#1

Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 08:43
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Der treuste Begleiter durch diesen Sommer ist für mich inzwischen ein Regencape für 50 Cent, gekauft bei McGeiz. Auch gestern durfte ich dieses Teil wieder ausführen. Es hat nun das 3. Regenkonzi unbeschadet überstanden.
Wenn alle wüssten ,wie praktisch sowas ist, würden keine Regenschirme mehr den Blick zur Bühne versperren. Jedes Puhdyskonzert hat so seine Besonderheiten – dieses wird mir in Erinnerung bleiben, als der verregneteste Puhdysgig aller Zeiten.
Dabei ließ es sich so schön an, die Anstehzeit verbrachten wir trocken und mit netten Gesprächen.
Linda überraschte Ute und mich mit ihrem unverhofften Erscheinen und noch mehr hab ich über Gisbert gestaunt. Er hatte mir eine nette Karte aus Quickborn geschickt, daher wusste ich, dass er dort sein würde. Dass er einen Tag später schon wieder in Chemnitz auftaucht, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Gisbert erzählte, dass in Quickborn 5000 Leute waren und super Stimmung.
Die Chemnitzer wurden angeheizt von dem allseits bekannten Moderator, der auch voriges Jahr die Mugge in Senftenberg machte. Bin nun nicht gerade von solchen Berufsanheizern begeistert, aber der macht seine Sache immer recht gut, da er versteht, die Leute einzubeziehen und anzusprechen. Fand ihn um Längen besser als den diesjährigen Hutbergmoderator.
Als Vorprogramm gab es einen Gesangsstimmenimitator. Mich konnte er nicht überzeugen. Es gab Nachschulung in Sachen Westmusik und seine Statements kamen beim Publikum nicht so gut an.
Er erklärte salbungsvoll, dass er nun nach über 20 Jahren Westen wieder in seine Heimat zurückgekehrt ist, wahrscheinlich sollten wir uns alle darüber freuen, aber die Begeisterung hielt sich in Grenzen. Er hat sicher eine gute Gabe, Gesangstimmen nachzumachen, warum versucht er sich bei so einem Anlass nicht mal an den Ostkünstlern? Es gäbe Viele, an die mit so einer Einlage mal erinnert werden könnte. Da hatten die Quickborner mehr Glück, bei ihnen gab es Frank Proft im Vorprogramm, darauf können wir wahrscheinlich hier lange warten.
Der Schlosshof war gerammelt voll. Vielen beinharten Fans war es gelungen, irgendwo vorher reinzuschlüpfen aber diszipliniert wie wir sind, haben wir angestanden. Der Einlass klappte gut.
Es gab einen breiten Pressegraben und der wurde sehr sinnvoll genutzt. Er war mit Rollifahrern voll belegt und da die Begleitpersonen auf mitgebrachten Klappstühlen saßen, gab es überhaupt keine Probleme mit der Sicht. Manche Dinge können so einfach geklärt werden, wenn man nur will.
Pünktlich begannen die Puhdys und uns waren noch einige Titel ohne Regen vergönnt.
Aber dann gewannen die Regenwolken die Oberhand und es schüttete wie aus Eimern. Der Stimmung tat das keinen Abbruch, um mich rum waren ganz textsichere Fans, die alles lauthals mitsangen und von so bissel Regen lassen wir uns doch die Stimmung nicht vermiesen. So viel Beifall wie sonst gab es nicht, denn unter den Regencapes lässt es sich schlecht klatschen und die Leute mit den Schirmen hatten eh keine Hand frei.
Maschine meinte witzig, ich begrüße euch in dieser lauen Sommernacht. Vom Programm her gab es keinerlei Überraschungen und sehr gesprächig waren sie nicht. Die Mitwirkung am Ikarus übernahmen diesmal zwei bekannte Gesichter, die "Zwei Gleichen" rockten prima mit den Puhdys.

