#1

SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 07:28
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Rammenau gestern Abend: Die drei legendären Sachsenbands STERN COMBO MEISSEN, LIFT und ELECTRA auf der Bühne der heimischen Sporthalle.
Hier meine ersten Imnpressionen... und wenn ich dann irgendwann in Ruhe Kaffee getrunken habe und die Augen wieder richtig aufgehen, so wie die Sonne gerade am Horizont, dann gibt's an dieser Stelle ganz sicher mehr. Nicht nur von mir.

( Kaffee ist getrunken)

So ein kleines Nest und so eine Riesenhalle! Idyllisch gelegen, irgendwo in Ostsachsen, versteckt zwischen kleinen Hügeln nahe der Autobahn Richtung Polen. Dazu ein Wetterchen zum „Eierlegen“, sagte mein Vater immer, wenn ihn die Frühlingssonne wieder unruhig machte.
So ähnlich ging es Evi und mir gestern auch. Was fängt man ( und Frau) an so einem Samstag an, wenn man nicht frühzeitig beim Kaffeekränzchen und später beim Fernsehverblödungsprogramm unmerklich alt werden will.
Nach zwei kurzen Telefonaten mit Petra stand unser Entschluß fest: Wir quälen diesmal den Skoda und machten uns auf den Weg nach Rammenau. Das mit dem Parkplatz hatte ich mir auch schlimmer vorgestellt und der Weg zur Halle war kurz.

Dort angekommen gab’s die erste Überraschung: Tamara und Achim. Hätte ich mir aber auch gleich denken können!
Momente später dann auch Kundi, der Vielkonzertgänger und natürlich die Dame aus dem Strigistal, Petra, vor der neuerdings keine Landstraße und schon gar keine Autobahn mehr sicher ist. Vor der Bühne dann noch Jolina, die bezaubernde „blonde Hexe“, Belinda, natürlich Lissi, wo Kundi ist, kann sie nicht weit sein, und später lernte ich auch noch WIR 2 kennen.

Pünktlich 21.°° dann endlich die Sächsischen Rock-Urgesteine, die mich schon mein halbes Leben sicher durch die Musiklandschaft begleitet hatten. Auch Martin Schreier haben die Jahre und das Erlebte eine weiße Haarpracht gemalt. Das tröstet über eigene Mängel hinweg und Norbert Jäger, der Percussionszauberer, sieht auch noch (fast) so aus, wie ehemals. Da stehen sie gemeinsam mit den anderen der STERN COMBO auf der Bühne und läuten den Abend ein.
Der wuchtige Sound der Herren aus Meissen wird später abgelöst von den Klängen, die LIFT seit vielen Jahren mit ihren Rock-Balladen zaubert. Das Material aus der Blütezeit der Dresdener Band klingt im neuen Gewand noch immer fantastisch und die Stimme von Werther Lohse läßt (fast) keine Wünsche offen.
ELECTRA sind die dritten im Bunde und haben mit Trepte, Koreng und Mampe noch immer drei herausragende Sänger auf der Bühne, die mühelos das Auditorium in ihren Bann ziehen.

Musikalisch kriegen wir alles geboten, was man sich in so einem Konzert wünschen kann: „Der Alte“ (auf der Müllkippe), den „Frühling“ von Vivaldi (drinnen und draußen), „Am Abend mancher Tage“ und die unkaputtbare „Tagesreise“ sowie Klassiker wie „Die Sixtinische Madonna“ und einen meiner absoluten Traumsongs „Das kommt, weil eine Seele brennt“. Natürlich darf an so einem Abend der Temptations-durchtränkte „Südpol“ nicht fehlen, der ebenso wie der „Dom“ gemeinsam von allen zelebriert wird.

Fan, was willst DU mehr in so einer noch kühlen Frühlingsnacht?? Wünsche bleiben da kaum offen, es sei der, es möge noch viele solche rockigen Volksfeste geben und die Musiker mögen immer so eine volle Bude haben, wie gestern in Rammenau.

