#1

20.09.12 Ray Wilson Genesis Klassik Quartett in Rostock

in Off-Topic 21.09.2012 11:18
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Nachdem ich Ray Wilson Genesis Klassik im August in großer Besetzung erleben durfte, war dieses Mal die kleinere Variante dran, das Genesis Klassik Quartett.
Im Rostocker Ursprung war ich nun schon ein paar Mal und behalte immer im Auge, was es da an Konzerten gibt. So kam ich auch nicht daran vorbei, zu erspähen, dass am 20.09.12 Ray Wilson dort in kleiner Besetzung spielen wird und ich war mehr als glücklich, als meine Schwester dann endlich das ok gegeben hat und ich die Karten kaufen konnte. Zum Glück noch frühzeitig genug, denn das Konzert war letztendlich ausverkauft. Wir sind dann also Donnerstag gegen 14 Uhr nach Rostock gefahren, erstmal zu meinem Sohn und seiner Freundin, die seit kurzem dort wohnen, haben dort einen schönen Nachmittag verbracht und sind dann kurz vor 19 Uhr am Ursprung gewesen. Da das Konzert erst 20:30 Uhr beginnen sollte, waren wir doch etwas erstaunt, wie viele Menschen schon dort auf den Einlass warteten. Unsere Hoffnung, nen Platz in der ersten Reihe zu ergattern, schwand auf einem Mal etwas. Aber glücklicherweise waren die überwiegend schon etwas älteren Leute wohl auf einen der hinteren Sitzplätze erpicht, so dass wir Glück hatten.Wir wurden in der Wartezeit mit Musik und lautem Geschnatter beschallt. Pünktlich 20:30 Uhr gings los und Ray Wilson und das Quartett, bestehend aus Steve Wilson (sein Bruder) an der Gitarre, Darek Tarczewski am Keyboard und die beiden Geigerinnen Alicja Chrząszcz und Barbara Szelągiewicz wurden mit großem Applaus begrüßt.
Das Konzert war ganz anders als das Open Air in der Klosteruine. Nicht nur, weil es eine kleine Besetzung war, sondern auch die Setliste unterschied sich erheblich. Es waren natürlich viele Genesis-Klassiker dabei, die auch im großen Konzert gespielt wurden, aber ansonsten gabs auch viele andere. So sang Steve Wilson „One“, ein U2-Cover, wirklich sehr schon und eigene Ray Wilson Titel gab es natürlich auch. Den krönenden Abschluß gabs Solo von Ray Wilson mit einem Medley der verschiedensten Titel, die weder was mit Genesis noch mit Rays eigenen Titel zu tun hatten. Das Konzert war gefühlt viel zu schnell vorbei, es war großartig. Das einzige, was teilweise sehr störend war und auch respektlos gegenüber den Leuten auf der Bühne, war das laute Gegacker und Geschnatter einiger im Hintergrund. Selbst lautstarke „Klappe halten“ Zurufe hatten nur kurzfristig Erfolg. Ich werde nie verstehen, warum man Geld für ne Eintrittkarte ausgibt und dann vom Konzert eh nicht mitbekommt. Das könnten sie billiger haben, wenn sie sich einfach inner Kneipe treffen würden. Ray stand im Anschluss wieder für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Ich hatte Glück und hab auch Steve erwischt und als wir raus gingen, stand der Pianist draussen, so dass ich auch von ihm noch ein Autogramm ergattern konnte.
Nun bleibt nur die schöne Erinnerung daran und die Hoffnung, dass er nächsten Jahr wieder in unsere Region kommt, mit großer und/oder kleiner Besetzung.

Angefügte Bilder:
Ray Wilson in Rostock.jpg
nach oben springen

#2

RE: 20.09.12 Ray Wilson Genesis Klassik Quartett in Rostock

in Off-Topic 21.09.2012 12:58
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

Tja, was soll ich sagen ... oder schreiben? Anke hat wie immer alles sehr schön zusammengefasst. Es war ein sehr schönes Konzert und wartet auf Wiederholung ... vielleicht im nächsten Jahr.


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#3

RE: 20.09.12 Ray Wilson Genesis Klassik Quartett in Rostock

in Off-Topic 21.09.2012 19:21
von Anke68 (gelöscht)
avatar

"Land of Confusion", hier hatte der Techniker wohl Ray zwischendurch das Mikro ausgeschalten, er hats mit Humor genommen und musste sehr lachen
http://www.youtube.com/watch?v=ThPruYgAZbY&feature=youtu.be
Ein buntes Medley..alles, nur kein Genesis
http://www.youtube.com/watch?v=CTa9M_1EcTo&feature=youtu.be
mehr Videos sind in meinem YT-Kanal zu finden.

nach oben springen

#4

RE: 20.09.12 Ray Wilson Genesis Klassik Quartett in Rostock

in Off-Topic 21.09.2012 20:59
von Computer-Träume (gelöscht)
avatar

Ich danke Dir , liebe Anke für den wunderschönen Bericht!!! Ich bin noch immer tief beeindruckt und ärgere mich, dass ich ein Konzert mit Ihm verschmät habe!!! Aber nun weiß ich, was für ein Engel ich verpasst habe und werde es nachholen!!!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99602 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0