#1

Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 22.12.2011 14:01
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und viel Gesundheit wünschen Dir Sonny & Frank,
denk daran und werd nie ernsthaft krank.

Die Rede ist vom Nachfolger von Udo Jakob , oder der Vorgänger Von Klaus Scharfschwerdt
gemeint ist Gunther Wosylus.

Angefügte Bilder:
Bumen.jpg
Darf ich bitten.jpg
Drummsticks.jpg
Live in Action.jpg

MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 22.12.2011 14:58 | nach oben springen

#2

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 22.12.2011 14:29
von Sigi Schulze | 346 Beiträge | 570 Punkte

Habe zwar zu Gunther nicht den Bezug als Puhdysschlagzeuger, aber dennoch wünsche ich ihm alles Gute zum Geburtstag.

Udo Jakob war übrigens eine lange Zeit der Bandmanager von der "Ekkehart Sander Formation Dresden", in der der Keyboarder meiner Band nach "Electra" spielte.

LG, Siggi.


---------- Nächste Konzerte: Puhdys in Weinböhla am 26.12.2012 ----------

www.grey-neighbours.com
nach oben springen

#3

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 22.12.2011 18:21
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Hallo lieber Gunther,
vielleicht liest Du ja unsere Glückwünsche, auch wenn Du Dich heute aus der "öffentlichen" Musikszene sehr zurückgezogen hast.
Also: lichen Glückwunsch, alles Gute, immer eine extra Portion Gesundheit und eine handbreit Wasser unterm Kiel sowie ne steife Briese um die Nase !

Ich träume ja immer noch davon, Dich mal inkognito irgendwo vor den Bühnen dieses Landes im Publikum zu sehen....
Feiere schön.... LG aus Frankfurt/M

nach oben springen

#4

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 22.12.2011 19:59
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Na ich schließ mich den glückwünschen für den gunther an. Nach allem was man so liest muß das allerdings ein recht wunderlicher typ gewesen sein. Er hat(te) wohl jetzt ne akkustikfirma in hamburg.

nach oben springen

#5

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 23.12.2011 10:57
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Lieber Gunther,

nachträglich alles Gute zum Geburtstag und bleib Gesund.

nach oben springen

#6

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 23.12.2011 11:53
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

@ Julius:Gunther war sicher kein "wunderlicherer Typ" als alle anderen (Künstler).
Vielleicht ist er durch das Leben (nach den 10 Jahren mit den Puhdys) erst so geworden, was wir als "wunderlich" deuten.
Ich habe durchaus Verständnis dafür, wenn sich Menschen nach ihrer Karriere im Rampenlicht ins Privatleben zurückziehen (auch wenn ich es in dem ein oder anderen Fall schade finde). Es ist eben nicht jeder als "Rampensau" geboren. Privatleben ist für viele Menschen heilig,sogar für Künstler....
Immerhin war Gunther damals DER Frauenschwarm schlechthin und die Puhdys suchten lange Zeit nach einem "würdigen" Nachfolger. Michael Schwandt von Karat war ein absoluter Wunschkandidat,wenn man den Aussagen der Herren Birr und Meyer glauben kann (warum auch nicht).
Ich bin froh, daß es nicht Herr Schwandt sondern Herr Scharfschwerdt geworden ist.

zuletzt bearbeitet 23.12.2011 15:53 | nach oben springen

#7

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 23.12.2011 12:06
von Bernd (gelöscht)
avatar

Sehe ich genau so. Gunter hat sich zurückgezogen, er wollte nichts mehr mit den Puhdys "zu tun haben", lebt sein eigenes privates und berufliches Leben.
Muss man so akzeptieren.
Wenn man bedenkt, Klaus sitzt ja nun auch schon über 30 Jahre an den Drums und hat somit den Großteil der PUHDYS-Historie an diesem Instrument weiter geschrieben.

nach oben springen

#8

RE: Der Ex - Schlagzeuger hat Geburtstag

in Off-Topic 23.12.2011 15:47
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Alles richtig Gunther hat die Band 10 Jahre begleitet, drotzdem finde ich es schön, wenn ein Fan wie wir an Ihm denken, dank Frank,
..... es jeder halten wie er es will. Für mich ist Gunther immer ein guter Schlagzeuger gewesen, wie bei den Beatles Ringo.
Für mich gehört alles zusammen. Seit 1969 ob nun Bimbo am Bass oder Klaus, ohne Maschine oder Quaster, Eingehängt wäre die Band
nicht mehr was sie heute noch ist Kult.
Klar hat jeder ein recht auf Privates, ich finde Julius als Fan, wie auch wundert sich, warum er so auf abstand geht.
Kann ja sein das was war in den 10 Jahren, ich finde als Fan ist es eine schöne Sache zu schreiben hi Gunther wir denken an Dich.
Wie die Puhdys auf der Waldbühne gemacht haben.

zuletzt bearbeitet 23.12.2011 15:48 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0