#1

Weihnachtswetter

in Off-Topic 24.12.2010 14:03
von Peg (gelöscht)
avatar

Habe mal so ein bisschen per Radio durch die Republik gelauscht (an der Küste geht ja teilweise gar nix mehr) und nach dem, was PM an anderer Stelle hier über Blitzeis im Striegistal geschrieben hat, scheinen wir - zehn km vom Flughafen Leipzig/Halle entfernt - noch glimpflich dran zu sein. Warten wir mal ab, was da noch so auf uns zukommt.

Wie auch immer: Wer von Euch heute oder an den Feiertagen per Auto, Bus, Bahn, oder (mit dem Hund) zu Fuß unterwegs ist oder sein muss, dem wünsche ich gutes Durchhaltevermögen und natürlich ein sicheres und gesundes Ankommen am Ziel!!! Seid vorsichtig und passt auf Euch auf!!!

nach oben springen

#2

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 08:06
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Mit Blick heute früh aus dem Fenster fällt mir nur noch ein: Schöne Bescherung!
Das sind nicht nur die angekündigten 20 cm, es schneit und weht auch weiter. Gestern konnte nicht die Oma im Pflegeheim besucht werden wegen Blitzeis. Ob heute unsere Kinder aus DD kommen können, steht in den Sternen. Es heißt jetzt erst mal buddeln, buddeln, buddeln ....


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 09:28
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Hier ist auch Chaos pur seit gestern. Meine Ex-Schwiegereltern konnten gestern auch nicht zur Bescherung kommen, obwohl sie auch hier in der Stadt wohnen. Aber es war ihnen unmöglich, durchzukommen. Sie versuchen es nun heute am späten Nachmittag.
Inzwischen schneit es wenigstens nicht mehr und wir haben eine leise Hoffnung, dass wir es morgen doch nach Wolgast schaffen könnten zu den Bellis. Falls sie es denn überhaupt hierher schaffen.
Vor meiner Haustür ist ein großer Parkplatz. Dies ist davon übriggeblieben.

Angefügte Bilder:
P1010911.JPG
P1010912.JPG
zuletzt bearbeitet 25.12.2010 10:39 | nach oben springen

#4

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 09:56
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Eigentlich wollten wir am gestrigen 24.12. nachmittags 400 Kilometer Richtung Salzwedel zu unserer Tochter fahren, um dort gemütlich den Heiligen Abend zu verbringen. Die Straßen waren frei und gut befahrbar - dachte ich. Aufgrund der Wetterprognose habe ich mir die Fahrt aber (schweren Herzens) verkniffen.

Heute morgen dachte ich "mein Schwein pfeift"! Habe mich gewundert und dann locker und flockig eine Stunde Schnee geschoben und angehäuft. Jetzt habe ich "Rücken" und es schüttet immer noch. Lily rennt in den weißen Massen vergnügt umher, denn keine Sau streut irgendwas, weil ja bekanntlich die "Mangelwirtschaft" ausgebrochen ist . Irgendwie erinnere ich mich da an eine "Anfrage an den Sender Jerewan"...... in der BRD genügt offensichtlich auch ein stinknormaler Winter.

Es ist schön draußen und in der Röhre brutzelt ein Federvieh.

Fröhliche Weihnachten & Rock'n'Roll !!

Angefügte Bilder:
P1110569.JPG
P1110570.JPG
P1110571.JPG
P1110572.JPG
P1110573.JPG
P1110574.JPG
P1110577.JPG
P1110578.JPG
P1110579.JPG
P1110580.JPG
P1110580.JPG
P1110581.JPG
P1110581.JPG
P1110582.JPG
P1110583.JPG
zuletzt bearbeitet 25.12.2010 09:58 | nach oben springen

#5

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 10:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das sieht wünderschön aus!
Ich hoffe,Deine Füße sind schon wieder aufgewärmt!?
Nicht das wir in einigen Tagen Verse über Wehwechen der Harnwege lesen können! ;-)
LG Netti!

nach oben springen

#6

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 11:18
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Jetzt haben wir drei Stunden geschippt und die Lage in Griff - vorerst- es kommt ja Nachschub.
Bei uns ist der kommunale Winterdienst vorbildlich, das klappt in kleinen Gemeinden noch und da wird nicht gemecker oder geningelt, jeder packt mit an. Nur wenn man das Gemeindegebiet verlässt, wird es schwierig.
Wir haben den Entschluss gefasst, die Talerchen vom Weihnachtsmann im Sommer in eine Scheefräse zu investieren, man wird ja nicht jünger. Aber das Hardcorestehen vor den Bühnen gibt Kondition, hat also sehr positve Effekte auf das Wohlbefinden der Graukappen.

