#1

KARAT-Lesung mit Christine Dähn & Thomas Natschinski

in Konzertberichte Ostrock allgemein 19.09.2010 13:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nach dem letzten lauten, rockigen, Massenpublikum-Wochenende bei der Ost-Rock-Klasssik war diesmal ein absolutes Kontrastprogramm angesagt. Leise, unterhaltsam, informativ und mit nur ca. 30 Zuschauern. Buchlesung mit Christine Dähn und Thomas Natschinski. … fliegen wie ein Albatros. Es ging natürlich um das Buch, dass Christine Dähn (Ex-DT64-Moderatorin) zum 35-jährigen Jubiläum der Gruppe Karat geschrieben hat. „Über sieben Brücken musst du gehn“.
Thomas Natschinski, von 1981 bis 1984 selbst bei Karat, untermalte ihre Ausführungen musikalisch. Dabei ergänzten sie sich wunderbar gegenseitig. Es war den beiden anzumerken, dass sie seit über 25 Jahren eine tiefe Freundschaft verbindet. Alles klappte, alles war perfekt. Alles hat dem Publikum sichtlich Spaß gemacht. Obwohl meine Frau und Ich, beide knapp über die 40, wieder einmal zu den Jüngsten im Saal gehörten, fühlten wir uns sehr wohl. In der 20-minütigen Pause war dann Autogrammstunde und auch Zeit für etwas Smalltalk. Da ich das Karat-Buch nicht dort kaufte, sondern von Zuhause mitbrachte, fragte mich Christine natürlich, ob ich das Buch schon durchgelesen habe. Da mußte ich zugeben, ich hab erst etwa 1/3 gelesen. Ich hab ihr aber versprochen, nach diesem Abend und der sehr unterhaltsamen Vortragung werde ich das Buch noch zu Ende lesen. Auch ihr erstes Buch über das Leben des Thomas Natschinski, „Verdammt, wer hat das Klavier erfunden?“, erwarb ich gestern Abend, natürlich auch gleich mit Widmung von beiden.
Überrascht hat mich, daß Christine Dähn auch die Texte für Thomas Natschinski´s erstes ! Soloalbum, 2007, geschrieben hat. „Weit, weit und wild“. Einfach ein Klasse und mit viel Gefühl geschriebenes Album. Fazit: Wer die beiden noch nicht zusammen erlebt hat, sollte das noch tun, es lohnt sich. In nächster Zeit sind sie mit diesem Programm noch unterwegs. U.a. am nächsten Wochenende in Neu-Helgoland, am südlichen Ende von Berlin.
Hier noch ein paar optische Eindrücke und die Setliste, die ich auf der Rückseite der Eintrittskarte mitgeschrieben habe.

Angefügte Bilder:
P1150896 [640x480].JPG
P1150915 [640x480].JPG
P1150916 [640x480].JPG
P1150918 [640x480].JPG
P1150919 [640x480].JPG
P1150928 [640x480].JPG
P1150930 [640x480].JPG
P1150938 [640x480].JPG
P1150939 [640x480].JPG
P1150942 [640x480].JPG
P1150945 [640x480].JPG
P1150900 [640x480].JPG
P1150946 [640x480].JPG
P1150951 [640x480].JPG
P1150901 [640x480].JPG
P1150897 [640x480].JPG
P1150903 [640x480].JPG
P1150904 [640x480].JPG
P1150908 [640x480].JPG
P1150909 [640x480].JPG
P1150911 [640x480].JPG
nach oben springen

#2

RE: KARAT-Lesung mit Christine Dähn & Thomas Natschinski

in Konzertberichte Ostrock allgemein 19.09.2010 18:44
von Peg (gelöscht)
avatar

Lieber Ingo, dankeschön für Deine Eindrücke zur gestrigen Lesung.
Mary hat ja an anderer Stelle hier auch schon über das Programm "Fliegen wie ein Albatros" geschrieben.
Ich habe mir auf der Internetseite von Thomas Natschinski grad mal die Termine für die Konzertlesungen angeschaut. Leider gastieren sie mit "Fliegen wie ein Albatros" gar nicht in der Region Leipzig/Halle. Echt schade! Die Berliner dürfen hingegen noch einige Male in den Genuss kommen... Hoffe sehr, es gibt für 2011 noch weitere Termine für das genannte Programm.

"Verdammt, wer hat das Klavier erfunden" haben Ella und ich im April diesen Jahres in der Bibliothek Borna mit Kathrin (Leseratte) und PM erleben dürfen - hatten darüber ja auch hier berichtet.

Ich kann mich Dir nur anschließen: Wer die Möglichkeit hat, eine Konzert-Lesung von Christine Dähn und Thomas Natschinski zu besuchen, sollte nicht lang überlegen!

zuletzt bearbeitet 19.09.2010 18:46 | nach oben springen

#3

RE: KARAT-Lesung mit Christine Dähn & Thomas Natschinski

in Konzertberichte Ostrock allgemein 19.09.2010 21:24
von Mary (gelöscht)
avatar

Liebe Peggy...,
ich drücke Dir ganz fest die Daumen. dass Du noch Glück hast mit einem Termin. Uns hatte Thomas Natschinski damals gesagt, es geht weiter...
Also..., hoffe! Denn die Hoffnung stirbt zuletzt.
Lieber Gruß Mary

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9528 Themen und 98945 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0