#1

RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 05.04.2010 11:12
von Kundi (gelöscht)
avatar

Medingen und RENFT - das passt wie die Faust aufs Auge;-). Es war wieder ein schöner Abend mit Monster, Delle, Pitti, dem Basskran und einer Menge "verrückter" RENFT - Fans.
Hier die ersten Bilder.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
RENFT 04.04.10 Medingen 002.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 004.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 006.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 008.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 009.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 010.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 013.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 016.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 022.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 024.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 026.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 029.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 036.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 037.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 048.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 049.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 050.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 054.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 059.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 065.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 076.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 079.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 083.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 089.jpg
zuletzt bearbeitet 05.04.2010 11:29 | nach oben springen

#2

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 05.04.2010 12:50
von axel (gelöscht)
avatar

na, dann machen wir doch mal aus dem nuller einen einser. tolle mugge, man glaubt nicht, wie unterschiedlich zwei, die an aneinader folgenden tagen stattfinden, sein können. medingen, gut gelaunt, volles programm, druckvoll gespielt. der funken sprang vom ersten ton über. man merkte, dass in medingen richtige ranftfans sind, denn die stimmung beschränkte sich nicht nur auf die reihen 1-3. deshalb diesmal ein dankeschön an das publikum, die die band ganz schön gefordert hat. hut ab.

nach oben springen

#3

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 05.04.2010 15:24
von Bernd (gelöscht)
avatar

Medingen die Hochburg der "richtigen" Fans. Schade daß wir es nicht konnten, dabei zu sein. Wie man die Bilder so sieht, muss es ja wirklich herrliche Stimmung gewesen sein und die neuen T-Shirts liegen nun auch schon auf dem Tisch?

nach oben springen

#4

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 05.04.2010 18:00
von Lissi (gelöscht)
avatar

Ja gestern war ich wiedermal voll begeistert von Renft,da ging wirklich richtig was los - es hat einfach spaß gemacht.

...ich kann auch noch ein paar Bilder beisteuern

LG Lissi

Angefügte Bilder:
Renft in Medingen am 04.04.2010 001.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 005.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 021.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 039.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 040.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 047.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 050.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 054.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 063.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 071.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 075.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 094.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 114.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 120.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 125.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 131.jpg
Renft in Medingen am 04.04.2010 134.jpg
zuletzt bearbeitet 05.04.2010 18:08 | nach oben springen

#5

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 05.04.2010 18:55
von Kundi (gelöscht)
avatar

Das Leben als alternder Rockfan und Konzertjunkie ist auch nicht gerade einfach und schon gar nicht, wenn sich die Termine fast überschlagen. Aber nicht jammern, hieß gestern die Devise, sondern „Willkommen bei RENFT“. Die Herren Schoppe, Kriese, Schloussen und Piatkowski gaben sich mal wieder im altehrwürdigen Gasthof Medingen die Ehre und natürlich ließen sich viele Fans dieses Ereignis nicht durch die Lappen gehen.

Nirgends sehe ich RENFT im Konzert so gerne wie hier. Der Saal hat seine besten Zeiten wohl lange hinter sich. Er strahlt so den Charme der endsiebziger Jahre aus. Alles erinnert mich hier irgendwie an die gute alte Zeit, als der halbe Liter Bier noch achtzig Pfennige kostete und der Eintrittspreis für die Disko noch 3,05 Mark und für ein Konzert zwischen 05 und 10 Mark lag. Eigentlich fehlen an der Wand nur noch ein paar alte Parolen zum 1.Mai und / oder zur Planerfüllung in der jährlichen Ernteschlacht, dann könnte man dort sofort einen zeitgeschichtlichen Film über das fröhliche Jugendleben auf den Dorfsälen in der DDR drehen. Doch die Zeiten haben sich geändert, der Eintritt kostet heutzutage 15 Euro und der Bierpreis liegt bei 2,70 Euro für den halben Liter Schwarzbier vom Fass. Übrigens ist dem Kneiper zum Ende des Abends sogar das Schwarzbier ausgegangen. Das erinnerte mich auch wieder an die fröhliche Jugendzeit*g*;-).