Inzwischen ist mir so, als hätte es die vielen Jahre ohne direkten Kontakt zu „meinen“ Bands nie gegeben und manchmal kann ich in solchen Stunden auch vergessen, daß das Land inzwischen ein anderes ist, weil die Musik die Wunden überdauert und ein wenig geheilt hat. Das hab’ ich auch vielen (neuen) Freunden zu verdanken, von denen einige mit mir gestern wieder einmal meine Leidenschaften geteilt haben – Namen?? - siehe oben!!
Angefügte Bilder:
Sachsend.Ticket.jpg
Bild_124_800x600.jpg
Bild_144_800x600.jpg
Bild_175_800x1067.jpg
Bild_181_800x600.jpg
Bild_186_800x1067.jpg
Bild_193_800x600.jpg
Bild_201_800x600.jpg
Bild_205_800x600.jpg
Bild_211_800x600.jpg
Bild_215_800x600.jpg
Bild_218_800x600.jpg
Dreier1_800x569.jpg
Bild_152_800x600.jpg
Bild_159_800x600.jpg
zuletzt bearbeitet 27.04.2008 09:53 | nach oben springen

#2

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 08:27
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Rammenau am 26.04.08 – wieder einmal musste ein Veranstalter das Erscheinen einer starken Fraktion des Puhdys-Forums über sich ergehen lassen. Nicht etwa, dass wir was verwechselt haben, die Puhdys spielten ja auch schon in Rammenau – Nein, ganz einfach aus Spaß an der Ostmusik im Allgemeinen.
Ich glaub irgendwie haben wir einen sechsten Sinn dafür, wo im Rahmen des Ostrock was Besonderes passiert, na ja und dann funktioniert ja hier die Kommunikation auch super.
Für mich war dieses Konzert was ganz Besonders. Drei volle Stunden Power ohne Ende und das von Herren, von denen ein Teil die 60 schon weit überschritten haben dürfte.
Aust, Mampe, Tepte, Schreier, Loose – die gesamte alte Garde war angeteten, einen Saal zum Kochen zu bringen, wie ich es lange nicht erlebt habe.
Es passierte ständig was auf der Bühne, man merkt, dass die drei Bands super aufeinander eingespielt sind und selbst Spaß am Sachsendreier haben.
Es waren sage und schreibe 9 Sänger solistisch zu erleben, mal sehen ob ich sie zusammen kriege:
-Bernd Aust, Stefan Trepte, Werther Loose, Norbert Jäger, Gisbert Koreng, Mampe Ludewig, IC Falkenberg, Martin Schreier und Micha Behm.
Ganz besonders hat mir diesmal Werther Loose gefallen, was sonst nicht immer der Fall war. Auch IC Falkenberg als Powerrocker – gefällt mir noch besser als solistisch.
Das Konzert war super besucht und die Leute erklatschten eine Zugabe nach der anderen. Schön, dass diese alten Titel noch in so vielen Herzen weiter leben.
Was ich nicht so gut fand, war den Ton, es schepperte zu sehr und wurde zum Ende des Konzerts auch noch schlechter.
Und ohne die vielen Kumpels und Kumpelinnen des Puhdys – Forums hätte es nur halb so viel Spaß gemacht. Unsere Jugendfraktion war sowas von gut drauf und steckte uns alle an.
Bilder kommen heute auch noch, muss erst mal gucken, ob was geworden ist.

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 27.04.2008 08:28 | nach oben springen

#3

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 08:50
von Belinda | 273 Beiträge | 300 Punkte
Hartmut und Petra haben schon so schön berichtet, da gibt es jetzt paar Bilder....
Angefügte Bilder:
Kopie von Dreier 010.jpg
Kopie von Dreier 012.jpg
Kopie von Dreier 013.jpg
Kopie von Dreier 017.jpg
Kopie von Dreier 027.jpg
Kopie von Dreier 035.jpg
Kopie von Dreier 041.jpg
Kopie von Dreier 046.jpg
Kopie von Dreier 053.jpg
Kopie von Dreier 057.jpg
Kopie von Dreier 064.jpg
Kopie von Dreier 068.jpg
Kopie von Dreier 074.jpg
zuletzt bearbeitet 27.04.2008 08:57 | nach oben springen

#4

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 11:43
von Kundi (gelöscht)
avatar
Ja, Freundinnen und Freunde des gepflegten Musikgeschmack's, schön habt ihr hier schon berichtet.
Es war ein Fest des Ostrock's und ein Fest der Ostrock-"Verrückten" wie uns, schön wenn beides so zusammentrifft.
Zu meckern habe ich eigentlich nur über den nervigsten Alleinunterhalter Sachsens(oder gar Deutschlands?)im Vorprogramm. Es wäre schön, wenn die Rammenauer Veranstalter da mal eine andere Wahl treffen würden, denn ansonsten sind die Ostrock-Konzerte dort immer ein tolles Erlebnis.

