#1

Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 11:39
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Ich dachte mir, heute kann man schon mal "vorbereitet" ein Thema eröffnen in dem direkt auf das Album bzw. dessen Songs (inklusive den beiden iTunes Songs Jeder Ton und Sei still) eingegangen wird. Ab morgen werden ja von den 300 geladenen Gästen der Pressekonferenz sicherlich viele aus dem Forum hier dabei sein und die neue CD im Laufe des Tages bereits bewerten können. Damit bietet sich das hier an. Es sollten aber keine "Diskussionen" entstehen wo jeder anfängt sich um die Songs zu streiten welcher Wem besser gefällt. Dazu haben wir ja schon ein laufendes Thema hier. ;)

Ich werde mich morgen, so sollte ich die CD ebenfalls käuflich erworben haben auch meinen "Senf" hier dazu abgeben. Wie die Jedi-Ritter so schön sagen: Möge die Macht mit uns Fans morgen sein, sowie mit den Puhdys! ;)



01. Schiffsouvertüre
02. Unser Schiff
03. Draußen warten die Sterne
04. Es war schön
05. Hoffnung
06. Die Welt ist ein Wunder
07. Wenn ein Mensch
08. Für Dich Lebe Ich
09. Einfach Leben
10. Heut ist wieder so ein Tag
11. Wieder zu Hause
12. Ein Lied Das Nicht Vergisst
13. Aus der Tiefe des Herzens
14. Jeder Ton (exklusiv nur bei iTunes)
15. Sei still (exklusiv nur bei iTunes)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
zuletzt bearbeitet 19.11.2012 11:50 | nach oben springen

#2

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 13:18
von zaak | 335 Beiträge | 684 Punkte

Mattze, ich versteh jetzt, ehrlich gesagt, nicht so ganz, wozu die Eröffnung dieses Threads dient.
Eine Rezension ist ja nun mal eine Kritik, egal ob positiv oder negativ. Natürlich wird es darüber auch Diskussionen
geben, sozusagen Kritk an der Kritik, die Du aber hier ausschließen willst?
Was also soll hier rein? Das ich mir die CD gekauft habe und sie angehört habe?
Klar will doch jeder seinen Mostrich dazu geben, was naturgemäß ja nicht bei allen auf eine Meinung stößt.

nach oben springen

#3

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 13:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da ich ja eh jeden runtermachen möchte und mich auf den User Mattze eingeschossen habe, finde ich die Eröffnung dieses Threads ebenfalls überflüssig, denn es gibt schon einen Thread. Warum hier nun ein neuer erstellt wurde erschliesst sich mir gerade nicht! Und auch dies bitte als "runtermachen" bewerten!

zuletzt bearbeitet 19.11.2012 13:51 | nach oben springen

#4

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 13:58
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Ihr beiden. Ihr seid aber undiplomatisch. Da hat der mattze mal ne idee. Sogar mal eine , wo sichs explizit nur um die puhdys dreht und ihr haut dem gleich wieder auf den kopf. Das war nich besonders schlau. Sicherlich hat er das bisl unglücklich aufgezogen, wenn er von vornherein diskussionen verhindern wollte. ( geht sowieso nich) Ich verstehs aber so aber als "friedensangebot" gerade an dich marcel. So sehr wie ich dich inzwischen schätze ,es wäre vielleicht überlegenswert, wenn du ihm gegenüber nicht so oft den "cheffan" rausgucken lassen würdest. Warum soll nich auch mal ein bayer ne gute idee haben? Die haben es doch eh schon schwer , wegen ihrer religion, der sprache und narumol.
Ob das nun wirklich sinnvoll ist, 2 fäden hier zu haben wos um den neuen silberling geht sei jetzt erstmal dahingestellt. Vielleicht könnte man die auch zusammenfassen. Oder den 1. schließen. Den das orakeln is ja nun wirklich spätestens ab freitag beendet und dann sinds hier alles rezentionen.

gruß julius

nach oben springen

#5

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 14:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Lieber Julius....Deine Worte sind immer schön zu lesen. Ich möchte kein Friedensangebot, denn es gab auch keinen.....!
Dennoch finde ich es überflüssig, einen 2. Thread zum Thema neue CD zu eröffnen. Auch wenn dies ein anderer User eröffnet hätte. Einfach nur der Übersicht wegen.

