#1

19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 20:05
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Hier ein erster Bericht mit einigen Fotos von unserem Andreas Hillebrand @anhi1962 aus dem Freiberger Tivoli:

Hier ein paar erste Eindrücke aus dem Tivoli. Der Fanartikelstand ist rechts vorn neben der Bühne. Tischchen, im hinteren Bereich Ledercouchen.

In den ersten Reihen die üblichen "Verdächtigen" 😉 Das "Hallo" unter den Fans ist groß, tolles Gefühl, alte Freunde und Bekannte wiederzusehen

Eingehängt ist schon gesichtet.

Die Vorfreude ist bei allen riesengroß. Ein Radiosender hat schon Fans interviewt, leider weiß ich den Namen nicht mehr.

Kameras sind aufgebaut, vorne rechts u links, oben auf der nicht geöffneten Galerie, da, wo auch die Banner alle aufgehängt sind.
Und eine ganz hinten. Da soll eine DVD entstehen, ist jedenfalls geplant, wie Ingo Friedrich mir erzählte.

Angefügte Bilder:
QFreiberg002.jpg
QFreiberg001.jpg
QFreiberg003.jpg
QFreiberg004.jpg
QFreiberg005.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 18.11.2016 20:07 | nach oben springen

#2

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 20:17
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Auch unser Chruschtschow @FRANK VOM HUTBERG ist vor Ort und versorgt uns mit paar Bilder:

Angefügte Bilder:
QFrei006.jpg
QFrei007.jpg
QFrei008.jpg
QFrei010.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#3

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 20:22
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Es geht los:

Angefügte Bilder:
QFrei011.jpg
QFrei012.jpg
QFrei013.jpg
QFrei014.jpg
QFrei015.jpg
QFrei016.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#4

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 20:46
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Regen und Die Welt ist ein Wunder:

Angefügte Bilder:
QFrei017.jpg
QFrei018.jpg
QFrei019.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#5

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 20:50
von Fränki | 4.664 Beiträge | 9274 Punkte

Wer sitzt denn heute am Schlagzeug ?
********************************************************


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 18.11.2016 20:51 | nach oben springen

#6

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 20:54
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Frei wie die Geier und All diese Jahre:

Angefügte Bilder:
QFrei020.jpg
QFrei021.jpg
QFrei022.jpg
QFrei024.jpg
QFrei025.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#7

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 21:32
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Auf den folgenden Bilder singt Kimmy auf Englisch und ohne Papa,
dann muss ein 70 jähriger nach einer Stunde erstmal sitzen,
danach Ich hab das Gefühl
und Hiroshima.

Angefügte Bilder:
QFrei026.jpg
QFrei027.jpg
QFrei028.jpg
QFrei029.jpg
QFrei030.jpg
QFrei031.jpg
QFrei032.jpg
QFrei033.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#8

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 21:52
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Fränki, @Fränki der Schlagzeuger ist Heinz Angel Haberstroh,

und noch paar Bilder von `Bis an`s Ende der Welt`.

Angefügte Bilder:
QFrei034.jpg
QFrei035.jpg
Qfrei036.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 21.11.2016 20:34 | nach oben springen

#9

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 21:56
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Quaster singt Lebenszeit mit seinem `Schatten`..

Angefügte Bilder:
QFrei037.jpg
QFrei038.jpg
QFrei039.jpg
QFrei040.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#10

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 22:17
von Puhdy6 | 5.461 Beiträge | 11799 Punkte

Das Konzert ist eben zu Ende gegangen, vielleicht trudeln noch paar Bilder vom alten Baum
und den Eisbären ein, die natürlich nicht fehlen durften.

Alle Fotos ab Beitrag #2 sind von Frank Chruschtschow, Danke dafür.

Andreas hat mehr gefilmt, deshalb werden in Kürze hier ein paar Videos kommen.

Eben gerade hat er mir noch die Setlist gesendet, Danke dafür.

