#1

Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 12:20
von puhdysfan | 138 Beiträge | 138 Punkte

Nach einer klitzekleinen Pause, ging es gestern gleich weiter zum nächsten Puhdyskonzert.
Wir (Persi & ich) entschlossen uns einem "Männerabend" zu machen und fuhren, also ohne Kerstin, gegen 16:30 Uhr los.
Erster Schock, Höhe Prenzlau fing es an zu regnen. Zweiter Schock folgte dann auf der A11, Höhe Joachimsthal, war mal wieder ein Kilometer langer Stau.
Okay, wir wußten es im Vorfeld, haben es aber trotzdem riskiert hier lang zu fahren .
Dadurch verzögerte sich unser Ankommen in Eberswalde (bedeckter Himmel), aber pünktlich zum Einlass, waren wir dann doch da.
Was uns zugute kam, war, das wir noch keine Eintrittskarten hatten. Man beachte das außergewöhnliche Dekor, der Selbigen. Es waren "stinknormale" Abreißkarten, wie man sie überall, z.B. als Garderobenmarken, bekommt. Auf der Rückseite steht 0,50€. Okay, wäre als Eintrittsgeld vielleicht ein bisschen zu wenig. Die gleichen Marken gab es auch für den Becherpfand im Familiengarten. Huch, jetzt schweife ich ab, also zurück zum Event.
Wer den Familiengarten in Eberswalde schon länger kennt, der weiß, das früher der Vorverkauf, vor dem großen Tor stattfand.
Dieses Mal war alles anders; wir durften zum Kauf der Tickets durch´s Tor und schwuppdiwupp waren wir drin und haben die Secrurity ausgetrickst.
Alle die vor dem Tor standen, wurden einer ausführlichen Leibesvisitation unterzogen, denn fotografieren und filmen war, gestern, streng verboten. So konnten wir den Fotoapparat "reinschmuggeln". Die Fans, welche durchs Register fielen, hatten das Pech ihre Kameras anderweitig verschwinden zu lassen.
Auf dem Weg zur Bühne (ist ja schon ein Ende zu laufen), trafen wir dann den einen oder anderen Bekannten und lieben Freund wieder. Da waren wieder die Fans aus M/V, vom Vorabend, in Rostock, aber auch z.B. Ulli & Kerstin. Schade das sich keiner aus dem Puhdysforum outete.
Da mein T-Shirt, welches ich in HRO an hatte, noch in der Wäsche weilt, entschloss ich mich, diesmal komplett aus der Reihe zu fallen. Das brachte allgemeine Erheiterung hervor.
An der Bühne, positionierten wir uns auf Höhe von Bimbo, aber belegten die zweite Reihe (wir ließen den Mädels den Vortritt für die erste Reihe), trafen dann auch Kai (beim Setlisten kleben) und hielten einen kurzen Plausch. Organisierten, für, nach dem Konzert die Setliste (diesmal mit Kai´s Fußabdruck). Wie es dazu kam; Kerstin ist verrückt, nach Setlisten mit Bimbo´s Fußabdruck. Da Kai nicht garantieren konnte, das Bimbo diesmal wieder drauf latscht , übernahm er kurzer Hand diesen Part.
Zwischen den, doch sehr angeregten Gesprächen, wurde dann schon mal das eine oder andere alkoholische Getränk verzehrt.
Wir standen, dank Absperrung, ca. 1 m, von der Bühne weg. Wer die Bühne kennt, weiß aber ihren Vorteil zu schätzen; denn hier ist es möglich, den Musikern, fast auf Augenhöhe zu begegnen.
Pünktlich um 21:00 Uhr, kam dann unsere Lieblingsband auf die Bühne. Gleich ab der ersten Minute, war die Stimmung bombastisch (doppelt so gut, als wie in Rostock). Hier trafen sich ja auch nur "reine" Puhdysfans .
Bimbo und Quaster machten mal wieder, während des gesamten Konzertes, den . Bei der Bandvorstellung verlangte das Publikum von Klausi, dass er "seine" TV-Show singt. Maschine verstand uns zwar, verneinte es dann aber und vertröstete uns auf die Akustik-Tour.
Zwischenzeitlich landete auf Quaster´s Seite ein BH!?
Allgemeines erstaunen; keiner wußte wo kam er her! Wer ist (war) die vorherige Trägerin? Schließlich sollte sie ihr "bestes" Stück wieder bekommen. Keiner meldete sich!? Vielleicht, war der BH auch ausrangiert oder extra für Quaster bestimmt (was wohl Liane dazu sagt???)
Quaster hängte das "Teil" an den Steg seiner Gitarre und Klausi erhob sich von seinem Sitz, um ein Auge voll zu nehmen . Allgemeines lachen durchzog den Trott vor der Bühne. Selbst die Puhdys mußten kräftig mitlachen.
Ansonsten war das Konzert, von der Songauswahl, wie immer. Bei der Choreographie, sah es anders aus; Klausi verlängerte diesmal sein Drum-Solo, Maschine holte diesmal vier weibliche Wesen (zum gemeinsamen Gitarrenensemble) auf die Bühne. Später vergaß er vom "Buch" den Text und entschuldigte sich dafür. Meinte das kann ja schon mal vorkommen - Blackout - Text weg. Kann mir mal bitte jemand, aus dem Publikum, weiter helfen.
Ja, war das jetzt Show, oder müssen wir uns doch ernsthaft Sorgen machen !? Okay, hat ja schon öfter mal die eine oder andere Liedzeile vergessen, aber gleich den kompletten Text. Also, in Rostock (ein Tag früher) konnte er ihn noch ganz gut. Hier hatte er "nur" einen Texthänger bei der kühlen Lady.
Bis auf diese Kleinigkeiten, war es ein super Konzerterlebnis. So etwas wünscht man(n) sich, als Konzertbesucher und Fan, viel öfter. Die Stimmung war ausgeglichen, super und euphorisch. Zwischendurch erfrischte uns mal der Himmel mit einzelnen kleinen Schauern. Für uns eine Wohltat, denn nicht nur die Jungs auf der Bühne, sondern auch wir verausgabten uns, mal wieder.
Viel zu schnell verging der gestrige Abend. Nun heißt es erstmal zwei Wochen pausieren, bevor am 20.08. in Neustrelitz, für uns ein neues Abenteuer beginnt.
Wir nutzten noch einen Abstecher an den Fanstand, wo auch Arne zu "Besuch" war, um mit den Mädels noch schnell ein wenig zu quatschen.
Dann machten wir uns, mit einem Umweg zu kulinarischen Gefilden, auf den Heimweg.
Gegen 01:45 Uhr setzte mich mein Taxi zu Hause ab. Eigentlich nutzen wir solche Männerausflüge, um uns die Sonnenaufgänge anzuschauen, aber dazu hätten wir uns noch ein wenig auf der Autobahn aufhalten müssen .