Bei den Konzerten in Medingen trifft man ja immer eine Menge Freunde und Bekannte: Bei den Gesprächen mit den Leuten vergeht die Zeit bis zum Konzertbeginn immer wie im Flug. Am RENFT’schen Verkaufsstand hat sich auch was Neues getan. Es gab neue Shirts in verschiedenen Farben. Die neue Live-CD wird es wohl aber erst zum Monatsende geben.

Licht aus - Spot an! RENFT startete mit dem „Liebeslied“ und das Publikum ging von der ersten Sekunde an gut mit. Das zauberte natürlich das eine oder andere Lächeln in die Gesichter der glorreichen Vier auf der Bühne. Thomas „Monster“ Schoppe hielt sich nicht lange bei der Vorrede auf und verzichtete auch auf ellenlange Monologe. Die Jugendtanzformation RENFT machte ordentlich Betrieb und schlug uns ihre Klassiker sowie auch Material neueren Datums förmlich um die Ohren. Gisbert „Pitti“ Piatkowski spielte wieder sagenhaft schöne Gitarrenriff’s und –melodien, die einem sofort und übergangslos ins Blut gingen. Mit fliegenden Fingern zauberte er so manches Solo ganz locker aus dem Handgelenk. Delle Kriese am Schlagzeug und Marcus Schloussen am Bass sorgten zuverlässig für den richtigen rhythmischen Unterbau. Der Bass wummerte und groovte dass es nur so eine Freude war.Delle erzeugte an seiner Schießbude das reinste Schlagzeug-Gewitter. Monster zog gesanglich in bekannter Art und Weise ordentlich vom Leder. Der mann ist mit seiner wandlungsfähigen Stimme wirklich gesegnet. Manchmal hauchte er nur zaghaft ins Mikrofon und manchmal röhrte er mit einer urgewaltigen Kraft, dass man fast vor Erfurcht erstarren könnte. So singt nur einer, nämlich der Herr Schoppe, seines Zeichens Frotmann bei RENFT.

Ich habe die Band jetzt ein paar Monate nicht gesehen, aber gestern boten sie wirklich Rock vom Allerfeinsten. Ungeschliffen, wild und ohne irgendwelche Schnörkel rockten die 4 Herren den Saal. Der Basskran präsentierte uns seine Sangeskünste bei „Irgendwo dazwischen“ und bei „Annette“.RENFT spielten gestern für mich überraschend sowohl „Die Flut“, als auch Monsters Solosong „Die Mauer“. Auch auf internationale Klassiker wurde nicht gänzlich verzichtet. Steppenwolf’s immer wieder gern gehörtes „Born to be wild“ wurde bereits im regulären Konzertteil gespielt und bei den Zugaben legte die Band mit dem Bowie – Hit „Heroes“ noch einen drauf. Der musikalische Teil des Abends endete mit dem „Lied auf den Weg“. Schwitzend und zufrieden lächelnd verbeugten sich die 4 Musiker vor ihren Fans und diese belohnten die Band ausgiebig mit herzlichem Applaus.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
RENFT 04.04.10 Medingen 099.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 106.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 121.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 123.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 140.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 148.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 154.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 155.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 160.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 211.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 216.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 221.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 234.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 250.jpg
RENFT 04.04.10 Medingen 280.jpg
zuletzt bearbeitet 05.04.2010 19:11 | nach oben springen

#6

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 08.04.2010 19:48
von Kundi (gelöscht)
avatar

Der komplette Thread wurde durch Mod. Kundi heute aus dem Bereich Konzertberichte Ostrock hierher in den RENFT - Bereich verschoben

zuletzt bearbeitet 08.04.2010 19:50 | nach oben springen

#7

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 13.08.2013 13:17
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Auf der Suche nach Fotos für meinen privaten Ordner fand ich wunderbare Bilder.
Sogar drei Herren sind zu sehen, die bei der Mugge von Renft Spaß gehabt, scheinen zu haben oder hatten.
Sag ja Musik verbindet.

