#21

RE:Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 31.08.2005 20:24
von Bernd (gelöscht)
avatar
ja, der Seitenaufbau geht manchmal sehr langsam , manchmal gar nicht, also : Bei Freenet wird tatsächleich gearbeitet !!! Schon mal ein kleines gutes Zeichen.... oder doch ein schlechtes ???
Das gleiche läuft zur Zeit mit meiner Homepage. Mal "nicht erreichbar", mal unvollständig ( Bilder ) mal sehr langsam , mal wieder normal.... Komisch heute... Haben die meine Drohung gelesen ud wollen mir zuvorkommen ?
Naja das Forum läuft woanders und ich hatte sehr selten Probleme damit. Gestern waren 1352 Zugriffe !!! Ich bin überwältigt ! Das ist mehr als irre !!!


IST ES ZU LAUT, BIST DU ZU ALT !!!


zuletzt bearbeitet 05.09.2005 11:21 | nach oben springen

#22

RE:Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 31.08.2005 20:35
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

Kleine Frage: Könntest Du zu den Berichten eventuell das Datum zu schreiben? ich speichere mir die nämlich ab.
Wäre super wenn Du das machen könntest :-)


nach oben springen

#23

RE:Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 03.09.2005 13:54
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Oh man...glaub mich tritt nen Pferd!
Heute muss ich lesen, dass der Berliner Kurier auch bei Stamping Feet
spekuliert ob sie sich trennen, nur weil sie jetzt endlich mit bekommen
haben das Nick nicht mehr mit bei is...ich wusste das schon seit März 05!
Dann wird ja Basti bei Silly am Schlagzeug spielen, für den Kurier auch
ein grund die Band auf zulösen...man man man...ob die bald mal wieder
bessere Nachrichten bringen, ausser solche alten Kamellen!

War grad bei Stamping Feet.de und hab ick des doch gewusst!

Liebe Fans und Freunde, uns erreichten bisher einige Anrufe über mögliche Trennungsgerüchte. Bitte lest dazu unser Statement:

Gegendarstellung zum Presseartikel im Berliner Kurier vom 3.9.2005.


Der heutige Artikel über die Auflösung Stamping Feets im Berliner Kurier entspricht nicht der Wahrheit und ist von Grund auf erlogen.

Sebastian Reznicek ist und bleibt festes Mitglied der Band. Die Tour mit Silly wurde mit Sven Hertrampf abgesprochen und die Termine ermöglicht, weil sich Stamping Feet im Oktober im Studio befindet.
Nick Scharfschwerdt war nie festes Mitglied der Band, er bot in den vergangenen Jahren lediglich eine Gastrolle dar. Seit 5 Jahren ist er festes Mitglied der Band Thomas Anders'.

Da Herr Klauke, der Redakteur der Artikels, nicht mit den Bandmitglieden Stamping Feets sprach, nehmen wir Abstand vom Inhalt und werden in den nächsten Tagen für eine öffentliche Gegendarstellung sorgen.

Sven Hertrampf, Sebastian Reznicek, Mathias Mantzke


Was gut ist, setzt sich durch!!!


zuletzt bearbeitet 03.09.2005 13:58 | nach oben springen

#24

Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 05.09.2005 11:12
von Bernd (gelöscht)
avatar

Heute im Berliner Kurier :


Puhdys Wir sind wieder Freunde!
Die Musiker haben sich vertragen. Ihr Album bekommt nun ein neues Foto
N. KOCH-KLAUCKE

(Foto: Promo)

Berlin - Für die Fans der Puhdys gibt es heute zwei Gründe zum Jubeln: Die neue CD "Alles hat seine Zeit" ist da! Und die Kultband hat sich endlich nach dem Riesenkrach um das Cover-Bild vertragen.


Es herrscht wieder Frieden bei Dieter "Maschine" Birr (61) und Co. In Brandenburg/Havel gaben sie am Sonnabend ein Klasse-Konzert. Im "ZDF-Fernsehgarten" spielten sie gestern vor begeisterten Zuschauern alte Hits und den neuen Song "Mein zweites Leben". Jeder konnte es sehen: Die Alt-Rocker standen als Freunde auf der Bühne.

Am Freitag gab es noch einmal eine Krisensitzung – die letzte. "Das Fazit: Die Puhdys bleiben zusammen", sagte ihr Manager Rolf Henning (53) dem KURIER. "Aber für das Album wird es ein neues Cover geben." Allerdings ist auf den Platten, die es ab heute zu kaufen gibt, noch das umstrittene Bild, auf dem nur "Maschine" von vorne zu sehen ist (die anderen Musiker zeigen den Rücken, KURIER berichtete). Denn von den 30 000 CD-Erstausgaben wurden nur 10 000 Alben aus dem Handel gezogen.