PS: Im übrigen wollte ich auch sagen das ich auch nicht drauf "Scheixxe", sondern eine aktive Mitarbeit sehr gut finde, auch wenn diese aus Bayern ist.


Lieber Marcel,leider gehörst Du nicht zu den zweien,die Scheisse sagen dürfen,deshalb das xx.Keep cool!!!

Lieber Hubert...ich bin cool auch wenn ich Scheixxe nicht schreiben darf, da es mir ja verboten wird! Ich habe gelesen das es das früher schon einmal gab, das Menschen
nicht sagen durften was sie wollten...hm, wo habe ich das nur gelesen?

zuletzt bearbeitet 19.11.2012 14:29 | nach oben springen

#6

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 14:28
von zaak | 335 Beiträge | 684 Punkte

@Julius
Also ich habe persönlich überhaupt nichts gegen Mattze. Mir hat er ja noch nichts getan
Nein, ich finde nur die Begründung zur Eröffnung dieses Threads ist in sich widersprüchlich.
Auf der einen Seite soll keine Diskussion stattfinden, auf der anderen Seite will er morgen schon selber
seinen Senf zur CD abgeben. Meinen obigen Beitrag hätte ich im übrigen auch bei jedem anderen hier so verfaßt.

nach oben springen

#7

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 14:45
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Marcel,natürlich dürfen sie ab und zu mal Scheisse sagen, zum Beispiel,dass ich mich heute `Scheisse`fühle, weil ich schon wieder große Eskalationen befürchte.

Aber sie dürfen nicht und das gebietet der Anstand, auf etwas von anderen scheissen.

Dazu hatte ich Mattze ja angeraten, sich dafür, auch per PN, zu entschuldigen.
Ich hoffe mal, das hat er getan oder wird es noch tun.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#8

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 14:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hubert...alles OK! Mir geht es gut und ich habe mit Dir alles besprochen und so ist es gut. Wie gesagt, mein Beitrag ist so wie ich ihn geschrieben habe auch zu verstehen, ganz ohne Hintergedanken oder ähnlichem. Und der letzte Satz unter Deinem so schönen roten, den habe ich nur mal aufgeschnappt, denn der stammt ja nicht von mir ;-)

nach oben springen

#9

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 16:00
von Bernd | 4.450 Beiträge | 9418 Punkte

Eine richtige Rezension kann man übrigens bereits im Netz nachlesen. Christian von der "Deutschen Mugge" hat schon mal vor einigen Tagen die CD gehört und seine Gedanken dazu auch für uns hier notiert:

Diese kann man nachlesen unter: http://www.deutsche-mugge.de/neu/reviews...eswarschoen.htm

PS: Ich freu mich auf die CD !



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#10

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 18:49
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Wie man es macht, macht man es falsch.. Der andere Thread diente doch zum Diskutieren, was das neue Album so alles für Songs haben könnte usw. Nun aber finde ich mal eine Ansammlung an "Reviews" wie man es von amazon.de kennt in einem speziellen Bereich besser. Diskussionen rund um einzelne Songs kann man weiterhin im anderen Bereich abhandeln. Nun ist der Thread hier schon wieder wie der andere... Eigentlich müsste man ja alles nach meinem Eröffnungsbereicht löschen...oder in den anderen Bereich verschieben. Schade das Ideen bzw. deren Erfinder gleich gesteinigt werden... Wenn das so weiter geht und auf mich so "eingeschlagen" wird verbleibe ich im EAV Forum.... ;)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#11

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 21:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da es ja hier nur um Diskussion geht, nicht um die Puhdys und die CD-Rezension von Christian (übrigens sehr gut geschrieben) auch schon existiert,
würde ich auch vorschlagen, diesen ganzen Thread komplett zu löschen. Danke.

nach oben springen

#12

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 19.11.2012 23:53
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Ja Ingo, dieser Thread ist wohl erledigt, weil auf das Thema kaum was passiert ist.
Aber Matze, laß die Birne nicht hängen, beim nächsten Mal klappt es besser.
Eine Rezension ohne Diskussion , ist schlecht möglich, das mußt du Matze schon einsehen.
Und sei nicht so emfindlich, ein Forum ist nun mal eine Diskussionsplattform.
Matze ich habe im EAV- Forum mit Interesse im Off- Tropic deine Beiträge gelesen.
Respekt.!Da ist schon viel Herzblut dabei und die anderen Foren- Mitglieder haben sachlich darüber diskutiert.
Übrigenz hat Reno unser Schuhladen Platten- Hero eine EAV Platte für uns in Freiberg gesponsert.
Na das ist doch was

nach oben springen

#13

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 22.11.2012 09:56
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Hier meine Beurteilung:

Meine Lieblingssongs sind schon mal Unser Schiff, Draussen warten die Sterne, Einfach leben und Ein Lied das nicht vergisst.

