#1

auf die puhdys gekommen...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 14:49
von robert

... aber wie? wie kam es das ihr die puhdys so klasse findet?

ich bin 23, mein dad hat mir als baby immer kopfhörer aufgesetzt wenn ich gehault hab und dann puhdys angemacht und alles war bestens. so blieb ich der musik treu.


zuletzt bearbeitet 01.12.2004 19:02 | nach oben springen

#2

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 18:37
von Kralle (gelöscht)
avatar

Bei sowas wurde mir immer DEPECHE MODE angemacht ... is ja nu ... na ja, noch nich all zu lange her ... na ja jut ... stübbe ... kam zu den PUHDYS durch Enkelfan, also durch meinen Opa ... dann musste ich einen kleinen Vortrag machen .... dann war PUHDYS-Pause ... immer mal die eine CD gehört .... dann ... 2002 ... Mai, Berlin Hellersdorf ... "Helle Mitte" da waren sie zu 'nem Konzi ... meine Ellis mit mir hin ... seit dem bin ich ein treuer Fan der PUHDYS!


SCHARFSCHWERDT 4EVER!!!


nach oben springen

#3

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 20:54
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

...tja ich werd bald 20 und auf die Puhdys gekommen bin ich durch meinem Onkel und ne Freundin...
Ich und ne Freundin sind in Bernau auf ein Konzi gegangen und seit dem fahre ich und mein Onkel fast überall hin...*fg*...aber die Puhdys hab ich davor auch schon gehört nur ich war kein Fan...aber seit letztem jahr im Mai bin ich dabei...
Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#4

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 20:59
von robert

jemand junges *g*



nach oben springen

#5

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:01
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

...yeep! aber die Kralle is noch jünger als ich!
Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#6

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:02
von robert

im ernst? hätte ich jetzt wirklich nicht gedacht. depeche mode ist doch auch schon steinalt.


nach oben springen

#7

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:08
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

ja stimmt...meine Mom hört die auch (Depeche Mode)...aber ich hab sie auch mit dem Puhdys Virus infiziert!
Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#8

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:10
von robert

wie mein dad *g* welche band hält auch solange durch. glaub kaum das man scooter in 5 jahren noch kennt


nach oben springen

#9

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:17
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Scooter wer is das denn? *fg* ...
Es gibt viel zu wenig Bands die über 10 Jahre halten...schade eigentlich!
Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#10

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:20
von robert

sind bands aber selber schuld denke ich, nur aufs schnelle geld aus und die musikindustrie hilft kräftig mit. wer macht denn noch lieder die lebensweisend sein können? kübelböck *lol*


nach oben springen

#11

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 01.12.2004 21:24
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

oh nee lass mal auf den kann ich gut versichten...*die armen gurken* ...
...kenne ne gerade keine andere band die solche Songs texten, singen, spielen...
Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen

#12

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 02.12.2004 17:37
von Bernd (gelöscht)
avatar

Tja, da will ich mal meinen "Senf" auch hinzu geben....
Tja, die PUHDYS kenne ich persönlich von ihrem ersten Auftritt in "BASAR" ( DDR-Fernsehen, noch schön "grau in grau" ) mit "Türen öffnen sich zur Stadt". Von meinen beiden großen Geschwistern erfuhr ich über ihre Auftritte in meinen damaligen Wohnort benachbartem Etzdorf ( lt. Walter Ulbricht der größte "Beat-Schuppen der damaligen DDR ), ich war da noch etwas zu jung, um es selbst zu erleben.... So erfuhr ich auch von den genzen Coversongs der PUHDYS, wie es auch 69 in Freiberg begann.... Und eben dieses "Türen öffnen sich zur Stadt"... Muß so um 1970/71 gewesen sein....
Dann bekamen sie Auftrittsverbot im Bezirk K.-Marx-Stadt ( jetzt wieder Chemnitz heißend )Auch der große Tanzsaal Etzdorf wurde auf Drängen der SED dicht gemacht und erst mitte/Ende der 80-er wieder eröffnet.
1979 sah ich sie zum ersten Male während des Jugendfestivals Pfingsten in Berlin - ich war dort als Sanitäter vom DRK anwesend - auf dem großen Platz vor dem Palast ( oder in Sachsen bekannt als "ESD - Erich seine Datsche" )und war endlos begeistert....

