#1

MASCHINE "hautnah" am Vortag seines 75. im Wasserschloss Klaffenbach

in Maschine - Soloprojekte 18.03.2019 20:46
von anhi1962 | 2.620 Beiträge | 5633 Punkte

Gestern Abend im Wasserschloss Klaffenbach begrüßte uns Kai Suttner zu einer weiteren Veranstaltung aus der Reihe "Hautnah- Talk mit einem Prominenten".

Dieter MASCHINE Birr war (Premiere) der erste Gast, der in dieser Reihe zum zweiten mal Gesprächspartner des Ex-Puhdys-Tourmanager war.

Talks mit MASCHINE habe ich bereits einige erlebt, doch diesmal war so ziemlich alles neu.

Ohne heute Abend in die Einzelheiten zu gehen, denn im folgenden hat Maik Bohn eine feine Zusammenfassung des Abends verfasst, möchte ich schon sagen,das es sich lohnt, einen der "neuen" Talks zu besuchen, die jetzt im Zeichen von 50 Jahre PUHDYS stehen. Wir haben interessante, zT so noch nicht gehörte Erlebnisse rund um die langjährige Bandgeschichte aus MASCHINEs Sicht erzählt bekommen und erfuhren auch brandaktuelles. Dazu mehr im folgenden:


Maik Bohn schreibt im "Blick Chemnitz":
MASCHINE wird heute 75 Jahre alt!]:
"Ehemaliger Frontmann der Puhdys erzählt, singt und feiert im Wasserschloss Klaffenbach

Am gestrigen Sonntag war Dieter "Maschine" Birr zu einer Talkrunde mit Kai Suttner im Wasserschloss Klaffenbach zu Gast. Als er die Bühne betrat, gab es tosenden Beifall und stehende Ovationen. Ja, eine Legende war zu Gast, eine Legende die gut 50 Jahre Rockmusik-Geschichte geschrieben hat. 46 Jahre davon gemeinsam mit den Puhdys. Ihr letztes gemeinsames Konzert war im Januar 2016 in Berlin und jetzt ist "Maschine" schon vier Jahre solo mit eigener Band unterwegs. Suttner führte durch den Abend und entlockte dem Star so manches Geheimnis von. Heute feiert er seinen 75. Geburtstag.

Mit den Puhdys war er weltweit unterwegs
Besondere Momente waren es, die den Talkabend prägten. Birr selbst sagte: "Ich bin dankbar, solch eine Zeit erlebt zu haben. Die Puhdys-Jahre waren meine besten. Wir hatten alles, was ein Musikerherz sich wünscht. Wir spielten in legendären Auftrittsorten wie auf der "Berliner Waldbühne", waren in England zu Musikproduktionen. Es gab abenteuerliche Touren durch die ehemalige UdSSR und sogar in den USA gab es eine Promo-Tour, die sich aber dann doch als kleiner Urlaub entpuppte. Klar haben wir auch Durststrecken erlebt, die aber auch neue Türen öffneten". Auch ein Protestlied hatten die Puhdys. "Es gab immer wieder Menschen, die gerne gesehen hätten, dass wir aufhören, aber mit dem Lied "Rockerrente" brachten wir sie zum Schweigen".

Neues Album kommt im Oktober
Natürlich gab Birr auch Ausblicke für die Zukunft. Schon im Oktober 2019 erscheint sein neues Album "Alle Winter wieder" als Neuauflage mit vier neuen Liedern. Bei der Darbietung verschiedner Lieder gab es für die Fans kein Halten mehr: Textsicher unterstützten sie ihr Idol. Nach dem Talkabend gab es eine Autogrammstunde, die viele Besucher nutzten, um ihre Fanartikel und Musikalien zu unterzeichnen. Dazu gehörte auch Rene Riedel, der Fotos von ihm und "Maschine" signieren lies. Einige der Gäste brachten auch kleine Geschenke mit, denn Dieter "Maschine" Birr feierte nur 90 Minuten später seinen 75. Geburtstag in der Gaststätte im Wasserschloß mit seiner Frau Sylvia, dem Fanclub und vielen treuen Fans."


Anzumerken noch, das es neben dem neuen ALLE WINTER WIEDER- ALBUM auch eine Konzertour stattfinden wird.
MASCHINE startet am 20.12.2019 in Rostock, weiter geht's dann am 21.12.2019 in Neubrandenburg und am 22.12.2019 in Cottbus.
Nach den Weihnachtsfeiertagen ist er am 27.12.2019 in Freiberg, tags darauf in Magdeburg, am 29.12.2019 in Erfurt und am 30.12.2019 in Leipzig.
In 2020 geht's am 03.01. in Chemnitz weiter, gefolgt von Halle)S. am 05.01.2020 und Gera am 05.01.2020.
Die letzten drei Konzerte finden am 09.01.2020 in Berlin und am 10.01.2020 in Brandenburg statt, Tourabschluss ist am 11.01.2020 in Kölpinsee. Karten zur Tour werden in Kürze zu haben sein.

Und noch etwas wird es 2020 (wieder) geben: Eine Neuauflage der ROCK LEGENDEN. Wer neben MASCHINE mit Band dann noch auf den Bühnen der Republik stehen wird, ließ MASCHINE allerdings offen.


Andreas
zuletzt bearbeitet 18.03.2019 20:48 | nach oben springen

#2

RE: MASCHINE "hautnah" am Vortag seines 75. im Wasserschloss Klaffenbach

in Maschine - Soloprojekte 12.05.2019 08:51
von Dieter | 932 Beiträge | 1877 Punkte

Auch wenn diese tolle Veranstaltung schon einige Zeit vorbei ist, hier ein kleiner (wenn auch nicht wirklich
bedeutender Nachtrag)
Gestern (11.05.2019) war in Chemnitz die jährliche Museumsnacht.
Dieses mal war auch das Wasserschloss Klaffenbach dabei. Beim geführtem Rundgang ging
es auch in den Bürgersaal. Dort erfuhren die Besucher, das es doch einen 2. Zugang aus
dem Bürgersaal gibt. Kai sagte ja zum Ende der Veranstaltung am 17.03.2019 zu Maschine:
"Es gibt nur einen Ein/Ausgang im Bürgersaal. Hinter der Bühne gibt es eine schmale, steile Treppe.
Sie endet bzw. beginnt in Erdgeschoss, wenn man in das Gebäude kommt, auf der rechten Seite,
die erste Tür.
Dies nur so als kleine Info (nicht wirklich bedeutend)
Dieter

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: carrie567
Forum Statistiken
Das Forum hat 9312 Themen und 97730 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1