Gruß Kundi
Angefügte Bilder:
S8004814.JPG
S8004825.JPG
S8004830.JPG
S8004832.JPG
S8004841.JPG
S8004844.JPG
S8004877.JPG
S8004882.JPG
S8004887.JPG
S8004899.JPG
S8004915.JPG
S8004924.JPG
S8004933.JPG
S8004941.JPG
S8004950.JPG
S8004952.JPG
S8004957.JPG
S8004966.JPG
S8004975.JPG
S8004979.JPG
S8004984.JPG
S8004985.JPG
S8004996.JPG
S8005032.JPG
zuletzt bearbeitet 27.04.2008 12:03 | nach oben springen

#5

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 11:49
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke für Euren super Berichte und Bilder. Ich glaub, da haben wir wirklich echt was verpaßt !

nach oben springen

#6

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 12:08
von Kundi (gelöscht)
avatar
...noch ein paar Bilderchen
Angefügte Bilder:
S8005041.JPG
S8005055.JPG
S8005063.JPG
S8005075.JPG
S8005080.JPG
S8005085.JPG
S8005086.JPG
S8005087.JPG
S8005093.JPG
S8005103.JPG
S8005105.JPG
S8005107.JPG
S8004952.JPG
S8005026.JPG
zuletzt bearbeitet 27.04.2008 12:20 | nach oben springen

#7

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 12:15
von wir 2 (gelöscht)
avatar

So ein schöner Abend! Eigentlich dachten wir das nur Kundi und Lissi vom Forum da sind, aber dann traffen wir sooo viele, freu freu!
Von Electra sind wir ja jetzt schon seit einer Woche total begeistert, müssen sagen wer Electra bis jetzt noch nicht live gesehen hat, hat echt was verpasst!
Stern Meissen und Lift waren natürlich auch geil
Wegen Ton, am anfang war es ganz schön krass, fanden aber das der Ton sich mit der Zeit verbessert hatte, oder haben sich unserer Ohren nur dran gewöhnt?
Hab dieses mal so viele schöne Fotos das ihr gern auch bei meiner Seite bei Myspace schauen könnt (myspace.com/klennehexe), da kommen dann gleich auch noch ganz viele rein

Angefügte Bilder:
2.JPG
14.JPG
20.JPG
25.JPG
29.JPG
31.JPG
34.JPG
35.JPG
36.JPG
37.JPG
1.JPG
3.JPG
38.JPG
4.JPG
5.JPG
8.JPG
11.JPG
14.JPG
16.JPG
18.JPG
nach oben springen

#8

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 18:30
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

War ja tolles Fotowetter, wenn ich eure Bilder so sehe - die sind allesamt klasse.

Hier noch was von mir.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#9

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 27.04.2008 18:53
von Lissi (gelöscht)
avatar


Da ich ja ein bissl schreibfaul geworden bin hab ich erst mal gewartet was die anderen so schreiben und ich muß sagen hätte es nicht besser schreiben können .Ja, es war ein genialer Abend...

Danke an Euch alle für die tollen Bilder.

Grüßle von Lissi

nach oben springen

#10

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.04.2008 11:32
von jolina (gelöscht)
avatar

Schön und treffend habt ihr geschrieben. Ich war gestern etwas verhindert, deshalb mein Kurzkommentar erst heute. Ja, war echt 'ne Wucht dieses Konzert. Einfach nur der Wahnsinn.
Das Vorprogramm war nur mit Freunden zu ertragen, aber alles andere top.
LG joli

nach oben springen

#11

RE: SACHSENDREIER in Rammenau

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.04.2008 21:24
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Einen kleinen Clip hab ich noch von Electra - Türkischer Marsch.

http://www.clipfish.de/player.php?videoi...zQxMXwyMjU5NTA5


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: edaekazikisv
Forum Statistiken
Das Forum hat 8847 Themen und 94770 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1