Dann sollte eine Weile wieder die Musik herhalten, in meinem Falle ORWO - Amiga Kassetten oder aus dem Radio aufgenommen...

Naja und dann immer wieder i Rundfunk und fernsehen mitbekommen ihren Werdegang...
83 lernte ich dann meine spätere Ehefrau kennen, ein "Durch und durch" PUHDYS-Fan.
( Sind inzw. geschieden )
Dann ging es seit etwa 1992 mit Kind, später Kinder , jährlich nach Kamenz zum Hutberg. Meist auch als Familie angereist, mit Schwestern, Schwager, Nichten....
Regelmäßig fuhr ich seit diesen Jahr auch mit meiner Nichte nach Freiberg zum jährlichen Geburtstagskonzert und einmal waren wir dort mit meinen 2 damals noch Kleinen beim Open Air, ich glaub so zw. 94 / 95. Auch meinen Kindern gefiel diese Musik zunehmend, so daß wir sie oft bei Konzerten vor Kaufhäusern/ Baumärkten , Autogrammstunden usw. mitnahmen....

Nun treffen wir uns familär jährlich in Kamenz zum Open Air, dieses Jahr haben wir gar meine Mutter überzeugen können, mitzukommen. Und sie war mit ihren 71 besonders von Stamping Feet angetan ! *g* Dieses Jahr waren wir zu Zwölft in Kamenz angereist... Sie war von der Kulisse , aber auch von den PUHDYS und BB&C begeistert.

Ich fahre natürlich auch allein oder mit Partnerin zu diesen oder jenigen Konzert, gerade dieses Jahr waren es besonders viele..., ja sieben, wenn ich richtig mitgezält habe.

Da meine 2. Liebe außer Musik auch das Internet ist, hatte ich im vergangenen Jahr anläßlich des ersten Konzertes der PUHDYS in meiner früheren Heimatstadt Roßwein eine Homepage ins Leben gerufen und war damals über die Resonanz mehr als nur angenehm überrascht. Deswegen habe ich dann dieses Jahr die "Tour 2004" - Fotopage ins Leben gerufen, da Strato ja mit nur sehr begrenzte Möglichkeiten meiner HP gewährt , wenn auch diese kostenpflichtig ist. Im Freenet hab ich 60 MB und ziemliche große Bewegungsfreiheit und das kostenfrei.

So sitz ich nun vor dem PC und setze meine Ideen meist auch schnell in Taten um.

Was andere Musik anbelangt, kann ich mich mit den sogenanten "Superstars" oder Chartstürmer wenig anfreunden. An erster Stelle stehen bei mir die BÖHSEN ONKELZ und auch die guten aus den 80-ern, auch NDW. Ja, und was die Haltbarkeit von Gruppen anbelangt, kaum eine hält sich länger als 5 Jahre, was heut so in MTV oder Viva abgespult wird.... ( Ich zieh mir ja solchen Kiki eh nicht rein ! )

Das Legendärste an Musikschaffen sind und bleiben für mich die BEATLES, mit meinem "Idol " John Lennon voran. "...Seine Lieder leben...." , singt Maschine und das ist auch so.


IST ES ZU LAUT, DANN BIST DU ZU ALT !!!


zuletzt bearbeitet 02.12.2004 17:47 | nach oben springen

#13

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 02.12.2004 18:51
von Kralle (gelöscht)
avatar

@ Robert!
Ja, ich bin noch jünger! Meine Eltern haben vill DEPECHE MODE und haben mir dann eben immer was angemacht ... und ich fand's toll! Bestimmt hätten sie auch ihre PUHDYS Schallplatten angemacht ... dies ging aber nicht, da kein Schallplattenspieler da ... na ja ... Ach ja, Tipp, ich bin 6, nein, bald 5, Jahre jünger als Bastell ...
SCHARFSCHWERDT 4EVER!!!


nach oben springen

#14

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 02.12.2004 23:24
von robert

das sehr aufschlussreich, hast ja wirklich schon viel erlebt was mit den puhdys zutun hat *respekt*

ich freu mich riesig auf die "neue helden-dvd", stand am ersten termin zur veröffentlichung schon im laden und dann sagte man mir das vom februar. war sehr enttäuscht.


