#1

15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 10:27
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Wie jedes Jahr in der Walpurgisnacht gaben sich auch dieses Mal mehrere Bands die Klinke in die Hand, um beim bereits 15. Leipziger Festival „Courage zeigen“ ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenhass zu setzen.
In fast 10 Jahren ist Leipzig zu meiner zweiten Heimat geworden. Klar, dass man sich solche tollen Sachen dann nicht entgehen lässt. Erst recht nicht, wenn Silly spielen. Für mich war es trotzdem das „erst“ 3. Courage-Festival. Aber mit einem Baby wollte ich mir das damals (oder besser: meiner Tochter) nicht antun. Es kam m.E. nach nie zu Übergriffen durch Neonazis, aber mir war trotzdem wohler, dass sie auch in diesem Jahr „keinen Bock“ hatte und lieber zuhause bleiben wollte.

Vorweg ein paar Worte zur Location: RgR fand dieses Mal auf dem Leipziger Marktplatz und somit direkt in der Innenstadt statt. Ich hatte dadurch Bedenken, dass es echt eng und kuschlig werden könnte. Das bestätigte sich auch, war man hier doch nicht so frei beweglich wie am Völkerschlachtdenkmal.
Ich traf mich mit Freunden vor und im Gelände. Es war schon relativ gut gefüllt, man konnte aber noch atmen. *gg*
6 verschiedene Bands sollten an dem Abend spielen. Da ich erst gegen 18:30 eintrudelte, verpasste ich die erste Band (Ratatöska, Berlin) und stolperte mitten in den Auftritt der zweiten Band des Abends, Torpedo Dnipropetrowsk, die die Gewinnerband des 14. Courage-Nachwuchsfestivals ist. Dort können sich jedes Jahr junge Leipziger Bands vorstellen; die Gewinner können dann beim nächsten RgR auftreten.
Der Hunger trieb uns nochmal nach draußen in den Mc Donalds. So hörten wir nur aus der Ferne Yellow Umbrella (Dresden) und Rotfront (Berlin). Sehr gut fand ich den Auftritt der Leipziger Band Two Wooden Stones, die eine Mischung aus Trance und ganz ruhigem Rock machen. Das ist jetzt aber meine Sichtweise. Vielleicht sagt uns ja noch jemand anderes etwas zur Musikrichtung dieser Band. ;)
Nach einem Radler machten wir uns auf den Weg nach vorn und schafften es tatsächlich bis in die 6. Reihe. Mit diesem Platz waren wir mehr als zufrieden. Wir hatten eine guten Blick auf die Bühne, vor uns fast nur kleine Leute - und der Sound war um Weiten besser als ganz hinten, wo man nur erahnen konnte, was Sebastian Krumbiegel, Griseldis Wenner oder OB Burkhard Jung gerade ins Mikro sprachen.
Ganz vorn erlebten wir auch eine Preisverleihung der besonderen Art. Edda Möller, Initiatorin und Ins-Leben-Ruferin des Courage-Festivals, bekam bei dieser 15. Veranstaltung dieser Art von OB Jung den Titel „Mutter Courage von Leipzig“ verliehen.
Als die Bühne für Silly umgebaut wurde, setzte sich Sebastian Krumbiegel an das Piano und gab einige Lieder zum Besten. Darunter waren nicht etwas Songs der Prinzen, sondern beispielsweise „Er wollte nach Deutschland“ von Udo Lindenberg, was für Gänsehautfeeling sorgte.
Doch dann wurde die Bühne frei für Silly! Für mich war es das erste Silly-Konzert und ich muss echt sagen: ich war mehr als begeistert.
Es begann mit dem Intro, dass mir von YT und Co. schon bekannt war. Ich liebe ja Konzertanfänge mit Intro und ich habe oft Glück, dass die von mir besuchten Konzerte oft so beginnen (Puhdys-keine Langeweile-Intro, Genesis hatte auch ein super Intro, in dem eine kleine Zeitreise durch den Werdegang der Band gemacht wurde, Haase und die Seilschaft kam auch mithilfe eines kleinen Vorspiels auf die Bühne oder auch Seeed, die damit die Spannung ins Unerträgliche treiben.)
Anna Loos kam als letzte auf die Bühne gehüpft und die Band begann mit „Nackter als du“ und „Ich sag nicht ja“. „Nackter als du“ habe ich sofort zu meinem Lieblingssong der neuen Sillys auserkoren. Wasn toller Song!
Es ging weiter, auch mit älteren Sachen, die früher von Tamara Danz gesungen wurden; dazu gehörten beispielsweise Mont Klamott oder auch Batallion D´amour.
Silly spielte in etwa eine Stunde, was auch klar war, waren sie doch die Headliner des Abends. ;) Sie verabschiedeten sich mit „Alles rot“ und „Leg mich fest“.

