.

Doch dann stürmte der bandeigene Rentner auf die Bühne und zeigte seinen jüngeren Kollegen, wo der (Show-) Hase hinläuft. Die Rede ist natürlich von Peter „Mampe“ Ludewig. Mit „Weiter, weiter“ sang er sich warm und animierte dabei auch noch das Publikum zum Mitklatschen. Das funktioniert ja immer. Mampe ist halt ein excellenter Entertainer. „Der grüne Esel“ ist ihm förmlich auf dem Leib geschrieben, denn im bunten Scheinwerferlicht wird der Rentner Peter Ludewig zum erzählenden Narren. Da machte es gar nichts, dass er bei seinem Ritt über die Bühne in Bad Liebenwerda diesmal vergessen hat seine Eselsmaske aufzusetzen. Ludewig war auch so in diesen Minuten der absolute King. Auch sein afrikanisch klingendes Trommelsolo unterstützt von entsprechendem „Dschungelgesang“ war wieder ein Leckerbissen für Auge und Ohr.

Gisbert Koreng kann auch hervorragend rocken, das wurde besonders deutlich als sein Bandchef zur Querflöte griff und electra dann zum Jethro Tull – Klassiker „Locomotive Breath“ ansetzte. Da ging Koreng auch ordentlich aus sich heraus. Tull zu singen liegt im wirklich.
Den absoluten electra – Hit „Tritt ein in den Dom“ gab es natürlich auch noch zu hören und den Gesangspart teilten sich die 3 Herren Trepte, Koreng und Ludewig brüderlich. Dieses Lied zählt für mich zu den größten Hits deutschsprachiger Rockmusik überhaupt.

Der lange Abend endete mit Dauerbeifall sowie zufriedenen Gesichtern auf und vor der Bühne. Electra und Karussell im Doppelpack ist einfach allererste Sahne. Dabei ist es sogar völlig egal, in welcher Reihenfolge beide Bands spielen. Electra machte ja im November in Naunhof beim Doppelkonzert den Anfang und dieses mal eben Karussell. Beide male hat es funktioniert ;-).

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 003.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 018.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 045.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 065.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 083.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 086.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 095.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 119.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 120.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 127.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 136.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 139.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 141.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 142.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 144.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 156.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 161.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 163.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 169.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 173.jpg
zuletzt bearbeitet 31.05.2010 22:17 | nach oben springen

#8

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 31.05.2010 22:32
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ihr habt wieder wunderschöne Fotos und ich staune immer, wie es Kundi schafft zu gleichen Bands kurz hintereinander zu gehen und trotzdem immer was Neues und Informatives zu schreiben. Ich glaub bei dem, was aus sieht wie von selbst aus der Feder getropft, steckt trotzdem viel Arbeit und Mühe dahinter um so historisch korrekte Zusammenhänge herzustellen.
Nur etwas hast du uns vorenthalten - wo kommt das Schaf 1001 her?


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#9

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 31.05.2010 22:58
von Kundi (gelöscht)
avatar

Das Schaf 1001 ist gewöhnlich bei Stefan vom Fanstand in Pflege. Er ist für Unterbringung, Verpflegung und Transport des wertvollen Tieres zuständig.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 214.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 217.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 218.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 221.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 224.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 227.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 229.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 235.jpg
KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda 241.jpg
zuletzt bearbeitet 01.06.2010 05:16 | nach oben springen

#10

RE: KARUSSELL & electra 28.05.10 Bad Liebenwerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 31.05.2010 23:29
von Gast
avatar

Im Fanclub hat das Schaf seinen eigenen Blog

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0