Angefügte Bilder:
QFrei042.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#11

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 18.11.2016 23:56
von anhi1962 | 2.545 Beiträge | 5462 Punkte

Auch Daniela (Puhdysforever) war vor Ort. Sie hat gegen Ende des Konzerts
eine Video-Live-Schalte (mit ihrem Smartphone) via facebook gemacht. Und
genau das, was @Puhdy6 gerade als Bilder erhofft hat, gibt es daher schon
als bewegte Konserve hier:


Andreas


Andreas
zuletzt bearbeitet 19.11.2016 00:07 | nach oben springen

#12

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 07:44
von anhi1962 | 2.545 Beiträge | 5462 Punkte

Ein toller Abend gestern abend - und doch war alles irgendwie anders.
Nicht Stunden vor Einlass am Tivoli zu stehen, sondern einfach so reinschlendern
in die heiligen Hallen, wo für die PUHDYS alles begann - schon ungewöhnlich.
Kein Gedränge an der Garderobe, freundliche Ordner begrüßen Dich und - Ja das war
nicht anders: Überall trifft man Freunde, Bekannte und man freut sich gemeinsam und
gespannt auf die Dinge, die da gleich auf der Bühne passieren werden.
Einmal ums Eck - und wieder das etwas andere: der Platz vor der Bühne mäßig gefüllt,
kein Gedränge in den ersten drei, vier Reihen, und dahinter: Überall kleine Tische mit Stühlen,
teils mit "Reserviert"-Schildern und ganz hinten bequeme Ledercouchen. Da habe ich dann
erstmal Platz genommen, um mich mit einigen anderen Fans auszutauschen und um die
ungewohnte Athmospähre zu fühlen und wirken zu lassen.

Irgendwann dann kam Quaster und seine "Friends and Family" auf die Bühne und nach der Begrüßung
und Vorstellung aller Musiker durch ihn begann das 2 Stunden und eine paar Minuten dauernde
Konzert.
Musik kann ich immer noch nicht beschreiben, genausweing wie ich Architektur tanzen kann,
daher hier mal ein paar erste Eindrücke, wie es war wenn zwei von fünf PUHDYS mit ein
paar weiteren Musikern auf der Bühne im PUHDYS-Geburtshaus Mugge machen:
DAS Lied, worauf ich mich an diesem Abend am meisten gefreut habe,
ist es doch fast wie für mein zweites Leben gemacht:



Öfter im Duett gesungen, diesmal die Solofassung:


Es war ein tolles Erlebnis gestern, anders als erwartet, schön und ich schreibe da noch etwas dazu.
Doch jetzt gibt es erstmal Frühstück hier in Freiberg.
Andreas


Andreas
zuletzt bearbeitet 19.11.2016 09:42 | nach oben springen

#13

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 08:12
von Wie_ein_Pfeil | 457 Beiträge | 1005 Punkte

Danke für die ersten Beiträge zu diesem Konzert. Die Setliste kann mich nicht begeistern. So viele Puhdys-Titel... Wie denken denn die Anderen hier im Forum darüber? Soloprojekt oder Puhdys-Coverband?


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

zuletzt bearbeitet 19.11.2016 08:17 | nach oben springen

#14

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 09:14
von Dieter | 888 Beiträge | 1789 Punkte

Danke für die Berichte, Bilder und Videos. Sicher, es war zu erwarten, dass diese Veranstaltung 'anders' sein wird. Sie musste sich ja von den Puhdys-Konzerten unterscheiden, aber wenn 2 der Puhdys zusammen auf der Bühne waren, war es eben nicht absolut 'anders' aber auch nicht 'gleich'. Dies in beschreibende Worte zu bringen ist nicht so einfach!
Soloprojekt oder Puhdys-Coverband?
Eine berechtigte Frage, die sicher auch nicht so leicht zu beantworten ist, zumindest nicht für mich.
Dieter

nach oben springen

#15

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 09:33
von Puhdysforever | 563 Beiträge | 1000 Punkte

Soloprojekt oder Puhdyscover? Gute Frage...für mich war der erste Teil des Konzertes das Soloprojekt und der zweite Teil Variante Puhdyscover. Also könnte man die Frage als Beides gestern gesehen beantworten. ;) Setliste war ok, natürlich hätte ich mehr Quastertitel erwartet, aber ohne die Klassiker hätten sie nicht von der Bühne gehen können. Übrigens war die größte Stimmung im Publikum bei diesen sogenannten Klassikern.

