#1

Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.02.2008 06:27
von Kundi (gelöscht)
avatar
Hier sind die ersten Foto's vom gestrigen Konzert der Sünder im Berliner Franzzclub.
Bericht folgt demnächst.

Gruß Kundi
Angefügte Bilder:
S8001806.JPG
S8001807.JPG
S8001825.JPG
S8001827.JPG
S8001828.JPG
S8001840.JPG
S8001841.JPG
S8001843.JPG
S8001858.JPG
S8001864.JPG
S8001865.JPG
S8001868.JPG
S8001877.JPG
S8001883.JPG
S8001884.JPG
S8001890.JPG
S8001891.JPG
S8001900.JPG
S8001903.JPG
S8001906.JPG
S8001907.JPG
S8001912.JPG
S8001923.JPG
zuletzt bearbeitet 23.02.2008 06:38 | nach oben springen

#2

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.02.2008 06:39
von Kundi (gelöscht)
avatar
Wundert euch nicht, hier kommen noch ein paar Foto's

Gruß Kundi
Angefügte Bilder:
S8001924.JPG
S8001925.JPG
S8001932.JPG
S8001935.JPG
S8001950.JPG
S8001952.JPG
S8001955.JPG
S8001963.JPG
S8001964.JPG
S8001814.JPG
S8001818.JPG
S8001844.JPG
S8001852.JPG
S8001863.JPG
S8001867.JPG
S8001869.JPG
S8001882.JPG
S8001888.JPG
S8001930.JPG
S8001943.JPG
zuletzt bearbeitet 23.02.2008 22:17 | nach oben springen

#3

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.02.2008 14:46
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Eigentlich brauch ick ja keine Bilder mehr posten...da ja Kundi jestern alles jeknippst hat was ihn vor die Linse lief...bin mal gespannt auf die Bilder von uns...ick sag nur Gruppen Bild 3 Weiber und nen Schlagzeuger......ick will die sehen!
So hier noch nen paar Bilder von mir...
mehr Bilder bei MySpace!

Grüßle Sandra

Angefügte Bilder:
CIMG1006.JPG
CIMG1023.JPG
CIMG1026.JPG
CIMG1040.JPG
CIMG1062.JPG
CIMG1104.JPG
CIMG1122.JPG
CIMG1121.JPG
CIMG1125.JPG


*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#4

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.02.2008 19:41
von Lissi (gelöscht)
avatar



7Sünden -immer wieder

Gestern haben wir uns mal wieder auf den Weg nach Berlin gemacht, diesmal in den Frannz-Club. Ich , wie schon so oft wieder mal völlig Ahnungslos auf das was mich erwartet. Die Musik kannte ich zwar schon aber mal was von einer CD oder ähnlichem hören und dann etwas live sehen und hören sind ja zwei verschiedene Paar Schuhe. Also da ich ja fast zu jeder Sünde bereit bin dachte ich kann ja nicht schaden. Am Ort des Geschehens angekommen haben wir uns mit lieben Freunden getroffen und natürlich gleich die Pol-Position vor der Bühne eingenommen. Bis das Konzi losging haben wir uns super unterhalten und schon Spaß gehabt. Die Raucher mussten uns leider immer mal verlassen um in der Lounge mal eine durchzuziehen, gut ich geb zu ich war auch dabei. Hatte auch sein Gutes man konnte dort den Ein oder Anderen Plausch machen .So zum Beispiel mit Basti von Stamping Feet.

Dann gings los mit Moods of Ally aus Schmölln. Hat mir prima gefallen und nicht nur weil Tobi Hillig mitgespielt hat. Die tolle Stimme von Steffi hat einen großen Anteil dazu beigetragen.

Nach einem kurzen Päuschen wars dann soweit und ich konnte mich zum ersten mal selbst live überzeugen was sündigen heißt.

Zöllner und 7Sünden,ja was war das für mich :

Eine echt geile Soul und Funk Musik, die die Jungs –gut aussehen – lässt. Zöllner mit genialen leisen Tönen und dann wieder mit Schreiattacken vom feinsten. Fragt mich jetzt nicht nach Titel-Namen, dafür sündige ich noch nicht lange genug. Fakt ist ich werde wohl nicht so schnell auf den Pfad der Tugend zurückkehren :) .Der Platz in der ersten Reihe war natürlich Spitze man hatte den totalen Überblick und man konnte den Sündern auch mal in die Augen schauen :) .Ich glaube während des Konzis konnte kaum einer still stehen und man hat Körpereinsatz gezeigt, egal ob mit Händen oder Füßen. Bei uns rundum wars jedenfalls so. Das Publikum war ziemlich Textsicher (außer ich) und hat fleißig mitgesungen. Toll fand ich das Tobi Hillig als Gastgitarrist ab und an mit auf der Bühne stand und nicht zu vergessen den „ Paten von Meerane".So und wenn ich schon mal beim aufzählen bin, will ich auf keinen Fall den Andre Gensicke und den Matze Mantzke vergessen.

