#1

Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 01:45
von Bernd (gelöscht)
avatar
1. Statement

- soeben rein
- es war super mit den vielen lieben bekannten und unbekannten Fans !
- Puhdys super drauf
- Stimmung vom Feinsten
- Setlist vom Allerfeinsten
- Niedersachsen und dessen Besucher können sich auf die Unplugged-Tour mega freuen
- Fazit : Es war einfach nur geil, geil, geil ! Sorry für die überschwengliche Freude

Danke dafür allen, daß wir dabei sein konnten !!!

Bilder , Bericht und anderes später und alles nach und nach !

Erste Bilder...
Angefügte Bilder:
P4100759.jpg
P4100761.jpg
P4100763.jpg
P4100764.jpg
P4100765.jpg
P4100766.jpg
P4100768.jpg
P4100771.jpg
P4100773.jpg
P4100774.jpg
P4100775.jpg
P4100777.jpg
zuletzt bearbeitet 11.04.2008 02:09 | nach oben springen

#2

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 02:10
von Bernd (gelöscht)
avatar
Meine ersten Eindrücke:
Unplugged muss nicht leise sein. Nein, es war laut genug !
Nachdem wir in Thiendorf in Jens und Jaquelines Auto umstiegen, ging es erst mal nach Berlin, wo uns Mica, Mike und Sarah bereits erwarteten. Zum Kaffee unterhielten wir uns natürlich schwerpunktmäßig erst mal natürlich über die vergangene und aktuellen Muggen unserer Lieblingsband.
Dann machten wir uns pünktlich auf den Weg nach Strausberg und kamen rechtzeitig an und konnten endlich auch unsere all aus nah und Fern angereisten Freunde mit sehr vielen lieben und treuen Lesern unseres Forum begrüßen. Schon ging es rein, sehr freundliche Ordner ( muss hier auch mal sehr lobend erwähnt werden !!! ) rissen unsere Tickets ab und wir durften rein. Zeit noch dafür, auch HighCo zu besuchen, er ist für die gesamte Unplugged-Tour verantwortlich, die PUHDYS und Gäste ins rechte Licht zu rücken. Viel Glück , HighCo !
Nun sahen wir den Bühnenaufbau, Klaus im "Käfig" aus Glas, und alles sehr klein gehalten. Ein sehr niedliches Ambiente, dieser "Ku-Stall" ! Einfach eine geniale Location in Strausberg.
Punkt 20.00 spielten Andy Birr, Conrad Oleak ( kein Druckfehler, es war nicht der Rainer ) sowie Nick Scharfschwerdt das Intro und die PUHDYS betraten unter großem Beifall die Bühne und intonierten die "Königin".
Nun spielten sie ca. 2,5 Stunden nonstop einen Querschnitt bekannter und auch neuer, sowie bereits vergessener Titel. "Erinnerung", "Perlenfischer" in voller Länge, natürlich auch den "Ohrwurm" und das "Abenteuer". Anzumerken ist, daß dieses Konzert als "Generalprobe" deklariert war - also schief ging an diesem Abend erst mal gar nüschts !
Und weitere Überaschungen waren natürlich für mich "Sehnsucht", "Flieh vor mir" und "He John" in voller Länge !!!
Da wir keinen Sitzsaal hatten sondern Stehplätze, versteht es sich von selbst, daß die Stimmung genau so super war, wie zu einem "normalen" PUHDYS-Konzert.
Es war ein wunderschöner Querschnitt durch fast 39 Jahre PUHDYS und sie haben es bewiesen - sie können es es nach wie vor immer noch ! Quaster mit Instrumenten wie Buzuki, Peter packte nicht nur das Sax aus , sondern auch die Querflöte kam mal endlich wieder zum Einsatz.
Die Feuertaufe zu diesem Projekt haben sie bestanden, die Tour mehr als verdient.
Wer nun nicht zu dieser Niedersachsen-Tour fährt ist selber schuld. Man sollte diese sich auf keinen Fall entgehen lassen !
Wie heisst es bei "Wenn Träume sterben" so schön ? "Ich bereue nur das, was ich nicht getan..."
Wir wünschen allen PUHDYS, den Gästen, dem Team und allen Fans eine wunderschöne Unplugged-Tour 2008 in Niedersachsen !!!