Angefügte Bilder:
P1260951 d.jpg
P1260962 d.jpg
P1260969 d.jpg
P1260975 s.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 25.12.2010 11:21 | nach oben springen

#7

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 11:37
von Kundi (gelöscht)
avatar

Ich melde: Frühsport Schnee schippen nach rund 2 Stunden beendet! Das weiße Dreckszeug ist vorerst wieder gebändigt. Ausflüge verkneift sich der Kundi heute am Abend wohl trotzdem.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
Schnee 25.12.10 gegen 11.30 Uhr 001.jpg
Schnee 25.12.10 gegen 11.30 Uhr 002.jpg
Schnee 25.12.10 gegen 11.30 Uhr 003.jpg
Schnee 25.12.10 gegen 11.30 Uhr 004.jpg
Schnee 25.12.10 gegen 11.30 Uhr 005.jpg
zuletzt bearbeitet 25.12.2010 11:48 | nach oben springen

#8

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 11:59
von Peg (gelöscht)
avatar

Meine Tante und mein Onkel, die den Heiligabend mit uns verbringen wollten und nur im Nachbarort wohnen, haben gestern Nachmittag wegen des Wetters auch abgesagt.

Mittlerweile sind wir hier ebenfalls ordentlich eingeschneit und zugeweht. Gelegentlich fährt mal ein Schneepflug vorbei (kommt aber auch mehr schlecht als recht durch) und wirbelt das, was man in mühevoller Arbeit und Anstrengung vom Weg weggeschippt hat, wieder zur Seite. Schätze mal, bis zum Abend wird's noch mehr Schnee geben.

Dem Ellchen macht's auch irren Spaß, im weichen Weiß herumzutoben.

Und wir werden auch was Schönes draus machen - kleine spontane Fete: Treffen uns am späten Nachmittag, also wenn es langsam dunkel wird, mit unseren direkten Nachbarn und deren Kindern + Enkelkindern auf unserem Weg hinter den Grundstücken, machen ein gemütliches Lagerfeuer, trinken Glühwein, Eierpunsch (für die Kleinen Kinderpunsch) und werden vielleicht auch ein paar Würstchen grillen.
Freu mich drauf und werd' Euch dann sicher berichten.

nach oben springen

#9

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 12:21
von Bernd (gelöscht)
avatar

Angesichts dieser Situation haben auch wir auf die Familienfeiern verzichtet und bleiben zu Hause. Das ist im Moment das einzig vernünftige , was man tun kann. Straßen werden tw. gar nicht mehr beräumt.

nach oben springen

#10

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 25.12.2010 20:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

auch hier in berlin gab es ne menge neuschnee. ich habe heute morgen 2 stunden unsere einfahrt bis zur garage
von schnee befreien müssen. sind stolze 120 meter auf einer breite von gut 4 metern. wie herr hh aus ee schon
schrieb...habe auch ich jetzt "rücken". sonst sind die hauptstraßen gut befahrbar und somit machen wir uns morgen
dann auf den weg nach usedom...

nach oben springen

#11

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 26.12.2010 14:29
von Kundi (gelöscht)
avatar

Für alle braven Kinder gibt es jetzt (m-)ein Bienchen... im Schnee zu bestaunen

LG Kundi

Angefügte Bilder:
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 002.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 005.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 012.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 013.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 014.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 021.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 022.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 026.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 027.jpg
Bienchen im Schnee 26.12.10 gegen 13.45 Uhr 029.jpg
zuletzt bearbeitet 26.12.2010 14:32 | nach oben springen

#12

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 26.12.2010 14:50
von Mary (gelöscht)
avatar

Ich habe mir jetzt einfach mal eingebildet,
ich bin ein braves Kind... und habe mir "Bienchen" angesehn...
Schööööööööööööööööööööööön!
Danke Kundi.

nach oben springen

#13

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 26.12.2010 16:11
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Schließe mich Mary mal gleich in der "Selbsteinschätzung" an - ist ja klar -! Wir braven Mädchen haben auch schöne Bilder verdient. Ein schönes Tier, lieber Kundi, echt und ehrlich. Super! Wie ich sehe, ist der Schnee auch bei Euch richtig eine Pracht. Jedenfalls für den, der nicht schippen muss. Schönen zweiten Feiertag wünsche ich noch allen braven Buben und Mädchen. und den anderen erst recht!!

nach oben springen

#14

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 26.12.2010 16:43
von Peg (gelöscht)
avatar

Bei uns hat's heute auch nochmal ein bissl Neuschnee dazu gegeben. Als ob's nicht schon genug wäre...
Unsere Straße vor den Häusern ist halbwegs befahrbar, allerdings ein paar Meter weiter derart zugeweht, dass dort kein Durchkommen mehr ist.
Bin gespannt, wie und ob ich morgen überhaupt mit dem Bus zur Arbeit komme.