Für viel Spaß sorgten zwei Plüscheisbären, die auf die Bühne geworfen worden. Hingebungsvoll kümmerten sich die alten Herren um die Tierchen und machten sich gut als Eisbärenpfleger.
Das erstaunliche, die Leute haben bis zum Ende ausgeharrt und es gab zufriedene Gesichter, obwohl sich manche das Konzi sicher wettermäßig anders vorgestellt haben.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 19.07.2009 08:48 | nach oben springen

#2

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 09:02
von Frank2 | 424 Beiträge | 492 Punkte

Super Bericht Petra.Na mal sehen was uns dann in Landsberg erwartet.Ich drücke nur die Daumen das wir da schöneres Wetter haben und auch viel Spaß haben werden.
L.G.Frank

nach oben springen

#3

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 09:13
von jolina (gelöscht)
avatar

Danke Petra, toller Bericht. Hab schon drauf gewartet.

Wie ich dich kenne, kommen da sicher noch tolle Fotos, oder hast du bei dem Regen deine Kamera lieber im Trockenen gelassen?

LG
joli

nach oben springen

#4

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 09:23
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke auch von uns zwei für den Bericht, liebe Petra.

nach oben springen

#5

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 10:32
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Nun noch die Bilder. Leider ist die neue Camera ein typische Schönwettercamera, ansonsten bei schlechtem Licht wenig zu gebrauchen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#6

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 13:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Warum fährt man eigentlich noch zu Konzerten, wenn man hier alles ganz genau so nachlesen kann, als wäre man dabei gewesen ? Weil Live eben doch LIVE ist. Aber wenn man nicht dabei sein kann, ist das Forum hier ein toller Live-Ersatz, besser als jede Konzert-DVD, die dann wieder zu professionell berichtet. Danke, danke, danke, Petra, für den tollen Bericht mit Fotos. So hatte ich auch was davon, bin aber trocken geblieben. Freu mich schon auf Strausberg, aber erstmal ORK in Berlin-Wuhlheide.

nach oben springen

#7

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 15:15
von Frank2 | 424 Beiträge | 492 Punkte

Super Fotos Petra.Toll.
L.G.Frank

nach oben springen

#8

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 20:31
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Einfach nur geil, der Bericht und auch die Fotos.
Eigentlich haben wir von Petra auch nischt anderes erwartet .

Wir persönlich finden Regenschirme, egal bei welchem Event, einfach nur blöd.
Da tröpfelt es dem Hintermann auf die Schuhe und dem Vordermann in den Halsausschnitt.
Seit Jahren haben wir deshalb bei den Konzerten immer unsere Caps dabei...
... und sie halten und halten.
Außerdem sind sie chick (rosa und hellblau), klein verstaubar und praktisch
(wir haben welche mit Ärmeln, da ist auch Klatschen möglich).
Sogar unser Rucksack wird bei schlechtem Wetter in einem neutralen weißen
Umhang verstaut, damit die Untensilien nicht feucht werden .

Leider wird unser nächstes Puhdyskonzert erst am 12.09. in Strausberg sein.
Wir hoffen ja immer noch, das der Sommer zurück kommt, oder zumindestens
an diesem Abend die Sonne scheint (bei der Besetzung auf der Bühne).

nach oben springen

#9

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 19.07.2009 20:38
von Anja81 (gelöscht)
avatar

Danke für den tollen Bericht und die schönen Fotos, vorallem die mit den Eisbären. Einfach süß.

nach oben springen

#10

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 20.07.2009 20:28
von bobritzscher | 42 Beiträge | 44 Punkte

Ich möchte noch paar Fotos hier mit anfügen ,und Petra danken für den tollen Bericht. Wir waren an den Tag schon 16.30 Uhr am Wasserschloss,und man traf viele bekannte Leute vom letzten Jahr .