An für sich gefallen mir alle Songs. ;) Die Qualität der CD ist mindestens so gut wie Alles hat seine Zeit oder auch Wilder Frieden vom Klang her. Alles ist deutlich hörbar und klar. Gut finde ich das man beim Song "Für dich lebe ich" eine Art "mittelalterliche" Instrumentalisierung verwendet hat. Es klingt ein wenig wie die Band "Runrig" finde ich. ;)
Rockige Songs, wechseln sich mit ruhigeren Balladen und auch traurigen Texten ab. Fröhliche Songs und eingängige Melodien sind in den Songs zu hören. Trotz teilweise neuen Textern und Komponisten, hört man den vertrauten Puhdys Song.

Was mir gut gefällt sind die in manchen Songs eingebauten "summenden" Geräusche von Maschine wie man es z.B. von ein Lied für Anja oder Ohrwurm kennt. Vor allem der Chorgesang der gesamten Band kommt glänzend rüber! An für sich könnten alle Songs akustisch wie auch mit elektronischen Instrumenten gespielt werden.

FAZIT: Eine super CD, die Songs gehen alle schön lang, mind. über 3 Minuten bis teils sogar über 4 Minuten. Also für jeden Geschmack etwas dabei und natürlich wie bei jedem neuen Album ein MUSS für alle Puhdys Fans! :)

Auf meiner HP gibt es 3 Fotos der CD! :)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
zuletzt bearbeitet 22.11.2012 10:11 | nach oben springen

#14

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 11:36
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

Ich dachte mir eine Song für Song-Besprechung ist hier am besten aufgehoben.

1. Schiffsouvertüre - musste das sein? Hätte man doch einfach mit Titel "Unser Schiff" kombinieren können oder das wäre der halt 39 Sekunden länger geworden oder?

2. Unser Schiff - Das Lied ist ja schon länger bekannt. Natürlich kling es jetzt etwas anders als bisher auf den Konzerten. Frage mich wie das ab jetzt gemacht wird. Spielt man die Version wie auf der CD oder so wie vorher? Zum Inhalt: schöner Text der als Opener gut ist und gute Laune verbreitet und super zu den Puhdys passt.

3. Draußen warten die Sterne - Der erste Song bei dem merkt, dass es auf dem Album viele Balladen geben wird bzw. Songs mit tiefen Inhalt. Der Text handelt ja von verspielten Chancen und solchen die man noch hat. Ich denke das kennt jeder.

4. Es war schön - Der Song lief ja schon seit ca. 3 Wochen im Radio. Ich frage mich nur was der Song ganzgenau sagen will, den für mich klingt es so als wäre er ideal für Geschiedene/Getrennte bzw. kurz vor der Scheidung/Trennung befindliche. Denn beide Personen leben ja noch.

5. Hoffnung - Der erste Schreibfehler im Textheft. Da steht "Hoch erhobenen Hautes seh'n" gesungen wird aber "Hoch erhobenen Hauptes GEH'N". Wie schon weiter oben erwähntes sind viele Songs sehr tiefsinning. Diese gehört dazu. Ich denke jede kennt mehrere Aspekte des Textes aus eigener Erfahrung.

6. Die Welt ist ein Wunder - Quasters einzige Hauptstimme der CD! Ein schönes Liebeslied. Mehr brauch man glaube ich nicht sagen

7. Wenn ein Mensch stirbt. - Der zweite Schreibfehler im Textheft. Beim ersten mal "Um ihn ein letztes Mal NOCH zu seh'n". Ein Lied mit dem Thema Tod mit Anspielungen an "Wenn ein Mensch lebt" . Passender Weise in der dazu passenden Themanwoche der ARD veröffentlicht.

8. Für dich lebe ich - Der Song klingt wirklich etwas nach Mittelalter, was unter anderem an den Instrumenten und dem Takt liegen dürfte. Da aber ein paar Taktwechsel drin sind doch nicht so leicht tanzbar oder doch? Auch der Text passt zu Medlodie und Text.

