#1

Der Alte vom Schrottplatz wird 65

in Ostrock allgemein 03.09.2010 06:07
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Im Jahre 1964 startete ein junger Mann seine Musikerkariere als Mitbegründer der Stern Combo Meißen und es wird erzählt, die erste Mugge sei eine Rentnerveranstaltung gewesen.
Dieses Ereignis ist 46 Jahre her und es ist viel Wasser die Elbe runter geflossen.
Der junge Musiker von damals wird heute nun selbst Rentner.
Wir gratulieren ganz herzlich Norbert Jäger von der Stern Combo Meißen zu seinem 65.Geburtstag
und wünschen alles Gute im Unruhestand und lass dich von nichts und niemanden aus dem Takt bringen.
Wir hoffen, dass du Rockerrentner wirst und deine musikalischen Projekte mit der Stern Combo, den Wunderbuntden und anderen Künstlern bei bester Gesundheit weiter verfolgen kannst.
Herzliche Grüße aus dem Striegistal von
Petra und Matthias






Hier Norbert Jäger in seiner Glanzrolle als „Der Alte“ aufgenommen in Freiberg 2010
http://www.youtube.com/watch?v=An7UnpV8y6A&hd=1


Norbert Jäger mit Wunderbuntd „Durch die Wüste“ von Rio Reiser

http://www.youtube.com/watch?v=nhZAPfC4cuw&hd=1


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 03.09.2010 17:16 | nach oben springen

#2

RE: Der Alte vom Schrottplatz wird 65

in Ostrock allgemein 03.09.2010 09:02
von Bernd (gelöscht)
avatar

Auch von uns die besten Wünsche zu Deinem 65. was ja eigentlich die "Rockerrente" bedeutet. Aber wir alle haben mehr davon, wenn Du auch in den nächsten Jahren an den Percussions spielst mit der Stern Combo Meißen. Am 11.9. gibt es ja endlich das große Wiedersehen in Meißen!
LG Angela und Bernd

nach oben springen

#3

RE: Der Alte vom Schrottplatz wird 65

in Ostrock allgemein 03.09.2010 09:40
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Norbert Jäger – ein Stern wird 65 !

Verdammt, ist es wirklich schon so lange her, dass ich zum Tanz ging und auf der Bühne spielte die STERN COMBO aus MEISSEN??
Martin Schreier saß damals noch an der Schießbude, Norbert Jäger stand an den Tasten und Werner Kunze spielte schon Gitarre. An drei Titel kann ich mich erinnern, die sie damals definitiv spielten, nämlich „Hey Joe“ von Jimi Hendrix, „For Your Love“ von den Yardbirds und das Instrumental „Early Bird“ von Andre Brasseur, bei dem Norbert die Akkorde in die Tasten drückte, wenn ich mich recht erinnere….und das ist wirklich mehr als 40 Jahre her!!

NORBERT JÄGER hat mit der Stern Combo Meissen viele interessante und wechselvolle Jahre erlebt und hat deren Stil mit seinem einzigartigen Spiel geprägt.
Aber er hat auch so „ganz nebenbei“ mit vielen anderen Musikern musiziert (Charly Eitner) und für andere im Studio gearbeitet, zuletzt bei BAYON für deren Silberling „Tanz der Apsara“.

Es gab auch eine Zeit, da fand die Stern Combo ohne Norbert statt. Damals, es muß 1983-1985 gewesen sein, fand man ihn gemeinsam mit Peter Kühnel und Jürgen Flemming bei YATRA, einem Projekt, das fernöstliche Klänge mit zeitgenössischer Musik kombinierte.
Man fand Norbert auch in einer der letzten Besetzungen von MONDIE. Einst aus der Begleitband von Angelika Mann entstanden, spielten sie eine rhythmische Musik zwischen Funk und Soul.

Vielleicht solltest Du, lieber Norbert, Dir etwas mehr Zeit nehmen, die Gesundheit schonen und das, was in all den Jahren geschehen ist, aufschreiben, Dich erinnern und mit eigenen Fotos ergänzen. Wir alle haben eine gemeinsame Geschichte und ein Teil davon hast Du mitgeschrieben, vielleicht zum Aufschreiben.

Bleibe gesund oder versuche es wenigstens! Mach’ weiter Musik, denn das ist Deine Bestimmung und Erfüllung und falls ich Dir am 11.9. in Meissen über den Weg laufen sollte, sag’ ich Dir das alles auch noch einmal persönlich. DANKE für all die Jahre mit dieser tollen Musik, alles Gute zum Geburtstag und nutze das Wochenende für eine Feier mit Freunden.

Herzliche Grüße, lieber Norbert, zum 65. Geburtstag aus der Nachbarschaft in EE von

Hartmut & Evi


P.S.: Schön Petra, dass Du das hier rein geschrieben hast, denn sonst wäre uns allen ein wichtiges Datum und ein netter Mensch unbemerkt durch den heutigen Tag geschlüpft.

Angefügte Bilder:
AK Stern Combo.jpg
Jäger & Kramer.jpg
Mondie groß.jpg
Single Brasseur.jpg
Yatra klein.jpg
zuletzt bearbeitet 03.09.2010 09:41 | nach oben springen

#4

RE: Der Alte vom Schrottplatz wird 65

in Ostrock allgemein 03.09.2010 17:01
von jolina (gelöscht)
avatar

Ich sag einfach mal Herzlichen Glückwunsch, wünsche alles Gute, viel Gesundheit, gute Ideen auf das dir die Showeinlagen weiterhin so gut gelingen wie in Singwitz.
Lg
joli

Angefügte Bilder:
10.JPG
8.JPG
9.JPG
zuletzt bearbeitet 03.09.2010 17:01 | nach oben springen

#5

RE: Der Alte vom Schrottplatz wird 65

in Ostrock allgemein 04.09.2010 15:17
von kkMEI (gelöscht)
avatar

nun nicht wundern, daß ich in diesem Thread schreibe - aber Norbert gehört zu denen, die mit PC's nicht viel am Hut haben - deshalb drucke ich ihm alles, was wichtig und interessant aus und er bekommtdann tatsächlich Post auf tradionelle Art.
Genug der Vorrede.

Für die Glückwünsche herzlichen Dank - unsere Feier war klein aber fein mit wunderbuntden Gästen.
Heute sind wir noch etwas müde - morgen beginnt dann der "Unruhestand" zum Winzerfest nach Weinböhla - dort macht Norbert 3 älteren Herrn die Freude, sie bei ihrer Stimmungsmusik ein wenig trommelnd zu unterstützen - er ist dann der jüngste im Bunde.
Sicher ist das allerdings keine Musik für dieLeser und Schreiber hier im Forum.

Viele von Euch hier treffen wir hoffentlich am kommenden Wochenende.
Bis dahin Norbert + Karla

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1