Wie Andreas schon erwähnte, standen wir nicht in Reihe 1 sondern schauten uns das Geschehen von weiter weg an...von dort aus war die Lichttechnik gut zu sehen, die mir gestern super gefiel. (Für Fotos übrigens ein klasse Licht)
Wen ich besonders toll gestern auf der Bühne fand, war der Uwe Fischer ;) in Halle würde man sagen "der ging am wie Schmitz Katze"... einfach klasse.

nach oben springen

#16

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 11:11
von Bernd | 4.270 Beiträge | 9044 Punkte

Auch ich werde mich noch zu gegebener Zeit äußern, habe meine bisherige Aktivitäten zum gestrigen Abend nur aus reinen Zeitgründen erst mal auf Facebook beschränkt. Jetzt erst mal Boxenstopp zur Behandlung und dann am Nachmittag zum Teil 2, dem Fantreffen wieder nach Freiberg. Wir freuen uns.


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
nach oben springen

#17

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 11:13
von anhi1962 | 2.545 Beiträge | 5462 Punkte

Komme gerade vom Früchstückstisch. Witzig: In der von uns seit Jahren
immer wieder gebuchten Pension hat sich auch der Vorstand des Quaster-
FC´s einquartiert. Das HALLO am Tisch war groß...

@Dieter , wirklich schwierig. Dani hat dazu schon geschrieben, ich empfinde
da ähnlich. Angefangen hat QUASTER und seine Family and friends mit dem
Song, von seinem Soloalbum "Liebe pur":



Quaster und Kimmy - ebenfalls ein für mich als ein in die Kategorie "Solo"
passender Song:



Übrigens stimmt die weiter oben gezeigte Setliste nicht ganz. "STOLZ" war
der allerletzte Song. Auch mittendrinn sind einige Songs unterenander ver-
tauscht gespielt worden. Bernd hat da ein anderes Foto und mir erlaubt, es hier
zu zeigen:


Dani und ich gehen jetzt erstmal in die Stadt, eine Besichtigung der wichtigsten
Stätten (neben dem Tivoli) liegt an.
Später treffen wir uns mit vielen anderen - nein, nicht beim Fanclubtreffen des
QFCs, trotz frühestmöglicher Anmeldung als Mitglied wurden wir nämlich nicht
auserwählt. Es gibt in Freiberg außer dem Hotel Kreller noch schöne andere
Lokalitäten, wo sich die mit den verkehrten Nasen zusammensetzen können.
@Bernd, @Bimboline70 und die anderen, bis nachher.
Andreas


Andreas
zuletzt bearbeitet 19.11.2016 15:13 | nach oben springen

#18

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 14:34
von Bernd | 4.270 Beiträge | 9044 Punkte

Kurz allererste Fotoeindrücke aus der Vogelperspektive, bevor unsere Karavane weiter zieht....

Angefügte Bilder:
181016_Quaster_FG_008.jpg
181016_Quaster_FG_106.jpg
181016_Quaster_FG_125.jpg
181016_Quaster_FG_152.jpg
181016_Quaster_FG_156.jpg
181016_Quaster_FG_016.jpg
181016_Quaster_FG_017.jpg
181016_Quaster_FG_028.jpg
181016_Quaster_FG_030.jpg
181016_Quaster_FG_041.jpg
181016_Quaster_FG_044.jpg
181016_Quaster_FG_067.jpg
181016_Quaster_FG_098.jpg
181016_Quaster_FG_189.jpg
181016_Quaster_FG_372.jpg
181016_Quaster_FG_376.jpg
181016_Quaster_FG_379.jpg
181016_Quaster_FG_439.jpg
181016_Quaster_FG_449.jpg
181016_Quaster_FG_460.jpg
181016_Quaster_FG_191.jpg
181016_Quaster_FG_192.jpg
181016_Quaster_FG_194.jpg
181016_Quaster_FG_217.jpg
181016_Quaster_FG_222.jpg
181016_Quaster_FG_238.jpg
181016_Quaster_FG_240.jpg
181016_Quaster_FG_357.jpg

nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ Wintertour MASCHINE im Dezember +++ 30.12. Frei.Wild - Chemnitz
zuletzt bearbeitet 19.11.2016 14:38 | nach oben springen

#19

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 15:02
von Mayniac91 | 293 Beiträge | 529 Punkte