9. Einfach leben - Ein Lied über ein schon lange zusammenseiendes Paar. Natürlich passt der Text auch für die Puhdys & ihre Fans.

10. Heut' ist wieder so ein Tag - Ein Song der mich an manche meiner Wochenenden erinnert. Solche Tage sind manchmal ganz schön nervig.

11. Wieder zu Hause - Der Song ist auch als "Es war schön Part 2" vorstellbar. Denn dem Sänger hat jemand verziehen so das er wieder zu diser Person zurück gehen konnte. Hier erzählt er was zwischen Trennung und Wiederzusammensein passierte.

12. Ein Lied, das nicht vergisst - Ein Song über Demenz? und Wege dagegen anzukämpfen hier auf künstlerische Weise. Wir hoffen natürlich alle das es Puhdys nicht mal so geht. Einer der Songs mit dem anspruchsvollsten Inhalt der CD. Hier hört man am Ende auch Frau Fletcher raus (Weiter Infos weiter unten).

13. Aus der Tiefe des Hezens - Ein schönes Lied zum Albumende. Zum Inhalt kann ich nur so viel sagen. Maschine hat natürlich recht und das weiß auch jeder.

Noch ein paar algemeine Infos zur CD - Auf der Hülle klebt vorne der Sticker " Das neue Puhdys-Album 2013 inklusive des Hits "Es war schön" drauf. Ich vermute stark das es auch passiert wäre wenn nicht irgendwer Druck gemacht hätte. Den wir haben ja ERST 2012. Die Gastmusiker sind schön aufgeführt. Es sind:

Rainer Oleak:
Ossi Schaler:
Hartmut Krech:
Mark Nissen:
Ingo Politz:
Ronny Dehn: rhythmische Unterstützung
Tom Groß: rhythmische Unterstützung
Chiara Marie: Geige
Johannes Severien: Chello
Dorothea Fletcher: Gospelgesang

Mich ägert das nicht dasteht was alle diese Leute gespeilt bzw. gesungen haben bzw. bei welchen Songs sie mitgewirt haben.

Ich hoffe ich konnte euch meine ersten Gedanken zur Platte gut vermittel. Ich würde mich natürlich freuen wenn mir jemand die offenen Fragen beantworten kann.

nach oben springen

#15

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 11:48
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Ingo Politz hatte ja auch für "Lena" produziert. Habe eben mal nach dem gegoogelt. Soweit ich weiß hatte er schon mal 1999 mit den Puhdys zu tun oder?


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#16

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 12:34
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Freunde dieses Albums, Es War Schön, habe ich seit einigen Tagen zu Hause.
Wo alle meine Puhdys - CD's sind steht sie noch oben drauf, bzw. hinter der Glasscheibe und wartet auf den Moment.
Sie muss reifen, wie in Käse, muss das Gefühl mir geben spiel mich jetzt, hol mich hier raus.
Zur Zeit ist es verrückt der Schreibtisch voll mit sehr viel Arbeit.
Aber die Puhdys reifen und dann liebe Freunde wird es Gänsehaut geben.

nach oben springen

#17

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 13:12
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Hab die Platte grad schonn wieder an.Mein Vati hat auch ein stück mitgehört und is auch voll begeistert davonEr sagt auch die muss Gold erreichen.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#18

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 16:26
von Rosalie | 2.761 Beiträge | 5214 Punkte

Bei "Einfach leben" singen ja Fans im HG "ohohoh" auf der CD - ich erinnere mich auch dunkel, das bei einem Konzert Mikros in Richtung Publikum auf der Bühne waren und nach dem Titel später noch mal das "ohohoh" aufgenommen wurde. Maschine sagte auch ein paar einleitende Worte dazu. Ich weiß nur nicht, wo das war, aber vielleicht komm ich noch drauf.

nach oben springen

#19

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 18:46
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Im Gästebuch hat einer geschrieben das ein Mitarbeiter von Mediamarkt gesagt hat nachdem er gefragt hat wie sich die Platte so verkauft und er hat dann geantwortet wahnsinn die müssen wohl weitermachen.Na das hört man doch gern.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#20

RE: Rezensionen zum Album "Es war schön"

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 24.11.2012 18:50
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Matze , Du kennst nicht Ingo Politz ?


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 18 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9644 Themen und 99655 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1