Wie kam es plötzlich zu dem Sinneswandel bei den Puhdys? Die Flut-Katastrophe in New Orleans sorgte dafür. "In den USA stehen Städte unter Wasser, Menschen sterben oder verlieren ihr Hab und Gut – und wir debattieren um ein Plattenbild", sagten die Puhdys-Musiker Klaus Scharfschwerdt (50) und Peter Rasym (52).

Auch wenn die Puhdys nun wieder als gute Freunde auftreten, heute im Saturn in Treptow ihre CD präsentieren (17 Uhr): Ein Nachspiel hat der Zoff um das Cover noch. "Maschine ging davon aus, dass die Band über die Wahl des Fotos Bescheid wusste, was aber nicht so war", sagte der Manager. "Dafür bin ich verantwortlich." Ob er weiter für die Band arbeiten wird, ist unklar. Die Puhdys wollen in dieser Woche entscheiden.
-------------------------------------------------------------------------------ende-------

Meine Meinung dazu:
Wenn das so ist, dann hat die Vernunft gesiegt und ein alter Song von Neil Young hat wieder Bedeuting ! [Ironiemodus an ] "LIKE A HURRICAN" [/Ironiemodus aus]
Und ich denk mal, daß auch eine Trennung vom Management kaum denkbar wäre, da hängt zu viel "dran". Als "Männer" werden sie es endlich auf beiden Seiten hinbekommen haben, miteinander zu reden, und der Kompromiß ist schon mal nicht von schlechten Eltern !

IST ES ZU LAUT, BIST DU ZU ALT !!!

"...Doch die Welt verändert sich, ob wir´s mögen oder nicht..." - Alles hat seine Zeit - PUHDYS 2005


nach oben springen

#25

RE: Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 05.09.2005 15:30
von danchen

Hallihallo,
tut mir leid meine meinung: das war so ein scheiss promo-"gag".
auf sowas kann ich echt verzichten (auf so ne witze).


lg
dana


nach oben springen

#26

RE: Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 05.09.2005 17:29
von Bernd (gelöscht)
avatar
ja, das ist nun schwer auszumachen, ob es ein PR-Gag war oder ob dieser Streit tatsächlich geschlichtet werden konnte. Ich tendiere schon dazu, daß es in Tatsache Auseinandersetzungen wegen des Cover-Bildes gab. Das die Rückrufaktionen gescheitert sind, war voraus zu sehen. Für Sammler wird es Ende September spannend, es wird eine weitere CD-Auflage mit anderen ( unklar ist für uns, mit welchem ) Cover erscheinen.
Der Inhalt und die Reihenfolge der Cd wird sicher bestehen bleiben.
In dieser Auflage sucht man das Cover mit dem leeren Stuhl von Maschine allerdings vergeblich. Und ob es sich die PUHDYS leisten können , sich vom Manager zu trennen , wage ich sehr stark zu bezweifeln. Jan sagte es an anderer Stelle schon mal richtig : "...Das sind Profis, sie wissen auch mit solchen Situationen umzugehen..."

Ich für mich hab jetzt erst mal den Mediamarkt geplündert, und gleich noch 2 CDs mitgenommen, für meine Family. 14.99 € der Preis pro CD natürlich in Dresden Nickern. Sie nahmen schon mal im Regal ganz schöne ab.... Also "Kaufen, Marsch, Marsch !!!"


IST ES ZU LAUT, BIST DU ZU ALT !!!

"...Doch die Welt verändert sich, ob wir´s mögen oder nicht..." - Alles hat seine Zeit - PUHDYS 2005


zuletzt bearbeitet 05.09.2005 17:33 | nach oben springen

#27

RE: Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 05.09.2005 19:48
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

Ich bin auch jetzt noch der festen Überzeugung das es PR war.
Zumal ich es aus einer Quelle habe, die für mich 100% zuverlässig ist !

und nicht vergessen !!!
http://www.puhdys-fanpage-einsamkeit.de
jetzt auch mit CHAT


nach oben springen

#28

RE: Wieder der Kurier zur Abwechslung ....

in Presse, Medien 06.09.2005 10:44
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Ich hab leider noch nicht den Bericht im Kurier gelesen, da ich gestern keine Zeitung bekommen habe...denke aber auch das sie
Meinungsverschiedenheiten hatten, aber das PR an die Presse ging!
Und aufgepuscht wurde...die Massen die gestern bei der AGS in Berlin
Treptow war wahnsinn, sie haben fast 2 Stunden gebraucht um sie ab zu
arbeiten! Also es hat sich gelohnt mit der ganzen Presse!
Stand gestern auch mit 4 CD`s vor ihnen...große Sammelbestellung-
bei uns hat die CD aber auch nur 13 Euro gekostet!

Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralph
Forum Statistiken
Das Forum hat 8895 Themen und 95109 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0