Nach dem Konzert hatten wir noch ‚ne Menge Spaß und nette Gespräche.Aber auch coole Fototermine.



Das war wieder mal ein Versuch von mir ein paar Konzerteindrücke los zu werden.

Fazit von gestern Abend : Ich werde wieder sündigen !!! Denn

Im Alter bereut man vor allem die Sünden,
die man nicht begangen hat.





Das wars von Lissi (Kerstin)

nach oben springen

#5

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.02.2008 21:40
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Eh Lissi - schon wieder eine Band, die wir nicht auslassen dürfen - Alles hast du nun wunderschön hier erzählt, aber hast du dir alle 7 Sünden gemerkt? Nein? Ich auch nicht. War aber in Freiberg nicht minder fasziniert von der Band wie du in Berlin.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 23.02.2008 21:49
von Kundi (gelöscht)
avatar
Berlin ist bekanntlich eine Reise wert. Für mich trifft das zu, wenn es um ein gutes Konzert geht.
Gestern spielten Dirk Zöllner 7 Sünden im Franzzclub der Kulturbrauerei.
Nach der Arbeit ging es los Richtung Hauptstadt.Die Kulturbrauerei auf der Schönhauser Allee in Berlin fanden wir ohne Probleme. Es blieb vor dem Konzert auch noch genügend Zeit mit guten Freunden zu reden.
Dann kam Dirk Zöllner auf die Bühne und teilte dem Publikum mit, dass Zöllner 7 Sünden etwas später beginnen, weil gute Freunde in der Stadt wären. Die guten Freunde entpuppten sich als die Thüringer Band Moods of Ally. Die Band um den Gitarristen Tobi Hillig würde nun als Vorband spielen. Sängerin Steffi Breiting und die 4 Männer spielten ca. 20 Minuten lang englisch-sprachige Stücke.Im Gegensatz zum später folgenden Hauptact, der ja sehr f*nklastig ist, haben sich die 5 von Moods of Ally dem Rock verschrieben.Ich würde die Musik mal als Countryrock bezeichnen.Wer von The Band den Titel "The Night They Drove Old Dixie Down" kennt, kann sich in etwa vorstellen wie das klingt. Übrigens spielten die Thüringer diesen Titel auch gestern. Auf jeden Fall ging die Musik ins Ohr und die Sängerin konnte mit ihrer phantastischen Stimme beeindrucken.Moods of Ally erhielten viel Beifall für ihren Auftritt.
Nach einer kurzen Umbaupause betrat Axel Lorenz, der Pate von Meerane die Bühne und eröffnete den Abend unter anderem mit dem berühmten Bibelzitat
"Niemand von Euch soll sich hinter seinen Tugenden verstecken, denn wahrlich, ich sage euch: Die Zöllner und Prostituierten werden eher ins Reich Gottes kommen als ihr." (Neues Testament? - Marcus 2; 17). Dann legten die Männer um Dirk Zöllner los, um die 7 Sünden (Maßlosigkeit, Wollust, Trägheit, Neid, Geiz, Zorn und Eitelkeit) gemäß Programm abzuarbeiten.
"Zackzack, ausgetrunken" und "Alles oder nichts" gehörten zu den ersten Titeln.
Dann folgte mit "Gut aus" der bisher wohl bekannteste Titel aus dem Sünderprogramm.
Dirk Zöllner begesiterte mal wieder durch seine phantastische Stimme, die an mancher Stelle lammfromm und zart
klang und an mancher Stelle wie bei"Rot!" richtig schreiend heraus kam. Hinzu kommt Zöllner's schauspielerisches Talent, dass zum Beispiel beim Duett mit Axel Lorenz "Ich liebe Dennise, die Mätresse des Paten vomn Meerane" zum Tragen kam.
Man merkt an seinen Blicken und Gesten, dass der Obersünder in dieser Hinsicht an der Staatsoperette Dresden viel gelernt hat. Er ist dort ja seit einiger Zeit fest engagiert für das Musical "Jesus Christ Superstar".
Nach dem nächsten Titel gab es eine Pause, welche ich natürlich nutzte, um kurz mal die Räumlichkeiten des Club's zu verlassen.
Nach der Pause ging es u.a. weiter mit "Ich suche ein Herz". Der Text dieses Liedes ist glaube ich auf Heinrich Heine zurückzuführen. Hier trat Keyboarder Andre Gensicke auch als Sänger in Erscheinung.
Auch Schlagzeuger Matze Mantzke war an einigen Stellen als Sänger im Hintergrund zu hören.
Bei einigen Liedern war übrigens Tobi Hillig mit seiner Gitarre als Gast auf der Sünder-Bühne zu erleben.
Herrlich ist auch die Stelle des Konzertes ( war das nach dem Titel"Gethsemane"?) , an der Zöllner zusammengesunken auf der Bühne hockt und daraufhin von Matzke Mantzke wieder aufgerichtet wird. Dazu hängt er dem steif auf der Stelle stehenden Obersünder dann auch noch seine Gitarre um.
Mit "Ans Licht" ging das reguläre Konzert zu Ende.
Das Publikum verlangte nach Zugaben und bekam diese mit den Zöllner-Klassikern "Cafe Größenwahn", "Viel zu weit" und natürlich "Ein Käfer auf dem Blatt".
Aber auch da war noch nicht ganz Schluß. Letztes Lied des Abends war ein Titel, bei dem Dirk Zöllner die Moods of Ally-Sängerin Steffi Breiting noch einmal zum gemeinsamen Singen auf die Bühne bat.
Den finalen Applaus hatten sich die Musiker gestern wirklich verdient.
Nach dem Konzert war noch genug Zeit zu quaatschen und das Konzert nachklingen zu lassen.
Gegen 01.00 Uhr machten Lissi und ich uns dann auf den Heimweg, der auf Grund des zeitweise starken Regens etwas länger war, als sonst üblich. Trotzdem hat sich die Reise für uns gelohnt.