Über die Besucherzahlen habe ich verschiedene Angaben gelesen. Fragt man Freund Google, ging es bei konkreten 5.000 los bis zu übertriebenen 10.000 bis über die Angabe „Tausende“.
Dass es auf jeden Fall Tausende waren, kann ich bestätigen. ;)
Auf der offiziellen Leipzig Courage zeigen – Homepage (http://www.leipzig-courage-zeigen.de/) ist auch von 10.000 die Rede, jedoch kann ich mir schwerlich vorstellen, dass die alle auf den Leipziger Marktplatz passen, auf dem auch noch gebaut wird. Jeder, der dort schon einmal war, weiß, wovon ich rede.

Ich geb´s zu, ich war wegen Silly da. Klar ist mir diese Zeichen-setzen-Geschichte wichtig. Ich bewege mich in meiner politischen Ansicht auch links der Mitte. In meiner Jugendzeit bin ich viel auf Demos gefahren. Aber am 30.4. wollte ich natürlich auch Silly sehen. ;)

nach oben springen

#2

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 10:36
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Danke Maxi, für den schönen Bericht dazu. Fotos dazu habe ich schon ein paar auf Facebook gesehen, es waren ja einige von Silly-FC dort, auch unsere Sandra.
Es ist wohl so, dass viele mehr oder weniger wegen Silly dort waren, aber auch so kann man Zeichen gegen Rechts setzen. Und dass gerade Silly öfter bei solchen Aktionen mitmachen, ist ja bekannt. Wäre Leipzig nicht so weit weg, wäre ich auch gerne dabei gewesen, aus 2 guten Gründen.

nach oben springen

#3

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 10:39
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

FOTOS

Die sind jetzt ncht so der Oberhammer. Aber ich wollte euch wenigstens einige optische Eindrücke liefern. ;)
Das eine Bild, auf dem Anna so verschwommen zu sehen ist, ist ein richtiger Schnappschuss. Ich hab ein bisschen gewackelt und Anna hat getanzt, da ist dann das daraus geworden. Aber ich fand, dass es was hat ;)

Angefügte Bilder:
RIMG0073.JPG
RIMG0076.JPG
RIMG0090.JPG
zuletzt bearbeitet 02.05.2012 10:44 | nach oben springen

#4

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 10:58
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Maxi, dass du was drüber geschrieben hast. Habe zu hause auch schon einen Live Bericht erhalten. Ich hatte meinen Mann delegiert (war mit dem Konzertkarten verdienen beschäftigt) - er fand es auch toll und wenn ich morgen von Arbeit wieder da bin, setz ich die Bildchen rein.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 02.05.2012 11:01 | nach oben springen

#5

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 11:47
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

@Petra: Schön, da freu ich mich schon drauf. ;)

@Anke: Ja, sehe ich auch so. Viele sagen immer, dass die meisten dort nur hingehen, um Bands kostenlos zu erleben. Klar, wie gesagt - ich war auch wegen Silly da. Und gerade die bekannteren Bands sind bei sowas immer die Zugpferde. Aber im Gegensatz zum Courage-Festival würde ich nicht zu einer NPD-Musik-Veranstaltung gehen. Von daher ist es ganz klar ein Zeichensetzen, ob ich nun wegen ner Band dort bin oder nicht.
Schade, dass du soweit weg wohnst.

nach oben springen

#6

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 17:39
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

...echt Klasse Maxi, toller Bericht...

