#1

Schallplatten, Schallplatten, ..... PLATTENBÖRSE in Dresden

in Off-Topic 13.09.2009 18:56
von HH aus EE (gelöscht)
avatar


Es ist Wochenende und ich besuche ganz bewußt kein Konzert, obwohl die Verlockungen groß sind. Es ist schön, mal nur Musik aus der Konserve zu hören, vom geliebten Vinyl. Mir war außerdem mal nach „meine Ruhe haben wollen“ und das geht bekanntlich in der ersten Reihe stehend, wippend, singend und knipsend nicht wirklich.

Irgendwie werde ich mir aber doch untreu, denn in Dresden ist mal wieder Schallplattenbörse. Das hatte ich schon lange nicht! Einfach in aller Ruhe und ohne ein festes Ziel in Kisten von Schallplatten zu wühlen.
In den vergangenen Jahren habe ich ein „Spiel“ entwickelt, das ich „TALER BEISEITE LEGEN“ nenne. Immer wenn ich nach einem Einkauf große und schwere Münzen zurück bekomme, lege ich die eine oder andere Zwei-Euronen-Münze in ein Sparschwein. Da kommt ganz schön was zusammen über die Monate. Der Beutel ist ganz schön schwer. Heute werden die Euronen gegen Schallplatten eingetauscht. --

Vor dem Alten Schlachthof in Dresden standen erstaunlich viele Autos und drinnen noch mehr Menschen. Ich war ziemlich überrascht, so viele Leute dort zu treffen und auch recht viele Jüngere, von meinem Alter runter gerechnet.

Es waren vielleicht drei runde Stunden, die ich an den Ständen entlang geschlichen bin. Platten suchen, Preise vergleichen und dann auch „zuschlagen“, wenn die preisgünstigsten Händler erkannt sind und die entsprechende Qualität festgestellt ist. Heute habe ich mir alte Platten von Willy DeVille, Buffalo Springfield (die mit Neil Young und Stephen Stills), Steve Winwood, It’s A Beautiful Day, Julie Driscoll & Brian Auger, Them und Santana zugelegt. Außerdem eine ganz frühe und alte Beatles-Scheibe. Wie das leider so ist, war das, was ich wirklich haben wollte, mal wieder nicht dabei und das, was doch da war, hatte einen Preis, der mir die Freude am Stöbern versaut hätte. Da wird der AMIGA-Phonoclub-Dylan wohl weiter auf einen Käufer warten müssen.

Am Nachmittag auf der Heimfahrt hat’s geregnet, ich war um einige Euronen leichter und außerdem ziemlich zufrieden mit mir. Jetzt lese ich Eure Live-Berichte, sehe mir die Fotos aus Vollmershain, Strausberg, Magdeburg und Dresden an und im Hintergrund klingen die alten Sachen. Das macht warm um’s Herz und zaubert Erinnerungen in den Kopf: „It’s All Over Now, Baby Blue“.


Angefügte Bilder:
P1040578_800_600.jpg
P1040588_600_800.jpg
nach oben springen

#2

RE: Schallplatten, Schallplatten, ..... PLATTENBÖRSE in Dresden

in Off-Topic 14.09.2009 10:05
von Mary (gelöscht)
avatar

... und warum haben wir uns nicht gesehen???
Mich hat man dann gegen 17:00 Uhr "rausgekehrt"...
Ich hatte verschiedene Singles in der Hand und habe schon überlegt, Dich anzurufen.
Hätte ich es nur getan, am Ende hättest Du plötzlich neben mir gestanden...

P.S. Für alle Interessierten, am 06.12.09 findet die nächste Platten- und CD-Börse im Alten Schlachthof in Dresden statt.

Angefügte Bilder:
börse01.jpg
börse02.jpg
börse03.jpg
börse04.jpg
zuletzt bearbeitet 14.09.2009 10:09 | nach oben springen

#3

RE: Schallplatten, Schallplatten, ..... PLATTENBÖRSE in Dresden

in Off-Topic 14.09.2009 12:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auch auf die Gefahr hin, daß mir jetzt jemand was vor der Nase wegschnappen könnte. Ich mach hier trotzdem mal Werbung für alle, die nicht ganz so weit südlich wohnen. 08.-10.10.09 : Internat. CD & LP-Börse im "Forum Köpenick" in Berlin. Findet dort 2x jährlich statt. Da fing ich im letzten Jahr an LP´s zu sammeln, die ich eigentlich erst nicht haben wollte. Alle "West"-LP´s der Puhdys. Also bitte an alle: Kauft was Ihr wollt, aber : die Hansa-LP´s die mir noch fehlen und die es dort hoffentlich gibt, sind meine.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0