So, ich will mir einmal die Zeit nehmen den letzten Abend etwas Revue passieren zu lassen. Gleich vorne weg, ich war sehr angenehm überrascht vom gestrigen Event. Begonnen vom Ambiente, dass ich als sehr gelungen betrachtet habe, bis hin zur wirklich sehr guten Setlist. Sound und Licht, da gab es absolut nichts auszusetzen. Dass die Technik noch etwas klemmte, das sei bei einer Premiere verziehen... und Quaster machte daraus auch kein Geheimnis. Sehr sympathisch! Auch, dass es bei dem ein oder anderen Song nicht ganz so flüssig von den Instrumenten ging... mein Gott, es war die Premiere und eben live. Ich glaube Quaster vergaß auch einmal den Text, was er auch ohne falsche Scheu entsprechend kommentierte. Wieder ein Sympathie-Pluspunkt für mich. Zur Band selbst fällt mir bald nichts mehr ein. Weltklasse!!! Als großer Rockhaus Anhänger war ich sehr froh, dass Heinz Angel in seiner unverkennbaren Art und Weise (und vor allem Sound) ordentlich Druck von hinten machte. Beathoven legte ganz wunderbare Klangteppiche unter die Songs und seine Handschrift als "musikalischer Direktor" war ebenfalls unverkennbar. Zum Gitarristen lässt sich nichts weiter hinzufügen... absoluter Wahnsinn. Elektronisch wie auch akustisch ein Meister seines Faches... nicht nur bei Sixx.

Zur Setlist kann ich nur sagen, dass das für mich dermaßen kurzweilig und unterhaltsam war... top! Quaster schaffte das, was mir bei so vielen Konzerten der vergangenen Zeit fehlte. ABWECHSLUNG!!! Songs, die ewig lange nicht mehr live gespielt worden sind. Man... "Frei wie die Geier", "Lass uns den Rest bewahr´n", "Deine Worte sind stumm", das sind nur ein paar Beispiele. Die Eisbären am Schluss hingegen hätte man sich komplett sparen können.

Kimmy, die sichtlich nervös und auch gesundheitlich etwas angeschlagen schien, legte für mich die Performance des Abends hin. Stimmlich sehr souverän mit einer hervorragenden Songauswahl. Entsprechend gefördert sehe ich sie sehr gut im Musikbusiness. Ihre Stimme besitzt ein unglaublich schöne Klangfarbe. Kann mir sehr gut bei "The Voice Of Germany" vorstellen. Alles in allem für mich ein sehr gelungener Einstand des Projektes Quaster, Family & Friends. Bleibt abzuwarten, inwiefern das Zukunft haben wird. Leider sind bis jetzt keine weiteren Konzerttermine ersichtlich. Man darf auch nicht vergessen, dass gestern zu 99% Fachpublikum vor Ort war... ob die Band auch "unbeleckte" zu überzeugen weiß, wird sich zeigen. Ich wünsche es ihnen von Herzen. Sie bilden einen guten Kontrast zum Projekt "Maschine", das ja einzig und allein mit neuen Songs punkten will.

Ich bin gespannt!


"Music is joy to me and living in it, is sometimes the only save place to be."
- Brian May ´92 -

zuletzt bearbeitet 19.11.2016 15:13 | nach oben springen

#20

RE: 19.11.2016: Quaster`s Friends & Family Band zum großen Puhdysfantreffen im Tivoli Freiberg erstmals Live!

in Quaster: Soloprojekte 19.11.2016 17:37
von julius van anderbach | 1.063 Beiträge | 2224 Punkte

Hallo Freunde !

Ich habs gesehen, fands ganz nett und die Kapelle und kapellmeister inbesondere ganz sympatisch. Dennoch - ich werde nicht wieder hingehen.
Warum?
Mir kam es über große strecken vor, wie eine puhdyscoverband. Puhdyscover - in einer abgespeckten version und das von einem puhdy selber- so richtig hat mich das nicht überzeugt. Ich hab schon die bombastische und total stimmige show vermisst.
Darum!
Übrigens ist das auch ein Grund, warum ich selten zu konzerten anderer bands gehe: Die große show fehlt!

PS: Es war übrigens bezeichnend bei " Bis ans Ende der Welt" wie die Köpfe sich zur Empore drehten: Kommt es nun runter, oder kommt es nicht? Das Saxofon!

Lg Julius

nach oben springen


Besucher
4 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mario Reimann
Forum Statistiken
Das Forum hat 9223 Themen und 97257 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4