Gruß Kundi

P.S. Ich hänge hier mal ein paar Bilder der Vorband Moods of Ally an
Angefügte Bilder:
S8001778.JPG
S8001779.JPG
S8001780.JPG
S8001781.JPG
S8001782.JPG
S8001783.JPG
S8001784.JPG
S8001785.JPG
S8001786.JPG
S8001788.JPG
S8001790.JPG
S8001791.JPG
S8001792.JPG
S8001793.JPG
S8001794.JPG
S8001789.JPG
S8002026.JPG
S8002024.JPG
zuletzt bearbeitet 24.02.2008 01:02 | nach oben springen

#7

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 26.02.2008 16:15
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Also Berlin war ja eine geniale Party, Stimmung ohne Ende!
Dagegen Kremmen, ein kleines Theater "tiefste Provinz" ...mit Tischchen und so...also
ein reines Sitzkonzert, Aber ohne MIR...hab mich als dann hinten hingestellt und
rockte mit! Wobei das Alter weit über 35 war...(ihr wisst ja bis 35 hat man das
Gesicht bekommen hat und über 35 das man verdient!)...aber die Leute waren sehr gut draus
undbrachte Gute Stimmung in die Bude...es gab auch wieder ´die Stimmungsmachenden Zugaben!
Also wenn ich beide Konzerte Vergleiche, Berlin ein Club mit Partypur wo nimand still stehen
konnte und Kremmen einfach mal Konzert genießen!
die nächsten Konzerte können gerne kommen...
hier noch paar Bilder von Kremmen!
Gruß Sandra
(mehr Bilder auf meiner MySpaceSeite)

Angefügte Bilder:
CIMG1145.JPG
CIMG1157.JPG
CIMG1174.JPG
CIMG1182.JPG
CIMG1217.JPG
CIMG1228.JPG


*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#8

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 26.02.2008 18:14
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Die Bilder in Schwarz-Weiß machen sich auch mal gut.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#9

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 26.02.2008 20:05
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Danke dir, da ick ja Hinten stand, machten sich die Schwarz-Weiß Bilder besser als Bunt!
Die normalen aufnahmen waren nur verschwommen, werd aber jetzt öfters Schwarz-Weiß knippsen.
Gefällt mir!

Grüßle Sandra



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#10

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.02.2008 20:41
von Kundi (gelöscht)
avatar
Egal wo, die Sünder sind immer eine Reise wert. Hab für dieses Jahr auch noch den einen oder anderen Termin
im Auge.
Schwarz-weiß kommt übrigens wirklich mal gut. Werde auf den Tipp zurückgreifen, wenn ich mal weiter hinten stehen sollte.

LG Kundi
zuletzt bearbeitet 27.02.2008 20:41 | nach oben springen

#11

RE: Zöllner 7 Sünden am 22.02.08 in Berlin

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.02.2008 18:28
von nathalie
avatar

hallo

gibt es viele Leute da ?
danke !

Schönen Abend
Grüße

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: edaekazikisv
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 94769 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2