Liebe Grüße ans Puhdysforum sollen wir von den Mädels vom Fanstand, Arne, Ulli & Kerstin bestellen.

Danke an Kai, die Puhdys und die Secrurity, das sie dann doch das knipsen gestattete(n).
Hier noch ´ne kleine Bildauswahl:

Angefügte Bilder:
Eberswalde.jpg
Eberswalde, 07.08.2010 (3).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (5).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (11).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (16).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (14).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (18).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (19).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (20).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (25).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (26).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (27).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (31).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (35).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (38).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (42).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (45).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (50).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (56).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (58).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (61).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (62).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (65).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (68).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (73).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (75).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (74).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (78).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (79).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (82).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (83).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (87).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (89).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (84).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (96).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (98).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (100).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (104).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (106).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (110).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (113).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (115).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (118).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (117).JPG
Eberswalde, 07.08.2010 (119).JPG
Eberswalde 001.jpg

Puhdysfan - auf Lebenszeit

zuletzt bearbeitet 08.08.2010 13:20 | nach oben springen

#2

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 13:02
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Danke für den Bericht und die Fotos von eurem "Männerabend". In Neustrelitz sind wir dann auch dabei, zum Glück sind es ja "nur" noch 2 Wochen.

nach oben springen

#3

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 13:41
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

schöner Bericht und ein tolles T-Shirt, welches du trugst


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

zuletzt bearbeitet 08.08.2010 13:41 | nach oben springen

#4

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 14:58
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke an erster Stelle erst mal allen Lieben für die Grüße an uns !
Danke Dir Ulf für die Bilder und den ausführlichen Bericht. Unverständlich das "Foto"-Verbot, aber das kann wohl nur der VA selber beantworten..

nach oben springen

#5

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 19:45
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hallo mein lieber Ulfi - da seid ihr ja wieder zur Höchstform aufgelaufen und ich stelle mir das gerade alles bildlich vor.
Is das das ertauschte T shirt von Freiberg? Danke für die Grüße.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 20:13
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Mensch Ulfi, da biste hier im Barnim un icke musste arbeiten...TOLL!
Wäre sehr gern dabei gewesen...Eberswalde is ja für mich schon nen Heimspiel!
Danke für deinen Bericht un die Fodos!
LG Sandra



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#7

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 20:15
von Rosalie | 2.501 Beiträge | 4593 Punkte

Also ich finde, daß Ulfi dieser gewisse Rotton ausgesprochen gut steht.....


nach oben springen

#8

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 20:30
von puhdysfan | 138 Beiträge | 138 Punkte

@Petra
Jepp, das ist das T-Shirt aus Freiberg, welches ich eingetauscht habe.

@Sandra
Ja, wirklich schade. Hättest mal deinen Dienstplan besser koordinieren müssen .

@Silke
Naja, eigentlich stehe ich nicht auf so grelle Töne, obwohl auch andere mir ein schon öfter gesagt haben, das diese mir stehen.