Silly möchte ich auch noch mal erleben, die Chance ist in Hamburg ja gar nicht
mal so klein,mir gefällt die Alles Rot auch sehr gut

nach oben springen

#7

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 02.05.2012 18:21
von Peg (gelöscht)
avatar

Danke, liebe Maxi - schöner Bericht!

Ich wäre am Montagabend wirklich gern dabei gewesen, denn derartige Veranstaltungen halte ich für absolut wichtig und auf jeden Fall unterstützenswert!!!
Leider lag's bei mir nicht an Entfernungsgründen, sondern - Einige hier wissen es ggf. - an meinem ehrenamtlichen Engagement füreinen kleinen Verein. Wir hatten für diesen Abend einen Termin, den ich kurzfristig schlecht absagen konnte.

Der RGR-Termin für 2013 ist auf jeden Fall vorgemerkt - vielleicht klappt es dann auch bei mir.

nach oben springen

#8

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 03.05.2012 23:06
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Heute abend kam bei artour auf MDR ein Beitrag zum Courage-Festival. Einfach in der Mediathek auf den 03.05. klicken und dort den Beitrag auswählen.
http://www.mdr.de/mediathek/fernsehen/a-...s-dea15b49.html

nach oben springen

#9

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 04.05.2012 07:06
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Bildchen hab ich auch noch. Den Presseartikel bekam ich aus Leipzig gesendet. Danke! Quelle für die Zeitungsauschnitte: Leipziger Volkszeitung vom 02.05.12

Angefügte Bilder:
IMG_0002 f.jpg
IMG_0001 f.jpg
IMG_4051 f.jpg
IMG_4053 f.jpg
IMG_4055 f.jpg
IMG_4060 f.jpg
IMG_4062 f.jpg

Klick mal druff hier:

nach oben springen

#10

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 04.05.2012 08:15
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Petra, da muss ja dein Mann unmittelbar links vor mir gestanden haben. ;)
Schöne Fotos, vielen Dank!

LG, Maxi

nach oben springen

#11

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 05.05.2012 21:34
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

JA auch ick war dabei...un dit janz vorne!

Für mich gar kein Thema...bei so ein Festival dabei zusein, nich nur wegen SILLY...ein ZEICHEN gegen RECHTS zusetzen muss einfach sein!


Hier ein paar Bilder!
LG Sandra

Angefügte Bilder:
IMG_2563.jpg
IMG_2641.jpg
IMG_2642.jpg
IMG_2651.jpg
IMG_2705.jpg
IMG_2706.jpg
IMG_2720.jpg
IMG_2730.jpg
IMG_2723.jpg
IMG_2740.jpg
IMG_2748.jpg
IMG_2572.jpg
IMG_2774.jpg
IMG_2783.jpg
IMG_2798.jpg
IMG_2580.jpg
IMG_2584.jpg
IMG_2589.jpg
IMG_2607.jpg
IMG_2610.jpg
IMG_2619.jpg
IMG_2629.jpg


*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#12

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 06.05.2012 20:12
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hallo Sandra, tolle Bilder geworden - hattest ja auch eine feine Ausgangsposition.
Übrigens, du wurdest bei deinem Tun beobachtet. Immer diese Paparazzis ....

http://youtu.be/CU5p_CMy3is


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#13

RE: 15. Leipziger Courage-Festvial mit Silly (u.a.)

in Konzertberichte SILLY 07.05.2012 22:10
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

@Petra...oh Gott...ja mensch, da wird man überall beobachtet!



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9507 Themen und 98819 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0