Angefügte Bilder:
IMGP1349.JPG
IMGP1354.JPG
IMGP1369.JPG
IMGP1376.JPG
IMGP1377.JPG
IMGP1388.JPG
IMGP1400.JPG
IMGP1402.JPG
IMGP1408.JPG
IMGP1412.JPG
IMGP1414.JPG
IMGP1421.JPG
IMGP1430.JPG
IMGP1442.JPG
IMGP1454.JPG
IMGP1460.JPG
IMGP1463.JPG
IMGP1474.JPG
nach oben springen

#11

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 20.07.2009 21:11
von ApfeltraumMatti | 85 Beiträge | 92 Punkte

Hallo "Regentrude" Petra,
das ist mal ein Bericht nach meinem Geschmack, obwohl ich nicht dabei war, absolut authentisch geschrieben.
Leider ist es diesen Sommer so, dass es im halben Stundentakt regnet aber du bist ja bestens gerüstet.
WIR FORDERN: MEHR INDOORMUGGEN !!!!


Drei Akkorde sind einer zuviel !!!

nach oben springen

#12

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 20.07.2009 21:37
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Och Matti, das bissel Regen... Puhdysfans sind die Härtesten!

Aber mir hat gerade Uwe64 was erzählt. Die Puhdys übernachteten ja sonst immer im Wasserschloss. Diesmal nicht und es war in der Gegend auch alles ausgebucht wegen Sachsenring.
Wisst ihr wo sie waren? In unmittelbarer Nähe des Striegistals.

@Bobritscher , du hast klasse Fotos und ich sehe, du warst auch ganz vorn aber andere Seite.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 20.07.2009 21:40 | nach oben springen

#13

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 21.07.2009 15:56
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Hallo, liebe Fangemeinde,

Petras (Halli, hallo, haben uns nur winken können!) Konzertbericht gibts (fast) nichts hinzuzufügen. Allerdings hätte der "Anheizer" mal lieber die Wasserstände und Tauchtiefen ansagen sollen. Wäre interessanter und unterhaltsamer gewesen. Der 20 Jahre verschollene und wieder aufgetauchte "Originalstimmenimitator" war auch nicht so toll. Von "Original" und "Stimme" konnte keine Rede sein. Seine E-Gitarren-Spielkunst wollte ich eigentlich nicht erwähnen... Ist aber nun doch passiert: Grottenschlecht!!! Da hilft auch die Gitarre von Quaster nix!!! Das Konzert war klasse, die Stimmung den Umständen entsprechend, aber alles andere als schlecht. Musste mich immer gegen Regenschirme währen, die angriffslustig auf- oder zuschnappten oder zielgerichtet mir die Sicht versperrten. Zum Glück halfen mir die Rufe "Schir-me-zu!, Schir-me-zu!"

Hier sind von mir noch ein paar Bilder. Viel Neues gibts darauf jedoch nicht zu sehen.

vg Ove

Angefügte Bilder:
PICT0010.JPG
PICT0014.JPG
PICT0019.JPG
PICT0027.JPG
PICT0031.JPG
PICT0036.JPG
PICT0038.JPG
PICT0042.JPG
PICT0047.JPG
PICT0057.JPG
PICT0073.JPG
PICT0076.JPG
PICT0082.JPG
PICT0087.JPG
PICT0089.JPG
PICT0093.JPG
PICT0096.JPG
PICT0099.JPG
zuletzt bearbeitet 21.07.2009 16:02 | nach oben springen

#14

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 21.07.2009 22:51
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hallo Ove,
Das wär doch nun eine dankbare Aufgabe für übereifrige Security - Regenschirme einsammeln.
Aber Spaß bei Seite, wie ich erst auf der Hinfahrt von Ute erfuhr, hat es in Chemnitz in einem Einkaufscenter eine AGS mit den Puhdys gegeben. Schade, dass es nicht bis zu uns vorgedrungen ist.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#15

RE: Puhdys in Klaffenbach

in Konzertberichte PUHDYS 22.07.2009 21:20
von ove | 657 Beiträge | 1283 Punkte

Hallo Petra,

ich glaube im Altchemnitz-Center. Habe es auch nicht gewusst, sonst hätte ich euch schon informiert. Da wäre ich mit ner Info mal der Erste gewesen. Schade.

ove

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0