Puhdysfan - auf Lebenszeit

nach oben springen

#9

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 08.08.2010 20:37
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Zitat
@Sandra
Ja, wirklich schade. Hättest mal deinen Dienstplan besser koordinieren müssen .



tja würd ick gern...aber momentan heißt es für mich 6 tage Woche un dann kann ick mir noch nich mal aussuchen wann ick frei haben will!



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#10

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 09.08.2010 09:56
von Bimbo (gelöscht)
avatar

In der heutigen MOZ (http://www.moz.de/lokales/artikel-ansicht/dg/0/1/249272/) fand ich diese Zusammenfassung, vom Abend in Eberswalde:


Montag, 9. August 2010
Meine Lokalnachrichten
Ellen Werner 09.08.2010 08:00 Uhr
Red. Bad Freienwalde, freienwalde-red@moz.de
lokales/artikel-ansicht/dg/0/

„Ihr seid ja richtig gut druff“

Eberswalde (moz) Spätestens beim Titel „Alt wie ein Baum“ ist klar: Puhdys-Fans sind absolut textsicher. Und die Altrocker selbst sind sich absolut treu. Auch in ihrem 41. Jahr auf der Rocker-Bühne haben sie am Sonnabend in Eberswalde gezeigt: Das Publikum kann sich ohne Abstriche auf die Zweistunden-Party verlassen.

20.58 Uhr: Nebel steigt von der Bühnenmitte auf. Aus den Boxen schallen erste Takte. Noch aus der Konserve, noch ziemlich leise. Aber die Fans klatschen und jubeln schon frenetisch, rücken zum Bühnenrand auf. Lange warten müssen sie nicht. Scheinwerfer färben den Nebel lila, dann gehen Schlagzeug und Gitarren sofort auf volle Lautstärke.
„Wir haben keine Langeweile, wir haben keine Lust, uns jetzt schon aus zu ruh´n“, gibt Dieter Birr mit der unverkennbar knarzigen Stimme gleich mal die Richtung für den Abend vor. „Wir haben Lust auf Abenteuer“, singt das Publikum sofort mit – obwohl der Titel gerade mal zwei Jahre alt ist.
„Ihr seid ja richtig gut druff hier!“, bescheinigt der Puhdys-Sänger und Gitarrist den Fans im Familiengarten denn auch nach den ersten drei Titeln. Die Altrocker aber auch, nach wie vor, sind die sich einig. „Ich brauche bloß die Musik zu hören, dann kriege ich schon eine Gänsehaut“, sagt Manuela Günther aus Leuenberg. Wie oft das schon im Konzert passiert ist, hat sie nicht gezählt. 1981 jedenfalls zum ersten Mal. „Als Studentin bin ich zum Pfingsttreffen nach Bad Saarow gefahren, weil ich unbedingt die Puhdys sehen wollte.“ In der Ordnungsgruppe kam sie damals sogar etwas näher an die Musiker heran. Diesmal steht sie ganz hinten, aber Stimmung macht auch die letzte Reihe noch: „Es ist einfach toll. Das sind eben die Rolling Stones des Ostens“, sagt Manuela Günthers Begleiter.
Und die Begeisterung geht quer durch die Altersklassen. Ganz vorn in den Fanreihen ist am Sonnabend Lukas Dahn zu finden. „Ich bin Fan, seit ich fünf war“, sagt der Zehnjährige aus Passow (Uckermark). Schuld daran ist die Oma, für die es in der Jugendzeit losging. Anders als der Enkelsohn ist die 54-Jährige allerdings zum ersten Mal auf einem Konzert der Band. „Ich hab’ sie im Januar schon in Schwedt gesehen“, sagt Lukas.
Für den 60-jährigen Bernd Kahlisch ist es ebenfalls das erste Puhdys-Konzert. Den Besuch einer Freundin in Eberswalde hat der Sachse aus Torgau aber extra auf dieses Wochenende gelegt. Die Bekannte ist natürlich auch dabei. „Cool, Kult“, sagt sie über die bekannteste Ostband. „Alt wie ein Baum zum Beispiel – das ist eine richtige Lebensphilosophie, so sollte man leben.“ Diese Philosophie teilt sie am Sonnabend mit 1700 anderen. Den größten Hit der bekanntesten Ostband singen alle im Chor.

nach oben springen

#11

RE: Eberswalde 07.08.2010

in Konzertberichte PUHDYS 09.08.2010 13:07
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Super Bericht, danke!
Na dann sind ja doch einige vom Forum in Neustrelitz dabei. Ich auch. Mich erkennt ihr an dem kleinen Mädchen, mit dem ich hoffentlkich in der ersten Reihe stehe, dass sie nen guten Blick auf "ihren" Maschine hat

LG Maxi


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 29 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralph
Forum Statistiken
Das Forum hat 8882 Themen und 95006 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0