#1

Wunderbuntd im Kreißsaal der Puhdys

in Ostrock allgemein 03.04.2009 21:22
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Am 09.04.09 habe ich mal wieder was ganz Besonderes vor, ich teffe eine Band, die mir sehr am Herzen liegt und das Ganze auch noch dort, wo die alten Herren mal aus dem Ei geschlüpft sind.
Im Tivoli in Freiberg spielt "Wunderbuntd" eine Bigband aus der Nähe von Freiberg. Sie pflegen das Erbe von Rio Reiser aber noch bemerkenswerter sind für mich ihre eigenen Titel.Da haben sie Sachen dabei, die mich wirklich erreichen und zwar textlich wie musikalisch. Wunderbuntd spielt für ein junges oder jung gebliebenes Publikum, sehr rockig und das Ganze noch mit 3 Bläsern, also mal ein nichtalltäglicher Sound.

Vielleicht treffe ich den Einen oder die Andere von euch in Freiberg. Bringe eine Jungendbrigade aus dem Striegistal mit.





Und hier noch was Bewegtes von der Band Wunderbuntd.









Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish


Geht um 21.00 Uhr los im kleinen Saal.

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 03.04.2009 21:42 | nach oben springen

#2

RE: Wunderbuntd im Kreißsaal der Puhdys

in Ostrock allgemein 10.04.2009 11:05
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ein wunderbuntes Wunder im Kreißsaal der Puhdys

Irgendwann fragte mich mal mein Sohn, wer denn dieser Rio Reiser wär, er hätte da mal was gehört…
Ich glaube solche Stichworte lassen sich alle ostrockverrückten Elternteile zur Höchstform auflaufen.
Im Interesse der humanistischen Bildung des Nachwuchses, den man auf die Welt losgelassen hat, wurde sofort der Profit von Amazon gesteigert und Hörbares bestellt.

Klar, das gängige von Rio kennt man in meiner Generation, aber so genau kannte ich mich mit dem Thema auch nicht aus. Im Netz fand ich ein Hörspiel über das Leben von Rio Reiser, was uns Zwei neugierig machte, mal zu gucken, wer sich so alles des Erbes von Rio annimmt.
So kamen wir zu der Band Wunderbuntd - die aus der Nähe von Freiberg ihre rockigen Botschaften in die Welt sendet.

Voriges Jahr haben wir sie in Dresden das erste Mal gesehen und sofort ins Herz geschlossen. Wunderbuntd gibt es seit über 20 Jahren, die Seelen des Ganzen sind Isolde und Jens Lommatzsch, sie spielt Keyboard und er ist der Sänger mit der sagenhaften Rioröhre.
Wunderbuntd ist eine Bigband und bekommt ihren unverwechselbaren Sound durch die drei Bläser.
Die acht Herren und zwei Damen sind altersmäßig wunderbunt gemischt – sie alle eint der Spaß an der Sache – auf dieser winzigen Bühne im Chillout des Tivoli fackelten sie ein Rockfeuer werk ab, was seines Gleichen sucht. Sie sind auch eine Showband die rocken kann.
Diese Band ist nicht nur „Erbepfleger“ etwa ein Drittel des Programms machen ihre eigenen Titel im Stile von Rio Reiser aus. Auf der CD „Da“ haben sie ihre Werke aus 20 Jahren verewigt und sie arbeiten an einer neuen Live CD. Ganz besonders liebe ich von ihnen „Steh auf!“ und „Bist du dabei?“, was sie gestern auch zu meiner Freude spielten. Ganz toll finde ich auch den Titel „Gaukler“, der aber nicht auf der CD ist.
Wuderbuntd ist eine Band, die nicht nur musikalisch punktet, sondern durch ihre ausgefeilten, knallharten, zeitbezogenen und kritischen Texte sich von der „Trallala – Fraktion“ gehörig abhebt.
Sie schreiben selbst, lassen aber auch von Bernd Rump oder Olaf Stelmecke texten.

Gestern im Kreissaal der Puhdys, waren sie die Lokalmatadoren und hatte viel Fanpublikum mitgebracht. Ab der zweiten Halbzeit ließen sie die Fans hüpfen – ob jung oder alt, alle hatten Spaß mit Wuderbuntd und viel zu schnell waren die über drei Stunden um.
Die Rio und Ton Steine Scherben Klassiker brachten das Chillout zum Brodeln und ich glaub alle Besucher verließen das Tivoli mit einem optimistischen Lächeln.
Der den Puhdysfans bekannte „Herr Puddis“ brachte der Band extra weiße Handtücher zum Abwischen des reichlich fließenden Schweißes.

Als (gemeiner) Puhdysfan fühlte ich mich diesmal im Kreißsaal der Puhdys regelrecht „verascht“.
Anstatt stundenlang wie zu den Puhdyskonzerten vor der Tür anzustehen, öffnete sich diese Pforte automatisch und ich stolperte mit Schwung in die heiligen Hallen. Die übliche Terrorbeschallung vor und nach dem Konzert blieb aus, es wurden passende Klänge eingespielt, die noch eine normale Kommunikation zuließen. Ich glaub, die können auch anders. Aber ob sie wollen?



Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: Wunderbuntd im Kreißsaal der Puhdys

in Ostrock allgemein 10.04.2009 13:34
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Und hier noch die Bilder.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#4

RE: Wunderbuntd im Kreißsaal der Puhdys

in Ostrock allgemein 10.04.2009 19:11
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Eines weiß ich ganz genau, in dieses wunderbuntde Rio-Universum werde ich auch noch einsteigen, in nicht all zu ferner Zukunft.
Es gibt nur wenige deutschsprachige Künstler aus dem verbrauchten, anderen Teil des Landes,deren Sprache ich wirklich verstehe, weil sie ungekünstelt ist. Dieser Rio Reiser zählt dazu.

Also, wenn eine "Randgruppe" aus'm Ländle Ostdeutsche Befindlichkeiten nachempfindbar macht, dann kann auch ein frischer wunderbuntder Haufen aus'm Osten die Bilder von Ton, Stein & Scherben wiederbeleben und aktualisieren. Anders kann ich mir Petra's Begeisterung nicht erklären.

Es gibt noch'n paar bunte Flecken zu entdecken, auch ohne Reiser-Nostalgie ........

nach oben springen

#5

RE: Wunderbuntd im Kreißsaal der Puhdys

in Ostrock allgemein 13.04.2009 20:21
von Kundi (gelöscht)
avatar
Zitat von HH aus EE
Eines weiß ich ganz genau, in dieses wunderbuntde Rio-Universum werde ich auch noch einsteigen, in nicht all zu ferner Zukunft.


Hartmut, da bin ich dabei.
DANKE für die tolle Berichterstattung, liebe Petra.

LG Kundi
zuletzt bearbeitet 13.04.2009 20:22 | nach oben springen

#6

RE: Wunderbuntd im Kreißsaal der Puhdys

in Ostrock allgemein 22.04.2009 19:57
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Auch der Zeitung war dieses Konzert in Freiberg ein Plätzchen in ihrem Blättel wert.
Freie Presse vom 11.04.09 - Ausgabe Freiberg
Angefügte Bilder:
22.04.2009 19-36-19_0038 wunderbuntd.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 22.04.2009 20:02 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9518 Themen und 98892 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0