#1

10.11.12 RAUSCHHARDT und Haase und Band in Rostock

in Off-Topic 12.11.2012 22:26
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Dieser Termin stand schon lange in meinem Kalender und je näher der 10.11.12 rückte, desto größer wurde die Vorfreude. RAUSCHHARDT sollte im M.A.U. Club in Rostock spielen, mit Haase und Band als Support.
RAUSCHHARDT kannte ich ja bereits von letztem Jahr, wo sie mich echt begeistert haben.
Zur Besetzung muss ich ja nichts weiter schreiben, dass wurde in den anderen Berichten ja schon ausgiebig getan.
Haase kannte ich bisher nur Solo und war gespannt darauf, wie es mit Band sein würde.
Gefreut hab ich mich aber auch, ein paar liebe Freunde wiederzusehen.
Da wir bisher noch nicht im M.A.U. Club waren und außerdem auf der A20 eine 10km Baustelle war, sind wir recht frühzeitig losgefahren. Dank Navi haben wir den Club auch schnell gefunden und schon eine liebe Bekannte dort angetroffen. Der Soundcheck von Haase war noch in vollem Gange, was uns freute.
So nach und Nach kamen dann auch die anderen, aber wirklich viel sammelte sich bis 19 Uhr zum Einlass nicht an. Wir befürchteten schon, es wird nicht wirklich voll, denn von Werbung war auch nichts zu merken oder zu sehen. Wir sollten Recht behalten, der Saal war nicht mal halb voll, was mir besonders für die Bands sehr leid tat.
Ca. 10 nach halb 8 haben Haase und Band dann losgelegt. Sie haben sich wirklich nicht anmerken lassen, dass so wenig Leute dort waren. Und die Leute, die dort waren, waren von Haase begeistert. Er ist hier im Norden ja leider noch nicht so wirklich bekannt.
Vor RAUSCHHARDT gabs dann noch ne kleine Umbaupause, die genutzt wurde, um den Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen, der eine mit diesem und der andere mit dem Getränk, je nach Geschmack. Ich hab dann noch 2 von Gustav Ray entdeckt und kurz Hallo gesagt. Sie haben am Abend vorher im Honky Tonk in Rostock den Support für Haase und Band gemacht.
Als RAUSCHHARDT dann endlich loslegten, waren wohl noch ein paar Nachzügler eingetroffen.
Die Stimmung auf und vor der Bühne war super, es folgte ein Kracher nach dem anderen.
Leider hatte Rob Reynolds irgendwann Probleme mit seiner Gitarre, was zur Folge hatte, dass wir ihn leider nicht Solo gesehen haben.
Nach Konzertende wurde auch ganz schnell alles abgebaut und ich hab mir einen RAUSCHHARDT nach dem anderen geschnappt und mir eine Fotocallage von letztem Jahr unterschreiben lassen.
Es war alles in allem ein toller Konzertabend mit Klasse Musik und lieben Freunden. Der M.A.U. Club ist ein schöner Club, nur das mit der Werbung, das ist mir unverständlich.
Ende November ist RAUSCHHARDT in Stralsund an gleicher Stelle, wie letztes Jahr, leider mitten in der Woche. Aber sofern das Wetter dann mitspielt, wäre ich gerne wieder mit dabei.

Angefügte Bilder:
Haase im MAU.jpg
Rauschhardt im Mau.jpg
zuletzt bearbeitet 12.11.2012 22:31 | nach oben springen

#2

RE: 10.11.12 RAUSCHHARDT und Haase und Band in Rostock

in Off-Topic 13.11.2012 07:48
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke nach Greifswald, schöne Collagen hast du wieder gebastelt.
"Nicht voll", damit müssen viele Bands kämpfen. Aber manchmal nutzen sie auch nicht alle Kanäle um die Leute zu erreichen. Rauschhardt im Bärenzwinger in DD war prima beworben, auch auf FB und hier und siehe da - es war gerammelt voll.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: 10.11.12 RAUSCHHARDT und Haase und Band in Rostock

in Off-Topic 13.11.2012 08:34
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Also auf Facebook wurde ja schon tüchtig geworben. Marit, die Tourmanagerin unter anderen von Rauschhardt und Haase, teilt die Termine ja regelmässig. Nur wenn der Club kaum bis keine Werbung macht (nicht mal am Club selbst war ein Plakat oder wenigstens ein Hinweis auf Rauschhardt zu entdecken), dann kanns ja leider nicht werden. Und Rostock ist ja nun wirklich groß genug, da würde entsprechende Werbung bestimmt einige Leute anlocken.

zuletzt bearbeitet 13.11.2012 08:34 | nach oben springen

#4

RE: 10.11.12 RAUSCHHARDT und Haase und Band in Rostock

in Off-Topic 14.11.2012 13:23
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Videos gibt wa natürlich auch dazu.
Haase mit "Schneetreiben in Berlin" (wenn ich auch hoffe, wir bleiben vom Schnee noch ne Weile verschont, ob nun in Berlin oder anderswo)
http://www.youtube.com/watch?v=jMMgz8S4Jdg
RAUSCHHARDT " Song for you"
http://www.youtube.com/watch?v=ek8CBqE_Xuk

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99602 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0