Unsere kleine spontane etwa 2-stündige Aktion gestern Nachmittag war lustig. Bei ziemlich eisigen Temperaturen haben wir in einer umfunktionierten Waschmaschinentrommel Feuer gemacht, dazu noch den Grill angeworfen. Und unter dem CarPort standen wir auch etwas windgeschützt. Die Enkelkinder unserer Nachbarn (2, 4 und 6 Jahre) hatten beim Schlittenfahren ihren Spaß, zwei der großen Kinder (21 und 22 Jahre) haben eine ordentliche Schneeballschlacht gemacht (statt Schneebälle zu werfen hatten sie sich mit Schneeschaufeln bewaffnet und so großzügig den Schnee um sich herum verteilt).
Das Ellchen hatte dabei auch ihren Spaß und war begeistert ... aber wohl mehr von den Würstchen auf dem Grill. :-) Naja, zur Feier des Tages hat sie natürlich auch 'ne Kleinigkeit davon abgefasst.
Innerlich haben wir uns, wie schon in meinem früheren Beitrag erwähnt, mit heißen Getränken aufgewärmt.
Hier mal das Rezept des wirklich super leckeren Eierpunsches (keine Ahnung, ob man daraus auch eine alkoholfreie Variante kreieren kann):

1/2 Liter Orangensaft
1/2 Liter Weißwein,
1 große Flasche Eierlikör und
1 Päckchen Vanillezucker
gut zusammenrühren, einige Stunden durchziehen lassen und vor dem Trinken erhitzen (Achtung, nicht heißer als 60 Grad werden lassen!), ggf. mit etwas Schlagsahne oben drauf verfeinern.
... Und dann heiß genießen!

Schönen 2. Feiertag Euch allen!

nach oben springen

#15

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 27.12.2010 16:29
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Wie ich sehe, wenden wir uns jetzt thematisch den schönen Seiten des Winters zu.
Also Bienchen guckt auf dem vorletzten Bild wirklich, als ob sie kein Wässerchen trüben könnte.

Manche wissen, dass wir den Puhdyshit "...lass deinen Drachen steigen" sehr eigenwillig interpretieren.
Und der viele schöne Puderzuckerschnee, lud gerade mal dazu ein, diese relativ junge Sportart hier aufs Dorf zu tragen,was unserem Ruf nicht unbedingt dienlich ist.
Aber daraus macht sich mein Drachentöter nichts. Den Drachen hat er gut im Griff, mit den Schiern muss er noch üben. Die meisten Kiter benutzen eher Snowboards. Die sind hier fürs Dorf zu unhandlich, mit dem Kurzski geht es erfolgversprechender.

Angefügte Bilder:
P1270036 drachen.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 27.12.2010 16:39 | nach oben springen

#16

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 27.12.2010 17:45
von Fränki | 4.977 Beiträge | 9927 Punkte

> Schnee und Eisige Kühle und das Jahr ist bald vorbei, aber der Winter macht noch keine Pause.
Wir betrachten die weiße Bracht die vielen Kindern glücklich macht
Mein Motto : Winter mit viel Schnee tut jeden gut , aber für uns Autofahrer sollte die Fahrbahn frei sein

Also wertet nicht krank
Eure Sonny & Frank


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#17

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 28.12.2010 13:38
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Ich war am WE auch mal wieder unterwegs.
Trotz ärztlichem Rat, einfach mal raus.
Auch wenn Konzerte noch in weiter Ferne sind, aber einfach mal was anderes sehen, außer immer nur die heimischen Wände .
Hier habe ich euch mal ein paar Bildchen, vom Winter(weihnachts)chaos in M/V, zusammen gesucht. Das Wetter war am Samstag nicht so, am Sonntag war es wunderschön - blauer Himmel und Sonne pur.
Aber wie ich es hier so mitbekommen habe, sieht/sah es eigentlich in allen Regionen am WE so aus.