So und die komplette Bildershow könnt Ihr auf meiner Fanpage unter "Tour-Fotos" ansehen. Viel Spaß !
Angefügte Bilder:
P4100817.jpg
P4100819.jpg
P4100820.jpg
P4100821.jpg
P4100825.jpg
P4100826.jpg
P4100829.jpg
P4100830.jpg
P4100837.jpg
P4100866.jpg
P4100872.jpg
P4100905.jpg
zuletzt bearbeitet 11.04.2008 04:30 | nach oben springen

#3

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 06:01
von Kundi (gelöscht)
avatar


DANKE, Bernd. Du erfreust mit Deinem Bericht das Herz eines schwerarbeitenden Mannes am frühen Morgen.
Hach,"Erinnerung" - wurde bisher noch nie live gespielt und ich war nicht dabei...

nach oben springen

#4

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 06:21
von Sonny | 1.738 Beiträge | 2027 Punkte
Hallo Ihr Lieben! Augen auf, PC an und schauen und lesen. Denn das war klar: ein Bericht steht schon drin, darauf ist Verlass. Ich freue mich so für Euch alle, dass Ihr in Strausberg dabei sein konntet. Interessant wäre, ob diese Generalprobe von Anfang an geplant und als Ass erst kurz vor der Tour aus dem Ärmel geholt wurde. Die Bekanntgabe hat jedenfalls viele Ostfans "versöhnt" und meine Meinung bestätigt sich, wenn sie nur in Niedersachsen und NRW spielen, dann muss ich da hingehen. Alles hat seine Zeit und auch seine Gründe. Die Spannung steigt jedenfalls immer mehr, obwohl wir durch diesen Bericht schon so viel erfahren. Sitzplätze - das ist mir immer noch suspekt. Wir sind in Osterode nur eine Minifraktion des Forums, werden aber unser bestes Tun. Es ist der Auftakt zu der eigentlichen Konzertserie. Selbst, wenn dort erst die Panne passiert, die in der Generalprobe ausblieb, es wird ein geniales Konzert sein.

Hab grad noch die Fotos auf der Fanpage angesehen. Sehr schöne Fotoausbeute, ganz individuelle Schnappschüsse, und so viel gut gelaunte Gesichter!

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 11.04.2008 06:34 | nach oben springen

#5

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 08:26
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Manchmal wenn wir alle unsere komischen fünf Minuten haben, wurde im Puhdysfanchat Spinnstunde abgehalten. Grundtenor - ach wenn sie doch mal wieder dies oder jenes spielen würden - ich hatte die Hoffnung komplett aufgeben, meinen Lieblinspuhdystitel je mal wieder live zu hören - ich glaubte, er sei im "Nirvana" verschwunden und nun ist er wieder aufgetaucht wie Phönix aus der Asche.
War richtig glücklich, an der Auferstehung der besten Puhdystitel teilhaben zu können. Die Auswahl lies keine Wünsche offen - genial zusammengestellt und unglaublich schön umgesetzt.
Bin immer noch hin und weg von der Sache.
Die Stimmung war vom Feinsten - keine Besoffnen, echtes Fanpublikum die einfach zusammen Spaß hatten.
Besonders hat mir gefallen, dass viel mehr als die üblichen Instrumente zum Einsatz kamen, darunter auch "Exotisches" wie Querflöte und Akkordeon. Von der Verstärkungsmannschaft hat es mir besonders der Konrad angetan, passte super und Maschine brachte es auf den Punkt, als er meinte, die Verstärkung sei aus gutem Hause.
Wir stehen ja oft in den ersten Reihen und sind es gewöhnt, die Band aus der Nähe agieren zu sehen.
Diesmal war es doch irgendwie anders. Das lag daran, dass sie nicht "von Oben herab" spielten, sie saßen auf Hockern und die Bühne war niedrig.
Irgendwie war das toll - Augenhöhe wäre der falsche Begriff - fällt mir jetzt nicht ein, wie ich das sagen soll - geht doch einfach mal hin.
Am lustigsten war das Zusammenwirken von Maschine und Quaster - die wirkten wie ein altes Ehepaar , Maschine griff auch gleich mal Quaster in die Gitarre, um ihn zur Ruhe zu bringen. Trotz des bestimmt wahnsinnigen Probenstresses wirkten alle Fünf entspannt und gelöst, nur Quaster hatte Probleme mit der Stimme, hoffen wir, dass er zum offiziellen Tourstart wieder ganz fitt ist.
Danke an Joli, die mich mitgenommen hat - ich hätte sonst echt was verpasst.



Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 08:56
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Ach ja, schwärmt nur weiter. Interessiert mich üüüüberhaupt nicht im geringsten - und neidich bin ich auch gaaaaar nicht .......
zuletzt bearbeitet 11.04.2008 08:56 | nach oben springen

#7

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 11:22
von Rosalie | 2.501 Beiträge | 4593 Punkte

Ach,das macht Apetit auf mehr... Osterode,wir kommen...............!!!!


nach oben springen

#8

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 11:25
von Sturmvogel | 915 Beiträge | 1020 Punkte
Moin moin....

ja man war das nen Fest gestern....
Was soll ich schreiben: Bernd hat eigendlich schon viel "gesagt".
Ku-Stall--TOP...u viele Bekannte waren,da hat man sich wohlgefühlt.
Zur Musik:Man hat positives erhofft-aber konnten die Puhdys die Hoffnung auch umsetzten? Maschine sagte ,das sie 3 Tage lang geprobt hätten! Und das hat sich gelohnt:Eine tolle Show.Songs wie --Erinnerungen--Nirvana--Ewig Leben--He John--usw. in dieser Version,einfach super.Selbst das "Segelboot" wurde unplugged gespielt u absolut spitze!
Es war ein Hörgenuß pur und das spricht natürlich auch für die Umsetzung durch die Techniker,die eine Top Arbeit geleistet haben...DANKE....ein Genuß fürs Ohr!...Klaus hinter ner Glaswand,damit das Schlagzeug nicht so stark nach "Vorn" knallt.Verstärkung im Hintergrund durch Andy-Gitarre, Conrad-Klavier,Akkordeon ,Nick-"Trommeln".Peter hat wiedermal auf "seiner" Flöte gespielt.Bimbo mußte ziemlich viel stimmlich ran fand ich.Ja,und Quaster & Maschine in Top Form...Konsentration und Spaß gemischt...stark!
Ich würde sagen:Freut euch auf die Tour.Habe hier auch nicht alle Songs aufgezählt,da diese ja noch aussortiert werden u dann vielleicht gerade "Eurer Song" wegfällt.
Alles in allem: Ein sehr schöner Tag mit nem tollem Konzert!
Viele Grüße an alle Puhdys Fans u viel Spaß bei der Unplugged-Tour.


Und allen Leuten da draußen,die hier "nur" lesen--Kauft Euch ne Karte und geht zur Unplugged Tour der Puhdys!Ihr werdet es nicht bereuen!

>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
zuletzt bearbeitet 11.04.2008 11:28 | nach oben springen

#9

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 11:29
von wir 2 (gelöscht)
avatar

Es war ein genialer abend! Übers Konzi ist soweit alles beschrieben worden, uns fallen nur die Worte genial, großartig... ein. War lang nicht mehr so begeistert von einem Konzert wie von diesem gestern Abend!
Nach dem Konzert, standen Quaster und Maschine am Seitenausgang und gaben Autogramme und dann kamen alle einzelln raus! Hab ich sowas bis jetzt immer verpasst oder war das dass erste mal das sie sowas machen??
So richtig freiwillig waren zwar nicht alle draußen, aber wer kann den netten rufen der Fans schon wiederstehen???

Es war ein fantastischer abend!

Angefügte Bilder:
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG
nach oben springen

#10

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 11:42
von wir 2 (gelöscht)
avatar

noch paar schöne Bilder

Angefügte Bilder:
10.JPG
11.JPG
12.JPG
13.JPG
14.JPG
15.JPG
16.JPG
17.JPG
0.4.JPG
nach oben springen

#11

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 11:47
von Bernd (gelöscht)
avatar
Petra - Premiere "Nirvana" in Freiberg 94 und wir waren dabei ( akustischer Beweis die CD "Inflagranti") , "Nirvana" in Strausberg 2008 - und wir waren dabei ! Was kann es Schöneres geben ?
Auch "Ewig leben" wurde wieder gespielt, die Perlen in voller Länge "gefischt", und auch die "Erinnerung" war dabei - für mich waren diese 2 letzteren die Premiere.
Der alte Baum wurde mehr dem textsicheren Publikum überlassen, "He John" unplugged - besser kann man den legendären Beatle nicht würdigen, nicht umsonst haben die PUHDYS einen der beiden John Lennon-Mirror-Awards für Ostmusiker von E.Thielow bekommen. Den 2. bekam übrigens Reinhardt Fißler für seine "Imagine"-Version, was auf keinen Fall unerwähnt sein sollte. Ich wusste bei diesem Lied nicht, ob ich mich freuen oder heulen sollte. Es war einfach krass und Gänsehaut pur.