nach oben springen

#15

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 03.12.2004 16:50
von Kralle (gelöscht)
avatar

Die DVD wird klasse ... kannst ja mal auf meine Page gucken ... da steht was zu ... die ganzen Infos hab ich von Hubert bekommen!
SCHARFSCHWERDT 4EVER!!!


nach oben springen

#16

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 03.12.2004 17:53
von robert

um mal auf die dvd zu kommen. du schriebst das die neue helden-dvd das abschiedkonzert aus paderborn ist.

es kommen laut semmelnet.de 2 dvds raus, eine von der neue helden tour und eine von der abschieds-tour. wäre ja quatsch einer tour 2 namen zu geben.

Puhdys DVD "Good Bye" (Aufnahmen/Video von 1989/90, Konzert vom 16.12.1989
Puhdys DVD "Neue Helden Live-Tour" (Aufnahmen/Video von 1988

Antwort:

Ja, das ist ein Fehler von mir gewesen, es kommen 2 DVDs raus, eine das Abschiedskonzert in Paderborn und die "Neue Helden"-Tour. Klar ist das zweierlei. Sorry, war ein Fehler von mir.


zuletzt bearbeitet 03.12.2004 19:32 | nach oben springen

#17

RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 12.05.2005 20:13
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

Seit meinem 4. Lebensjahr höre ich die Puhdys, was ich meinen Eltern zu verdanken habe. Sie haben damals 1977 die Puhdys im TV gesehen (ich glaube bei “Ein Kessel Buntes”). Darauf hin waren mine Eltern so von den Puhdys fasziniert, das sie sich umgehend auf die Suche nach einer LP gemacht haben. Diese Mühe wurde belohnt, denn sie ergatterten sich eine Handsignierte LP (BRD-Produktion “PUHDYS 1” Hansa1977) die nun fast täglich spielte. Im laufe der Zeit folgten halt alle weiteren Alben. Ich habe als 4jähriger die Puhdys zwar noch nicht so bewußt gehört wie heute, aber ich kann sagen, das sie meinen musikalischen Stil geprägt haben da ich (durch meine Eltern) mit ihrer Musik aufgewachsen bin.


(Auszug aus meiner Fanpage)


nach oben springen

#18

RE: RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 02.09.2006 22:09
von manu1947 | 255 Beiträge | 309 Punkte

Seit dem Lied Das Buch höre ich Puhdys.

LG

Manu


nach oben springen

#19

RE: RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 06.09.2006 09:58
von esistjuli (gelöscht)
avatar

Mein Vater hat mir das Puhdys-Feeling mit in die Wiege gelegt. Vor allem Alt wie ein Baum. Dafür bin ich auch für ewig dankbar, hoffe er kann im Himmel auch Puhdys hören.
Persönlich gefallen mir die alten Sachen besser als die neuen.


nach oben springen

#20

RE: RE:auf die puhdys...

in Vorstellungschannel 17.09.2006 21:39
von Kundi (gelöscht)
avatar

Hallo,
ich bin 42 Jahre und hier im Forum der Neue
Ehrlich gesagt, mochte ich die PUHDYS anfangs nicht besonders.
aber ich bin bei meinem ersten PUHDYS - Konzert "süchtig" geworden.
Das war im September 1980 in Bautzen auf der Müllerwiese.
Seit dem begleiten mich die PUHDYS durch mein Leben.
Mittlerweile ist mein Umfeld natürlich auch vom Virus "PUHDYS" infiziert,
d.h. meine Geschwister (45 und 35 Jahre), mein Neffe (18 Jahre),Freunde und Arbeitskollegen
dürfen mich von Zeit zu Zeit auf PUHDYS - Konzerten begleiten.
Selbst meine 68 jährige Mutter schafft es noch fast jedes Jahr auf den Hutberg.

Durchschnittlich gehe ich im Jahr auf 3 Konzerte der PUHDYS, gehe aber auch noch zu anderen Konzerten.
Also lange Rede - kurzer Sinn:
Ich hoffe wir haben gemeinsam viel Spass hier im Forum.

Gruß Kundi


nach oben springen


Besucher
8 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: olympus720
Forum Statistiken
Das Forum hat 8738 Themen und 93803 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8