Finde dieses Foto Super

zu sehen Kundi & Axel im Hintergrund, den Herr mit der Brille oh keine Ahnung

nach oben springen

#8

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 13.08.2013 21:43
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Falls Mitglieder darüber nachdenken, ob ich was bezwecken möchte mit meinem Beitrag davor, eben nicht.
Das Bild ist mir halt aufgefallen. Ist schon interessant in der Geschichte des Forums mal rum zu suchen, gerade Renft hat mich dabei
insperiert. Fotos und Konzertberichte noch mal gelesen.
Dienstdorf - Radlow noch mal für mich revue passieren lasen, die erste Aufnahmen mit meiner Kamera.
Delle, Monster & Pitti, der Gast Basser MSB war doch schon eine Erinnerung der besonderen Art, was ich so erst gar nicht gesehen hatte.
Die Live CD von Renft lief heute mal wieder, eine Kraft in den Songs.
Wir schreiben unsere Eindrücke für die Puhdys - Alben, da gehört für mich der gesamte Ost - Rock zu der Zeit.

Für mich ist Renft eine Zeitreise und mit stolz habe ich zwar erstmal die ersten beiden LP's als CD, was sich ändern muss.
Amiga hat 1989 eine dritte LP rausgebracht von Renft.
Warum diese Band mit Verbot belegt wurde, ist für mich nicht nach voll zeihbar.

Der Alltag und die Wahrheit muss weh getan haben, Ketten werden knapper.
Leider kenne ich die Geschichte dieser Band zu wenig.

drum suchte ich in allten Beiträgen Bilder und Berichte.
Und das Bild ist mir aufgefallen
Ansonsten sind keine Hintergedanken oder sonstige negative Gedanken daran

LG RENO der jetzt das Puhdys Album 10 Wilde Jahre sich durch die Ohren zieht

nach oben springen

#9

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 13.08.2013 22:02
von Bernd | 4.394 Beiträge | 9300 Punkte

Ja, wie die Geschichte von RENFT verlief, wissen jetzt einige von uns. Warum sie eben nicht angepasst waren und sich nicht der Knute des SED-Regimes beugten.
Andere passten sich eben zumindest an, um weiter zu existieren, immerhin geht es bei Berufsmusiker um Lohn und Brot und viele von ihnen hatten Familien zu ernähren, wie normale Arbeiter und Bauern auch. Das dürfen wir eben auch nicht vergessen.

Aber wenn man jetzt mal den historischen Abstand zur DDR gewähren läßt, sie machen in der aktuellen Zeit wirklich echte und ehrliche Livemusik, da hängen keine Computer herum, da arbeitet z.B. ein Pitti sehr emsig vor dem Konzert und kümmert sich selbst um alle Gitarren, die auf der Bühne stehen. Und die Lichttechnik dürfte noch aus der Gründerzeit stammen, da steht nix "Modernes" rum... Und die Musik kommt ebenso ehrlich von der Bühne im Publikum an. Zwar ist das Publikum zahlenmäßig nicht so stark vertreten wie bei den PUHDYS, aber den RENFTlern geht es hauptsächlich um den Spaß an der Musik, den sie auch erfolgreich in die Reihen vor der Bühne transferieren. Und Angela und ich sagen sofort zu, wenn es eine RENFT-Mugge in unserer Nähe gibt. Die gehören genau so zu meinem Leben wie die PUHDYS.
Und wenn Reno gerade den Medingen Thread gezogen hat:
Die Location in Medingen paßt exakt genau in die Gründerzeiten von RENFT, nagut, da hat es mich noch nicht mal gegeben....


Alles hat ein Ende, alles wird wieder gut, auf jeder Asche der Geschichte keimen Hoffnung und auch Mut
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 13.08.2013 22:04 | nach oben springen

#10

RE: RENFT am 04.04.10 in Medingen

in RENFT 13.08.2013 22:45
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

siehste Bernd, deshalb ist dieses Forum so unheimlch wichtig, genau Du bist es der solche Momente auf den Punkt bringt.
Hätte die Worte nicht besser finden können, was diese Band aus macht.
Bei Ptti und auch bei Monster merkste auch kein Star gehabe.
Pitti spielte bei so vielen Bands und ein Gnadenhafter Musiker.

Hier bei Renft, sag ja die Band liegt mir jetzt immer mehr am Herzen, aber den Puhdys werde ich immer treu bleiben, gehe eher Fremd

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0