Angefügte Bilder:
Weihnachten 2010 001.jpg
Weihnachten 2010 002.jpg
Weihnachten 2010 003.jpg
Weihnachten 2010 004.jpg
Weihnachten 2010 006.jpg
Weihnachten 2010 007.jpg
Weihnachten 2010 008.jpg
Weihnachten 2010 009.jpg
Weihnachten 2010 010.jpg
Weihnachten 2010 012.jpg
Weihnachten 2010 013.jpg
Weihnachten 2010 014.jpg
Weihnachten 2010 015.jpg
Weihnachten 2010 016.jpg
Weihnachten 2010 017.jpg
Weihnachten 2010 018.jpg
Weihnachten 2010 019.jpg
Weihnachten 2010 021.jpg
Weihnachten 2010 022.jpg
Weihnachten 2010 023.jpg
Weihnachten 2010 024.jpg
Weihnachten 2010 025.jpg
Weihnachten 2010 026.jpg
Weihnachten 2010 027.jpg
Weihnachten 2010 028.jpg
Weihnachten 2010 029.jpg
Weihnachten 2010 030.jpg
Weihnachten 2010 031.jpg
Weihnachten 2010 032.jpg
Weihnachten 2010 033.jpg
Weihnachten 2010 034.jpg
Weihnachten 2010 035.jpg
Weihnachten 2010 036.jpg
Weihnachten 2010 037.jpg
Weihnachten 2010 038.jpg
Weihnachten 2010 039.jpg
Weihnachten 2010 040.jpg
Weihnachten 2010 041.jpg
Weihnachten 2010 042.jpg
nach oben springen

#18

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 04.01.2011 19:02
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Nun haben wir es langsam gelernt, mit diesem strengen Winter zu leben. Jeder tat, was er konnte um der Schneemassen Herr zu werden. Unsere Hallen auf Arbeit wurden abgestützt und nun alle von fleißigen Helfern vom Schnee geräumt. Tauwetter ist in Sicht und es könnte für alle wieder erträglicher werden.
Aber denkste - einer spielt nicht mit - die Ex Reichsbahn. Ganz kühn haben sie mal vorbeugend im Bahnbetrieb von Elsterwerda nach Chemnitz jeden zweiten Zug gestrichen und das schon mal profilaktisch bis zum 15.01.11.
Wie die Berufschüler in ihre Schulen kommen, wie die Pendler ohne Auto ihre Arbeitstelle erreichen - das interessiert die Herren der Chefetagen dort einen feuchten Kehricht. Es gibt Lehrlinge, die nach Berufsschulschluss fast drei Stunden auf ihren Zug warten sollen. Wenn sie am Zielbahnhof ankommen, ist der letzte Bus in ihre Dörfer abgefahren.
Und das bei vollem Fahrpreis für halbe Leistung. Soetwas über einen derartig langen Zeitraum hat es früher echt nicht gegeben. Mit solchen Maßnahmen verschärft sich ja dann auch noch die Situation auf den Straßen, wer kann, fährt wieder mit seinem eigenen Auto. Wie soll der Bürger da Vertrauen in den öffentlichen Nahverkehr fassen?
Die einfachen Mitarbeiter bei der Bahn können hier echt nicht dafür, sie sind auch die Leidtragenden und müssen sicher als Prellbock für den Ärger der Reisenden herhalten.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#19

RE: Weihnachtswetter

in Off-Topic 04.01.2011 21:53
von Peg (gelöscht)
avatar

Also bei uns hier im Dorf ist es momentan größtenteils spiegelglatt auf den Straßen. Und auf den Fußwegen türmen sich hart gewordene Schneeberge. Auch der Weg zur Bushaltestelle ist nicht frei geräumt. Nicht ganz einfach momentan, auch nicht mit Führhund.

Gestern Abend, als ich mit dem Ellchen die letzte Gassi-Runde gelaufen bin (sie hat ja dann Freizeit), haben wir beide die Orientierung verloren und sind 'ne ganze Weile ziel- und planlos durch die Gegend geirrt. Aber letztendlich haben wir den richtigen Weg wieder gefunden und sind unbeschadet wieder zu Hause gelandet (hat eine 3/4 Stunde gedauert - normalerweise brauchen wir für die Runde 15 Minuten).

Langsam reicht's uns mit Schnee und Eis!

nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 7€
229%
 



Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9779 Themen und 100223 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0