#1

DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 10:08
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Der Winter ist gekommen
(frei nach einem Volkslied aus dem 17. Jahrhundert)

Der Winter ist gekommen
Hat alle ausgetrickst
Das draußen fallen Flocken
Das ist schon wie verflixt
Denn alle Jahre wieder
Zu fast der gleichen Zeit
Fällt weißer Schnee hernieder
Zur schönen Winterszeit

Wir sind gut vorbereitet
Uns fehlt nicht Salz noch Sand
Wir haben viele Pläne
Das ist gar wohl bekannt
Doch wenn der Winter da ist
Dann staunt wie jedes Jahr
Der Winterdienst im Lande
Wieso ist Schnee schon da

So stürmen wir die Straßen
Mit Besen, Mann und Maus
Wir schieben Schnee beiseite
Auf Plätzen und vorm Hause
Wir spritzen nasse Lauge
Aus Schnee wird lauter Dreck
Der liegt dann auf dem Fußweg
Der Bürger räumt ihn weg

Hurra wir haben Winter
Das Spiel beginnt erneut
Das kommt ganz überraschend
Und keiner hat gestreut
Laut Plan fällt nur ein wenig
Im Flachland bleibt er rar
Vielleicht fällt Weihnacht gar nichts
Der Rest im Januar

Angefügte Bilder:
P1050946.JPG
zuletzt bearbeitet 29.11.2010 10:17 | nach oben springen

#2

RE: DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 11:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und in Bremen,ist von Schnee immer noch nichts zu sehen!
Dafür ist es ziemlich frostig,das sogar in einigen Stadtteilen der Strom ausgefallen ist!

nach oben springen

#3

RE: DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 16:32
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Das, was ich jetzt so stink rational zu verkünden habe, hat Hartmut wieder in wunderschöne Reime gepackt.
Also der Tag Eins mit viel Schnee lief bei mir folgendermaßen ab:
1. aus meinem Dorf hab ich es poblemlos in die nächste Kleinstadt geschafft
2. an der Autobahnauffahrt Hainichen ein gigantischer Stau - LKW s liegen geblieben, weder geräumt noch Salz gestreut - 2 Stunden dort dumm rumgestanden und dann noch über Frankenberg gefahren - zu spät auf Arbeit erschienen und dem Spott der Kollegen ausgesetzt .
3. Zu einer unserer Zweigstellen gefahren - wieder Endlosstau durch liegengebliebene LKWs - grad noch so zum Mittagessen geschafft.
4. Der Arbeitgeber hatte ein Einsehen und schickte alle um 13.30 Uhr nach Hause.
5. Da angekommen, 2 Stunden den Kampf gegen das Katastrophenpulver aufgenommen und gesiegt - jedenfalls vorläufig, inzwischen schneit es weiter....
Fazit, es wäre besser, Schnee wäre flüssig - ansonsten ist er überflüssig!


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 29.11.2010 21:14 | nach oben springen

#4

RE: DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 17:12
von Peg (gelöscht)
avatar

Oh je, Petra.
So chaotisch ist unser Start in den Winter nicht verlaufen. Kamen etwa eine halbe Stunde später als sonst im Büro an, mussten lange in der Kälte auf den Bus warten und es ging wegen Glätte und einigen Unfällen nur langsam voran.
Der Winterdienst scheint hier im Winterschlaf zu schlummern - aber warum soll das in diesem Jahr mal anders sein?
Ich hab' das weiße Zeugs wieder ordentlich verflucht (wie jedes Jahr), weil es mir das Orientieren schwer macht, wenn die Wege zugeweht sind und Bordkanten im Nichts verschwinden. Da muss das Ellchen um so mehr aufpassen.
Im Gegensatz zu mir hat die sich aber tierisch über den Schnee gefreut, bohrt die Nase tief ins weiche Weiß und springt fröhlich in Känguru-Manier rum. So soll's sein, wenn sie Freizeit hat und sich nicht auf ihren Job konzentrieren muss.

zuletzt bearbeitet 29.11.2010 18:13 | nach oben springen

#5

RE: DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 18:20
von Kundi (gelöscht)
avatar

Zitat
4. Der Arbeitgeber hatte ein Einsehen und schickte alle um 13.30 Uhr nach Hause.


Gucke an, was es alles gibt - Schneefrei in der privaten Wirtschaft. Bei uns gab es um diese Zeit eine heiße Arbeitsbesprechung.

Zitat
Im Gegensatz zu mir hat sich das Ellchen tierisch über den Schnee gefreut, hat die Nase tief ins weiche Weiß gebohrt und ist fröhlich in Känguru-Manier rumgesprungen.


Mein Bienchen hat den Schnee ebenso begeistert aufgenommen wie das Ellchen. Ich schreibe lieber nicht, welche Flüche ich dagegen heute von mir gegeben habe.

LG Kundi

zuletzt bearbeitet 29.11.2010 18:20 | nach oben springen

#6

RE: DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 18:41
von Wodka (gelöscht)
avatar

Da ich meinen Bub gebeten hatte meinen neuen Krankenschein, bei uns bestellt man den telefonisch -grins-, beim Doc abzuholen musste er noch einmal auf die Strasse. Als er dann hier ankam schimpfte er wegen der 3 Flocken da draußen. Da habe ich ihm einfach den 45 Minutenbeitrag über den Winter 1978/79, zusammengestellt in 2002 vom MDR, vorgespielt. Also er meinte, na ja, das war ja wirklich Schnee damals.

Also seit "Frohen Mutes", es kann noch besser kommen.


Hans

nach oben springen

#7

RE: DER WINTER IST GEKOMMEN (Volkslied)

in Off-Topic 29.11.2010 21:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Noch schneit´s hier nicht, aber das wird schon noch kommen, denn Weihnachten läßt schon grüßen.
Sonntag früh, 5 Uhr. Keine Autos, aber beleuchtete Weihnachtssterne und Straßenlaternen, wie jedes Jahr.

Angefügte Bilder:
P1160251.JPG
P1160254.JPG
P1160253.JPG
zuletzt bearbeitet 29.11.2010 21:08 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stephan
Forum Statistiken
Das Forum hat 8956 Themen und 95491 Beiträge.

Heute waren 17 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0