Auf alle Fälle wird die Niedersachsen-Tour ein Gradmesser dafür werden, ob dieses Projekt irgendwann, entweder, dieses oder nächstes Jahr, fortgeführt werden soll. Ich drücke - sicher auch gemeinsam mit allen gestern Anwesenden - die Daumen, daß es nur ein Auftakt, und nicht nur eine begrenzte Version bleiben wird. Denn dieses Unplugged muss weitergehen !!!
zuletzt bearbeitet 11.04.2008 11:54 | nach oben springen

#12

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 12:25
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte
Erstmal Guten Morgen,
ich wohl mit den kurzesten Anfahrtsweg...komm nich aus`m Bett! *grins*
War echt scheen gestern...die Song-Auswahl TOP!
Und eigentlich haben die anderen ja schon alles jesagt...daher bleib ick
bei dem Augenschmaus... aber eins sag ick dann doch noch:
"Was bleibt sind Freunde im Leben!" Und wenn das der janze Kustall singt,
bekommt man schon mal Gänsehaut!

klar jabs bei mir auch wieder störfaktoren...aber das hat zum Glück nix mit
den PUHDYS zu tun...sonden mit einem FAN der meinte er müsste Laut und falsch mit
singen und einen dem Arm immer in den Rückendrücken und irgendwelche zwischenkommentare
zwischen jeder Textzeile von sich geben.
Und dann jibs da noch die Fotografen...Mega Objektiv und ja 1. Reihe reicht da noch nicht mal...
und dann noch das halbe Konzert einen vorn zubelästigen...sowas mag ick! Dabei war des schon so Eng!

Aber wir haben das Beste drausgemacht und sie so gut es ging ignoriert...und das geniale Konzert genossen!

Nach dem Konzert wie kann es anders sein des Jungsche Volk zieht sich zu den Jungschen Musikern hin...*lach*
nen pläuschchen mit dem Andy gemacht, paar Bilderchen gemacht und Nick haben wir och abgefangen!

So jetzt zu den Bildern!
Janz liebe Grüße
Sandra
Angefügte Bilder:
CIMG1775.JPG
CIMG1800.JPG
CIMG1801.JPG
CIMG1804.JPG
CIMG1776.JPG
CIMG1777.JPG
CIMG1781.JPG
CIMG1783.JPG
CIMG1794.JPG
CIMG1795.JPG
CIMG1796.JPG
CIMG1797.JPG


*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


zuletzt bearbeitet 11.04.2008 14:16 | nach oben springen

#13

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 12:35
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte
und noch nen paar Bilder!

bei Myspace hab ick sie natürlich och hochgeladen!
Angefügte Bilder:
CIMG1807.JPG
CIMG1847.JPG
CIMG1848.JPG
CIMG1849.JPG
CIMG1850.JPG
CIMG1851.JPG
CIMG1853.JPG
CIMG1854.JPG
CIMG1855.JPG
CIMG1863.JPG
CIMG1864.JPG
CIMG1808.JPG
me-nick2.jpg
andy-me2.jpg
CIMG1809.JPG
CIMG1826.JPG
CIMG1827.JPG
CIMG1828.JPG
CIMG1830.JPG
CIMG1836.JPG
CIMG1846.JPG


*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


zuletzt bearbeitet 11.04.2008 12:36 | nach oben springen

#14

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 16:51
von Bernd (gelöscht)
avatar

Auf meiner Fanpage ( Oben auf "Fanpage Bernd" klicken ) gibt es nun auch den Konzertbericht vom ereignisreichen Tag gestern unter "Konzertberichte".

nach oben springen

#15

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 17:08
von Sonny | 1.738 Beiträge | 2027 Punkte

Dieser Bericht ist eine geballte Ladung Emotionen. Ganz lieben Dank dafür.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#16

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 17:46
von Sturmvogel | 915 Beiträge | 1020 Punkte

der Meinug schließe ich mich an Sonny


>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
nach oben springen

#17

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 19:27
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Hier mein neues Lieblingspuhdysbild - da sehen sie aus wie kleine Jungs die sich über einen gelungenen Streich freuen.




Und hier noch einige Eindrücke vom Tage.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 11.04.2008 19:56 | nach oben springen

#18

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 19:56
von Sonny | 1.738 Beiträge | 2027 Punkte

Das ist ja wirklich was zum Freuen Petra. Freuen und Lächeln. Unsre Helden !


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#19

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 20:14
von Bernd (gelöscht)
avatar

mit dem Bild gewinnste jeden Preis, Petra, ein Hammerbild !

nach oben springen

#20

RE: Unplugged in Strausberg

in Konzertberichte PUHDYS 11.04.2008 21:28
von Silvio | 23 Beiträge | 26 Punkte

Will mich nun auch mal wieder hier melden.Hatte wegen gestern lange überlegt,da ich hätte alleine anreisen müssen und am Montag nach Osterode fahre,hab ich mich dagegen entschieden.Das war wohl offensichlich falsch,aber mann muß ja auch etwas auf seinen Geldbeutel achten.Um so größer ist die Vorfreude auf Montag.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralph
Forum Statistiken
Das Forum hat 8884 Themen und 95010 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1